Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fluch neutralisieren

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Flüche, Aufheben, Fluch Verfluchen

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 14:44
Shi schrieb:Man kann mich mit meinen Tieren mehr *drankriegen* und verletzen als mich selbst....
Man kann sich so aber auch selbst verfluchen....sglasid sagt man dazu in Russland
Auf Deutsch weiss ich nicht obs ein Wort dafür gibt.

Es kann auch passieren das man so etwas unabsichtlich auslöst....schwer zu sagen


Naja wenn die Katze wieder krank wird könnte es eine chronische krankheit sein..


melden
Anzeige
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 17:05
Mir sind dieses Jahr schon 4 Tiere verstorben bzw musste erlöst werden und das hat auch nichts mit einem Fluch zu tun...


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 17:34
@Shi

Wieso hast du dir in den Kopf gesetzt dass es Flüche gibt?

Das ist nur ein Hirngespinst, und wenn es sie gibt dann nur weil Leute an sie glauben. Wenn du nur Negatives denkst passiert auch nur negatives. Also glaub einfach nicht daran *gg*


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 17:57
Salzwasser viel Salzwasser drauf leeren auf die verfluchten Tiere


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 19:12
Sollte es sich tatsächlich um einen Fluch handeln, was ich so aus dem Forum nur schwer beurteilen kann, musst Du zu allererst herausfinden, ob der Fluch Dich betrifft oder Deine Tiere ! So wie Du hier schreibst, könntest auch Du verflucht sein, allerdings bekommen die Tiere die Auswirkungen zu spüren ! Wer den Fluch ausgesprochen hat, ist ersteinmal zweitrangig.

Wichtig auf alle Fälle, einen Fluch kannst Du mit einem "Gegenfluch" nicht aufheben ! Du kannst ihn auch nicht "zurückwerfen", wie hier schon geschrieben wurde !

Es gibt verschiedene Rituale mit denen sich ein Fluch aufheben lässt, allerdings ist es hierfür eben erforderlich zuwissen, ob Du selbst oder "nur" deine Tiere belegt wurden.

Und nun noch was zur Info:

1.) Wenn tatsächlich ein Fluch gesprochen worden ist, muss sich der oder diejenige recht gut mit okkulten Praktiken bzw. Magie auskennen, mal einfach so jemanden verfluchen ist nicht so ohne weiteres möglich !

2.) Die Person die den Fluch gesprochen hat, wird eine Menge Hass auf Dich und/oder deine Tiere in sich tragen. Nur mit Wut im Bauch, lässt sich so ein Fluch nicht herbeiführen !


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 19:20
Schließ Frieden mit der Person die dich verflucht hat oder entschuldige dich bei ihr. Das sollte den Fluch brechen!


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 19:41
Heute MIttag, kurz nachdem ich den letzten Beitrag geschrieben habe, ist mein KAter während der OP wegen der Dreinage verstorben.....

ich hab außerdem mein Meerschweinchen dass im Februar gestorben is vergessen aufzuzählen...

sorry bin jetzt mal off,... muß noch was im Garten beerdigen :/ rumflenn


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 19:44
Was gegen einen Fluch hilft? Lachen


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 20:03
Gegen einen Fluch hilft, ihn nicht ernst zu nehmen. Ich glaub auch nicht, daß du oder deine Tiere verflucht wurden. Es ist eher eine Kette von Unglücksfällen und sowas ändert die Zeit von selbst.

Ein guter Astrologe kann dir sagen, wann das Rad sich dreht und eine leichtere Zeit kommt. Vermutlich hast du einen starken Saturneinfluß. Das hängt mit Trauer und Verlusten, Trennungen zusammen.

Tut mir leid für deinen Kater. Ich weiß wie traurig es ist ein Haustier zu verlieren. Kopf hoch. Denk er ist im Katzenhimmel und niemand kann dir die Liebe und schönen Erinnerungen nehmen.

Versuche etwas positiver zu denken, auch wenn es nicht so leicht ist. Denk dir: es darf auch alles gut werden und gut gehen. Nach jedem Regen, kommt mal wieder Sonnenschein!

Alles Liebe für dich...


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 20:43
ich gehe auch eher davon aus, dass das ganze eine verknüpfung vieler zufälle ist. man darf nicht immer einen fluch dahinter sehen.
versuchs mal mit antibiotika vom tierarzt....


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 21:09
was haben die tiere denn gemeinsam. du sagst sie stehen getrennt. was ist mit dem trinkwasser, erhalten sie alle aus einer quelle? vielleicht stimmt mit dem trinkwasser etwas nicht.

deinem kater eine gute heimreise.


melden

Fluch neutralisieren

22.10.2009 um 22:50
Wenn man nicht mit Tieren umgehen kann, schiebt man es auf einen Fluch. Wer sollte denn ein Tier verfluchen?? Wenn du mir was antust, verfluche ich DICH und nicht dein Tier. mae hat recht, schau mal nach dem Wasser!


melden

Fluch neutralisieren

23.10.2009 um 10:53
@onuba
na vielen dank... ich hab mein leben lang tiere, also fast 30 jahre. und nie war es wie dieses jahr, dass so viel passiert. zumal du scheinbar die andern antworten nicht gelesen hast!

*ironie an* ich pflege die ja tot gell? ich kümmer mich zu sehr drum *ironie aus*
ich behandle alle tiere soweit es möglich ist artgerecht. wie soll ichs da bitte schaffen, absichtlich oder unabsichtlich, die krank zu machen?

*ironie an* pferd anschau: du hast jetzt einen eiternden zahn den wir rausoperieren müssen! *ironie aus* so?

*kopfschüttel*

@mae_thoranee
nein die stehen in versch. ortschaften. das wasser hat laut TA damit auch nix zu tun, hab nochmal gefragt.

@zero
die tiere waren in kliniken, also tierkliniken. die ärzte hatten den auftrag zu tun was nötig sei um die wieder fit zu kriegen. die haben auch laborproben gezogen. antibiotika haben sie alle bekommen.

@Mechaniker
lachen kommt bissl krass in manchen fällen... dann weisen sie mich ein wenn ich vor meiner toten katze stehe und lache... zumal ich das nich hinbekommen würde .... in solchen situationen.

@all
schauen wir mal ob das jetzt ein ende hat mit dem tod des katers.... oder ob noch was anfällt


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

24.10.2009 um 13:21
@T_K_V
Liest du auch die Rachel-Morgan-Romane?

Um Flüche zu entfernen benutz ich normal das hier^^
http://thottbot.com/s475 oder http://thottbot.com/i13462


melden

Fluch neutralisieren

24.10.2009 um 18:25
shi
Shi schrieb:schauen wir mal ob das jetzt ein ende hat mit dem tod des katers.... oder ob noch was anfällt
Du suchst es.


melden

Fluch neutralisieren

24.10.2009 um 22:50
@LoN
ou ne ein WoW-Opfer ;)


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

24.10.2009 um 23:07
@Shi
Früher mal.


melden

Fluch neutralisieren

25.10.2009 um 00:53
@Shi

Gibt es denn jemandem, dem du in irgendeiner Weise weh getan hast und der weiß, wie wichtig dir deine Tiere sind?

lg


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

25.10.2009 um 01:02
Da fällt mir grad ein. Werden in Märchen nicht gewöhnlich Flüche aufgehoben indem man denjenigen tötet der ihn verursacht hat?


melden
Anzeige
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fluch neutralisieren

25.10.2009 um 01:36
Nicht daran glauben. Dann wird dir nichts passieren.
Wenn du daran glaubst das du verflucht wurdest, bist du verflucht auch wenn niemand dich verflucht hat. Wenn du nicht daran glaubst kann dich die ganze Welt verfluchen.
Es liegt also alleine bei dir. ;)


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
sigillum dei aemeth6 Beiträge