Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachricht eines Tieres...

132 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 20:03
wird klein geschrieben :)

wissen sogar eso spacken wie ich^^ die in Allem und Jedem Zeichen sehen.....buuuuuh :)
Ein Zeichen ist so deutlich wie ein Schlag vor den Kopf^^
jaja hab wahrscheinlich schon zu viele gesehen....danke :)

diese info ist sowieso für die bestimmt, die etwas damit anfangen können.....jaaaa^^ die AUSERWÄHLTEN.....weil wir haben alle einen an der Klatsche^^ davon muß man immer ausgehen. Die Welt ist klein.


1x zitiertmelden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 20:11
@Omega.
Zitat von Omega.Omega. schrieb:wird klein geschrieben
Nicht am Satzanfang.

Wieso bemängelst Du eine Rechtschreibung, die Du selbst nur mäßig einhälst?

Du kannst doch Zeichen sehen soviel Du willst, deswegen ist es trotzdem nur eine Sinnestäuschung


melden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 22:50
@der_wicht

Welcher Satz? War doch nur ein Wort^^hehe

ja keine Ahnung, hatte ich jetzt Lust zu. Jemand der behauptet sich eine schlechte Rechtschreibung nicht leisten zu können, und nicht mal Groß-und Kleinschreibung beherrscht, muß wohl damit rechnen.(s. vorherige Seiten..)

jaaaa......ich halluziniere dann mal fröhlich weiter öhöm....wieso bin ich da nich gleich drauf gekommen ;) hahahaha da du nicht einen Schimmer hast, was ich erlebt habe, kannst gerne weiter "analysieren" find ich witzig, welche Phantasien man so weckt.
Ich habe alles zu dem Thema gesagt.


melden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 22:58
@Omega.
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber ich analysiere Dich nicht, so wichtig bist Du mir nicht.
Sinnestäuschung und Halluzination sind wohl unterschiedliche Dinge, aber egal.

Hier geht's ja nicht um Deine eingebildeten Zeichen, sondern wie man mit einem toten Lebewesen in Kontakt tritt.


melden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 23:01
@der_wicht

achso ja darum gehts.....thx.^^

ach wenn ich doch nich so verdammt weltfern wäre....^^


melden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 23:04
@Omega.
Ich seh schon, eine Diskussion mit Dir macht nicht viel Sinn.

Nix für ungut, ich wünsch Dir einen schönen Abend.


melden

Nachricht eines Tieres...

25.06.2010 um 23:17
@der_wicht

das hast du richtig gesehen^^
aber dir auch noch schöne Abende!
werd ich sicher auch haben, wenn nich, bild ich mir einfach was ein ;)


melden

Nachricht eines Tieres...

26.06.2010 um 14:52
@Cesair
1.tens ich bin ein er gott verdammt wie oft noch >.<!!!! meine fresse -.-

so 2tens mittlerweile ist mir DEINE meinung sowas von scheiss egal ich überlese deine ganzen beiträge einfach. weil wer so kaltherzig ist wie du der kann nicht lieben und auch nicht trauern! denk dir mal eines deiner kinder stirbt! was würdest DU denken???? da würdest du dir auch wünschen kontakt mit ihm/ihr herzustellen um zu wissen ob es ihm/ihr gut geht! bitte tu uns allen den gefallen und schreib hier nichts mehr rein!!! du bist ein sehr kaltherziger mensch! kannst du überhaupt lachen???? ich denke nicht! weil wer solche äusserungen von sich gibt kann dies nicht! ich gebe zu ich bin auch nicht christlich! aber ich glaube und weiss dass es unsere alten götter gibt zum beispiel odin, thor und so weiter! um etwäige fragen zu klären ja ich habe meine echse odin genannt.


melden

Nachricht eines Tieres...

26.06.2010 um 16:01
@leichivanhel

Es gibt gute Bücher zum Thema Tierkommunikation. Schau mal bei Amazon, kannst ja auch gebraucht kaufen oder ausleihen irgendwo.

Ich selbst hab es noch nicht geschafft, meine Zweifel sind zu stark. Aber mein Kater war nach seinem Tod SICHER bei mir. Mir sch...egal was irgendwer sagt. Ich habe nicht geschlafen. Ich lag da und da war dieses Gefühl, als ob er ganz sanft aufs Bett springt.
So intensiv hab ich das nur einmal erlebt aber als ich die Augen öffnete weil ich sehen wollte was da ist ,war es weg. Danach wollte ich das noch mal erleben aber SO wie an dem Nachmittag war es nie mehr.
Du hast recht wenn du sagst, wie kalt manche Menschen scheinbar sind. Vielleicht müssen sie aber erst selbst eine Erfahrung dieser Art machen um zu wissen was es heißt, wirklich zu lieben. Egal ob Tier oder Mensch!
Ich würde auch nicht so 'nen Ritualquatsch daraus machen.Das find ich Blödsinn.Wenn wir wirklich "weiterleben" werden die, die wir lieben auch ohne diesen Mist bei uns sein auch wenn wir es gar nicht merken. Auch glaub ich nicht, dass sie sich "herbeschwören lassen" wann wir es wollen. Vielleicht gibts ja drüben was besseres oder wichtigeres zu tun so dass sie nicht kommen weil wir pfeifen?!

Ich weiß wie das ist was du jetzt fühlst. Aber ich denke du weißt auch, dass es ihm gut geht. Dann kannst du ihn eines Tages loslassen. Wenn du dich an ihn klammerst kann er nicht weiter gehen. So kenn ich das jedenfalls. Wie es wirklich ist sehen wir ja dann wenn wir selbst an der Reihe sind :)


melden

Nachricht eines Tieres...

26.06.2010 um 16:20
@deepenergy
hab dank für deine worte =)

mein beleid zu deiner katze...


ja in letzter zeit ist es wirklich so als würde es sich anfühlen, dass er auf meinem körper rumspringt und herumkletter ^^


melden