weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Esoterik, Beruf, Vorurteile, Parapsychologie, Interessen, Arbeitgeber

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 20:24
@Seiender
Ist schon im schweren Bereich, ist möglich - aber man kanns nicht versprechen. Bei Versagen wird man nach Möglichkeit weitergeleitet.

Abber das ist grad ziemlich offtopic^^


melden
Anzeige

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 20:35
Sorry fürs offtopic ehrlich!

Ich frage nur weil, ich interessiere mich ja auch für solche Sachen, sonst würde ich auch nicht in diesem Bereich des Forums schreiben und die anderen Punkte die du aufgelistet hast finde ich auch toll und sind auch eine gute Idee um Geld zu verdienen(ihr nehmt doch Geld oder?) doch ich arbeite im Psychiatrischen Bereich und finde eine derartige Versprechung ziemlich dreist, schon alleine wegen dem:
MysteriousFire schrieb:ist möglich - aber man kanns nicht versprechen.
was passiert wenn diese Personen nicht gesund werden? Bekommen die dann ihr Geld zurück?


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 20:38
@Seiender
Ich beantworte es dir über PN moment.


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 21:08
@Seiender
ist möglich - aber man kanns nicht versprechen.
was passiert wenn diese Personen nicht gesund werden? Bekommen die dann ihr Geld zurück?
Wenn es nicht funktioniert, haben die Patienten wohl nicht stark genug an den Erfolg geglaubt. Da sind sie wohl selbst schuld.

Aber das hat wirklich nichts mehr mit dem Thema zutun.


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 21:09
@hayami

Hast recht, ich halte mich jetzt zurück Betrug hat wircklich nichts mit diesem Thema zutun.

Sorry


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

30.10.2010 um 21:36
Ich finde schon, dass es zum Thema gehört. Immerhin ist dieser sogenannte "Betrug" einer der Gründe, warum Esotheriker so verschrieen sind...


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

02.11.2010 um 23:46
@MysteriousFire

Nennst du es Parapsychologie um damit seröser zu wirken, was bei magie leider nicht möglich ist? Ich hoffe du weißt das es zwei paar Schuhe sind und das das eine, eine empirische Wissenschaft ist die sogar Magie und Spiritismuss ausklammert sprich ausschließt. Die meisten Parapsychologen haben auch einen Psychologie Dr. Titel. Das heist sie sind keine Magie praktizierer wie du. Und Sie untersuchen unerklärliche Dinge nach Wissenschaftlichen kriterien.

Stellen also keine Dienstleistung in aussicht wie du.^^


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

02.11.2010 um 23:51
@DeArziel
Es läuft eben unter diesem Bereich, all diese Fähigkeiten ob nun Hellsehen oder Gedanken lesen - alles kann man unter Parapsychologie unterbringen.
Klar, Rituale und Meditation gehören weniger dazu... da kann man tatsächlich besser Magie zu sagen.
Aber auf Derartiges verzichte ich inzwischen größtenteils.


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

02.11.2010 um 23:59
@MysteriousFire magisches heilen, feuerentfachen und und und ist auch schon Magie. Im Prinzip sind nur wenige sachen bewiesen:Wie gedanken lesen das sich in viele verschiede Sachen bei der Parapsychologie einteilt und nur bedingt als nachvollziehbar gilt. Auch spielt da immer der so genannte kommunikationsfaktor eine Rolle .

Die meisten denken nur Ritualik ist Magie was so einfach nicht stimmt.LG


melden

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

03.11.2010 um 00:02
@DeArziel
Es muss nicht bewiesen sein, um in die Parapsychologie zu passen - gerade darum ist sie ja so umstritten.


melden
Helel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

03.11.2010 um 00:31
@MysteriousFire nein ich meine was sie selber bewiesen hat zum Teil^^


melden
Anzeige

Parapsychologie so anstößig wie Saufgelage?

03.11.2010 um 00:37
Negra schrieb:Ich glaube es ist ganz gut, wenn man Beruf und Privat/Hobby trennt...zumindest wenn es möglich ist
man sollte es trennen - es sind zwei dinge, die so gar nicht zusammenpassen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden