Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

237 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Kindesmisshandlung, Hitzefrei, Zumutbar

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:46
Ich lobe ja noch immer den verkürzten Unterricht. :lv:


melden
Anzeige

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:47
@univerzal

Joar ...als zukünftiger :D


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:47
@Gedankebeule
Gratulation, ich habe als Kiddie Hitzefrei geliebt. Vor allem, weil es meist berechtigt war.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:48
@univerzal
Hab mich dadrüber auch nicht beschwert... aber ich habs nie eingefordert....und den Erwachsenen vorgeworfen es sei unverantwortlich kein Hitzefrei zu bekommen :P:


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:50
aber ich habs nie eingefordert...

Was warstn du für ein Langweilerkind? :D Wir sind in der Klasse gehockt und haben teilw. rumgepoltert und skandiert: HITZEFREI, HITZEFREI hrhrhr @Gedankebeule


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:51
@Zeo

Aendert aber nix dran dass man problemslos auf feste Pausen warten kann, vorallem wenn die so regelmaessig sind.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:52
Verweichlichte Menschheit!

Ich hatte auch nie hitzefrei (Bayern) und Sportunterricht fand auch statt. Bisher habe ich noch nie als Kind erlebt, dass es wegen Hitze einen Kreislaufzusammenbruch gab! Tze... Tze...


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:53
@univerzal

Solch respektloses Verhalten gabs bei uns nicht... Lehrer hat gesprochen und das war Gesetz... nix mit auf Nase rum tanzen...Heute machn se doch eh was se wollen. Die lassen sich schon lang nich mehr erziehen...is eher anders rum. Die erziehen die Lehrer bzw die Eltern :D


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:55
Gedankebeule schrieb:Solch respektloses Verhalten gabs bei uns nicht... Lehrer hat gesprochen und das war Gesetz... nix mit auf Nase rum tanzen...Heute machn se doch eh was se wollen.
Wir haben mal mit einer Lehrerin diskutiert, ob das was wir an die Tafel geworfen haben, Obst oder Früchte waren. Eins von beiden musste ja ins Klassenbuch geschrieben werden... :D


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:55
@Gedankebeule
Respektloses Verhalten, ha, also wirklich ein Langweilerkind :D Oder du machst hier grad ein bisserl Drama, wie auch immer, ich gönns den Kids. Hatte es damals auch, jetzt schon lange nimmer und war trotzdem gut. ^^


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:56
@univerzal

Ach den gehts viel zu gut^^


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:57
@Gedankebeule
Stimmt, Rohrstock und redlicher Moralunterricht sollten wieder Einzug halten!


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

19.06.2013 um 23:57
@Gedankebeule

So lang man gute Noten schreibt ist doch alles ok. ;)


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 05:46
Ich musste heute arbeiten und in der Firma waren es über 35 Grad heiß. Überall Menschen und laute Maschinen die heiß liefen. UNd? Ich hatte auch kein Hitzefrei. Hitzefrei sollte man nur in den Grundschulen erlauben. Alles über 4.Klasse kein Hitzefrei. Sollen die doch'n Klimaanlage einbauen.

In Europa und USA sind die Teenager sowas von verwöhnt.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 07:54
Mein Sohn hatte an seiner Schule die letzten zwei Tage Hitzefrei. Wohlbemerkt geht der Unterricht an seiner Schule bis um 16 Uhr. Das heißt um 14 Uhr war jedesmal Schluß.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 09:36
@SagopaKajmer

Nur weil du beschissene arbeitsbedingungen hast, müssen alle anderen die auch haben oder wie, besonders kinder und jugendliche? Na super.

Ich find an hitzefrei überhaupt nichts schlimmes. Ich mein, wie oft ist das wirklich im jahr, dass es so extreme temperaturen gibt? Gerade kinder können eben mit argumenten wie "im arbeitsleben später ist es auch nicht anders" und "ich krieg auch kein hitzefrei" von ERWACHSENEN eben nicht viel anfangen. Wie auch. Es sind kinder. Sie haben ein recht darauf, zumindest nicht noch extremen bedingungen ausgesetzt zu werden, um auf irgendwas vorbereitet zu werden, was vielleicht sowie niemals auf sie zutrifft. Sie müssen auch nicht abgehärtet werden, um auf später vorbereitet zu sein. Das kommt noch früh genug. Solche argumente sind einfach quatsch.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 10:09
Ich bin selbst schüler und bei uns gibts auch kein hitzefrei mehr. Das problem ist ja nicht die temperatur an sich, sondern die extrem stickige luft. Bei uns gibts weder klimaanlage noch rolläden, und wenn man auf der Sonnenseite im 3. geschoss in einem raum mit 30 schülern sitzt kann man sich ja denken wie viel spaß das macht. Hinzu kommt dann noch schlafmangel aufgrund der affenhitze. Und btw. wir haben hier selbst eine spanische austauschtusse im Unterricht, und selbst die hat gesagt das es hier unerträglich ist. Die schulen und häuser im süden sind vielmehr gegen die hitze gewappnet als hier, ich war selber 4 mal in marrokko (und damit mein ich richtig Marokko und nicht die touristenregion) und hab noch kein restaurant/geschäft gesehen in dem es keine klimaanlage oder nen ventilator an der decke gab.

Und jetzt mal zu den leuten die von der "harten arbeitswelt" faseln: Jo klar, ich hab letztens praktikum gemacht, und da war es nicht annähernd so schlimm wie in der schule. da warn wir zu 3. in einem büro das fast so groß war wie die mickrigen klassenräume in der schule, wo wir oft mit knapp 30 schülern eingequetscht sind. UND es gab sogar rolläden. Also erzählt mir nix, ihr weicheier. selbst draußen in der hitze pflastersteine rausroppen war besser, als im klassenraum zu sein. Fazit: Wieder einmal die alte generation die über die jugend meckert, und das obwohl IHR es früher besser hattet, also erzählt mir nichts von verweichlicht, wenn ihr selber verweichlicht sein. Wir haben hier teilweise 10 stunden lang unterricht, schwitzen uns den popo ab, und ihr geiert da in euren büros. Ja ja wieder mal die alte generation, nichts gewöhnt seit ihr.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 10:54
marksen schrieb:Wir haben hier teilweise 10 stunden lang unterricht, schwitzen uns den popo ab, und ihr geiert da in euren büros. Ja ja wieder mal die alte generation, nichts gewöhnt seit ihr.
10 ganze stunden oder 10*45min inklusive dazwischen permanent pause? Und dann auch nur teilweise? Die hatte ich bspw noch täglich ausser freitags ... da warns dann nur 8.

Momentan hab ichs aber tatsächlich gut .... ich hock meine 9 ganzen stunden innem labor, in dem es permanent momentan angenehme 8°C hat und der sonnenschutz permanent automatisch runterfährt, damits hier drinnen auch jaaaaaaaa nicht wärmer wird. Zu meiner ausbildunsgzeit hatte ich ne winzige buchte mit einem gerät direkt neben mir, welches permanent ne raumtemperatur von 30°C erzeugte. An wirklich warmen tagen hatte ich dadrin 50°C ...... ohne fenster, ohne klima, ohne möglichkeit mal richtig durchzug zu machen dafür aber mit ner menge bewegung.

Demnächst bekomm ich nen angenehm großes labor inklusive panoramafenstern ...... zur sonnenseite, ohne rolläden ... inklusive 3 geräten, die mehr wärme als sonstwas produzieren und wenn praktikum ist, dann sind da mal eben 60! mann drinnen, die sich auch noch bewegen müssen und nicht nur sitzend rumlungern und dessen einzige schweißtreibende arbeit darin besteht ihren ach so müden kopf von 7-16uhr festzuhalten ;)

Zu meiner schulzeit gabs übrigens auch keine rolläden an den fenstern oder die erlaubniss was zu trinken oder aufn pott zu gehen. Das thermometer, welches hitzefrei anzeigt, hing an der kühlsten gegend in der ganzen schule. Meine klassenräume waren übrigens immer oberste etage und immer ganztags sonne.

Wenn ich so drüber nachdenke, in welchen räumen ich mich bisher am wohlsten gefühlt habe bei starker hitze, dann sind das mein jetziges labor (dank arschkälte aber nur im sommer toll) und der klassenraum ..... in letzterem musste ich mich wenigstens nie sonderlich bewegen, sondern konnte still dahinvegetieren. bzw wenn denn mal hitzefrei war, dann draussen fussball spielen :D

Aber ja ... jeder erwachsene in der arbeitswelt geiert in seinen büros .... gibt ja nicht bspw die busfahrer, die in ihren kleinen bussen bis zu 40 mann transportieren müssen oder die, die in der industrie neben arschheißen öfen arbeiten dürfen. Ist natürlich alles klimatisiert und toll, sobald man nen job hat .......


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:07
gastric schrieb:An wirklich warmen tagen hatte ich dadrin 50°C
Bei Arbeitsplatztemperaturen zwischen 26 Grad und 30 Grad soll der Arbeitgeber zusätzliche Maßnahmen ergreifen wie Lockerung der Bekleidungsvorgaben oder kostenloses Trinkwasser. Ab 30 Grad werden solche Maßnahmen zur Pflicht. Räume mit einer Lufttemperatur von über 35 Grad sind nicht als Arbeitsräume geeignet.[3]

Wikipedia: Hitzefrei


melden
Anzeige

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:11
Hitzefrei ist ja offensichtlich problematisch im Kontext mit den Eltern, welche dann vielleicht selber nicht zu Hause sind, wenn das Kind früher kommen sollte.

Gestern ist eine Schulklasse statt hitzefrei gemeinsam zu einem Fluß gegangen und sie haben sich dort dann abgekühlt.

Ich finde das könnte man unter Sport laufen lassen. :D


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt