Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

237 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Kindesmisshandlung, Hitzefrei, Zumutbar

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:17
@jimmybondy
Kostenloses trinkwasser und lockerung der arbeitsbekleidung ist bei meinem arbeitgeber standard ;) auch jetzt in meinem kalten labörchen. Lediglich durch die 50°C musste ich mich kämpfen, was aber auch nur daran lag, dass hier im hochsommer immer besonders viel los ist und da stillstand einfach nicht ging. Kostet den kunden dann unglaublich viel geld und geändert werden konnte daran auch nichts mehr .... bzw es hätte sich einfach nicht gelohnt (wegen umzug in neues gebäude und nicht bewilligung verschiedener baumaßnahmen/klima) ectpp. Ist ja schön und gut, dass sowas geregelt ist, nur kann man sich in der arbeitswelt eben nicht immer danach richten :D


melden
Anzeige

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:19
@gastric

Natürlich muss man nicht auf seine Rechte bestehen, aber dies sollte darum dann kein verbindlicher Standard werden.

Bei Temperaturen ab 45-50 Grad haben ansonsten selbst die Kinder in Afrika Schulfrei.

http://www.unicef.de/presse/pm/2006/hitzefrei-in-afrika0/

;)


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:33
@jimmybondy
Bei solchen temperaturen seh ich das ja auch ohne weiteres ein. Ich finde es nur etwas befremdlich, dass man sich bei knapp über 30°C ohne körperliche ertüchtigung hinsetzt und hitzefrei fordert und sich dann noch beschwert, dass die ollen in ihren büros ja so verweichlicht sind. Ich will dann nicht wissen, wie sich jemand beschwert, wenn er denn nicht nur geistig, sondern auch körperlich mal was leisten muss bei solchen temperaturen.

Ein standard sollte es natürlich nicht werden. Hab ich auch nicht gesagt.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:40
"""„Die Lufttemperatur in Arbeitsräumen […] soll +26 °C nicht überschreiten. […]“""""

Damit ist doch alles gesagt, alles darüber ist nunmal Quälerei und ich wüsste nicht warum man dies insbesondere selbst schon Kindern antun sollte.

Zu behaupten das diese das auch alles noch besser wegstecken usw. ist mir alles was befremdlich.

Leistung ist ja Gut und Schön, aber alles zu seiner Zeit. Es wird schon seinen Grund haben das die Sommerferien 6 Wochen lang gehen, in Österreich sogar 9 Wochen....


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:55
es is auf jeden fall einfach zu warm -.- ich halt es kaum aus,ekelhaft,geht man raus schlägt einen die wärme wand um -.- da hab ich ständig kopfschmerzen..gehe aber nicht mehr zur schule :) ich würde bei solchen temperaturen auch sagen das kinder ruhig hitzefrei bekommen sollten.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 11:56
gastric schrieb:Bei solchen temperaturen seh ich das ja auch ohne weiteres ein. Ich finde es nur etwas befremdlich, dass man sich bei knapp über 30°C ohne körperliche ertüchtigung hinsetzt und hitzefrei fordert und sich dann noch beschwert, dass die ollen in ihren büros ja so verweichlicht sind. Ich will dann nicht wissen, wie sich jemand beschwert, wenn er denn nicht nur geistig, sondern auch körperlich mal was leisten muss bei solchen temperaturen.
Ach Quatsch, draußen an der frischen luft zu schaffen ist besser, als in einem engen Raum ständig miese luft zu atmen. Du stellst es so hin als ob es schlecht wäre sich bei miesen bedingungen zu beschweren. Bei uns an der schule wird ständig das schulgebäude erweitert, aber einfache sachen wie ne klimaanlage oder rolläden gibts nicht, da sieht man ja wie der hase läuft und das ist sicherlich auch auf die arbeitswelt übertragbar. Wer bei solchen miesen bedingungen sich nicht beschwert, ist für mich ein idiot. Solang es genug leute gibt die miese arbeitsbedingungen ohne widerworte ertragen, solange wird sich auch nichts ändern. Ist die gleiche geschichte wie bei den deppen die zu stolz sind arbeitslos zu sein, und sich stattdessen als leiharbeiter abziehen lassen.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 12:08
jimmybondy schrieb:Damit ist doch alles gesagt
Damit ist eigentlich gar nichts gesagt. Wie siehts aus mit luftfeuchtigkeit, zugluft ectpp? 28°C können die hölle sein und genauso gut ein angenehmes arbeitsklima, wenn die restlichen parameter stimmen.
marksen schrieb:Ach Quatsch, draußen an der frischen luft zu schaffen ist besser, als in einem engen Raum ständig miese luft zu atmen. Du stellst es so hin als ob es schlecht wäre sich bei miesen bedingungen zu beschweren. Bei uns an der schule wird ständig das schulgebäude erweitert, aber einfache sachen wie ne klimaanlage oder rolläden gibts nicht, da sieht man ja wie der hase läuft und das ist sicherlich auch auf die arbeitswelt übertragbar. Wer bei solchen miesen bedingungen sich nicht beschwert, ist für mich ein idiot.
Ich rede nicht von "draussen an der frischen luft" Ich rede von engen räumen und ich rede von mieser luft. In der arbeitswelt MUSS man aber unter manchen bedingungen einfach den arsch zusammenkneifen und unter miesen bedingungen arbeiten. Manchmal geht es einfach nicht anders und da kannst du dich noch sooft bei deinem vorgesetzten und dessen vorgesetzten beschweren. Du könntest natürlich auf dein recht bestehen und die arbeit niederlegen mit allen konsequenzen für die firma.

Hier in diesen breitengraden lohnen sich klimaanlagen einfach nicht. Wozu son teil, wenn sie dann eh nur 3 tage im jahr läuft, weil die hochsommerzeit sowieso in die ferienzeit fällt. (Wie nett von der schule euch da wochenlang frei zu geben hm? ) btw gibts bei euch keine simplen ..... jetzt kommts ..... vorhänge? Wenn nein ..... schonmal dran gedacht die schulleitung drauf anzusprechen? Und wie siehts eigentlich bei dir aus? Beschwerst du dich auch artig bei der schulleitung/schulbehörde oder bekommt das nur der lehrer ab bzw irgendwelche fremde im inet, die eh nichts an der sache ändern können?


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 12:25
gastric schrieb:Damit ist eigentlich gar nichts gesagt.
Natürlich ist damit jede Menge gesagt, es ist ein Auszug aus der Arbeitsstättenrichtlinie und dient dem Erhalt der Gesundheit. Man kann sich natürlich alles schön reden und das ignorieren. ^^

Es geht ansonsten in der Schule jedoch eben sehr wohl ganz einfach anders. Wie bei uns in der Region ab zum Bach, See, oder in den kühlen Wald, fertig. Es ist auch nicht nett von der Schule Schulferien einzuräumen, sondern das ist eine Selbstverständlichkeit.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 12:45
@jimmybondy
Die arbeitsstättenrichtlinie gilt aber nunmal nicht für schüler. Die können sich gern auf die UVV schule berufen. Letztenendes ist es nunmal so geregtelt, dass hitzefrei gegeben werden kann, aber nicht muss. Ich finde es nunmal nicht sonderlich schlimm. Liegt aber eben auch daran, dass ich in meiner damaligen schulzeit auch erst hitzefrei bekommen habe, wenns WIRKLICH unerträglich war und das war nicht bei solch angenehmen temperaturen, wie sie momentan herrschen. Und wie du schon selbst schreibst ... man kann den schulalltag auch einigermaßen angenehm und lasch gestalten bei den temperaturen. Bei uns damals gabs dann draussen unterricht (grundschulzeit). Dann wurde eben der unterricht verlegt und bspw ne runde naturkunde gelehrt. In höheren klassenstufen ist man auf einfachere denkarbeit im klassenraum umgestiegen. Aber durchgezogen wurde der unterricht trotzdem.
jimmybondy schrieb:Es ist auch nicht nett von der Schule Schulferien einzuräumen, sondern das ist eine Selbstverständlichkeit.
Sarkassmus erkennen üben wir noch ok? :D


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 12:49
@gastric

Wir reden hier ja parallel zum einen über die Schule und zum anderen über die Arbeit.
gastric schrieb:Sarkassmus erkennen üben wir noch ok?
Also wenn Du wert darauf legst kann ich das gerne mit Dir üben, aber hier, nicht bei dieser Hitze, auch wenn Du darauf stehst! :D


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 14:21
@aseria23

Lese mal richtig was ich da geschrieben hab. Teenager sind für mich keine Kinder


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 15:27
@SagopaKajmer

Du hast geschrieben bis zur grundschule ja, danach nicht mehr. Heisst ab der 5. klasse. Da ist man normalerweise 10-11 jahre alt. Das sind für dich teenager?


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 15:56
@gastric
gastric schrieb:Die arbeitsstättenrichtlinie gilt aber nunmal nicht für schüler. Die können sich gern auf die UVV schule berufen. Letztenendes ist es nunmal so geregtelt, dass hitzefrei gegeben werden kann, aber nicht muss. Ich finde es nunmal nicht sonderlich schlimm. Liegt aber eben auch daran, dass ich in meiner damaligen schulzeit auch erst hitzefrei bekommen habe, wenns WIRKLICH unerträglich war und das war nicht bei solch angenehmen temperaturen, wie sie momentan herrschen. Und wie du schon selbst schreibst ... man kann den schulalltag auch einigermaßen angenehm und lasch gestalten bei den temperaturen. Bei uns damals gabs dann draussen unterricht (grundschulzeit). Dann wurde eben der unterricht verlegt und bspw ne runde naturkunde gelehrt. In höheren klassenstufen ist man auf einfachere denkarbeit im klassenraum umgestiegen. Aber durchgezogen wurde der unterricht trotzdem.
angenehme temperaturen? ich weiß ja nicht wo du wohnst (ich in hessen), aber bei uns ist es alles andere als angenehm. Hier weht kein einzigstes windchen und die luft ist richtig dreckig und schwül. Wenn man sich in den klassenraum setzt und sich nicht bewegt schwitzt man dennoch, und der ganze schweiß klebt an den klamotten sodass es juckt. Es ist alles andere als angenehm.
gastric schrieb: btw gibts bei euch keine simplen ..... jetzt kommts ..... vorhänge? Wenn nein ..... schonmal dran gedacht die schulleitung drauf anzusprechen? Und wie siehts eigentlich bei dir aus? Beschwerst du dich auch artig bei der schulleitung/schulbehörde oder bekommt das nur der lehrer ab bzw irgendwelche fremde im inet, die eh nichts an der sache ändern können?
Nein gibt keine vorhänge. Rolläden soll es nach und nach geben, aber solche angelegenheiten dauern in der regel ein paar jährchen (genauso wie es seit jahren ein basketballkorb geben sollte, den es erst jetzt gibt).

Beschweren tu ich mich nicht, ich geh einfach nach hause wenns mir zu warm ist, was allerdings auch daran liegt das ichs mir erlauben kann (10. klasse gymnasium und nun die vorletzte woche schule und alle arbeiten geschrieben und noten stehen fest), können sich die anderen da zum affen machen und sauna spielen, das muss ich erst ab dem nächsten jahr ertragen. Aber dennoch gehen in meiner jahrgangsstufe quasi jeden tag eine gruppe zur schulleitung und fragen um hitzefrei, aber das bringt leider nichts.


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 18:54
@aseria23
aseria23 schrieb:Du hast geschrieben bis zur grundschule ja, danach nicht mehr. Heisst ab der 5. klasse. Da ist man normalerweise 10-11 jahre alt. Das sind für dich teenager?
13-17 Jährige sind Teenager.

Du musst das alles nicht wortwörtlich nehmen. Beruhig dich erst mal

Ich bleibe trozdem bei meiner Meinung


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 19:06
die gesamte Diskussion ist ein sehr schoenes Beispiel fuer deutsche Beschwerde- und Empoerkultur. Das empoert mich! :)
Der Winter ist so lang und hart - maaaaaeh!
Es so unglaublich heiss - baeeh!

Vielleicht vetrage ich die Hitze besser als andere aber mir machen 30 grad nicht viel aus. Neulich bei knapp 40 ein paar Berge raufgewandert und das ging, und zwar nicht nur bei mir sondern bei der ganzen Gruppe. Klar freut man sich ueber jedes bisschen Schatten, macht mehr Pausen als sonst und trinkt unglaublich viel aber gehen tut das trotzdem. In meinen Augen alles Gewoehnungssache - man denke nur an Arbeitsplaetze wie z.B. Schmieden.
marksen schrieb:Und jetzt mal zu den leuten die von der "harten arbeitswelt" faseln: Jo klar, ich hab letztens praktikum gemacht, und da war es nicht annähernd so schlimm wie in der schule.
Ich war ja letztens kurz fuer nen Minivortrag an ner Schule und die hatten ein angenehm kuehles Gebaeude und viel Platz. Nach deiner Logik kann ich das ja einfach auf die komplette Schulwelt generalisieren und damit seid ihr wieder die Weicheier :)
marksen schrieb:Wieder einmal die alte generation die über die jugend meckert, und das obwohl IHR es früher besser hattet
Meinst du jetzt die Generation, die in der Schule noch geschlagen wurde oder die Generation, die Samstags noch zur Schule musste und als das Abitur noch schwer war? Du machst doch exakt dasselbe wie die alten Meckerer und wirst, sobald du auch so alt bist, auch die ueber die Jugend herziehen. Je nach Kontext war frueher als besser/schlechter/einfacher/schwerer usw. Das ist deutsche Reinkultur :)


melden

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 19:09
@DarkOrb
Davon bin ich nicht so überzeugt, es sei denn, die Schüler sind untrainiert und krank.
Es schadet nicht und jeder kann doch sagen, wenn es reicht.
Wir haben früher auch bei solchem Wetter Ausdauersport und Gartenarbeit getan, und wir machen es noch ....
Aber heute sitzen viele lieber vorm Tv, Comp .... woher soll da eine gesunde, natürliche Lebenshaltung entstehen?


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bei diesem Wetter kein Hitzefrei - unverantwortlich

20.06.2013 um 22:43
@DarkOrb
Heutzutage sind Schulen eben Bootcamps wo geschwitzt,auswendig gepaukt,ums Leben gerannt und wie in der Arktis gefroren wird...Pädagogikmethoden nach Art von Dr.Prügelpeitsch

Youtube: Full Matel Jacket - Jungfrau Maria (HD)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

415 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt