Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor Enttäuschung überwinden

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Enttäuschung, Überwindung

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 17:28
Hi,
ich habe im Moment oft damit zu kämpfen, dass mittlerweile seit 1,5 Jahren Single bin und vorher insgesamt ca. 8 fast durchgehend in Beziehungen war...jetzt merke ich wie meine Angst vor Enttäuschung bzw. mein ständiges analysieren der Menschen und Situationen davon abhält mich bewusst auf was Neues einzulassen. Kann sobald es ernst wird nicht bewusst für eine Bindung entscheiden.

Kurz vllt zu mir, ich bin 27, bereits geschieden und mit meiner Ex-Frau hab ich 3 Kinder...hab nach der Trennung ein Studium im Maschinenbau angefangen, davor war ich jahrelang bei einer Bank...so die kurzen Fakten...

Weiß jemand eine gute Methode um diese Angst zu besiegen, treffe eh schon selten Frauen die mir gut gefallen, aber dann ist das immer ein riesiges Hindernis und endet mit Freundschaft, was zwar schön ist, aber nicht das Ziel ist.


melden
Anzeige

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 17:36
@mistera1986

Da wird es wohl aus der Ferne keine Diagnose geben - auch keine Therapie. Ich fürchte, wirkliche Hilfe kann Dir hier keiner bieten.
Man sollte sich selbst nicht zu sehr unter Erfolgsdruck setzen, das wäre mein einziger Rat.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 17:43
Es gibt eine umstrittene, aber wirksame Art, die Dir helfen könnte.
Ich empfehle dir das Buch "Dianetik" von L. Ron Hubbard. Da er die noch viel umstrittenere "Scientology" gegründet hat, werden seine Schriften leider in eine ganz blöde Schublade gesteckt. Ich habe es auf der Straße angedreht bekommen und habe damit mein Lampenfieber in den Griff bekommen.
Lass dir aber keine teuren Sitzungen oder so etwas aufquatschen, du wirst dir selber damit helfen können.

glg


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 17:46
@mistera1986
Habe nicht zu hohe Erwartungen an dein Gegenüber so fallen die Enttäuschungen klein aus. Interpretiere nicht zuviel hinein sondern betrachte stets alles nüchtern...


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:04
@mistera1986

Man überwindet so etwas nur, indem man neuem eine Chance gibt. Aber das ist auch kein leichter Prozess.
Sei Froh, dass du im Gegensatz zu anderen überhaupt noch in der Lage bist, Beziehungen einzugehen oder welche zu finden.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:17
@mistera1986
mistera1986 schrieb:ich bin 27, bereits geschieden und mit meiner Ex-Frau hab ich 3 Kinder
Wenn ich mit 27 geschieden wäre und drei Kinder hätte, für die auch noch Unterhalt zu zahlen ist, während die Exfrau vor Lachen nicht in den Schlaf kommt, dann wäre ich vermutlich genau so enttäuscht vom Leben wie du. Ich fürchte, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:27
AnisX schrieb:Man überwindet so etwas nur, indem man neuem eine Chance gibt.
Sehe ich auch so.

@mistera1986
Dir bleibt nichts anderes übrig, als es nochmal zu versuchen. Eine Garantie nicht enttäuscht zu werden, gibt es nicht und wird es nie geben. Ein Versuch ist es immer wert und du bist noch jung. Du hast aus den vorherigen Beziehungen gewiss deine Erkenntnisse gezogen und kannst sie im weiteren Leben berücksichtigen.
No risk, no fun. Es sei denn, du willst für den Rest deines Lebens allein bleiben.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:27
KillingTime schrieb:Wenn ich mit 27 geschieden wäre und drei Kinder hätte, für die auch noch Unterhalt zu zahlen ist, während die Exfrau vor Lachen nicht in den Schlaf kommt, dann wäre ich vermutlich genau so enttäuscht vom Leben wie du. Ich fürchte, aus dieser Nummer kommst du nicht mehr raus.
Das klingt ja beinahe so als ob die ex sich immer n schönes Leben macht während der arme kein leben mehr hat .


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:29
Eya schrieb:Das klingt ja beinahe so als ob die ex sich immer n schönes Leben macht während der arme kein leben mehr hat
Richtig, genau. Sie hat ausgesorgt. Sie bekommt fett Kindergeld vom Staat, ihr Exmann muss kräftig Unterhalt an sie zahlen, und wenn sie sich einen neuen Kerl angelt, dann hat sie dessen Einkommen auch noch zur Verfügung.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:30
@KillingTime
Das ist ein extrem Beispiel und bei Gott bestimmt nicht die Regel.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:32
@Eya

Das ist sogar sehr die Regel. Bei praktisch jeder Scheidung gehen die Kinder an die Frau, während der Mann ewig lange Unterhalt zahlen muss.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:35
@KillingTime
Der Vater hat doch Besuchsrecht.. Meinst du nun unterhalt an die frau oder für die Kinder?


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:38
Eya schrieb:Meinst du nun unterhalt an die frau oder für die Kinder?
Beides. Der Exmann wird nackig gemacht bis unter den Selbstbehalt. Das Besuchsrecht ist da gerademal wurschtegal.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:40
@KillingTime
Dein Hass auf Frauen und deine Verbitterung ist echt in jedem Thread erkennbar. :D
Reiß dich mal zusammen und sei ein Mann, statt ständig nur auf Frauen zu schimpfen und alles Negative bei ihnen zu suchen. Jeder macht schlechte Erfahrungen im Leben, deswegen ist nicht jeder gleich.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:48
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Dein Hass auf Frauen und deine Verbitterung ist echt in jedem Thread erkennbar. :D
Ich bin kein Frauenhasser. Über Männer könnte ich ganz ähnliche Schlechtigkeiten erzählen, nur leider gibt es dazu momentan keinen geeigneten Thread.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 18:57
@mistera1986

ich kenne dich und deine aktuelle Situation nicht wirklich. Ich denke aber, dass du den Vorteil hast, dass du noch nicht zu viele Enttäuschungen erlebt hast in deinem Leben und es dir daher erheblich leichter fallen wird, dich anderen Menschen wieder zu öffnen und Gefühle zu zulassen
ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen dafür!

@KillingTime
Glaub mir mal, dass nicht alle Frauen die Kindesväter bis aufs Hemd ausziehen…
Ich bin selbst alleinerziehende Mutter mit einem studierenden Sohn.
Ich hätte mir gewünscht, wenn der Vater meines Sohnes sein Besuchsrecht überhaupt in Anspruch genommen hätte! Söhne brauchen männliche Bezugspersonen.

Ich war immer vollbeschäftigt, trotz Kind und 2. Schicht. Es war doch auch in meiner Generation noch üblich, dass die Frau den Haushalt schmeißt, einkauft, die Wäsche wäscht und kocht. Ich bekomme seit Jahren keinen Kindesunterhalt mehr. Und da ich immer mehr Geld als mein Ex verdient habe, wäre ich im Falle einer Ehe, ihm zum Unterhalt verpflichtet gewesen.


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 19:05
Also zu den Erwartungen muss ich zugeben, dass diese relativ hoch sind, habe auch versucht diese zu kürzen, aber da es weniger um eine Kopfsache geht ist es schwierig daran zu rütteln, dachte immer es kommt wenn das Gefühl bei einer Frau mal verrückt spielt und man den Kopf endlich mal abstellen kann, aber grad diese kommen ja nicht wirklich...

Zu dem Thema mit meiner Ex-Frau, da möchte ich nicht schlecht über sie reden, wir haben beide Fehler gemacht, es war besser sich zu trennen, trotzdem haben wir ein gutes Verhältnis, sie hilft mit dass ich mein Studium durchziehen kann und ich habe meine Kinder mindestens 2 mal die Woche den kompletten Tag bei mir, der kleinste ist jetzt alt genug dass sie arbeiten gehen kann und das wird sie auch tun...also auch wenn es genug Beispiele gibt, sie ist keins!


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 19:09
@Binibona

Naja nur 2, aber einmal habe ich mit der Frau viel aufgebaut, habe immer versucht sie durchs Leben zu tragen, habe das aber iwann nicht mehr gekonnt, war einfach nicht in der Lage ihr bei ihren Problemen zu helfen und konnte nach 8 Jahren einfach nicht weiter in dieser "Schleife" von wiederholenden Problemen bleiben...

Das 2. habe ich einfach voll auf mein Gefühl vertraut, ging leider tierisch in die Hose...


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 19:21
ich glaube, ich weißt was du meinst @mistera1986
jede Beziehung, die in die Brüche geht hinterlässt tiefe Narben und man sieht mit einem gewissen Abstand nicht mehr das Schlechte in dem/der Ex-PartnerIn sondern Dinge, die man an diesem geliebt hat.

Es ist immer schwer, sich wieder auf etwas Neues einzulassen, vor allem, wenn man Kinder hat und auch diese mit dem/der neuen Partner/in kompatibel sein sollten.

Die Frage, die ich mir jetzt gerade stelle ist die, ob du nicht zu viel gegeben hast? Ich verstehe dich, dass du deiner Partnerin alles geben und bieten möchtest. Aber langsam habe ich den Eindruck, dass viele Frauen genau das nicht wirklich zu würdigen wissen und sich dann doch abwenden um sich mit einem Bad Boy einzulassen. Korrigier mich, wenn ich das jetzt falsch sehe


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 19:27
@Binibona

Ja insgesamt ist es auch denke ich so, es kamen einfach einige Enttäuschungen im Laufe der Zeit, vergebene Mühe und iwann fehlt der Sinn sich dem hinzugeben und viele eigene Wünsche dabei zu vergessen, zb das Studium. Man macht alles so lange gerne und hat die Kraft dazu bis einfach eigene Narbe aus der Vergangenheit missachtet werden. Enttäuschungen kommen die einfach als selbstverständlich verziehen angesehen werden...


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 19:40
@mistera1986
ich finde es klasse, dass du dich trotzdem dazu entschieden hast, auch eine deine Zukunft zu denken und dieses Studium in Angriff zu nehmen.
Ich denke, dass 1986 dein Geburtsjahr ist...
ich bin schon ein paar Tage älter als du und habe mich entschieden, auch noch mal ein Aufstiegsstudium in Angriff zu nehmen und habe es bis heute nicht bereut. Auch wenn dann die privaten Belange etwas hinten anstehen, so sollte auch jemand, den du in dieser Zeit kennen lernern solltest, dafür vollstes Verständnis mitbringen und dich dabei unterstützen.
Wie, wo und wann kann ich ich dir allerdings auch nicht sagen
aber glaub mir, es wird passieren, wahrscheinlich zur falschen Zeit und am eigentlich völlig falschen Ort... aber das sind dann die besten und intensivsten Begegnungen :D


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 20:27
Danke für die ermunternden Worte! Es tut schon gut einfach mal paar Gedanken zu teilen...

Diese Denkweise habe ich irgendwo auch, Geduld war nur nie meine Paradedisziplin, versuche auch mein Leben, soweit die Zeit es erlaubt zu genießen...mal sehen was passiert :)


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

09.08.2013 um 22:32
Genau das gleiche Problem habe ich auch. Und ganz ehrlich... lieber lasse ich mich auf nichts mehr ein, bevor ich wieder enttäuscht werde. Ich weiß, dass das falsch ist und so verpasse ich auch bestimmt Chancen auf mein Glück, aber würd es lieber dennoch nicht riskieren wollen, dass zu meinen alten Narben neue hinzukommen. Du musst selber entscheiden, ob du eine weitere Enttäuschung verkraften könntest


melden

Angst vor Enttäuschung überwinden

10.08.2013 um 06:01
mistera1986 schrieb:jetzt merke ich wie meine Angst vor Enttäuschung bzw. mein ständiges analysieren der Menschen und Situationen davon abhält mich bewusst auf was Neues einzulassen.
du hast dir im grunde die antwort bereits selbst gegeben ....

überleg mal warum du angst vor enttäuschungen hast, es resultiert aus deiner erwartungshaltung die du an andere menschen bzw. an deine zukünftige partnerin aber auch an dich selbst stellst. solange du nicht deine erwartungen/vorstellungen abstellen oder zumindest reduzierenn und somit frei auf andere menschen zugehen kannst wirst du nicht weit kommen weil so die enttäuschungen vorprogrammiert sind.

erwartungen zu haben ist immer mit enttäuschungen verbunden weil zum einen deine erwartungen niemals zur gänze von anderen erfüllt werden können und zum anderen du dir damit selbst das leben schwer machst wenn du deine erwartungen zu hoch ansteckst. nur wenn du frei von erwartungen bist wirst du dich auf andere menschen einstellen können.

ich glaube, dass du innerlich bzw. vom kopf her noch nicht wirklich bereit bist dich auf eine neuerliche beziehung einzulassen. gib dir selbst die zeit die du brauchst um deine vergangenen beziehungen erst mal zu verarbeiten und versuche nicht etwas zu überstürzen/erzwingen nur weil du meinst es wäre an der zeit für eine neue partnerschaft.

solange du deine ängste nicht abgebaut hast und dein kopf wirkich frei ist, ist jede beziehung vom anfang an zum scheitern verurteilt weil du immer wieder in die gleichen muster/fehler die du in den vorigen partnerschften begangen/erlebt hast zurückfallen wirst.

also tu dir selbst den gefallen und lass dir zeit, verarbeite zuerst deine beziehungen, mach den kopf frei, akzeptiere die vergangenheit und erst dann wirst du auch keine ängste mehr haben und dich offen auf etwas neues einlassen können.


melden
Anzeige

Angst vor Enttäuschung überwinden

10.08.2013 um 09:46
Ist doch garnicht so verkehrt vorsichtig zu sein, bevor man sich wieder auf einen Partner einlässt .
Ich versteh das sowieso nicht wenn jemand, kaum ist eine Beziehung beendet, in die nächste stürzt.
Geht selten gut

Wenn die richtige kommt wirst Du es merken.
Es war wahrscheinlich noch nicht die richtige dabei bis jetzt für eine feste Bindung
Da gehört schon eine Menge dazu
Das ist nicht einfach nur so : Willst du mit mir gehen wie bei Jugendlichen
Du hast schon eine Ehe hinter dir und Erfahrung wie es nicht sein soll


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden