weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vater

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Vater

Vater

14.09.2013 um 08:22
@knollengewächs

Im übrigem stimme ich @DeadPoets Beitrag vollstens zu.

Du musst ganz klar einen Schnitt machen.

Daher mein Vorschlag mit der Zwangseinweisung.

Ihr steht alle unter Druck und voller Angst. Nicht stabil. Wenn Daddy weg ist.. könnt ihr erst mal durchatmen und dann kann sich jeder auf sich selbst konzentrieren.
Therapieren, auftanken, stabil werden.
Dann klappt es auch mit nem Neuanfang. Und das jeder für sich.

Anders sehe ich da keine Lösung.. keine Besserung.


melden
Anzeige

Vater

14.09.2013 um 09:19
@Hornisse
Ich glaube, du hast den Text nicht richtig verstanden. :)
Das ist eine Nachricht von seinem Vater an ihn ( den TE) gewesen.

@knollengewächs
Harte Ansage von deinem Alten.Vielleicht ist es an der Zeit, sich frei zu machen, auch wenn du es dir nicht so vorgestellt hast, und Abstand zu halten zu deinen Eltern.


melden

Vater

14.09.2013 um 09:22
@häresie

oha.. der Text war etwas verwirrend.. also ist er derjenige der sich nicht wäscht ? ^^


melden

Vater

14.09.2013 um 09:22
@knollengewächs
Ja, ich glaube, damit ist er gemeint.


melden

Vater

14.09.2013 um 09:29
Nun dann..@knollengewächs


auf ein Neues ^^

Harte Worte deines Daddys.. doch letztendlich frage ich mich warum er sich diese Entwicklung mit angesehen hat. Du bist 33 Jahre alt. Und das was ich lese zeigt du vieles nicht im Griff hast.
Dafür gibts natürlich Ursachen.
Entweder du fangst an zu handeln.. oder vielleicht wird dein Vater dich irgendwanneinmal auf die Straße setzen weil er die Schnautze voll hat. Es geht hier auch gr nicht um Schuldzuweisungen. Sondern in erster Linie erstmal um dich.

In diesem Sinne.. vielleiht ein stationärer Aufenthalt ?

Um Stabilität zu bekommen und vor allem den ersten Schritt in die Selbständigkeit zu gehen.

@DeadPoet

Habe da etwas falsch verstanden.

Danke @häresie :) .. jetzt passts oder ? :D


melden

Vater

14.09.2013 um 09:38
@Hornisse
Der EP ist auch bißchen verwirrend, kann sein. :)

@knollengewächs
Hatte falsch ge@tet, sorry.
Dein Vater scheint klar machen zu wollen, wer da der Herr im Haus ist, das mußt du wohl akzeptieren, egal wie verschroben seine Regeln oder seine Sicht ist.
Nimm es nicht zu persönlich, vor allem, wenn du weißt, dass er übertreibt.
Wenn deine Panikschübe anhalten, dann lass dir vielleicht wirklich von einem Psychologen helfen und rede ausführlicher darüber, als du es hier kannst und tun solltest. :)


melden

Vater

14.09.2013 um 10:55
Wenn man nicht mit seinen Eltern klarkommt, sollte man das Elternhaus verlassen, wenn man der meinung ist, es gibt keine Möglichkeit der Einigung.

Und ich denke nicht, wo da Problem ist sich an ein paar Regeln zu halten, sofern diese begründet exestieren - ansonsten, wenn ich - du auch einfordern :D
Darauf gehen die aber nie ein, weil es ja für die dann anstrendgender wird


melden

Vater

14.09.2013 um 10:56
Ich lese im EP vom TE nur Abwehrhaltung und Uneinsicht.

Gibt immer die Kerhseite der Münze.

Und wenn
knollengewächs schrieb:Seit seiner bösen EMail habe ich das Problem, dass ich bei psychischem Stress keine Luft merh kriege, und sehr stark zittere! Danke, mein Vater!"

Seit seiner EMail bin ich psychisch sehr angreifbar: Ich krieg dann leicht Panik, meine Nase macht dann zu! Bei geringstem Stress fange ich das Zittern an und kriege wenig Luft! Danke, Arschloch!
das wirklich der Fall ist, dann steckt da irgendetwas Tieferes drin, soll heissen, wem so eine Mail psychischen Stress verursacht, anstatt eine gesunde Lecke-Mio-Haltung zu verursachen (wenn man denn wirklich so überzeugt ist, selbst absolut Schuldfrei an der Sache zu sein), dann liegt dort vielleicht der Hund begraben!

Erwachsene Menschen können sowas ausdiskutieren, und wenn nicht, dann braucht man sich eben keinen psychischen Stress anhängen, wenn man unabhängig ist und die Anschuldigungen falsch sind.


melden

Vater

14.09.2013 um 10:59
@CurtisNewton
Wir wissen ja nicht was ungefähr in der Mail drinstand, vielleicht sowas wie
"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast"
Dann wär ich auch ziemlich angespannt :O


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vater

14.09.2013 um 10:59
@CurtisNewton
jo, der wird vermutlich eh schon nervlich ziemlich am ende sein, und dieses umfeld tut sein übriges.

@knollengewächs
lass dich mal von profis begutachten. der gang zum arzt bleibt hier wohl nicht aus


melden
Anzeige

Vater

14.09.2013 um 11:11
@Hornisse
NoProb :) . Aber auch wenn @knollengewächs mit sich selbst zu kämpfen hat, darf man nicht auf die aufgestellten Regeln seines Vaters hereinfallen, die Vernunft und Fairness vorheucheln, denn im Grunde sind sie nur ein weiteres Mittel in einem psychologischem Tausziehen, in dem Vater und Sohn schon längst zu Gegnern geworden sind. Da der TE auch nicht perfekt ist, wer ist das schon, hat sein Vater genug "Futter" um ihm immer wieder aufs neue sein Unvermögen vorzuhalten und ihn damit zu erpressen.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Einseitige Thread, um über den Vater herzuziehen, ohne dass User die Möglichkeit haben, die 2. Seite der Medaille je zu erfahren. Such Dir bitte fachliche Hilfe. Ein Thread, der nur dazu da ist, um den Vater schlecht zu machen, hilft Dir nicht im geringsten.
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dr. Joseph Murphy21 Beiträge
Anzeigen ausblenden