Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Land, Volk, Glücklich, Dänemark

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

15.09.2013 um 21:30
jimtonic schrieb:Ich habe das Gefühl, ich erkläre hier mehr, als dass ich diskutiere
liegt wohl daran, das du dich falsch ausdrückst.
dass du z.B. bei:
jimtonic schrieb:"Wenn Mensch X in Land Y lebt, ist er glücklicher, als wenn er in Land Z lebt."
von 2 verschiedenen menschen sprichst, kann man beim besten willen nicht herrauslesen...


melden
Anzeige
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

17.09.2013 um 11:39
Linner74 schrieb:Ich bin froh das hier alles strenger geregelt wird, das ist gerechter und sicherer.
Ok dann bist Du einer der wenigen, die es gut finden die totale Überwachung und Bevormundung zu erhalten.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

17.09.2013 um 12:20
Die Schere zwischen Arm und Reich ist dort deutlich geringer, weil dort Menschen mit hohem Einkommen viel höher besteuert werden als hier. Dort gelingt die Umverteilung von oben nach unten, sowas sorgt für sozialen Frieden. Dort gibt es wenige Arbeitslose und die Menschen haben weniger Existenzängste. Die haben einen viel kleineren Niedriglohnsektor als wir hier in Deutschland, welche den größten haben in der EU, es macht die Leute nicht gerade glücklich voll zu arbeiten und davon nicht leben zu können. Ich denke das sind die Hauptgründe. Wenn Menschen eine gut bezahlte arbeit haben und nicht das Gefühl haben das die Reichen sie ausbeuten, ist man zufriedener...


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 11:24
Ich glaub ich wander aus!


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 11:31
@Allmysterio

Die sind eben genügsam.

Liegt an der Kälte.


zwinker.JPG


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 12:01
Wir sollten mal festhalten, dass die geografischen und meteorologischen Gegebenheiten wohle her wneig damit zu tun haben, wie glücklich oder nicht glücklich sie sind.
Das Wetter ist dort genau so scheiße oder nicht scheiße wie bei uns. Schleswig Holstein ist ja nur der Wurmfortsatz von Dänemark, sind wir deswegen glücklicher als der Rest von Deutschland? Weil wir zwei angrenzende Meehre haben?
Allmysterio schrieb am 14.09.2013:Ich war auch schon in Norddeutschland. Dort sind die Menschen wie die Dänen. Ich denke die glücklichsten Menschen in Deutschland leben am Meer. Die leben dort viel sorgenfreie
Selten so einen Bullshit gelesen. Ich kann das Wasser vom Fenster aus sehen, sind gerade mal 110m bis an den Strand.
Bis Dänemark ist es ne halbe Stunde.
Bin ich deswegen glücklicher, als zu der Zeit als ich noch bei Bremen gelebt habe? Nö. Sicherlich hat das damit nichts zu tun.

Im Gegensatz zu Deutschland ist die Bevölkerungsdichte sehr gering, die Beschäftigung neigt sich der Vollbeschäftigung. Niedriglohnjobs gibt es da genauso wie hier. Mit einem Unterschied: Sie werden von Deutschen ausgeführt.


Die Arbeitslosenquote unter Jugendlichen ist in DK recht hoch, liegt daran, dass man relativ lange in Jobs viel Geld verdienen konnte, in denen man keine Ausbildung brauchte. Mit der Wirtschaftskrise hatte sich das geändert. Das Gesundheitssystem ist auch nicht gerade berühmt, im Gegenteil, die Dänen im Grenzbereich lassen sich lieber in Deutschland behandeln.

Was aber auf jeden Fall besser ist, das ist die Familienförderung. Wenn man Kinder hat, dann ist es kein Problem, mal eben früher von der Arbeit abzudampfen, wer krank ist, bleibt zu Hause, einen gelben Schein benötigt man nicht.
Dafür auch keinen Kündigungsschutz. Wer arbeitslos ist, der MUSS sich innerhalb einer Woche beim zuständigen Arbeitsamt (A-kasse) melden. Dort wird man online registriert und auf den Arbeitsmarkt "angeboten". Dafür bekommt man im ersten Jahr 100% des letzten Gehaltes. Macht man das nicht, gibt es exakt 0%.
Nach einer gewissen Zeit MUSS man Angebote annehmen, auch wenn sie nicht der eigentlichen Qualifikation entsprechen. Ferner muss man Angebote in zumutbarer Entfernung annehmen. Das schließt das gesamte dänische Festland ein.

Schonmal ein Auto in Dänemark gekauft? Da wird Luxussteuer drauf gezahlt. KFZ Steuern in dem Sinne gibt es nicht, das zahlt man bei Anmeldung und dann abhängig vom Fahrzeugwert. LIegt irgendwo bei 50% des Fahrzeugwertes, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.
Das sind alles so Sachen, die bekommt man natürlich nicht mit, wenn man nur zwei Wochen/Jahr im Urlaub da oben verbringt.
kopischke schrieb am 14.09.2013:Bspw. ist es normal in manchen Ländern da wo 60 steht 120 oder mehr zu fahren und wenn man angehalten wird dann zahlt man 20 Euro für ein warmes Mittag an die 2 Polizisten und gut, wäre in Deutschland bspw. doch nie möglich.
Ah, mach mal in Dänemark. Letzter Stand war, dass sie pro 1km/h zu schnell 100 Kronen zahlen. Toleranz gibt es nicht, gezahlt wird sofort, bar oder Karte. Keine Kohle? Auto weg.
Dr.AllmyLogo schrieb am 14.09.2013:Die Währung ist stabil, das gleiche wie in der Schweiz.
Sie haben nur eine Alibiwährung. Die Dänische Krone ist an den Euro gekoppelt und darf in ihrem Wechselkurs nicht mehr als einen gewissen Prozentsatz (2 oder 3) schwanken.
Linner74 schrieb am 14.09.2013:Die Dänen sind nicht nur glücklich, sondern auch stolz auf ihr Land, an jedem Haus weht eine Fahne, selbst die Hundehütten haben eine kleine Dänen-Fahne.
Ja, die müssen allerdings auch nachts wirder reingeholt werden. Hängst du eine Deutsche Fahne auf, dann zahlst du 2000 Euro :D
Helenus schrieb am 15.09.2013:Darf man in Dänemark nicht legal kiffen? Könnte das Rätsels Lösung sein
Nicht, dass ich wüsste.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 12:31
Ich gehe schon davon aus, dass allein durch die Fragestellung solche Ergebnisse dermassen verzehrt werden können, das sie wertlos werden..Ist ja auch die Frage in wiefern das persönliche Glück an das Wohl des Landes gekoppelt ist..Was ist Glück? Für deutsche Bürger heisst Zufriedenheit auch automatisch Zufriedenheit mit dem Sozialsystem, dem Arbeitgeber, mit den Entscheidungen der Regierung usw. Wir sind kritisch..Was gut ist..sogar notwendig für unsere Verhältnisse. Und wahrscheinlich kann man in solchen Umfragen auch die mangelnde Reflektion und den Willen wiedergespiegelt sehen, unbedingt nach aussen hin eine Fassade der Glückseligkeit aufrecht erhalten zu wollen.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 14:45
kbvor4 schrieb: Liegt an der Kälte.
In Süd oder Ostdeutschland ist es im Winter deutlich kälter als in Dänemark.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 14:58
@Linner74

Aber nicht im Vergleich zu Norwegen.

Am Rande: Ich habe das auch mit einem kleinen Augenzwinkern geäußert. Die wahren Gründe liegen natürlich viel tiefer, wobei ich das mit dem Klima nicht vollständig außer Acht lassen würde.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 15:38
Aber warum sollen die Dänen denn nun so glücklich sein, wenn ich hier so lese denke ich eigentlich dürften die doch keinen Grund dazu haben, ich denke in der Südsee leben die Leute glücklicher, natürlich mit dem nötigen Kleingeld dazu, sicher kann man wenn man entsprechend gut betucht ist überall glücklich sein aber.
Man kann sich dann sein Glück (solange man gesund ist und bleibt) quasi erkaufen, dann spielt ein Land indem man wohnt keine Rolle mehr, wenn man bspw. Michael Schuhmacher heißt oder einer der auch völlig überbewerteten Fußballer mit unmöglichen Einnahmebeträgen ist.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 15:42
kopischke schrieb:Man kann sich dann sein Glück (solange man gesund ist und bleibt) quasi erkaufen, dann spielt ein Land indem man wohnt keine Rolle mehr
Ich denk, Wohlstand ist nicht alles. Du kannst in einem Land wie Südafrika reich sein, du kannst da auch Zugriff zu Luxus haben. Aber an jeder roten Ampel musst du auch Angst haben, überfallen zu werden und du musst dein Anwesen mit Technik und Bodyguards fünffach absichern lassen.

Die Angst vor Neid und Kriminalität verbunden mit der daraus resultierenden Unsicherheit könnte bei mir, glaub ich, kein Geld der Welt aufwiegen.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 15:46
Stimmt doch gar nicht. Ich weis das gerade Dänen sehr gefrustet mit ihrem Land sind und zwar aus vielen gründen. Dänemark hat in der Geschichte nie eine besonders große Rolle gespielt, die Touristenzahlen aus fernen Ländern sind nahezu null, Sehenswürdigkeiten sind vergelichsweise selten, fast das ganze Land besteht aus bewirtschafteten Feldern, keine Bodenschätze, keine internationalen Stars, keine besonders berühmten Produkte die der hauptpfeiler der Wirtschaft wären, praktisch keine freie Natur mehr und zu allem überfluss noch das durchreiseland nummer 1 in europa... Das Glück muss sich mehr auf Familienangelegenheiten, Job oder sowas beziehen aber sicherlich nicht auf den Stolz bezüglich des eigenen Landes.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 15:49
Ich denke wen man ansieht der hat Geld oder es genau weiß, der muss überall auf der Welt Angst haben, ich habe Verwandte in Ländern, in denen es auch schon solche abgeschotteten Gebiete zum wohnen für Reiche gibt, wie es sie u.A. in Afrika und den USA gibt.
Ich möchte da nicht wohnen, denn ohne Auto kann man sich kaum außerhalb dieser Gebiete trauen bspw. mit dem Kinderwagen langzulaufen.
Man wird dann gleich schief von der Seite beäugt als Reicher.
Aber selbst in den Reichenburgen wie ich die jetzt mal nenne ist es nicht sicher, auch dort wird trotz Kameras und Alarmanlagen eingebrochen.
Ich denke mal die Welt könnte komplett glücklich sein, wenn die Reichen nicht so reich und die Armen nicht so arm wären, sondern das Geld einfach mal gerecht verteilt wäre, aber gut ein paar Leute die immer mehr als Andere haben möchten wird es sicher immer geben.
Schade sonst wäre alles in der Waage.
Also ich persönlich wäre da am glücklichsten, wo man seine Ruhe hat und nicht so viel los ist, bspw. in Island oder auf einer kleinen Insel egal wo, Hauptsache ruhig und trotzdem nicht so weit ab von der Zivilisation, falls man mal Langeweile bekommt.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 16:44
nzhalko schrieb: keine internationalen Stars
Brigitte Nielsen!


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 20:21
Hier oben bei uns in Südtondern sind die Grenzen zwischen Denen und Dänen fliessend. Man hat sich lange genug die Köppe eingekloppt und hat sich seit 1945 wieder einigermassen vernünftig verhalten. Deutsche fahren zum Arbeiten nach Dänemark, Dänen kommen zum Einkaufen nach Deutschland. Die setzen im Einzelhandel in SH pro anno etwa 800 Millionen Euro um. Lebensmittel, vor allem "Ungesundes" wie Alkohol, Limonaden und Süssigkeiten sind hier deutlich billiger als "drüben", da es in DK eine "Gesundheitssteuer" auf Alk und Zucker gibt, die allerdings wohl auf EU-Intervention bald entfällt, wenn nicht gar schon zum 1.7. entfallen ist. Muss ich mal fragen. Wir können diesseits dänische Waren in dänischen Supermärkten kaufen, uns auf Dänisch bedienen lassen und mit Kronen bezahlen.

Mein Heimatort lebt praktisch von Dänen, besteht fast nur aus Supermärkten, die sieben Tage in der Woche fast rund um die Uhr geöffnet sind.

In Tondern, der nächst grösseren Stadt, ist es dann fast umgekehrt. Man kauft dort, was "typisch" ist: Möbel, Designer-Kram, Kleidung etc. Ohne deutsche Einkaufsbummler wäre Tondern so öde wie das umgebende Flachland. Man spricht deutsch, man zahlt in Euro, isst Hot Dogs und Eis. Best of both worlds, sozusagen.

Diese fliessenden Grenzen, in etwa zwischen den jeweiligen ehemaligen Maximal-Ausdehnungen von Deutschland und Dänemark, werden von beiden Seiten als positiv empfunden. Europa wächst an den Rändern zusammen. Ähnliches kenne ich aus vielen Regionen zwischen BRD und angrenzenden Ländern. Vielleicht "im Osten" nicht ganz so intensiv wie hier oben. Das mag an der kürzeren Zeit und an der Geschichte liegen.

Ich schrieb bereits - viele Deutsche arbeiten in Dänemark, weil der Arbeitsmarkt an der Westküste nicht so viel bietet. Die Stellenanzeigen in den Zeitungen bieten jede Menge Jobs, auch qualifizierte, in DK. Wer beide Sprachen spricht, ist natürlich hüben wie drüben der King auf dem Arbeitsmarkt. Darum schicken viele Mensch hier ihre Kinder in dänische Kitas, auf dänische Schulen, die es in nahezu jeder grösseren Gemeinde gibt. Wer diese Einrichtungen besucht, zählt als "dänische Minderheit", wobei es vollkommen wurst ist, ob er nun Ibrahim Abdulla, John Smith, Jörgen Jörgensen, Mai Ling Ping Pong oder Schackeline-Schantalle Hugendubel heisst. Man ist "gefühlter Däne", hat einen Danebrog im Garten oder am Auto, feiert St. Hans oder Lucia, liebt dänische Torten und deutsches Bier - und wählt selbstverständlich SSW.

In grossen Städten wie Flensburg ist es nicht anders. Dort sind sogar die Hinweisschilder "Die Stadtwerke Flensburg buddeln die Kanalisation um" zweisprachig. DAS ist Europa!

Meine Älteste lebt und arbeitet in einer grossen dänischen Stadt in Jütland als Ärztin in einem internationalen Team. Trotz aller Meldungen über dänische Populisten, Rassisten und Faschisten ist sie der Meinung, dass die Mehrheit der Dänen Menschen mit abweichenden "Eigenschaften" in Bezug auf Aussehen, Herkunft, sexuelle Orientierung gegenüber toleranter ist als in der BRD. Inzwischen ist sie auch ganz offiziell dänische Staatsbürgerin geworden.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

18.09.2013 um 20:41
Dänemark ist ein glückliches Land? Wie kann ein Land glücklich sein? Müßte es nicht heißen, die Dänen sind das glücklichste Volk?


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 10:28
Dänemark hat in der Geschichte nie eine besonders große Rolle gespielt, die Touristenzahlen aus fernen Ländern sind nahezu null, Landes.
Eine von Dänemarks wichtigsten Einnahmequellen ist der Tourismus.
nzhalko schrieb:, Sehenswürdigkeiten sind vergelichsweise selten, fast das ganze Land besteht aus bewirtschafteten Feldern, keine Bodenschätze, keine internationalen Stars,
Abgesehen von der längsten Fußgängerzone der Welt, dem längsten Strand der Welt, berühmten Schriftstellern wie Hans Christian Andersen, hast du natürlich Recht. Nicht.
nzhalko schrieb:keine besonders berühmten Produkte die der hauptpfeiler der Wirtschaft wären, praktisch keine freie Natur mehr und
Vestas? Schonmal gehört? Ist ein dänischer Konzern der Windkraftanlagen in aller Welt baut. Bladt baut Rotorblätter für fast alle namhaften Windkraftanlagenhersteller (ausgenommen Enercon).
Dänemark hat recht viele dieser Steuerungsfirmen, die Maschinensteuerungen bauen. Mita z.B.
Dänemark versorgt ganz Europa mit Kaiserkrabben, die lustigerdings in Spanien sogar als Nationalgericht gelten.
Keine Freie Natur? Witzig. Klitplantagen bei Slettestrand fallen mir da spontan ein, dann die gesamte Insel Læsø und so weiter. Was Umweltschutz angeht, kann sich der Teutone wohl von den Dänen noch ne ganze Menge abgucken.
nzhalko schrieb: zu allem überfluss noch das durchreiseland nummer 1 in europa...
Hmja, Holländer die nach Polen wollen, fahren ja praktisch immer durch Dänemark. Von Esbjerg nach København und dann über Malmö nach Warschau.
Mal im Ernst: Die Nord Süd Transporte Richtung Norwegen und Schweden laufen über die Fähre ab Kiel.
Mal auf der E45 in Dänemark unterwegs gewesen? Ich ziemlich oft. Im Stau hab ich da noch nie gestanden, vielmehr hab ich ziemlich oft das Gefühl, ich bin dort allein unterwegs.

Aber das hier ist das Beste:
nzhalko schrieb: Das Glück muss sich mehr auf Familienangelegenheiten, Job oder sowas beziehen aber sicherlich nicht auf den Stolz bezüglich des eigenen Landes.
In jedem zweiten Garten hängt die Dannebrog (das ist die dänische Flagge), jedes zweite Auto hat die gelbe Schleife am Kofferraumdeckel, wenn du eine andere Flagge hisst (nehmen wir mal die Deutsche) dann zahlst du 2000 Euro dafür und kannst das Ding wieder abnehmen.
Die sind sogar ziemlich stolz auf ihr Land und ihre Königin...


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 14:38
@StUffz
sollnse doch aber deine Ausfürhen sind bezogen auf den internationalen vergleich trotzdem nicht haltbar!


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 14:41
nzhalko schrieb:sollnse doch aber deine Ausfürhen sind bezogen auf den internationalen vergleich trotzdem nicht haltbar!
Dieser Beitrag beeindruckt mich zutiefst.
Wirklich.

Dein internationaler Vergleich scheint etwas individuell zu sein.
Anders ist deine Aussage wahrscheinlich nicht zu begründen. Etwas, was dir generell etwas schwer zu fallen scheint.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 14:43
Dachte das wäre Bhutan...


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 14:56
@StUffz
Schauspieler, Hauptstädte, Import Export, Tourismus, Sehenwürdigkeiten, Naturwunder, Bauwerke, Produkte, Bekannteitsgrad, Geschichte, Tierwelt, Militärmacht und Gewichtung. Egal wie du es drehst und wendest, Dänemark steht was das angeht nicht gerade an der Spitze oder ist auch nur in den Top Ten verglichen mit Amerika, Frankreich, Russland, Canada, Deutschland, Japan und und und...

Ich hab absolut nix gegen das Land aber das sind tatsachen. Und das mit dem Durchreiseland bezieht sich auch auf den unglaublichen Alkoholschmuggel von Deutschland nach Schweden.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 15:06
Die Menschen aus Skandinavien haben auch eine ganz andere Mentalität. Das spürt man, wenn man sie beobachtet, wenn man mit ihnen spricht und wenn man sich anschaut, wie sie wohnen.
Da ist soviel Liebe in jedem Detail, an jedem Haus ist ein selbstgebastelter Blumenkranz, selbst in hässlichen Supermärkten sind oft selbstgebastelte Stände, wo Waren verkauft werden.
Man kann s ganz schlecht erklären, man fühlt es einfach, wenn man da ist.


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 15:07
nzhalko schrieb:Ich hab absolut nix gegen das Land aber das sind tatsachen. Und das mit dem Durchreiseland bezieht sich auch auf den unglaublichen Alkoholschmuggel von Deutschland nach Schweden.
Ach, da werden so viele Autos nach Schweden geschmuggelt?
Haste da mal ne Quelle?

Ich glaub, das ist gerade etwas lächerlich. Dein Argument des Durchreiselandes Nr.1 bezieht sich jetzt aufmal nur noch auf den
nzhalko schrieb:unglaublichen Alkoholschmuggel
. Glaubst du den Unfug selbst?
Ich sehe da die meiste Zeit freie Straßen und du propagierst hier erst Europas Hauptdurchreiseland und dann kommt der Schmuggel von Fahrzeugen, der im Verhältnis scheinbar größer ist, als der normale Durchreiseverkehr in Deutschland? Ernsthaft?
Guck mal die Webcams der dänischen Autobahnen durch und zeig mir den immensen Durchreiseverkehr.
nzhalko schrieb:Schauspieler, Hauptstädte, Import Export, Tourismus, Sehenwürdigkeiten, Naturwunder, Bauwerke, Produkte, Bekannteitsgrad, Geschichte, Tierwelt, Militärmacht und Gewichtung. Egal wie du es drehst und wendest, Dänemark steht was das angeht nicht gerade an der Spitze oder ist auch nur in den Top Ten verglichen mit Amerika, Frankreich, Russland, Canada, Deutschland, Japan und und und..
Du fängst an zu trollen. Vorhin hattest du noch von Firmen geschrieben, die für die Wirtschaft des Landes wichtig sind. Ebenso hast du von "keiner unberührten Natur" gefaselt.
Was ist denn das fürn Quatsch? Weil die Everglades größer sind als Dänemark, kann man behaupten, Dänemark hat keine unberührte Natur?
Befass dich mal mit dem Verhältnis und nicht mit den nackten Zahlen.
Sicher hat Dänemark keine Naturflächen, die so groß sind, wie der yosemite Nationalpark. Geht ja auch nicht.
Trotzdem hat es Naturbelassene Flächen, die im Verhältnis zur Fläche Dänemarks nicht klein sind.
Ebenso hat Dänemark eine Exportwirtschaft, die für das Land nicht unbedeutend ist und genau das ist es, was du in deinem vorletzten Post in Frage gestellt hast.

Alles in allem bist du also nicht in der Lage, deine These argumentativ zu untermauern, weichst lieber aus und "meintest ja ganz was anderes..."


melden

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 15:10
@StUffz
So ein Blödsinn! Du überliest schon zum wiederholten male den Bezug zu anderen Ländern! Und da ist, ich wiederhole und wiederhole, Dänemark nicht gerade an der Spitze oder ist auch nur in den Top Ten verglichen mit Amerika, Frankreich, Russland, Canada, Deutschland, Japan und und und...
Ich hab absolut nix gegen das Land aber das sind tatsachen. Und das mit dem Durchreiseland bezieht sich auch auf den unglaublichen Alkoholschmuggel von Deutschland nach Schweden.

Ach, da werden so viele Autos nach Schweden geschmuggelt?
Was? wie zT kommst du jetzt auf Autoschmuggel? Lol?


melden
Anzeige

Dänemark ist das glücklichste Land der Welt

19.09.2013 um 15:21
@nzhalko
Ah, falsch gelesen. Alkohlschmuggel. Mein Fehler.
Der ist so unglaublich, von Deutschland nach Schweden?
Die Frage bliebt bestehen.
Es wäre für den Schweden schlicht unsinnig, mit der Fähre nach DK zu fahren um dann von Nord nach Süd da durchzuballern um in Flensburg Stoff zu kaufen.
Die setzen sich maximal in die Fähre nach Kiel. Das wars.

Auch der Alkoholschmuggel, wie du es nennst, ist nicht der ausschlaggebende Faktor für dein angenommenes Verkehrsaufkommen in DK. (Welches in Wirklichkeit nicht Existent ist)
Das ist aber deine These. Dänemark ist NICHT Durchreiseland Nr1 in Europa.
nzhalko schrieb:Dänemark hat in der Geschichte nie eine besonders große Rolle gespielt, die Touristenzahlen aus fernen Ländern sind nahezu null, Sehenswürdigkeiten sind vergelichsweise selten, fast das ganze Land besteht aus bewirtschafteten Feldern, keine Bodenschätze, keine internationalen Stars, keine besonders berühmten Produkte die der hauptpfeiler der Wirtschaft wären
Ich sehe da keinen Bezug auf andere Länder, was auch unsinnig wäre, das mit den naturbelassenen Flächen erwähnte ich bereits.
Ebenso die Tatsache, dass es durchaus für Dänemark wichtige Firmen gibt, Stichwort Vestas, ein global Player in Sachen Windenergie. Immer noch einer der Marktführer WELTWEIT.
Sehenswürdigkeiten sind selten? Lol. Auch hier fehlt das Verhältnis zu Größe und Bevölkerung des Landes.
Abgesehen davon ist es mehr als albern, Sehenswürdigkeiten als Kriterien für einen Internationalen Vergleich heranzuziehen.
Es bleibt dabei, dass deine Thesen an den Haaren herbeigezogen sind.
Oder vergleichst du beim Autokauf das Platzangebot eines Airbus mit dem eines Minis zählst das dann als Negativpunkt auf?


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden