Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Lehrer

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:44
@Genoveva
weil jeder Depp hier alles werden kann, schliesslich gibts das Gleichbehandlungs/Antidiskriminierungsgesetz


melden
Anzeige

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:45
Warum darf eigentlich jeder Depp hier im Forum schreiben? Ich finde hier sollte auch schon bei der Anmeldung mal kräftig ausgesiebt werden ob man überhaupt in der Lage ist vernünftig zu schreiben und vernünftig zu diskutieren und zu argumentieren. ;-)


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:51
@der-Ferengi

Naja, ich habe mit meinem Post bewusst pauschalisiert. :D Ich kann halt nur von meinen Erfahrungen und Eindrücken ausgehen. Ich studiere Wirtschaft und wenn mal Lehramtsstudenten mit in der Prüfung sitzen, haben sie immer einen Sonderstatus, so als ob sie nichts Halbes und nichts Ganzes machen. Aber abgesehen davon weiß ich nicht genau, wie hart das Studium wirklich ist. Es kommt auf jeden Fall von den Leuten, die ich kenne und kennengelernt habe so rüber, als ob man nicht wirklich viel dafür tun müsste. Das muss allerdings nicht die Realität widerspiegeln. ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:52
@der-Ferengi der thread ist doch von vornherein so angelegt das keine ordentliche diskussion darauß entstehen kann...
ein paar punkte sind eindeutig (z.b. die strukturellen probleme der lehrerausbildung)
da sind sich alle einig
und ein paar punkte sind nicht für eine diskussion geeignet( wie z.b. ist ein lehrer studium zu einfach)

das ich mich da mit den lächerlichen blüten des gebietes auseinandersetze(religionsunterricht, didaktik, geisteswissenschaftliches aufstellen von theorien) macht den thread an sich nicht besser, aber gibt ihm wenigstens die chance sich irgendwo hinzuentwickeln, weg von ich finde das lehramtsstudiu zu leicht/ich finde es ist anspruchsvoll genug/oh das ist sooo schwer.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:53
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:weil jeder Depp hier alles werden kann, schliesslich gibts das Gleichbehandlungs/Antidiskriminierungsgesetz
Naja ganz so einfach ist es ja nun auch wieder nicht.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 11:57
Ich hatte viele gute Lehrer die ihren Job ernst genommen haben und sich wirklich um uns bemüht haben, dass wir auch was lernen.

Aber vor allem in meiner Berufsschulzeit habe ich wirklich ein paar Flachzangen erlebt, bei denen ich mich gewundet habe, wie so etwas überhaupt unterrichten darf.

Bei den Lehrern gibts viel Licht aber auch viel Schatten! Eine art Bewertungssystem halte ich dafür schon für nötig. Aber der Job des Lehrers müsste auch wieder attraktiver werden.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:03
Ich kann aus eigener Erfahrung sagen:

Wenn ich mir anschaue, was für Leute bei mir in den Kursen sitzen im Lehramtsstudium, dann wundert mich nix mehr..da sind leute dabei, über die man nur mit dem Kopf schütteln kann...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:03
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:weil jeder Depp hier alles werden kann, schliesslich gibts das Gleichbehandlungs/Antidiskriminierungsgesetz
Wenn nun ein hier aufgewachsener - aber türkischstämmiger - Stu-
dent, durch das Sieb fällt, könnte es so aussehen, als würde er wegen
seiner Herkunft diskriminiert werden, daß er aber tatsächlich wegen
seiner pädagogischen Leistungen (z.B.) ausgesiebt wurde, sieht der
Außenstehende allerdings nicht.


@25h.nox
25h.nox schrieb:der thread ist doch von vornherein so angelegt das keine ordentliche diskussion darauß entstehen kann...
Und damit disqualifizierst Du Dich, das Thema NICHT verstanden zu
haben.


melden
Genoveva
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:05
Es sagt doch keiner, dass das Studium ein Witz ist, ich jedenfalls nicht, weiß gar nicht, warum das jetzt Thema ist. Und nochmal: ich habe auch nicht gesagt, dass alle Lehrer Deppen oder faul sind. Aber die, die es sind, würde ich nicht auf Kinder loslassen! die Aussage "viel Freizeit, wenig Arbeit" kam ja auch nicht von mir, sondern von dem Studenten selbst und der meinte das ernst. Das regt mich ja gerade so auf, dass der mit der Einstellung trotzdem durchkommt. Natürlich gibt es hervorragende Lehrer, ich hatte gottseidank auch welche. Bitte mehr davon und weniger von den anderen (die es auch gab und gibt).
Und ich sehe es nicht so, dass man schulterzuckend sagen kann: die Leute sind halt unterschiedlich. Jeder Arbeitnehmer muss sich im Job immer wieder neu beweisen, das sollte gerade für Lehrer auch gelten, denn sie aben einen sehr verantwortungsvollen Job. Wieso auch nicht? Die Guten hätten ja nichts zu befürchten.. Und es ist auch was anderes, ob ich im Job (fast) Erwachsenen Menschen gegenüberstehe oder kleinen Kindern. Bei Kindern hat man doch eine ganz andere Verantwortung, weil man mit seinem Verhalten als Lehrer doch im Zweifelsfall das ganze Leben des Kindes beeinflusst. Vor diesem Hintergrund finde ich die "Qualitätskontrollen" für Lehrer nicht sehr vielversprechend.
Würde mich interessieren, wie Eltern von schulpflichtigen Kindern das sehen. Meine Kids sind noch nicht in der Schule


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:07
@Genoveva
aber woher nimmst du das Wissen, das deine besagten Bekannten auch wirklich schlecht unterrichten?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:10
@Genoveva unqualifizierte lehrer zu feuern wird nix. ds wurde in den usa versucht,
die gute frau heißt Michelle Rhee und war verantwortlich für die schulen in d.c.
als sie reihenweise unfähige lehrer feuern ließ und schlechte schulen schließen lies, und objektive kritierien zur lehrer bewertung anwenden ließ wurde gestreikt und eine sehr unfaire schmutzkampagne gegen sie gefahren.
in dt würde das sehr ähnlich laufen, lehrer haben ne gute lobby und viel einfluß auf viele wichtige wahlberechtigte


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:13
Genoveva schrieb:die Aussage "viel Freizeit, wenig Arbeit" kam ja auch nicht von mir, sondern von dem Studenten selbst und der meinte das ernst
Wenn er das ernsthaft glaubt, wird er früher oder später sehr enttäuscht sein ;)

Mir ist auch klar, dass es nicht im Interesse von Kindern und Eltern ist, wenn Lehrer gar mit einer Fahne unterrichten, das geht nicht. Gegen solche Extremfälle sollte man natürlich vorgehen.

Aber es gibt eben auch keine Schablone, in die man einen Lehrer reinpressen kann und sobald er da rein passt, ist er perfekt. Man sollte akzeptieren, dass Lehrer auch Menschen sind (!) und verschiedene Dinge verschieden gut können. Ich kenn z.B. keinen Bäcker, der perfekte Brötchen, perfektes Brot und perfekte süße Stückle macht. Die können alle die eine Gebäckart besser als die andere. Und trotzdem haben alle eine Existenzberechtigung.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:19
@der-Ferengi besser?


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:22
hallo-ho schrieb:Wenn er das ernsthaft glaubt, wird er früher oder später sehr enttäuscht sein ;)
Ehrlich? In der Berufsschule hatte ich viele Lehrer die "Folien" und "Tafelbilder" von vor 10 Jahren aufgelegt haben...

Der eine war erst neu dabei. Er hat allerhand Kram vorbereitet - hat aber kein Hehl daraus gemacht das dieses Material auch zukünftig zum Einsatz kommen wird...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:25
Der eine war erst neu dabei. Er hat allerhand Kram vorbereitet - aber keine Hehl daraus gemacht das dieses Material auch zukünftig zum Einsatz kommen wird...
wieso auch nicht? in den meisten fächern ändert sich wenig und alte beispiele haben den vorteil das die schüler dazu viel hochwertiges material im internet finden.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:26
@Negev
Ich weiß ja nicht, was für eine Qualität die Folien hatten. Wenn es da um "allgemeingültige, immerwährende" Tatsachen ging, muss man ja wirklich nicht jedes Jahr für jede Klasse Folien gleichen Inhalts erstellen.
Wenn es dagegen total veralteter Kram war und auch noch ästhetisch eine schlechte Qualität hatte, wär es von den Lehreren tatsächlich angebracht gewesen, mal das eine oder andere zu aktualisieren.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:31
Ich bin auch Lehramtsstudentin und mache grad mein 1. Staatsexamen (Grund- und Mittelstufe).
Vom Charakter her würden mir viele Menschen auch nicht den Lehrerberuf zutrauen, weil ich keine typische superfreundliche Lehrerart habe. Aber diese Menschen haben auch noch nie gesehen, wie ich dann tatsächlich mit Kindern arbeite :-)
Ich muss gestehen, dass ich mich oft während des Studiums gefragt habe, ob es das Richtige ist - bis die Praktika kamen. Danach war ich immer wieder höchst motiviert und mit Freude dabei.

Bei den mündlichen Examensprüfungen wird neben dem Fachwissen auch sehr darauf geachtet, wie sich der Prüfling gibt und ob er als Lehrer in Frage käme - das kommt dann auch mit in die Bewertung.

Während des Referendariats steht man ja auch unter ständiger Beobachtung und wird von allen Seiten kritisiert, ich glaube dort trennt sich dann schon die Spreu vom Weizen und wer sich doch weiter durchbeißt, wird früher oder später von allein aufgeben, wenn der Beruf absolut unpassend ist. Denke ich.

Außerdem verändern sich auch Menschen im Laufe des Lebens. @Genoveva der Lehrer mit der Fahne, von dem du sprachst, war zu Beginn seiner Karriere vielleicht auch noch hochmotiviert und engagiert. Wer weiß, welche privaten Hintergründe sein Alkoholkonsum hatte? Allerdings sollten solche Personen dann in der Tat erstmal suspendiert werden oder ähnliche Konsequenzen ertragen.

@25h.nox
Dass du nicht auf Lehramt studierst, war eine gute Entscheidung. Ein Lehrer sollte schon halbwegs richtig schreiben können und den Schülern ein Vorbild sein. Mir ist es schleierhaft wie du deine Hochschulreife erlangt hast...


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:35
@hallo-ho
Es ändert sich ja auch nicht nur die Qualität solcher Folien, es ändert sich auch der Sinn... ich kann doch nicht 5/10 Jahre immer das gleiche auf legen. Der Inhalt mag stimmen aber es ändert sich doch auch die Lehrmethode!

Ein engagierter Lehrer sollte immer auf dem Laufenden sein, wie er Wissen bestmöglichst vermittelt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:40
FrauLehrerin schrieb:Ein Lehrer sollte schon halbwegs richtig schreiben können und den Schülern ein Vorbild sein.
was hat das eine mit dem anderen zu tun?
FrauLehrerin schrieb:Mir ist es schleierhaft wie du deine Hochschulreife erlangt hast...
es gibt extra verordnungen für leute wie mich, meine rechtschreibung wurde nie wirklich bewertet.
hatte immer gute noten in deutsch.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:41
Genoveva schrieb:Ich würde gerne wissen, was ihr über die nichtvorhandene lehrerauswahl denkt. Was ich meine ist: jeder kann auf Lehramt studieren, wird dann auf Kinder losgelassen
Ganz schlimm finde ich die Nicht-Qualität von Deutschlehrern, die den Kindern nicht mal mehr vermitteln, dass längere Texte mit Absätzen zu versehen sind (siehe Eingangspost). Es gab mal Zeiten, in denen ohne diese Fertigkeit der Aufstieg von der 5. die 6. Klasse verwehrt wurde..


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:42
Ich persönlich habe den Eindruck das die meisten Leherer an staatlichen Schulen ihren Lehrplan durchziehen ohne Rücksicht auf die Kinder.
Wenn man sich so einen Lehrplan anschaut hätten sie so viel Spielraum den sie aber nicht nutzen.
An der Grundschule hier im Ort haben die Lehrer seit über 5 Jahren jedes Jahr die selben Arbeitsblätter, die selben Tests usw. Keiner kommt mal raus aus dem Trott und versucht sich in was Neuem.

Ausserdem habe ich durch viele Gespräche immer wieder den Eindruck, dass Lehrkräfte völlig weltfremd sind. Als ob sie nicht in der Realität leben würden.

Wir haben uns darum entschlossen unsere Tochter auf eine private Montessori-Schule zu schicken. Das kostet zwar aber die Lehrkräfte sind spitze und auf keinen Fall mit Lehrern auf staatlichen Schulen zu vergleichen.

Hab oft gehört, dass die Kinder in Montessori-Schulen nichts lernen. Das ist nicht korrekt! Sie lernen auf eine andere Art und Weise. 90% haben heuer in der 4. Klasse den Übertritt auf ein Gymnasium geschafft.

Warum jeder Lehrer werden darf? Weil sie die Prüfungen schaffen egal ob sie für den Beruf geeignet sind oder nicht. Gibt viel was man darf/kann egal ob man dazu die Fähigkeit hat.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:42
25h.nox schrieb:was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Man sollte schon die Grundzüge der Rechtschreibung beherrschen, denn man bringt es den Schülern schließlich bei - auch wenn man kein Deutschlehrer ist.
Aber ist ja auch egal, du studierst es sowieso nicht und psychisch stabil scheinst du mir auch nicht wirklich zu sein. Du hast also schon den richtigen Weg gewählt und allen Beteiligten einen Gefallen getan :-)


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:43
@25h.nox
Bonnie schrieb:
Ein Lehrer sollte schon halbwegs richtig schreiben können und den Schülern ein Vorbild sein.

was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Die Sachen hängen insofern zusammen, als dass es Dir an beidem mangelt. Nicht mehr und nicht weniger. Ich sehe nicht den Sinn deines Einwandes.


melden

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:44
Negev schrieb:Es ändert sich ja auch nicht nur die Qualität solcher Folien, es ändert sich auch der Sinn...
Ich versteh nicht, wie du das meinst.

Davon abgesehen: Wenn ich z.B. eine Folie für einen Einstieg erstelle, der zu einer gewissen Fragestellung führen soll und die Folie führt dazu, dann hab ich absolut kein Problem, diese Folie 10 Jahre lang zu verwenden.
Wenn ich die Stunde, für die ich die Folie erstellt habe, neu konzipiere, dann muss ich mich natürlich fragen, ob die Folie noch zielführend ist und wenn nicht, mir was Neues einfallen lassen. Oder aber wenn z.B. ein aktueller Politiker drauf ist, den in 10 Jahren kein Jugendlicher kennt, da sollte man natürlich auch die Materialien ändern.

Aber wie gesagt, solang ein Material zum gewünschten Ziel führt und inhaltlich und ästhetisch nicht veraltet ist, seh ich kein Problem, es länger zu verwenden. Muss auch nicht zwangsläufig was mit Faulheit zu tun haben. Oder ändern Firmen 5 mal im Jahr ihren Briefkopf auf ihrem Firmenpapier?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum darf jeder Depp Lehrer werden?

21.09.2013 um 12:45
FrauLehrerin schrieb:Man sollte schon die Grundzüge der Rechtschreibung beherrschen, denn man bringt es den Schülern schließlich bei - auch wenn man kein Deutschlehrer ist.
du bist also der meinung das man behinderte aufgrund ihrer behinderung vom lehrer beruf ausschließen sollte? was noch? keine rollstuhlfahrer als sportlehrer?
Negev schrieb:Der Inhalt mag stimmen aber es ändert sich doch auch die Lehrmethode!
sicher? gibt es dazu studien die eine lehrmethode deutlich über andere stellen?


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden