weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

552 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Abnormalien
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 02:46
@Nightshot
Ich finde Deine Einstellung super! Das ist zwar nicht wirklich zeitgemäß, regt aber absolut zum Nachdenken an. Danke erstmal - das ist ernst gemeint!


melden
Anzeige
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 02:51
Dann gibt es Leute die brauchen dann eben nach ein paar Jahren Swinger Club Besuche wo man den Partner tauscht, die eigene Freundin von einem anderen f..... lassen.. Bitte was?? oder SM und andere ausgefallene Dinge.
Kein Wunder nach 1000x Sex. Manchmal wäre wirklich weniger mehr.
@Fozzi-Bär
Das hat auch nichts mit nicht mehr zeitgemäß zu tun, es ist einfach nicht gut.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 03:17
Sex sollte Privatsache sein. Ja, das sage ich als Emanation homosexueller Promiskuität.

Als was über die Penetration der Vulva/des Anus hinausgeht, halte ich persönlich für "unnormal".

Dazu zählt:

• die orale Aufnahme von Urin und/oder Stuhl
• Peitschen und Ketten
• Rubber/Gummi/Latex
• Sadomasochismus
• Päderastie
• Sodomie/Zoophilie
• Prostitution
• Menage en trois/
Gruppensex/Gangbang/Bukkake
• Fussfetischismus
• Umschnall-Gerätschaften
• und vieles andere mehr!


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 07:45
Helenus schrieb:Als was über die Penetration der Vulva/des Anus hinausgeht, halte ich persönlich für "unnormal"
Naja, ich denke mal, dass gegenseitiger Oralverkehr auch noch in die Kategorie normal zu packen ist ;)
Helenus schrieb:Dazu zählt:........
Bei den aufgezählten Dingen pflichte ich dir auch bei.
Mal abgesehen von den verbotenen und den wirklich ekligen Sachen denke ich aber auch, dass solange es beiden oder allen Beteiligten gefällt und niemand unter Zwang gesetzt wird ist es noch ok.

Wenn jemand den Partner halt gern in Latex sieht und der andere Part es gern anzieht...so what?
Ist doch vergleichbar mit sexy Dessous.
S/M ist immer so eine Sache. Wenn es die kleinen Fesselspielchen sind, sehe ich da auch kein Problem drin, die harten Sachen naja. Da gehört schon eine Menge Vertrauen zu. Ich denke aber, dass die Masse der Paare doch eher sie Fesselspielchenvariante ausübt, statt der schweren Geschütze.

Ich bin wahrlich nicht prüde, definiere den Sex für mich aber nicht als Spiel aus Dominanz und Unterwürfigkeit, eher als Akt von Vertrauen, gegenseitiger Hingabe und Spaß.

Auch was ONS angeht, bin ich persönlich eher konservativ eingestellt :D , spreche es aber keinem ab, wenn er oder sie halt keine Beziehung, aber trotzdem ein aktives Liebesleben haben will.
Ich war auch mal jung und hatte Sex mit Frauen, mit denen ich nicht zusammen war. Allerdings muss ich sagen, dass für mich der Sex in einer Beziehung erfüllender ist.
Man kennt den Partner und seine Vorlieben, weiss, wie man auf ihn eingehen muss.
Mir reicht der "normale" Sex mit meiner Frau da völlig aus und das seit mehr als 16 Jahren.
Da brauch ich keinen Kick oder Fetisch oder Nebengespielin.
Ich vermisse nichts, hab ein aktives Liebesleben und bin mit meiner Frau glücklich, nicht nur im Bett.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 09:52
OddThomas schrieb:Da brauch ich keinen Kick oder Fetisch oder Nebengespielin.
Ich vermisse nichts, hab ein aktives Liebesleben und bin mit meiner Frau glücklich, nicht nur im Bett.
We schon erwähnt bildet sich ein Fetisch nicht von heute auf morgen. In diesem Sinne.. brauchst du es auch nicht. :)
Dein letzter Satz beeindruckt mich sehr ( auch mal :D ).. ^^

@Helenus
du bringst da vieles durcheinander.. auf deiner Liste befinden sich devote und bizarre Sexspielchen..
doch Päderastie und Sodomie/Zoophilie.. sind wieder etwas ganz was anderes.., über die brauchen wir in diesem Thread gar nicht sprechen bzw aufführen^^


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 10:40
@Helenus
Da stimme ich @Hornisse zu. Sex mit Lebewesen, die nicht auf der eigenen Augenhöhe sind (wodurch zwangsläufig ein Machtgefälle entsteht) ist nicht vergleichbar mit Menschen, die sich gerne gegenseitig anurinieren oder mit Stromstößen Schmerzen zufügen. Ob ich solcherlei Dinge verstehe, ist wieder ein anderes Thema :D. Aber dennoch stehen meiner Meinung nach in deiner Liste Dinge, die nicht in einer Liste zusammen genannt werden sollten.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 10:53
@Nightshot

Cooler Junge, Respekt ;)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 11:00
Nightshot schrieb:So Fetische und SM spiele das brauchen eben diese, die jeden Tag 4x Poppen mal schnell in der Küche und dann am Abend und einfach immer,
Dürfen Menschen bitte auch Fetische haben, die nicht jeden Tag zwölf Mal Sex haben? Danke!
Nightshot schrieb:die brauchen dann eben nach ein paar Jahren Swinger Club Besuche wo man den Partner tauscht
Nein, werde ich nie im Leben probieren.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 11:06
@Nightshot
Nightshot schrieb:Die Menschen sollen sich einfach nicht so gehen lassen, dann genügt auch normaler Sex.
Was hat das denn mit gehen lassen zu tun?! Hat halt jeder Mensch andere Vorlieben. Die einen kochen gern, die nächsten haben gern Sex. Nur weil du nicht jemand bist, der es "so oft braucht" kannst du doch nicht über alle anderen urteilen, die vielleicht mal öfter Sex haben.

Ich stell mich ja auch nicht hin und sag "Wie verklemmt ist denn jemand, der nur ab und an mal Blümchensex hat" ;) Würde ich auch niemals behaupten. So mit Vorurteilen um sich zu werfen hat dann nämlich auch nix mehr mit "zeitgemäß" zu tun ;)


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 11:21
Haltet mich für pervers, aber Natursekt reizt mich irgendwie unheimlich, irgendwann will ich das mal ausprobieren. Ansonsten finde ich Sex am besten wenn er hart und brutal ist, meinetwegen bis zum SM. Solange ich die Devote Rolle einnehme.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 11:34
Die Leute sind heute offener, wenn es um Sex geht
Meiner Meinung nach sind die Leute heute ZU offen.
Ich mag auch nicht immer nur Blümchensex, aber Details gehen nur mich und die entsprechende Person was an. Sonst Niemanden.
@Flatterwesen
Pervers? Was BEIDEN gefällt ist doch ok ;)


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 12:15
@Helenus
Wie Prostitution es in Deine Liste des "unnormalen" geschafft hat, wuerde mich wirklich sehr interessieren.

Persoenlich denke ich, dass sich Sex ueber die Jahrhunderte nicht veraendert hat. Lediglich die Einstellung der Menschen dazu, gepaart mit dem augenblicklich fast unertraeglichen Drang, mit seinen Vorlieben und Gewohnheiten so offen wie moeglich zu sein!


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 13:06
@Flatterwesen
Der Begriff "pervers" wird, meiner Meinung nach, total inflationär benutzt. Allgemein wird zu viel be- und verurteilt was das Sexleben anderer angeht. Von mir aus soll jeder tuen und lassen was er will und mit wem auch immer. Solange alle volljährig sind und der menschlichen Spezies angehören, find ich alles ok.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 15:13
@Nightshot
Nightshot schrieb:Dann gibt es Leute die brauchen dann eben nach ein paar Jahren Swinger Club Besuche wo man den Partner tauscht, die eigene Freundin von einem anderen f..... lassen.. Bitte was?? oder SM und andere ausgefallene Dinge.
Kein Wunder nach 1000x Sex. Manchmal wäre wirklich weniger mehr.
Ich denke das du da auf den falschen Weg bist, ich denke das ist eher eine Mentalitätsfrage als eine Frage wie häufig man Sex hat.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 15:35
Helenus schrieb:• die orale Aufnahme von Urin und/oder Stuhl
• Peitschen und Ketten
• Rubber/Gummi/Latex
• Sadomasochismus
• Päderastie
• Sodomie/Zoophilie
• Prostitution
• Menage en trois/
Gruppensex/Gangbang/Bukkake
• Fussfetischismus
• Umschnall-Gerätschaften
• und vieles andere mehr!
Das finde ich aber auch sehr fragwürdig, Päderastie und Sodomie in einem Zug mit Fußfetisch, Dreier und SM zu nennen. Es ist doch was ganz anderes, ob das ganze einvernehmlich stattfindet oder nicht, was bei den ersten beiden Dingen wohl kaum der Fall ist... der Rest ist doch harmlos, auch wenn ich nicht auf Füße stehe, aber wenn man das mag, muss das niemandem außer den Partner interessieren :D


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 15:40
Also ich finde, jegliche einvernehmliche sexuelle Gestaltung ist "normal".

Und nur um einem möglichen Aufschrei oberflächlicher Leser schon im Vorfeld entgegen zu wirken: Päderastie ist nie einvernehmlich, auch wenn das Kind dem vorgeblich zustimmt.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 17:00
@Helenus

Dass du als, wenn ich deinen Beitrag richtig verstehe, Homosexueller Spielarten, die vielleicht nicht dein Ding sind aber einvernehmlich stattfinden als unnormal bezeichnest und mit Päderastie usw. auf eine Schiene schiebst finde ich schon arg zynisch. Schaut man sich an, wie Schwule in Vergangenheit und Gegenwart diskriminiert und als krank etc. abgestempelt werden, solltest du es eigentlich besser wissen.

Zu sagen, dass man es unnormal findet, als Kerl nen Ding hinten reingeschoben zu bekommen bringt euereins bereits auf die Barrikaden aber dann abschätzig andere Vorlieben bewerten, die wahrscheinlich teilweise sogar verbreiteter sind als Homosexualität und somit im "Normalheitsgrad" deiner Einstellung ebenbürtig.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 17:27
GilbMLRS schrieb:Zu sagen, dass man es unnormal findet, als Kerl nen Ding hinten reingeschoben zu bekommen
stört mich zB. überhaupt nicht. Das darf jeder sagen/denken. Da gehe zumindest ich nicht auf die "Barrikaden". Daher Einspruch abgelehnt, Counselor! :P: :D
GilbMLRS schrieb:als unnormal bezeichnest und mit Päderastie usw. auf eine Schiene schiebst
Tu ich nicht. Ich zähle nur auf, was ich p e r s ö n l i c h für unnormal h a l t e und nie praktizieren würde. Das ist eine Aufzählung in der eben auch Päderastie auftaucht. Aber dem normal denkenden sollte klar sein, das Natursekt und Sex mit Unmündigen eine andere moralisch-justitiable Kategorie ist. Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen mal ausgeschlossen. Daher auch hier: Einspruch abgelehnt! :P: :troll:


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 17:42
@Gnupf
Wieso sollten die Leute ZU offen sein? Meiner Meinung nach sind sie das noch lange nicht, sie sind immer noch viel zu prüde, was man ganz gut an Reaktionen zu so Sachen wie Homosexualität sehen kann. Wären die Leute ZU offen ... ich weiß nicht mal wie sich das dann zeigen würde aber zumindest gäbe es mal ein Stadium, in dem sich das "igitt, igitt" weit stärker in Grenzen halten würde. Darüber hinaus wären einem manche Gefahren eventuell auch bewusster. Solange wie sich Erwachsene bei dem Thema noch kindisch aufführen und nicht ernsthaft darüber sprechen können, solange ist man auch noch gar nicht offen genug.

@Nightshot
Ich bezweifle dass du ernsthaft irgendeine Ahnung von den Dingen und den Menschen hast, über die du sprichst. So ein prüder Kindergartenmist.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 18:09
Ich denke mal,der normale Sex wird noch immer der Gebräuchlichste in den Betten sein.
Ansonsten gilt:Ist doch jedermanns Sache,wie,was man macht.Wenn beide es so wollen.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 18:16
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Ich bezweifle dass du ernsthaft irgendeine Ahnung von den Dingen und den Menschen hast, über die du sprichst. So ein prüder Kindergartenmist.
Naja ganz so weit her geholt ist es sicher nicht, wenn mal die Frage liest "Normaler Sex noch gefragt"? dann ist ein Grund sicher das die Menschen zu viel Sex haben, das kannst du sicher nicht abstreiten, weil eigentlich gibt es ja keine Verhütung es war nie so gedacht das man irgendwann jede Woche Sex hat oder gar täglich.
Nur es ist heute ganz einfach so, eine Folge davon ist, das irgendwann das "Normale" dann langweilig wird und nicht mehr ausreicht.
Dadurch enstehen dann teilweise diese ganzen ausgefallenen Dinge, SM usw.

Oder kennst du jemand der/die bei den ersten 10x Sex schon so etwas ausgefallenes brauchte. Ich nicht.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 18:31
@Nightshot
Kann es zu viel Sex geben ?


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 18:53
@Nightshot
Was soll bitte "zu viel Sex" sein? Natürlich kann ich abstreiten, dass die Menschen davon zu viel haben, denn das Wort "zu viel" impliziert ja eine negative Auswirkung. Verhütung ist bereits so alt wie die Menschheit, genau wie Abtreibung, das ist alles andere als neu und soetwas wie "es war nie so gedacht" gibt es nicht, denn es gibt keine übergeordnete Entität, die irgendetwas "so denkt". Wäre dem so, könnte man es ja nicht. Dass das normale langweilig wäre, nur weil man SM praktiziert ist auch mehr als nur zu kurz gedacht als wenn die Menschen nicht alle möglichen Arten des Geschlechtsverkehrs praktizieren würden, sondern Phasenweise erst Mal Missionarsstellung, dann Reiterstellung, dann Hündchenstellung und dann nach X Mal oder Zeit Y plötzlich SM betreiben. Dieses Phasensystem ist extrem grob und oberflächlich. Darüber hinaus gibt es auch Menschen, die wie hier schon ganz richtig gesagt wurde, nun mal einfach andere Neigungen haben und die nackte Frauen bspw. von vorneherein langweilig finden oder atmosphärelosen Sex. Dinge wie SM entstehen nicht einfach, die sind schon lange da und waren es auch immer schon.

Und ich persönlich will vom ersten Mal an was "ausgefallenes", denn schließlich bin ich ein Individuum und habe daher einen ganz eigenen Geschmack.


melden

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

17.10.2013 um 23:53
Flatterwesen schrieb:Haltet mich für pervers, aber Natursekt reizt mich irgendwie unheimlich, irgendwann will ich das mal ausprobieren. Ansonsten finde ich Sex am besten wenn er hart und brutal ist, meinetwegen bis zum SM. Solange ich die Devote Rolle einnehme.
Ersteres, also Natursekt finde ich absolut widerlich - sehe aber kein Problem darin, wenn du es reizvoll findest.

@Nightshot
Ich bin seeehr stark SM bzw. Soft-SM zugeneigt. Das hat aber nichts im geringsten damit zu tun, dass ich es zu oft getrieben habe.. Ich bin einfach schon immer so gewesen, stand schon immer sehr auf Dinge in dieser Richtung.
SethSteiner schrieb:Dinge wie SM entstehen nicht einfach, die sind schon lange da und waren es auch immer schon.
Eben. ;)


melden
Anzeige

Normaler Sex noch gefragt? (fetische, SM, Spiele)

18.10.2013 um 12:38
Alter bin ich dankbar für diesen thread !
Es gibt doch noch normale Menschen die die Perversionen der Gesellschaft stört.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden