weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeta und Co

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Tier, Missbrauch, Zoophilie, Sodomie
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Bitte das in den bereits vorhanden Thread posten
Seite 1 von 1

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:02
Zeta ist für Zoophiles Engagement für Toleranz und Aufklärung.
Der Verein ist schon merkwürdig.

Zb hier schreiben sie das Weidetierhalter das dulden sollen.
ob ein sehnsuchtsvoller Jugendlicher in der Pubertät dort auf der Suche nach Nähe und Wärme ist,
http://www.zeta-verein.de/wissenswertes/tierschutz/schutzmassnahmen-fur-weidetiere.html

Ich zb möchte kein/e Mann oder Frau an meine Tiere haben. Aber scheinbar wollen sie das wir das tolerieren.

Tiere lieben, sie respektvoll behandeln und ihren Willen achten
Wo wollen sie denn das sehen das zb der Hund das will.
Mein Hund leckt viele Dinge ab aber ich würde nie auf die Idee kommen das als Sexuelles Verhalten zu deuten diese Menschen schon.

Sie finden Heterosexualität Nicht unbedingt Krankhaft.
Sie unterteilen ernsthaft zwischen Nicht unbedingt Krankhaft und Bedingt Krankhaft zu den sie Vergewaltiger zählen.

Sie sehen Dominanz Verhalten bei Hunden als Sexualverhalten an

Sie meinen sogar das alle Tierschützer Tierliebhaber usw. Zoophilisten sind !!

Das Einführung Video des Vereins


Wer einen guten Film da drüber sehen will sollte sich Zoo ansehen der zeigt sehr genau was das Falsch läuft.

Glücklicherweise ist Sodomie wider in Deutschland verboten.
http://www.einfachtierisch.de/tierisch/tierschutz-sodomie-in-deutschland-erst-jetzt-wieder-verboten-id00541/


Zoophilie und Sodomie sind abzulehnen
Den ist und bleibt Missbrauch am Tier


melden
Anzeige
melden

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:13
Luna100 schrieb:Sie meinen sogar das alle Tierschützer Tierliebhaber usw. Zoophilisten sind !!
Das ist eine gefährliche Aussage!
Dann denken viele, ich darf kein Tier lieben oder schützen, da werde ich gleich als Zoophilisten tituliert. Also muss ich die Tiere "hassen".


melden

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:14
@Dr.AllmyLogo
Ja aber sie meinen das ernst haft.
Ich habe das nur aus dem Video entnommen.
Ich halte es selber für Schwachsinnen was die Leute von sich geben


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:23
@Luna100
Es gibt doch nichts,was nicht krank genug wäre,um nicht von einer Gruppe Spinner in einem
Verein/Verband propagiert zu werden.


melden

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:26
@Halbu
Ja ich finde es sogar dreist das diese Menschen sogar fordern Verständnis auf zu bringen.
Weil arme kleine Teenager dein eigens Pferd berammeln wollen
Das ist einfach nur krank


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:27
Kranke Scheisse... Gabs nicht mal einen Verein, der Toleranz für Pädophile forderte? Auf die ungefähr selbe Stufe würde ich diese Idioten mit ihnen stellen...


melden

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:28
@El_Gato
Ja glaub schon gabs da nicht so eine Folge bei South Park über die ?


melden
Anzeige

Zeta und Co

09.10.2013 um 14:30
Ich bin als Bundesbürger laut Verfassung nicht dazu verpflichtet alles zu tolerieren. Wer sowas verlangt, der ist nicht ganz richtig und gehört bestraft.


melden

Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Bitte das in den bereits vorhanden Thread posten
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden