weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Krankheit, Demenz, Älter Werden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:40
@Feind
So viel man weiß, kann man sich gegen Demenz nicht schützen, es könnte vererbar sein, es kann aber auch die Familie/Person einfach so treffen, heute spielt die ältere Dame von neben an noch Memory mit ihren Enkel am nächsten Tag fängt sie immer mehr an abzubauen und weiß nach paar Monaten nicht mal das sie noch Enkel hat


melden
Anzeige

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:43
Ciela schrieb:Natürlich sagen die das nicht. Logisch.
Aber bei der Altenpflege führt man Buch über die Bewohner. Und da könnte man es ja ableiten.
Angesichts der bekannten Arbeitssituation im pflegerischen Bereich möchte ich mal Bedenken anmelden ob man da so viel ableiten kann.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:43
@Dini1909
vererberung ist eine sache, aber wie jede anlage auch kann man das ausbrechen der krankheit bestens hinauszögern und die meisten menschen haben ja keine demenzkranke in der familie gehabt und für die gilt : geistig flexible sein. meine oma und andere ältere leute die ich kenne sind 70 jahre alt und geistig sehr sehr fit, weil sie sich aktiv am leben beteiligen und es ist doch logisch, man weiß heute dass die nervenzellen im kopf stärker werden, je öfter impulse über sie laufen und das passiert je öfter man sie benutzt (ein grund weshalb gewohnheiten so schwer zu ändern sind) man sollt keine angst davor haben, denn ein lebensgesetz würd ich sagen beinhaltet : benutz es oder verlier es. (ähnlich auch bei muskeln)


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:46
und bei demenz kranke frage ich immer wieder, was haben die eigentlic hso getrieben? wer ständig zuhause hockt vorm pc oder fernsehen, da wundert mich nicht dass die nervenzellen irgendwann so locker werden weil alles was nicht gebraucht wird, verkümmert


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:47
@Feind
Das finde ich etwas unangebracht. Demenz kommt nicht von irgendwelchen Aktivitäten, die man gemacht oder nicht gemacht hat.


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:49
Feind schrieb:und bei demenz kranke frage ich immer wieder, was haben die eigentlic hso getrieben? wer ständig zuhause hockt vorm pc oder fernsehen, da wundert mich nicht dass die nervenzellen irgendwann so locker werden weil alles was nicht gebraucht wird, verkümmert
ich glaube nicht das die ältere Generation (von heute) die an Demenz erkrankt sind schon früher PC, Konsolen, Handy hatten um zu verkrümmen :( echt ein unangebrachter Beitrag von dir.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:50
@Dini1909
@Ciela
also vermutet ihr körperliche ursachen? Sprich bestmmte stoffe die von außen in den körper eindrangen


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:53
Feind schrieb:also vermutet ihr körperliche ursachen? Sprich bestmmte stoffe die von außen in den körper eindrangen
Es können auch chemische Vorgänge im Körper sein die man sich nicht von außen zu führen und auch nicht durch Beschäftigung unterbinden kann.
Das dient eher der Verzögerung der Folgen, verhindert aber nicht die Krankheit.


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:53
@Feind
Demenz ist eine Uralte Krankheit. Und wer damals auf dem Feld schwer gearbeitet hat, und Abends zuhause mit den Hühnern schlafen gegangen ist, war davor auch nicht sicher.


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:56
@Feind
Demenz is weder kontrollierbar noch heilbar, scheint so, als hättest du noch nie Kontakt mit Demenz kranke Menschen gehabt.

Meine Nachbarin ist noch relativ jung und bei ihr wurde Demenz schon fest gestellt. Bei ihr in der Wohnung sieht es aus als wäre es eine Kinderwohnung. Kindersicherung am Medi-Schrank, Kinders. am Herd, das Heißwasser ist so eingestellt das man sich nicht verbrühen kann, Gläser suchst du dort auch vergebens, etc. das ist schon erschreckend


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

14.10.2013 um 23:58
@Dini1909
hatte ich auch nicht, ich kenn nur gesunde alte leute und die sind alle sozial eingebunden und ständig mit irgendwas beschäftigt


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:00
ich habe hier zum thema passend noch ein beitrag vom psychiater manfred spitzer wenns jemanden interessiert



melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:01
@Feind
Fangen wir doch mal mit den ersten Medizinischen Berichten an:
Der Demenzbegriff wurde im 18. Jahrhundert in der Juristen- und Umgangssprache für jede Form geistiger Störungen verwendet. 1827 trennte Jean-Étienne Esquirol zwischen angeborenem und erworbenem Schwachsinn und führte démence als medizinischen Terminus für letzteren ein.
Wikipedia: Demenz#Historisches

Also 1827. Meinst du da haben sich die Leute vor dem TV geparkt? Demenz kann jeder bekommen. In meiner Familie sind es schon zwei Fälle. Zumindest leichte Formen. Und das sind auch sehr aktive Menschen, die ganz langsam anders werden. Meist fällt das gar nicht so auf. Da fällt einem der Name von den Mitgliedern des Gesangsvereins nicht ein, und solche Kleinigkeiten. Und man denkt sich: "Na, das ist das Alter..." und dann plötzlich die Diagnose, Demenz.
Das kann jeden treffen. Und ich habe Angst, das es mich irgendwann erwischt.


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:04
Feind schrieb:alte leute und die sind alle sozial eingebunden und ständig mit irgendwas beschäftigt
Wie schon ich und wie jetzt auch @Addy berichtet, es kann jeden Treffen schau dir der Ex-Schalke Manager an, Rudi Asshauer an, Jahrelang Sportler, dann Manager und nun? Demenz...


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:05
Die Vorstellung an einer Krankheit wie Demenz zu erkranken, ist sehr schlimm für mich.. Denke aber nur selten darüber nach, ob es mich event. irgendwann trifft. Hoffe sehr, dass mir das erspart bleibt.

Meine Freundin hat eine Bekannte, deren Mutter daran erkrankt ist. Sie war noch relativ jung als es anfing - ich glaube Anfanfg 60 - und es ging dann relativ schnell rapide bergab. Sie erkennt schon länger ihre Töchter nicht mehr etc.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:06
@Addy
@Dini1909
ja sicher iene 100prozent schutz gibt es nicht, gibt es niregndswo. trotzdem ist aktivität besser als keine aktivität und die wahrscheinlichkeit sinkt


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:08
@Feind
Das Streite ich nicht ab. Aber wie gesagt, da kommen zig Faktoren zusammen. Auch wenn du dein Leben lang bis zum Ende Schach spielst und deinen Kopf mit Freunden dabei anstrengst -> Es kann dich treffen. :/


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:09
@Addy
es kann uns auch ein auto überfahren, wir können stolpern und uns das genick brechen, wir können erschossen werden, wir können sonst was erleben, aber deswegen hör ich nicht auf zu laufen oder mich in der gesellschaft zu integrieren. entspannt euch leute


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:12
Wenn es mich mal trifft, ist es mir im Endendeffekt doch ega, die einzigen die darunter wirklich leiden werden sind die Menschen, dich mich kennen.


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:14
vor allem gibt es so viele dinge, die genauso schlimm sind oder schlimmer ,die noch wahrscheinlicher auftreten könnten als so eine demenz, aber keine sau macht sich drüber sorgen. allein schon dass man rausgeht und einem raubmord zum opfer wird ist 10000 mal wahrscheinlicher als so ne demenz


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:15
Ich habe keine Angst davor. Wenn es kommt, dann kommt's. Wenn nicht dann nicht.


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:17
Feind schrieb: trotzdem ist aktivität besser als keine aktivität und die wahrscheinlichkeit sinkt
es sind Akademiker betroffen und menschen die immer geistig fit waren und auch sehr gesund gelebt haben
es gibt "keine formel" für das erkranken

@Feind
lies dich doch mal bei wiki rein


melden
Feind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:17
@zett
akademiker? vermehrt? Gib mal bitte links


melden

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:18
@Feind
Wo steht "vermehrt"? Natürlich kann es Akademiker treffen. Dafür braucht man keine Links.


melden
Anzeige

Demenz, die Krankheit - die uns alle treffen kann

15.10.2013 um 00:19
@Feind
ich brauche dir keine links zu geben, du hast dich nicht mal über die Erkrankung informiert.... ich arbeite seit über 10 jahren in der pflege und ich weiß, welche menschen betroffen sind..


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden