weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Entscheidung, Zwang, Geschenke, Tradition, Phobie, Gehirnwäsche, Norm
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 02:21
Nach vielen Festen steht zum Jahresende noch das für unsere Gesellschaft bedeutenste Fest an,
Weihnachten, danach wird das vergangene Jahr nur noch verabschiedet und das neue begrüßt.

Traditionen unter dem Vorwand der christlichen Gesellschaft bestimmen die Zeiten des Feierns und des Glücks. Manch einem gehen diese Traditionen gehörig auf den Senkel und man macht da allenfalls nur noch mit, um seine Familie und die Mitmenschen nicht zu vergraulen.
Aber so richtig Lust und Freude kommt da trotzdem nicht immer auf, eher Stress.

Ein wesentlicher Aspekt beim Weihnachtsfest sind ja das Zusammensein mit der Familie, die Geschenke und die feierliche Stimmung an sich.

Braucht man aber diesen Aufwand? Würde ein kleiner Rahmen nicht vollkommen ausreichen?

Sollte man Traditionen nicht auch mal brechen können und dürfen, ganz bewusst und nicht immer wieder dem Dogma der Notwendigkeit aus Tradition erliegen?

Nicht wenige Menschen haben das alles schon für sich reflektiert, darüber nachgedacht und die Entscheidung getroffen, dem allem zu entgehen, entweder das Ganze wesentlich zu reduzieren, oder dem Fest und dem Stress ganz zu entfliehen.

Selbst von Weihnachtsphobien wird schon berichtet, sollte uns das nicht zu denken geben?

http://www.mamiweb.de/familie/angst-vor-weihnachten-angststoerung-oder-spinnerei/1

Kann man als Einzelner überhaupt noch eine freie Entscheidung nach seinem eigenen Gewissen fällen, oder wird der Weihnachtsmantel zur Zwangsjacke?

Längst wird der christliche Grundgedanke beim Weihachtsfest nur noch als Alibi gebraucht, in der Hauptsache wird nur der Konsum geheiligt und das Geld. Ein tolles Spiel!

Wie schön könnte ein Jahr ohne Weihnachten sein, wenn nur Silvester den Jahresabschluss noch kennzeichnet, ohne die Scheinheiligkeit von Weihnachten in einer gigantischen Gehirnwäsche und der Unfreiheit der Entscheidung!


melden
Anzeige

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 02:35
Jedes Jahr die gleiche Diskussion, und ich sage dazu immer, ganz radikal:
Wer sich zu Weihnachten bis in den Tod stressen lässt, der ist selbst schuld.
Ich empfinde da wenig Mitleid. Klar ist Weihnachten für die Industrie die gewinnträchtigste und somit wichtigste Zeit im Jahr, und klar wird deswegen auch stark die Werbetrommel gerührt und man kann sich vor dem ganzen Bimbamborium kaum noch retten. Aber es hat auch etwas mit seiner eigenen Einstellung zu tun in wie weit man sich davon einfangen und mitschleppen lässt. Weihnachten muss jeder für sich selbst dosieren dann stellt es kein Problem dar. Wer es sich aber von der Industrie und den Erwartungshaltungen anderer Menschen dosieren lässt, der braucht sich nicht wundern wen er in Stress gerät.

Oftmals kommt diese Erwartungshaltung ja auch von den Kindern, da spielt der Hintergrund des Festes dann doch noch eine Rolle. Weihnachten ist eben christlich und dahinter steckt eine christliche Botschaft. Familien die nicht gläubig sind, haben demzufolge ihren Kindern keine Botschaft über Weihnachten zu vermitteln, für die ist das Fest ein einziger Konsumrausch. Vor allem für solche Fälle hält sich mein Mitleid stark in Grenzen. Denn ich denke mir der Umgang des Hintergrundes von Weihnachten vor allem für die Kinder kann dabei helfen, das Fest aus anderen Augen zu sehen als nur eine Geschenkeorgie und auch so kann man sich viel Stress und Trubel einfach mal ersparen.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 02:37
Ja, wir freuen uns. Weil die ganze Familie in Urlaub fährt. Vier Tage Freizeit. Das wird gut. ;)


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 02:38
Naja eher nicht, es erinnert mich immer sehr an meine verstorbenen Familienmitglieder und ich verbringe die Zeit dann meist alleine...aber anderen was selbstgemachtes schenken und positives Feedback zu erhalten kann ganz nett sein^^
Hoffentlich gibt es diesmal wenigstens Schnee.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:07
@guyusmajor
Eigentlich mag ich Weihnachten, ich sitze gerne mit meiner Familie zusammen etc.. Seit aber meine Oma letztes Jahr gestorben ist, erfreut mich das Ganze nicht mehr wirklich.


melden
Sij87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:11
bei uns heisst das geschenke und familienzeit, weil wir nicht an dem verlogenen hintergrund glauben.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:13
Naja,
für mich ist Weihnachten nichts besonderes.
Soll eigentlich die Geburt Jesu gefeiert werden, aber das ist nunmal so bewiesen,
das das nicht eben dieser Tag sein kann.
Also, was solls ?

Zusammen sitzen, gutes Essen, bisschen lachen,
rum blödeln, danach fährt jeder wieder Heim, und das wars.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:30
Bei mir ist das eher so ne Art Hassliebe.

Es wird früh dunkel,Schnee,die Lichter etc. wirkt irgendwie beruhigend und ich finde das alles auch irgendwie harmonisch..

Anderseits ist das irgendwie Oberflächlich und ich glaube Weihnachten ist auch ne Art Ablenkung..weil noch ein Jahr ist rum und unsere kostbare Zeit hier in dieser Welt ist begrenzt... mit Weihnachten findet im letzten Monat des Jahres.. wie gesagt ich denke eher,dass das eine Ablenkung ist..


melden
moltisanti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:43
Ich find das angenehmste an weihnachten.. Außer der Ente, durch den Schnee zu stampfen mit Sack und Rute :D aber durch die verschneite räuberische Stille der häuserschlucht zu wanken mit Zigarette in der Hand. Etwas besseres gibt es nicht..


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:45
@moltisanti
Dann wissen wir jetzt endlich wer der Weihnachtsmann ist. :D


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:52
Ich mag die Ruhe und werde meine Freizeit zu den Feiertagen genießen. Die Weihnachtszeit entschleunigt einfach generell den Alltag, was mir nur recht sein kann.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 03:56
All´die Jahre, seit ih Erwachsen bin, ging Weihnachten mir derart auf die Nerven. Es waren 2 langweilige Tage wo alles zu hatte und dann kam noch nicht mal was vernümpftiges im Fernsehen. Entweder lief etwas von Jesus oder sonst irgenteine Wiederholung.
Aber dieses Jahr freue ich mich richtig auf Weihnachten. Wegen meiner kleinen Tochter. Ich freue mich richtig auf ihre Augen und ihren Ausdruck zu sehen, wenn sie den Baum sieht und dann die Geschenke. Okey, sie ist jetzt erst 1 Jahr alt, aber mitbekommen, dass etwas ist und dann die bunten Lichter, wird sie schon.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 04:48
Weihnachten muss man sich ganz bewusst besinnlich gestalten, um es genießen zu können. Ich zum Beispiel unternehme dann gern winterliche Waldspaziergänge oder geh' im Vergleich zum Restjahr doch tatsächlich auch das eine oder andere Mal in die Kirche, nicht zuletzt um der wohligen Atmosphäre willen. Außerdem kram' ich dem ganzen Weihnachtsnippes raus, der sich im Laufe der Zeit akkumuliert hat, backe ein paar Kekse und füll' mein Wohnzimmer mit Weihrauchduft aus. Ganz klassisch-konservativ, mag altbacken klingen, find' ich aber erfüllend.

Im Gegensatz zu vielen Mitmenschen macht mir aber auch die kommerzialiste Seite des Weihnachtsfestes nichts aus, ich find's recht nett, mal so durch die mit üppiger Beleuchtung ausgestaltete Einkaufsstraße zu schlendern, während aus allen Lautsprechern "Last Christmas" dudelt.
Allabendlich dann mit einer Tasse Früchtetee vor die Glotze hauen und irgendeine seichte amerikanische Christmas-Komödie gucken. So mag' ich mein Weihnachten.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 07:48
Nö, da Heuchelfest....xD


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:07
Ich liebe die Adventszeit, die Düfte und der Kerzenschein, die Weihnachtsmärkte.

Aber das ganze hin und her geschenke, dass was muss ich kochen, puten, wo muss ich an welchen Tag hin, wer kommt zu uns und die ganze Hektik ist mir zuwider, deshalb ist bei uns Heiligabend seit längerer Zeit gestrichen.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:14
Letztendlich liegt es doch an jedem selbst, welchen Sinn er darin sieht und was er daraus macht.
Keineswegs muss man sich stressen lassen.

Weihnachten zeigt mir immer wieder deutlich.. wie schön es ist Familie und Kinder zu haben.
Die Zeit zu haben in Ruhe miteinander zu genießen.
Die Freude der Kinder, die leuchtenden Augen, das schöne geschmückte Zimmer, der giltzernde Baum, die Musik im Hintergrund, der Duft von Plätzchen und auch Kerzen. Leckeres Essen.. und das I-Tüpfelchen..es schneit wenn man rausschaut.

Zusammen lachen, die Kinder beobachten, nen alten Film anschauen...einen abendlichen Spaziergang machen ....

Was gibt es Schöneres wieder in eine Welt einzutauchen die man als Kind so sehr geliebt hat.

Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt. :)


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:28
Ehrlich gesagt bin ich froh, wenns Heilig Abend ist. Dann hat man den ganzen Streß hinter sich.
Im Moment kann man sich vor Arbeit wegen dem Fest kaum retten.
Darum genieße ich dann auch die freien Tage.
Aber gläubig bin ich nicht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:36
nein.. ich ignoriere es ..


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:40
@guyusmajor
Ich geniesse Weihnachten.Ich finde es sehr besinnlich.Weihnachtsbaum anschauen,und den Stress des Jahres vergessen.


melden
Anzeige

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 08:42
Es gibt keinen Stres, weil ich mir keinen mache.

Weihnachtsgeschenke schon gekauft und verteilt

Bis auf eins

Ich mach mir ein paar gemütliche Tage, hoffentlich mit Schnee

Kein Weihnachtsbaum


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden