Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Entscheidung, Zwang, Geschenke, Tradition, Phobie, Gehirnwäsche, Norm
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 13:37
@guyusmajor
Weinachten ist für mich der Tag der Christi geburt, alles andere tritt in den Hintergrund, natürlich Familie, Weinachtsbaum, einkaufen, geschenke dürfen da nicht zu kurz kommen über die denke ich dann auch ganz besonderes, aber Stress ? ich nenne es angenehmer Stress und die vorfreude auf das Fest.
Was mich letztes jahr sehr beeindruckte war kurze Aufenhalt im norden Polens da wurden
auch die Gräber der Famielienangehörigen auch dann von vielen menschen besucht.


melden
Anzeige

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 14:03
ja; ein paar Tage frei ist immer schön :)


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 17:21
Ich freue mich auf dieses Jahr Weihnachten... auch wenn Männe an diesen Tagen arbeiten muss. Irgendwie werde ich es schon schaffen unserem Kind ein schönes Weihnachten zu ermöglichen.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 17:23
guyusmajor schrieb:Braucht man aber diesen Aufwand? Würde ein kleiner Rahmen nicht vollkommen ausreichen?

Sollte man Traditionen nicht auch mal brechen können und dürfen, ganz bewusst und nicht immer wieder dem Dogma der Notwendigkeit aus Tradition erliegen?
Ne brauchste keinen Aufwand. Ich "liebte" Weihnachten, bis vor 2 Jahren, da die ganze Familie zusammen kam. Nun hat es keinen Wert mehr für mich. Genauso hasse ich Muttertag, wer schreibt wem was vor ? Wenn ich was gerne für meine Ma mache, dann ists aus freien Stücken, das Jahr über, aber net, weil "Muttertag" ist, nur weil es so vorgegeben ist.

Traditionen gehen mir mittlerweile am A... vorbei, nur weil es so vorgegeben ist ? :}
Ja Geburtstage sind persönliche Daten, aber ansonsten, ne, wobei ich früher selbst auf Traditionen "sehr aus war", weil es sich so "gehörte".

Muß aber sagen, da Kinder noch ans liebe Christkind, oder Weihnachtsmann glauben, ich für diese, Feste sehr wohl praktizieren würde, kenne es ja selber aus meiner Kindheit und es war immer liebevoll und schön.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 17:23
ich freu mich nicht auf weihnachten.
bekomm immer nur klamotten oder bücher.
die kann ich mir auch selber von meinem tg kaufen :x


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 17:28
Ich mag Weinachten sehr gern, aber noch lieber die Advent zeit ich stresse nie, es ist eher zeit zu besinnlichkeit, und das was mich auch noch freut am Weihnachten, ist das danach wieder die tage zunehmen ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:16
glühweinzeit :Y:


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:41
Ich persönlich finde Weihnachten schön, die Familie trifft sich und man hält inne.. Ja ich weiß, es klingt so kitschig, aber das kann vielleicht nur jemand verstehen, der weit weg von daheim wohnt.

Man sollte es genießen, feiern und fröhlich dabei sein. Ich bereue, dass ich im letzten Jahr nicht daheim sein konnte und ich wünschte, ich könnte es.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:42
Weihnachten könnte ersatzlos gestrichen werden, finde ich.
Vor allem die Tradition, Gänsebraten zu essen, die ist mMn besonders widerlich.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:44
Heute würde Jesus in einer Babyklappe abgegeben werden...


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:45
@Alicet
Gänsebraten kann man doch auch gut ersetzen?! Es muß nicht immer Fleisch sein.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:46
@saba_key
wieso, die wollten doch das Kind, Maria war auch nicht alleinstehend


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:47
@Tussinelda

Ich weiß nicht, ob Josef das Kind wollte, ob er gefragt wurde?


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:50
@Miss_Hippie
Ja, das stimmt schon. Das Problem ist eben, dass es ein ungemein traditionsbehaftetes Fest ist.
Wenn man nicht von vornherein in der Familie klar macht, dass es kein böser Wille ist, wenn man auf diesen und jenen Schnickschnack keinen Bock hat, sind Konflikte eben oft vorprogrammiert.

Am meisten stört mich, dass immer alles irgendwie perfekt ablaufen muss - auch, wenn man zu Besuch ist. Das ist anstrengend.
Am liebsten würde ich mich mit Tee und Buch an Weihnachten ins Bett verkriechen :D
Aber dafür wäre das Verständnis wohl ungefähr bei gleich Null ;)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:51
@Tussinelda

Das war so:
Maria sagte zu Josef, wir habe es noch nie gemacht, aber ich erwarte ein Kind vom heiligen Geist.
Josef: Vom heiligen Geist, ja sicher? Bei jemand anders wäre ich dir auch böse :). Ich freu mich so.
Lass uns nach Bethlehem gehen.


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:54
Weihnachten ist nicht so mein Ding. dieser kommerzielle kram geht mir jahr für jahr mehr auf den Zeiger. Nöö brauche ich nicht


melden

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:55
@Alicet
Ich kenn das von anderen Familien komischerweise auch. Also den Stress, den du beschreibst. In meiner Familie gab es da nie Stress, was vielleicht daran lag, das unsere Tradition darin lag, alles gemeinsam zu tun.
Mein Papa hat sich um den Baum gekümmert, meine Mom und meine Schwester haben sich um das Essen gekümmert und ich mit meiner Oma um die Dekoration.
Dieser "Stress" war eigentlich genau das, auf was wir uns immer so gefreut haben.

Schwer wird es nur dann, wenn jemand plötzlich fehlt.
Jeder hat eine andere Einstellung zu Weihnachten, dass ist in Ordnung. Ich wollte nur damit sagen, irgendwann kommt der Punkt, wo es nie wieder so wird, wie es war. Dann vermisst man dieses Traditionelle so sehr.


melden
Putzteufel78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 18:59
Weihnachten war geil, als man selbst Kind war.
Weihnachten war geil, als die eigenen Kinder noch kleiner waren und man es jedes Jahr irgendwie ähnlich praktizierte mit dollem Baum, Kartoffelsalat, Pute, Schmuck inner ganzen Bude, Weihnachtsmarktbesuchen, etc.

Heute ist Weihnachten der verzweifelte Versuch, die Familie wenigstens an einem Tag zusammen zu bekommen und den Verlust des wichtigsten Menschen vor zwei Jahren gemeinsam zu gedenken und diese Tage zu überstehen.

Ich habe keinen Blick mehr für Winterwälder, festlich geschmückte Fenster, andächtige Stimmung.
Aber ich habe auch keinen Einkaufspunk mehr und hetze nicht mehr mit halb Deutschland an den Samstagen durch gefühlt 823686 Läden, brechendvoll, muffend und wenig andächtig auf der Jagd nach den letzten Weihnachtsgeschenken...

Meine Familie um mich haben, das ist das, was zählt. Und glücklicherweise klappt das öfter als nur an Weihnachten :)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 19:02
Nein, bisher nicht, da man in den Supermärkten bereits seit Ende August mit Weihnachtsprodukten bedrängt wird. Man sieht 3 Monate lang diese Produkte in den Regalen stehen und dann hat man einfach keine Lust mehr darauf, wenn es denn endlich soweit ist.
Und was die Geschenke betrifft - da werde ich dieses Weihnachten nicht mehr als 20€ pro Person ausgeben, da eh nie was gescheites zurück kommt. Es geht mir nicht darum, dass ich unbedingt etwas haben will und das noch am Besten besonders kostspielig - nein, ich will einfach nur, dass ein Geschenk von Herzen kommt und reiflich durchdacht ist. Nur darauf warte ich oftmals vergebens.

Es ist schön, wenn man denn mit der Familie gemeinsam Weihnachten feiern kann. Aber ich bin inzwischen einfach schon zu alt (22) dafür. Vielleicht finde ich wieder Spaß an diesem kommerziellen Fest (denn ich kann mich keinem expliziten Glauben anschließen), wenn ich mal ein eigenes Kind habe.


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alle Jahre wieder, - freust du dich wirklich auf Weihnachten 2013?

10.11.2013 um 19:02
Ich werde ein paar Kleintransporter durch Deutschland rasen lassen und vielleicht
ein oder zwei kleine und schöne Weihnachtsmärkte besuchen.
Irgendwann muss man sich eingestehen, dass man kein Kind mehr ist.


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
seelische heilung??13 Beiträge