weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:41
Jetzt ist es wieder soweit:
Die ersten Buden in den Marktstraßen der Innenstädte sind schon aufgebaut und geschmückt worden und spätestens nächste Woche öffnen die ersten Weihnachtsmärkte wieder ihre Pforten.

Wer von euch Allmyanern outet sich als prädestinierter Weihnachtsmarkt-Besucher?

Ist es euch egal, dass die Preis auf den besagten Märkten Jahr um Jahr steigen, weil die Atmosphäre dort ja so schön ist? Besorgt ihr dort sogar das ein oder andere Weihnachtsgeschenk?
In der ein oder anderen Bude wird ja ausgefallene Handwerkskunst zum Kauf feil geboten.

Ich selbst mag die Atmosphäre auf diesen Märkten. Die vielen Gerüche nach gebrannten Mandeln und Glühwein schaffen schon eine schöne winterliche Stimmung, wenn denn der Schnee schon liegt und der Atem raucht. Dennoch sehe ich es nicht mehr ein, für 100g Nüsse oder einen Becher Punsch 3-4€ (ohne Pfand!) zu zahlen, wobei die Qualität der Ware meist zu wünschen übrig lässt. Schön und gut, wenn die Betreiber noch Standgebühren und Personal zahlen müssen, doch wenn zu den Preisen auch noch minderwertige Ware ausgegeben wird, die man im Handel deutlich günstiger erstehen kann, sehe ich das nicht ein. Da lade ich mir dann lieber ein paar Freunde nach Haus ein und mache mir daheim einen schönen Abend mit allem, was dazugehört.

Wenn man natürlich nicht auf die Finanzen achten muss, spricht eigentlich nichts gegen diese schöne Tradition, oder seht ihr das anders? :)


melden
Anzeige

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:45
Ich finde Weihnachtsmärkte gut, gehe so drei bis vier Mal während der Adventszeit dahin.
Allerdings kaufe ich da keine Geschenke, ist meist eh nur Ramsch, Kitsch oder beides zusammen.
Aber was leckeres essen und den ein oder anderen Lumumba schlürfen ist schon drin ;)

Du hast schon recht, es riecht da immer spitze.
Ich muss auch sagen, dass mich die Weihnachtsmusik auf den Märkten überhaupt nicht stört, im Gegensatz zu der Musik in Kaufhäusern.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:47
Die Tradition ist schön und gefällt mir sehr.
Leider ist sie heutzutage eher auf Konsum aus. Weihnachtsstimmung hat man manchmal schon Anfang Oktober. Und sowas gefällt mir garnicht.

Darum beschränke ich mich, was Weihnachten angeht, auf die Adventszeit. Höhepunkt sind Heiligabend und die Weihnachtstage. Ist eine schöne Stimmung in der Kirche und die Leute, die dort anwesend sind, sind nicht die Zombies in der Stadt.

Einen Weihnachtsbaum haben wir dann, aber an Heiligabend Geschenke verteilen usw. ist nicht drin. Reizt mich auch nicht so richtig. Als ich noch ein Kind war, gab es aber Geschenke. Kinder sind halt Kinder. ;)


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:48
Ich bin da eigentlich nur anzutreffen wenn ich mitgeschleppt werde. Aus eigener Motivation war ich noch nie auf dem Weihnachtsmarkt.


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:50
Weihnachtsmärkte sind schon schön und ich geh auch recht gerne hin, obwohl ich nie was kaufe ausser die Holzrätsel in manchen Buden.

Was mich bei den Weihnachtsmärkten nur immer abschreckt sind die geballten Menschenmassen, welche sich dort befinden^^


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:53
Ich trinke nach dem Einkaufsbummel gerne noch einen Glühwein (kann gerne auch noch ein 2ter werden :D ) und nehme auch ab und zu ein Tütchen gebrannte Mandeln oder ähnliches mit. Geschenke hab ich auf dem Weihnachtsmarkt aber noch nie gekauft.

Ich finde Weihnachtsmärkte schön. Erst wenn die eröffnen, nach Totensonntag, beginnt für mich offiziell die Vorweihnachtszeit. Vor Totensonntag kommt bei mir auch noch keine Deko oder irgendwelches Weihnachtsgebäck ins Haus. Da bin ich noch traditionell.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:55
Es geht dort schon lange nicht mehr um Weihnachten. Es ist eine Vermarkterei, nichts weiter. Es geht nur um Geld.
Du hast Recht: Überteuerte Ware von minderer Qualität.

Neulich sah ich eine Liste, wo Essen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten wurden. Bei Glühwein stand da 2,- € pro Glas, 0,2 l
Jeder weiß, dass man die 1-Literpulle für 0,99 € kaufen kann. *Kopfschüttel*.

Sowas verdirbt mir die Stimmung. Ich kann dieser offensichtlichen Geschäftemacherei nichts abgewinnen, egal, ob man es nun Ostern oder Weihnachten nennt. Es stößt mich ab.

--

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit bin ich umgekippt. Da haben mir wildfremde Menschen geholfen. DAS nenne ich Weihnachten.


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:57
Ich gehe fast jedes Jahr auf den Weinachsmarkt in Strassburg, ich kaufe selten was oder dann nur essbares. Ich gehe nur dahin um die Atmosphäre zu erhaschen, aber wen ich einmal im loto gewinne, dann lass ich meiner Kauflust freien lauf ;)


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:57
blue_ schrieb:DAS nenne ich Weihnachten.
Das nenne ich Zivilcourage :Y: Und die sollte nicht nur zu Weihnachten geübt werden.


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 17:59
O, Helenus ist schon in Weihnachtsstimmung und hat sich für seinen Avatar was auf dem virtuellen Weihnachtsmarkt gekauft :)


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:01
Ich esse dort alles was es gibt - und Geschneke hole ich maximal Lebkuchenherzen, aber sogar die esse ich dann auf :(


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:03
@Helenus

Zivilcourage? Es brauchte keinen Mut mir zu helfen, nur etwas Zeit. Ich verbinde sowas mit dem Gedanken der christlichen Nächstenliebe, wie ich sie verstehe.
Trotz meines Unwohlseins empfand ich das als schöne Erfahrung. Gerade morgens, wo es alle Menschen eilig haben.


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:06
Mir ist es zu kalt, zu voll, und den Geruch mag ich auch nicht. Insbesondere nicht, wenn sich Currywurst mit dem Geruch von gebrannten Mandeln und Glühwein mischt.
Da wird mir übel :D
Außerdem ist es mir zu kitschig, vor allem die Musik find ich unerträglich - diese ganzen Weihnachtslieder, von irgendwelchen Schlagerinterpreten, die an jeder Ecke dudeln, geben mir dann den Rest^^


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:09
hallo-ho schrieb:O, Helenus ist schon in Weihnachtsstimmung und hat sich für seinen Avatar was auf dem virtuellen Weihnachtsmarkt gekauft :)
Helenus liebt Weihnachten und alles, was damit zu tun hat :Y: Vor allem die festliche Beleuchtung der Passagen und natürlich den Markt. Der Weihnachtsmarkt in Mannheim war immer recht schön, direkt am Wasserturm :) Und der in Karlsruhe. Und was soll ich sagen? Ich liebe gebrannte Mandeln. Die könnte ich das ganze Jahr über mümmeln :D


melden
annana95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:11
ich trank letztes jahr glühwein auf dem weihnachtsmarkt und bekam einen schwips! das tue ich dieses jahr wieder!


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:12
@crusi
Mir ist das auch zu teuer!!! Obwohl ich trotzdem gern mal drüber schlendere... aber so oft auch nicht.
Ich versteh auch nicht warum das so teuer ist.... kenne jemanden der dort arbeitet. Und für 4 Wochen Markt, also an den Wochenenden bekommt der ca.2500 ....also das ist schon nicht so wenig, wie ich finde. Auch wenn die Leute da lange stehen und es kalt ist.


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:12
Super Rezept!
Schmeckt wie vom W-Markt und ist Kinderleicht. (und natürlich erheblich billiger)

http://www.chefkoch.de/rezepte/173441075802719/Gebrannte-Mandeln.html


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:12
Ich bin nicht nur ein Besucher, sondern ich habe am Weihnachtsmarkt einen Stand, und verkaufe dort meine Ware.
Dieses Jahr am 14. und 15. Dezember.
Sonst gehe ich an keinen Weihnachtsmärkte, da es einfach zu viele Menschen dort sind.
Am 8. Dezember ist einer fast an meiner Haustüre einen Weihnachtsmarkt, den ich nicht besuche.


melden

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:16
@blue_
War nicht mal irgendwo rausgekommen das die den auch noch mit Wasser mixen? Nicht alle, aber ich meine mich erinnern zu können.... das mal in den Nachrichten gehört zu haben. Die kaufen selber nur den günstigen vom Lidl oder so, und verkaufen den ganz teuer.
.....

Wir machen zuhause ne Feuerzangenbowle.... das ist viel schöner... und nicht so teuer.


melden
Anzeige

Weihnachtsmärkte

18.11.2013 um 18:17
Die Region Aachen bietet schon einen sehr schönen Weihnachtsmarkt , der Monschauer Markt ist zb. sehr gemütlich .
Ich gehe gerne einmal im Dezember übern Markt.

Lecker Glühwein ,zwei oder drei oder vier .
Dann nach Hause


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden