weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Alg 1, Agentur Für Arbeit

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:04
Es gibt ja schon einen Thread zum Thema ALG 2, ich würde noch gerne einen aufmachen fürs ALG 1.
Weil das was da manchmal so abläuft, ist doch schon unter aller Kanone.

Ich erzähl einfach mal: Ich habe studiert, bin direkt nach dem Studium ins Anerkennungsjahr und habe dort bis zum 30.09. gearbeitet. Konnte direkt im Anschluss keine Stelle finden und musste mich zum 01.10. arbeitslos melden. Hatte mich im Juni schon arbeitssuchend gemeldet, hab am 02.10 meinen Antrag dann bei der Agentur für Arbeit abgegeben.

Nun hatte ich zum 15.10. wieder eine neue Stelle und hab mich rechtzeitig wieder gemeldet, das ich Arbeit habe. Alles gut und schön.

Nun steht es mir ja rechtlich zu, das ich vom 01.10 bis zum 14.10 ALG 1 bekomme. Jetzt am 01.11 hatte ich aber immer noch keinen Bescheid und auch kein Geld auf dem Konto.

Diesem Theater telefoniere ich jetzt schon seit 12 Tagen hinter her... Immer wieder werde ich vertröstet, sie würde nicht wissen, warum ich nichts bekommen hätte, kümmern sich aber darum.

Problem dabei ist nur: Mein Gehalt bekomm ich erst am 15. diesen Monats.. Alle Rechnungen sind vom Konto ab und sind so wieder zurück gekommen, weil ich sie nicht zahlen konnte.

Gleich will ich nun zur Agentur direkt hinfahren, mal sehen ob die mir nen Vorschuss geben oder so. Ich wusste gestern nicht mal, wie ich das Ticket zur Arbeit bezahlen sollte, oder wie ich Lebensmittel einkaufen sollte.

Was soll man da noch machen? Die könnten mich ja noch Wochenlang hinhalten...

Falls das Thema mit in den ALG 2 Thread soll, bitte verschieben... Ich war mir da nicht so sicher.


melden
Anzeige

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:12
@dog
ich kenne einige Ämter, wo es ähnlich läuft.....sie sind schnell, wenn sie Zahlungen einstellen oder selbst etwas fordern.....andersrum scheint es egal zu sein, auch wenn man dann nicht einmal mehr das Nötigste hat. Ich bin froh, dass mir das bisher größtenteils erspart geblieben ist.......


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:22
@dog
Das habe ich gerade gefunden.... ich hoffe es hilft Dir weiter...
Ich würde auf jedenfall versuchen einen Vorschuss zu bekommen...da Du ja mittellos bist .


Falls Ihre Antragsunterlagen oder sonstige Gründe eine abschließende Entscheidung noch nicht zulassen, kann Ihnen ein Vorschuss gezahlt werden, wenn Ihr Leistungsanspruch dem Grunde nach besteht und zur Feststellung seiner Höhe voraussichtlich längere Zeit erforderlich ist.

Sollte noch nicht abschließend feststehen, ob Sie einen Leistungsanspruch haben, kann auch eine vorläufige Entscheidung getroffen werden, wenn zur abschließenden Feststellung der Anspruchsvoraussetzungen voraussichtlich noch längere Zeit erforderlich ist,

die Anspruchsvoraussetzungen jedoch mit hinreichender Wahrscheinlichkeit bereits vorliegen und
Sie die Umstände, die einer sofortigen abschließenden Entscheidung entgegenstehen, nicht zu vertreten haben.

Die Agentur für Arbeit wird in der Regel von sich aus - ohne besonderen Antrag - prüfen, ob Ihnen ein Vorschuss gezahlt oder eine vorläufige Entscheidung getroffen werden kann. Sie können aber auch einen Antrag auf Vorschuss oder vorläufige Entscheidung bereits mit dem Leistungsantrag formlos stellen.
Erstattung der Vorschusszahlung bzw. der vorläufigen Zahlung

Vorschüsse oder aufgrund einer vorläufigen Entscheidung gezahlte Leistungen sind von Ihnen dann zu erstatten, wenn sich später herausstellen sollte,

dass sie Ihnen nicht zustanden oder
dass sie die Ihnen tatsächlich zustehenden Leistungen übersteigen.
http://www.arbeitsagentur.de/nn_256852/zentraler-Content/A07-Geldleistung/A071-Arbeitslosigkeit/Allgemein/Vorschusszahlu...


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:24
@evadarnes
@Tussinelda
Die haben mir ja schon erzählt, dass alles genehmigt ist, aber irgendwas stimmt noch nicht und die kommen einfach nicht in den Quark ... Immer kommt nur der Satz: "Sie müssen uns schon Zeit zum Bearbeiten geben..."

Die haben einen einfach in der Hand und das ist das Üble. Ich fahre jetzt mal los, vor der Arbeit, um zu sehen, was sich da machen lässt... ich wette, die werden nichts machen.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:25
@dog
Ich wünsche Dir dann mal viel Glück... :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:38
@dog
Schreib mal capspauldin an, er arbeitet in dem Metier. Vielleicht kann er dir sagen wo es haken könnte.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 07:40
Ein Thread bei Allmy ist auch das Erste ,was ich eröffnen würde.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 08:00
@dog
jetzt ist doch eh schon der 13. da wirste bestimmt mit dem Argument, mein Gehalt kommt erst am 15., nicht mehr punkten können......so schätze ich, trotzdem viel Glück


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 08:26
Ja, die Behörden!
Hab auch Probleme, aber bei der Familienkasse, hab im August die Weiterbewilligung für den Kinderzuschlag, auf den ich monatlich angewiesen bin, beantragt.
Nach etlichen Telefonaten und Briefen, immer noch nichts!


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 09:14
Das erste ?

@dog telefoniert schon seit 12 Tagen hinter her
dog schrieb:Diesem Theater telefoniere ich jetzt schon seit 12 Tagen hinter her... Immer wieder werde ich vertröstet, sie würde nicht wissen, warum ich nichts bekommen hätte, kümmern sich aber darum.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 09:28
Kenn ich, ich warte jetzt schon fast 4 Monate auf mein BAB...


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 14:39
@SilverDragon
16 Wochen sind hier normal. Ein Anruf gibt Info.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 14:57
@löm
Hier nicht, hier warens 6-8 Wochen...
Bin schon am rumtelefonieren seit Wochen. Vorhin hieß es, es werde mit Eilantrag in die Abteilung direkt geschickt und bis Montag solle eine Antwort kommen...


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 15:01
Ich denke man sollte den Thread zum generellen Auskotz Thread für Behörden ändern.
Bei mir wurde der Reisepass mal an die falsche Stelle geschickt, das wurde mir mit dem Kommentar erzählt ich könnte ihn ja von dort abholen 400 (!) km entfernt.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 15:07
@Butterbirne
Bin dafür, was ich alles schon mit dem Jugendamt erlebt hab, passt auf keine Kuhhaut :D


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 15:10
Wenn es mit dem Geld eng wird, kann man da nur ein Sitzstreik machen, bis der Fall gelöst ist!

Einfach nicht immer abwimmeln lassen. Die braven Leute kriegen doch eh immer als letzte das Geld!

Man will einfach den Chef sprechen und wenn der nicht da ist, soll eben sonstwer von den Mitarbeitern da, einem das Geld leihen!

Für nur das Überlebensnotwenige bzw. Existenzminimum ist man ja niemanden irgendeine Rechenschaft oder Erklärung schuldig!
Dafür darf man auch mal etwas kräftiger gegen die Tür klopfen!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:19
droh damit deinen Fall von nem Anwalt prüfen zu lassen @dog das hat bei mir immer geholfen ;)
danach kriechen se dir in Arsch..


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:24
Butterbirne schrieb:Bei mir wurde der Reisepass mal an die falsche Stelle geschickt, das wurde mir mit dem Kommentar erzählt ich könnte ihn ja von dort abholen 400 (!) km entfernt.
Hm... ihn sich zusenden zu lassen, anstatt 400 km durch die Geschichte zu cruisen, kam nicht in Frage?

Edit:

Ahhh... okay... habe das "könnte" überlesen... mit anderen Worten, man hat dir nahe gelegt, dort den Pass abzuholen... aber du hast es wahrscheinlich dann doch anders gemacht, nehme ich an.

Ist natürlich echt der Hammer, dir das so einfach mit einem Achselzucken zuzumuten... grenzt wirklich an Unverschämtheit...


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:29
@moric
Ja, habe drauf bestanden. Dauerte 3 weitere Wochen und kam 4 Tage vor der Reise an.
Da ist man schon am schwitzen.


melden
Anzeige

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:29
Ich hab Probleme mit dem Besitzstand momentan (früherer Ortszuschlag bzgl. der Kinder)... die Familienkasse arbeitet echt sehr, sehr langsam, bevor das Landesamt für Besoldung da endlich das grüne Licht bekommt.. die Familienkasse soll nur einmal bescheinigen, dass ich für meine ältere Tochter noch Besitzstandzulage bekomme... die kommen einfach nicht in die Puschen da.


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden