Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Alg 1, Agentur Für Arbeit
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:29
Ohne Worte... Verwaltung eben...


melden
Anzeige

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:31
Butterbirne schrieb:Ja, habe drauf bestanden. Dauerte 3 weitere Wochen und kam 4 Tage vor der Reise an.
Da ist man schon am schwitzen.
Meine Herren... ich glaube, da wäre ICH sogar los gefahren, um mir den persönlich abzuholen... 4 Tage vorher... ufff... was da alles dranhängt, wenn man wegen so nem Scheiß nicht fahren kann.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:31
@dog
dog schrieb:Problem dabei ist nur: Mein Gehalt bekomm ich erst am 15. diesen Monats.. Alle Rechnungen sind vom Konto ab und sind so wieder zurück gekommen, weil ich sie nicht zahlen konnte.
Ist jetzt nicht Teil deines Problems, aber das kennt man als Zeitarbeiter auch. Da vermittelt einen die Agentur für Arbeitslosigkeit in eine Helferstelle, wo man für 800 Euro netto wuckelt, und muß dann zusehen, wie man bis zum 15. des Folgemonats hinkommt, weil eher zahlen diese Gangster auch nicht.

Hauptsache, sie haben wieder eine Stelle besetzt.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:34
@moric
Zu dem Zeitpunkt war der ja schon nicht mehr zum Abholen bereit.
Die durften den irgendwie nicht direkt hin und her senden.
Sondern mussten ihn zurück zur Bundesdruckerei senden und die wiederrum zu meinem Amt.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:37
@Butterbirne

Au weia, au weia... da kann ich dein Schwitzen aber sehr gut verstehen.. ne, so was habe ich zum Glück noch nicht erlebt.

Is ja das allerletzte...

Ich muss mal überlegen, wo ich mal Probleme hatte.

Mit der Agentur für Arbeit habe ich bis jetzt noch nicht viel zu tun gehabt... ich war mal 1 Monat arbeitslos... aber ich habe mich auf die Arbeitsagentur eigentlich von der ersten Sekunde an NICHT verlassen, sondern bin selber auf die Suche gegangen, was ja dann auch geklappt hat.

Na ja, wenn ich nichts so schnell gefunden hätte... tja, dann hätte ich wohl jetzt auch mehr zu berichten, denke ich.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:38
@moric
Ja, da freut man sich auf Australien und muss angst haben nicht hin zu kommen.
Ich frage mich ob man dann auf Kostenerstattung klagen kann.
Mit dem Arbeitsamt habe ich auch 0 Erfahrung.


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:53
@Butterbirne Hat das einen Grund warum Du Butterbirne heisst?

@moric Ja, in der Tat, man hat nichts verpasst, wenn man nicht zum Arbeitsamt musste.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 16:54
@Orbiter...
Kennst du das Video, was oft bei TVTotal lief?
Butterbirne ist mir einfach so in Erinnerung geblieben.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 17:10
also damals hab ich für ne frima gearbeitet.
und da sie mich nicht bezahlt hat kündigte ich natürlich.
und das dumme arbeitsamt hat mir, da ich ja selbst kündigte 3monate lang kein geld bezahlt.
darauf hin verlor ich am 22.januar diesen jahres meine wohnug.
zum glück hab ich ja jetzt ne neue arbeit,
doch leider hält deren chef nix von pünktlicher bezahlung.
leider kann ich nicht kündigen (siehe oben)
achja und wohnung...


melden
Orbiter...
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

13.11.2013 um 17:15
@the.smoker Die Rentenversicherung für die Rentner ist viel wichtiger. Deine Wohnung zu verlieren ist
nicht so wichtig. Bist a noch jung und so...
Geld braucht man erst später mit 50 oder 60...


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 06:54
@dog
und, was erreicht?


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 07:00
@dog

Soweit hättest du es nicht kommen lassen sollen. Du siehst, jetzt hast du dadurch Probleme bekommen.
Solch einem Theater :) .. telefoniert man nicht hinterher. In Zukunft solltest du gleich persönlich hingehen.
Du glaubst gar nicht wie schnell sich manchmal ein Problem lösen lässt wenn man sich beschwert, auf den Putz haut, am Besten beim Vorgesetzten des zuständigen Beraters.

Das kann es wirklich nicht sein.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 07:17
Eine Weile lang hatte ich kein Geld (musste externes Abitur machen, ist aber eine andere Story...) und wollte Hartz IV beantragen und mir wurde Folgendes gesagt: "Sie müssten noch heute in eine Maßnahme. Die dauert 2 Wochen. Da wird Ihnen beim Antrag ausfüllen geholfen. Danach rufen Sie bei uns an und Sie bekommen dann in 1-2 Wochen einen Termin, bei dem Sie das abgeben können und wo das nochmal besprochen wird. Danach müssen Sie 4-6 Wochen warten, bis der Antrag durch ist."

Kein Scherz. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber KEINERLEI Einkommen. Musste mich bei meinem Freund und meinen Angehörigen durchschnorren, da ich keinen Nebenjob finden konnte, egal wie sehr ich gesucht habe. Hatte dann aber letztendlich doch einen gefunden. Btw hatte ich auf den Hartz IV-Müll verzichtet. War irgendwie zu stolz dafür, keine Ahnung... so wie man dort behandelt wird...


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 07:19
Sorry, das ich mich gestern nicht mehr gemeldet habe.. Ich musste gleich weiter zur Arbeit.

Hab ziemlich viel erreicht gestern. Ich kam in die Agentur rein, hab mein Problem geschildert und bekam sofort einen Termin bei meiner Sachbearbeiterin. Das hat so ca. 5 Minuten gedauert, bis sie Zeit hatte.

Sie hat dann im Pc nachgesehen und gesehen, dass die die Zahlung vorgestern vorgenommen haben.
Gestern Nachmittag, als ich dort Abends um 17 Uhr noch angerufen hatte, sagten die mir am Tele noch, das es noch nicht bewilligt wurde. :nerv:

Und die Sachbearbeiterin meinte nur: "Was lernen wir daraus? Nicht bei der Hotline anrufen, hier her kommen."

;)


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 07:19
Hornisse schrieb:In Zukunft solltest du gleich persönlich hingehen.
Das war ja mein Problem. Ich bin Morgens so gegen halb 9 los zur Arbeit und war Abends um 19 oder 20 Uhr erst wieder zu Hause.


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 07:21
@mostellaria
Da gibt es tatsächlich auch Unterschiede. Hartz 4 oder ALG 1.

Die Leute im Jobcenter sind so unwahrscheinlich unfreundlich und die in der Agentur für Arbeit sind wahnsinnig freundlich. Ich begreif nicht mal, warum das so ist...


melden

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 08:04
Mir sind alle Leute gleich


melden
Anzeige

Die lieben Ämter - der Auskotzthread?

14.11.2013 um 08:20
Ich war auch monatelang bei der Arge, nachdem ich Abitur aus persönlichen Gründen geschmissen hatte und eben wissen wollte, was ich jetzt so anfangen kann und welche Möglichkeiten ich habe. Das rangierte immer zwischen blöden Vorschlägen und daraus resultierender Unsicherheit meinerseits. Und nein, ich hab kein Geld von denen bezogen. Hab mich dann irgendwann ausgetragen und einen Nebenjob angefangen.

Ein Jahr später war ich wieder da, weil mich glücklicherweise gute Menschen davon überzeugten, doch wieder Abitur zu machen. Also dann zu einer Sachbearbeiterin, die für Weiterbildung zuständig war. Die war ganz anders zu mir. Sie holte mich beispielsweise eine halbe Stunde eher rein, als sie gesehen hatte, dass ich schon da war. Wirklich helfen konnte sie mir auch nicht, weil die Möglichkeiten in meiner Situation echt begrenzt sind, weswegen ich mich ja auch mit dem Fernabitur rumärgern muss.

dAber der Verhaltenswechsel von den beiden war echt erschreckend. Ich hoffe, das ist ein Einzelfall, dass Leute, die sich weiterbilden wollen und diejenigen, die "irgendwie eine Ausbildung machen wollen" (ich war mir echt unsicher, was ich mit meinem Leben anfangen soll, aber geholfen hat mir die Schrulle ja auch nicht wirklich) für einen Unterschied machen kann. Aber ich will nicht verallgemeinern, mir ging es so.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden