weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Ampel, Autofahrer, Verprügelt

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 08:01
Jaja, dass rumgepöpel im Verkehr ist schon so eine Sache für sich.
Erst jetzt die Tage stellte ich an mir selbst fest wie anfällig man für soetwas werden kann.
Aber ehrlich, in gewissen Situationen kann ich das schon verstehen.

Da schleicht die Oma auf dem Beschleunigungsstreifen herum und provoziert beinahe einen Auffahrunfall.
Da wird an der Ampel rumgetrödelt und vom herumgeschleiche so mancher Zeitgenossen mag man gar nicht erst reden.
Dabei wird einem in der Fahrschule doch eingebläut das man nicht so langsam fahren darf, dass man selbst ein Hindernis darstellt.

Handgreiflichkeiten sind aber ein absolutes Unding.

troll-memes-traffic-lights


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 09:01
Ich finde es ja auch bescheuert, wie man so aggressiv werden kann im Straßenverkehr, ertappe mich aber selbst dabei, wie es anfängt in mir hochzukochen, nachdem die 5. Ampel vor meiner Nase rot geworden ist und es dann eine gefühlte Ewigkeit dauert, bis wieder grün ist. Dann noch ein Radfahrer auf der Straße anstatt auf dem Radweg, so dass man nicht vorbei kommt, und lauter so Zeug, das hat schon Potenzial, wenn es sich häuft, zefix!! :}


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 09:07
Nightshot schrieb:eigentlich wäre ich vorgestern schon wieder ums leben gekommen wenn man immer auf sein Recht beharrt.
Das Problem hab ich auch soooo oft. Nehmen einem alle Vorfahrten (ja, auch Radfahrer haben Vorfahrtsrechte :D ) oder hupen einen wild von der Straße und schimpfen wie Rohrspatzen.

Was mir aber auch schon aufgefallen ist: Sogar Fahrradfahrer klingeln schon, wenn der Vordermann nicht schnell genug mit dem Rad an der Ampel anfährt. :D


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 09:07
@O.G.

Auf Hawaii wurde in den Siebzigern ein Europäer von einer Meute der samoanischen Minorität am hellichten Tag mitten im Berufsverkehr auf der Motorhaube seines eigenen Autos kastriert.

Vorhergehendes stundenlanges Im-Stau-stehen hatte den Mann dehydrieren & ohnmächtig werden lassen, so dass er mit dem Kopf auf die Hupe fiel.

Scheinbar mögen Samoaner kein Hupen.


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 10:07
@O.G.

Siehste... ich weiß schon wieso ich IMMER mit verriegelten Türen irgendwo hin fahre ^^


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 10:16
@Sarithiel

Es gibt auch Länder wo man an der Ampel kein Fenster offen haben soll !
Denn es kann passieren das da jemand eine Ratte in Auto wirft !
Und dann haben sie dein Auto, denn es sind soweit ich weiss keine Zahme Ratten.
oder man bekommt eine Zerbrochene Zündkerze gegen die seitenscheibe geschmissen !
Und boom die scheibe ist im A.

Darum hat meien Opa als er vor 2000 mit dem Jagdverein ins Ausland gefahren ist seine geladene Waffe in der Türablage im Auto.


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 10:17
@O.G.

Ne Ratte ins Auto? In welchem Land? Dann weiß ich im Voraus wo ich definitv nie Urlaub machen werde....


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 10:33
@Sarithiel
das mit den Ratte gib es in Osteuropäischen Ländern.

-> Südafrika


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 10:41
@O.G.

:D Der Flammenwerfer is ja übel. Lol ich stell mir grad das Gesicht vom Tüv-Typen vor wenn der hier in DE sowas finden würde. Hahaha :D


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 11:36
Ich wäre ja dafür, dass man im Fahrschulunterricht auch Benimm- oder Antiaggressionstrainings durchnimmt.

Kapiere ich immer nicht, warum so viele Leute eine Klatsche haben und sich wie die Affen aufführen im Straßenverkehr.

Gut, wenn mir jetzt jemand das Auto kaputt fährt, dann wäre ich auch sauer. Aber wenn mir einer die Vorfahrt nimmt und es passiert nichts oder wenn jemand nicht gleich auf die Mikrosekunde genau losfährt, nachdem die Ampel auf grün geschaltet hat, dann ist das doch kein Grund, um Auszuflippen.


Ich glaub auch nicht, dass das nur Zeitdruck ist.

Vielleicht ein Unterbewusstsein, wieviel Energie man da lenkt, wieviel Schaden potenziell angerichtet werden kann?

Vielleicht ist es eine Frage archaischen ,,ICH MUSS IMMER RECHT HABEN"s?

Weiss ich nicht.


Ist mir aber schon damals aufgefallen, als ich Auto fahren gelernt habe. Erster Tag oder so war das, Motor versehentlich abgewürgt, statt korrekt abzubiegen, was macht so ein fetter, alter Sack, der sich auch noch von seiner Frau kutschieren lässt, im anderen Auto?
Applaudiert hämisch und aggressiv. Warum?

Heute hätte ich vermutlich angehalten, dessen Autotür geöffnet und mal ganz freundlich gefragt, warum Herr Fettsack-der-nicht-selbst-fahren-kann meint, er müsse mich Beschimpfen und Erniedrigen ;)

Oder eine andere Sache, in einer Zone, in der eben nur Schrittgeschwindigkeit gesetzlich erlaubt ist (woran sich zwar absolut niemand hält, auch nicht die Polizei) und in der ich, weil es eben Fahrschule war, auch nur Schrittgeschwindigkeit fuhr, konnte ich im Rückspiegel sehen, wie ein ebenfalls alter Mann in seinem Mercedes geradezu tobte, weil ich die angewiesene Schrittgeschwindigkeit fuhr.


Ist mir unbegreiflich, es gibt keinen vernünftigen Grund, sich unter solchen Verhältnissen aufzuregen, wenn man mich fragt.


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 11:38
@O.G.

Wow...

Lasst uns an dieser Stelle hoffen, dass das niemals ein Amerikaner zu Gesicht bekommt!
Vor allem nicht aus Texas :D


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 14:27
@Kc

Schön ist es auch wenn man auf der Autobahn im Stau steht ( 3 Spuren wohlgemerkt ).... sollte man ja eigentlich, wenn man auf dem Mittelstreifen steht, entweder nach rechts oder links ausweichen um ne Rettungsgasse zu bilden, falls der Staugrund ein Unfall ist.

Was ich erlebt hatte schlägt aber dem Fass den Boden aus. Ich stand auf einer besagten Autobahn im Stau, wegen eines Unfalls ( bei dem übrigens ein beteiligtes Auto sogar brannte ), es staute sich wie gesagt auf allen 3 Spuren.

Nun ist ja das Signal der Feuerwehr nicht zu überhören als diese von hinten kam um zum Unfallort zu gelangen. Sind auch alle nett und brav zur Seite gefahren. Aber nööö, was macht einer? Bleibt press auf der Mittelspur stehen, Feuerwehr dahinter weils sie auch auf den anderen Streifen nicht vorbeigekommen wäre, Signal an, hupt auch noch. Was macht der Fahrer? Steigt aus, zeigt denen nen Vogel, steigt wieder ein und bleibt knallhart stehen.

Das Ende vom Lied war dann dass der Fahrer des Feuerwehrautos ihn dann halt man einfach "zur Seite" gerammt hat.

Ehrlich, was soll sowas? Gerade bei Rettungskräften macht man sowas doch nicht wenn offensichtlich ist dass es wirklich ein Notfall ist.


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 14:36
@Sarithiel

Unglaublich...

Aber bei manchen Menschen grassiert eben die pure Dummheit.

Rettungskräfte haben es mit unter auch nicht einfach, unter Umständen werden sie sogar angepöbelt und angegriffen, wenn sie Gaffer aus dem Weg schieben.

Gut ich war zwar nie bei einem Sanitätsdienst, sondern beim THW, aber wenn man uns beispielsweise zu Hilfe gerufen hätte, um bei einem größeren Unfall mit zu helfen, Autos aufzuschneiden und Gaffer mich bei der Arbeit behindert hätten, hätte ich sie auch gezwungen, zu verschwinden. Geht dann nicht anders, Rettung ist wichtiger, als der gute Platz zum Gucken.


melden
Sarithiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 14:38
@Kc

Mir kommt es echt teilweise so vor als wären Unfälle, egal wo, die moderne Form von "Brot und Spielen" bzw. der Ersatz der mittelalterlichen öffentlichen Hinrichtungen. Es ist zum kotzen.


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 14:44
@Sarithiel
Sarithiel schrieb:Das Ende vom Lied war dann dass der Fahrer des Feuerwehrautos ihn dann halt man einfach "zur Seite" gerammt hat.
Das kenne ich so ähnlich, nur nicht von der Autobahn.

In Stuttgart stand mal einer in einer Feuerwehrzone. Nun, die Feuerwehr musste zu einem Brand und eben genau da durch. Der Fahrer des Feuerwehrfahrzeugs hat nicht lange überlegt und den Wagen einfach beiseite geschoben.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 16:30
Wenn das in Russland passiert wäre, würde ich mich nicht wundern. Denn dort herrscht auf der Straße regelrechte Anarchie (nicht als Scherz gemeint). Darum haben die Leute ja auch ihre Kameras in den Autos als Beweis vor Gericht. Wenn es denn überhaupt zu einer Gerichtsverhandlung kommt... Meist gewinnt der Stärkere.

Jedenfalls, in Deutschland müsste man die doch aufhalten können. Scheinbar sind die deutschen Bürger sich zu fein für Hilfe gewesen. Ich glaube nicht, dass dort nur vereinzelt Autofahrer und Passanten anwesend waren. Alleingang ist gefährlich, aber eine Gruppe schreckt die Täter ab.
Was mich wundert ist die Tatsache, dass die Leute den Tätern beim Verprügeln zuschauen konnten, aber sich keiner das Nummernschild gemerkt/fotografiert hat.


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 17:57
FordP71 schrieb: Scheinbar sind die deutschen Bürger sich zu fein für Hilfe gewesen
Vor kurzem sah ich aus dem Fenster, wie ein Türkischer Fahrer eine Frau die vor ihm in Stau stand, angespuckt worden war.
Das liegt sicherlich an die Türkische Unreinheit. Zu fein gewesen um sachlich zu reagieren.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 18:08
Radfahrer sind eine echte Landplage. Man fährt durch eine Strasse mit Gegenverkehr und direkt vor einen dümpelt so ein Ökofritze mit seinem Drahtesel vor sich hin.

Aber nicht ganz rechts aussen. Nein! Schön mittig, damit auch ja niemand vorbei fahren kann! :D


Und hinter einem selbst staut es sich und die anderen Fahrer spielen zum Hupkonzert in A-Moll auf.

Man möchte rasend werden :D


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 18:18
@Helenus

Nach deiner Schilderung der Situation, hättest du dies bei der polizei melden können. das muss ja echt ein viertel von deinem leben abgeschimmelt sein, wenn du dies als Landplage bezeichnest..

Die Radfahrern, leben garantiert weitaus gesünder, als ein mensch wie dich!
Ich bin sehr oft mit meinem auto unterwegst, und fahre voraus schauend


melden
Anzeige

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

15.11.2013 um 18:20
@Helenus

Dann solltest du dich in niederlande nicht aufhalten!


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden