weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Ampel, Autofahrer, Verprügelt
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 21:50
§ 23 Abs 1 - KUG
(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
[...]
Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
[...]


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 21:52
@Spirit2015
Ja. Aber das ist ja nicht der Fall, für den Du die Bilder verwenden wollen würdest. Und Du wirfst mir mangelnde Subsumption vor? lol


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 21:54
Bist du schonmal beim Einkaufen gefragt worden ob Einverständnis besteht, dass man dich während des Einkaufs filmt? Oder an der Tankstelle? Oder in der U-Bahnstation. Nein? Frag dich mal warum.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 21:56
@Spirit2015
Die Personen haben Hausrecht, das sie ausüben. Hast Du nicht. Steht in deren AGBs.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 22:00
Genau und die Kameraüberwachung in manchen Fußgängerzonen. Die haben dann Straßenrecht :-)

Ich hab Autorecht. Is gut jetzt :-)


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 22:00
@Spirit2015
Im Leben glaub ich Dir nicht, dass Du Jurist bist.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

16.11.2013 um 22:02
Macht nix, vielleicht im nächsten Leben :-)


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

17.11.2013 um 17:31
@praiseway
Deine Gesetzestexte stimmen zwar, aber sie passen nicht zur Autokamera. Man darf mit der Autokamera jede Fahrt auf öffentlichem Raum filmen. Du darfst auch mit einer Videokamera in der Hand durch die Fußgängerzone laufen und filmen. Wenn das nicht erlaubt wäre, würden Touristen im Gefängnis landen. ;) Die filmen auch in der Fußgängerzone oder aus dem Stadtrundfahrtbus heraus.

Entscheidend ist, was du mit dem Bildmaterial machst. Solange du die Videos nicht im Internet veröffentlichst, darfst du filmen bis die Welt untergeht. Wenn du sie aber ins Internet stellst und darauf Personen zu erkennen sind oder gezielt Autos verfolgst und dabei ihre Nummernschilder erkennbar sind, machst du dich strafbar. In solchen Fällen muss man die Personen und Nummernschilder unkenntlich machen.
Aber ein Foto von einer Straße, auf dem rechts zufällig ein Auto steht und im Hintergrund ein Fußgänger läuft, darf ohne Bedenken veröffentlicht werden. Fußgänger und Auto sind Beiwerk.

Nicht erlaubt ist das Filmen mit der Autokamera, während das Auto geparkt ist. Also wenn du den Wagen abstellst und dich von ihm entfernst. Das zählt als Überwachung. Filmen während der Fahrt ist, wie gesagt, erlaubt.
Wenn dann mal ein Unfall passiert, kann das Videomaterial vor Gericht als Beweis zählen. Muss es aber nicht. Ich vermute mal, dass der Richter es nur ablehnt, wenn man darauf nicht eindeutig erkennt, welche Unfallfahrzeuge beteiligt sind und die Gegend schlecht erkennbar ist.
Ich würde sicherheitshalber eine hochauflösende Kamera kaufen und Uhrzeit und Datum einblenden lassen.


melden

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

17.11.2013 um 18:01
@praiseway

Da hat @FordP71 recht denn sonst würde es ja uch kein "google street view".
Und wenn googel das darf dann darfst du das auch ;)
Denn googel macht ja auch Personen und Nummernschilder unkenntlich.

Ach ja ich würde auch eine hochauflösende Kamera kaufen und das mit Uhrzeit und Datum sollte auf jedenfall drin sein !


melden
Anzeige
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autofahrer verprügelt, zu früh an Ampel gehalten

17.11.2013 um 18:06
@O.G.
Billigkameras für 30€ haben meist schlechte Filmqualität. Ich würde mich an ca. 100€ richten. So viel zahlt man ja auch für eine gute Fotokamera.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden