weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Meldeadresse in Deutschland?

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Meldeadresse

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 20:50
@SKlikerklaker
Theoretisch ist doch berechtigtes Interesse Vorhanden, wenn es sich um den Vater oder Großvater handelt- oder gilt das dann nicht? Ich werde mal schaun, ob ich bei der Rentenversichung etwas werde! Das mit Hannover werde ich auch noch mal angehen. Meine Schwester hatte sich ja da mit dem Meldeamt auseinandergesetzt. Die wußten allerdings offenbar nicht einmal ein Jahr- was ich mir so gar nicht vorstellen kann.
@Rho-ny-theta
Das ist eine Gute Idee. Meine Schwester will wohlmöglich sowieso noch mal Reisen wg ihrer anderen Ahnenforschungsunternehmungen. Allerdings müssen wir es wohl so gestalten, das mein Vater es nicht mitbekommt.
@Kc
Das Problem ist, das dieser Mann ein Phantom für uns ist. Wir haben nicht einmal ein Foto- geschweige denn eine Idee. Aber ich bastel noch an dem Ort. Es gibt zwei Orte die ähnlich geschrieben werden. Möglicherweise ist das ein Teil des Rätsels.


melden
Anzeige

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:07
@tinka

Hast du denn zumindest einen Namen?

Mit ,,Hans Hollerbach, 1911 in Salzburg geboren", so als Beispiel, lässt sich ja immerhin schon mal ansetzen.

Ist das ein entfernter Verwandter?


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:13
@Kc
Mein Großvater. Ich habe wie gesagt die letzte offizielle Adresse danach hat er sich abgemeldet aber nicht wieder an. Ich habe ihn schon mal vor zwanzig Jahren versucht zu finden. Tod wird er so oder so sein. :(


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:15
@tinka

Bei sowas muss man dann immer Detektivarbeit leisten. Du musst dich an Hinweisen, die du hast, entlang hangeln und das Bild mit der Zeit vervollständigen, das ist das Einzige, was du machen kannst.

Viel Erfolg :)


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:23
Danke @Kc Wir machen das hauptsächlich zur Geisteraustreibung (NICHT im Allmyschen-Mysterytread- Sinne) Vielmehr um mehr über die Person zu erfahre und die möglichen, gerüchteweise Vorhandenen Geschwister meines Vaters.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:31
tinka schrieb:Theoretisch ist doch berechtigtes Interesse Vorhanden, wenn es sich um den Vater oder Großvater handelt- oder gilt das dann nicht?
Keine Ahnung. Ich hab so etwas noch nicht versucht. Unter Umständen werden aber Nachweise verlangt. Denn sonst kann ja jeder behaupten, dass Herr XY sein/ihr Opa war.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 21:35
@SKlikerklaker
Naja, den Nachweis gibt es ja. Er steht auf der Geburtsurkunde meines Vaters und auf der Heiratsurkunde meiner Großeltern. Sowie auf dem Scheidungsurteil...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Meldeadresse in Deutschland?

20.11.2013 um 22:40
http://www.wer-kennt-wen.de/

Das meine ich jetzt nicht als bösen Scherz. Aber so könntest du eventuell Nachfahren finden.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 05:22
@SallySpectra
Ich bin für alles offen :)


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 07:17
@Mixmax
Du brauchst einfach gewisse Grundinformationen und das Glück, dass andere ebenfalls nach diesen Nachnamen forschen. Dann hast du wieder weitere Anhaltspunkte, die dir bei deiner Suche weiterhelfen.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 07:37
Das ist nicht ironisch gemeint: Der TE könnte sich an RTL wenden. Die warten doch förmlich auf solche Stories. Also wenn die Story gut ist :) :D


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 07:42
@Helenus
Willst du mal lachen? Wir haben in der Tat tatsächlich an son Mist gedacht. Allerdings ist unser Vater nicht unbedingt der Typ, der scharf auf nen TV Auftritt ist.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 07:47
@tinka

Teilweise werden im Internet auch Todesanzeigen etc. archiviert. Schau mal hier, vielleicht bringt dich das weiter: http://familienanzeigen.genealogy.net/


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:18
@muffinch
Ich habe grad mal geschaut. Offenbar gab es keine erfasste Sterbe/Heirats/sonstwas Urkunde. Ich habe erade mit der Rentenversicherung telefoniert und rausgefuunden, wenn ich eine Stellungnahme schicke, hätte ich eine Chance. Nun werde ich mal sehen, was allgemein bei den anderen Nachforschungen herauskommt. Dann werde ich mich im Zweifelfall dort hinwenden.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:22
@tinka

Über das Geburtsstandesamt Deines Vaters kannst Du den Hinweis erhalten ( steht in der Geburtensammelakte), wann und wo Dein Großvater geboren ist.
Dann kannst Du bei diesem Standesamt nachfragen, ob es dort einen Hinweiseintrag gibt, wann und wo er verstorben ist.
Wenn es diesen Hinweis gibt, dann kannst Du bei dem Standesamt, welches den Tod beurkundet hat, eine beglaubigte Abschrift der Sterbeurkunde anfordern, da steht dann auch die letzte Wohnanschrift und Eheschließung drauf.
Und da Du in gerader Linie verwandt bist, kannst Du auch eine Kopie der Sterbefallanzeige erhalten,....manchmal stehen dort noch andere Angehörige drauf.

Viel Glück und Lg
Micah


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:25
@tinka
Na da hast du ja schon ein wenig Erfolg gehabt. Dann wünsche ich dir, dass du recht schnell Infos von der Rentenversicherung erhältst.

Micah hat Recht, auf Urkunden finden sich oft kleine handschriftliche Hinweise. Schau mal auf die Urkunden, die dir schon vorliegen. Du wirst sicherlich Randnotizen finden...


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:26
@micah
Das wär natürlich klasse!


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:28
Ich weiß ja nicht, wie es bei Euch ist, aber hier in Berlin sind Sterbefälle bis 1983 ( ab nächstes Jahr gehört jeden neuen Tag ein Teil 1984 dazu), bereits Archivgut und wird nicht mehr in den Standesämtern gelagert, aber das wird Dir dann sicher auch von den Standesämtern mitgeteilt.


melden

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:29
@tinka

Manchmal hat man auch Pech, und dann ist nie ein Hinweis im Standesamt angekommen ( passiert schon mal, z.B.wenn jemand im Ausland verstirbt).
Aber erstmal das Beste hoffen :-)


melden
Anzeige

Keine Meldeadresse in Deutschland?

21.11.2013 um 08:33
Nachdem das jetzt alles so merkwürdig ist @micah habe ich mich auch schon gefragt, ob er sich vllt ins Ausland abgesetzt hat. Denkbar wäre es.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden