weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Diskussion: Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus
Seite 1 von 1

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:31
Hallo,

seit nun mehr als 2 Jahren, ist mein Schlafrhythmus total durcheinander. Es ist so gewesen, das ich am Anfang die ganze Nacht bis morgens oder auch manchmal bis Mittags am PC wachgeblieben bin und bis abends paar Stunden (3-5 Stunden geschlafen habe, manchmal aber auch nur 1 und hab wieder bis morgens gemacht). Und mittlerweile schlafe ich kaum noch richtig aus und bekomme meinen vollen Schlaf (der auch noch oft durch Familienmitglieder gestört wird), da ich zurzeit wirklich Probleme spüre... unter allem Konzentrationsprobleme, Grübeln, Zwangsgedanken und manchmal Ängste, sowie die Angst vor Schizophrenie, da ich mich mit dem Thema Solipsismus intensiv auseinandergesetzt habe und jetzt total verunsichert bin und Angst habe das ich krank bin, aber ich weiß das ihr echt seid aber ich habe denoch oft meine Zweifel... und auch komische Gedanken das alles unreal ist usw (die aber auch schon vorher manchmal da waren, als mein Schlafrhythmus noch in Ordnung war und womöglich mit
meinen Kindheitserlebnissen zu tun hat, aber das ist eine andere Geschichte). Ich wollte wissen ob daraus jetzt bereits was schlimmes entstanden ist... oder ob ich es ab jetzt durch einen geregelten Schlafrhythmus wieder retten kann? P.S.: Werde bald eine Rehabilitationskur machen! Da werde ich dann durchgecheckt. Und zu viel in Foren lesen tut nicht gut :(

Lg


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:33
Was ist damit?
Diskussion: Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus


melden

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:36
Lol...


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:36
Edit: Doppelaccounts wie auch Doppelthreads sind ganz doof. Auch mit mangelndem Schlaf ;)


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:39
geh halt früher schlafen xD


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 08:41
wenn du irgend nen knax weg hast kann Schlafmangel bzw müde sein die Symptome verstärken, is bei mir jeden falls so...
nen geregelter Rhythmus kann da aber im Grunde trotzdem nix dran ändern, wenn überhaupt ne Behandlung..


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 09:05
Schlafmangel hat seine Tücken, ich spreche aus Erfahrung.

Ich habe das seit vielen Jahren, wache jede Nacht zwischen 1 und 3 Uhr auf und schlafe schlecht wieder ein. Wenn um 6 Uhr der Wecker klingelt, ist das übel.

Dennoch: Der Körper gewöhnt sich daran, wenn sowas über viele Jahre läuft. Konsequenzen spüre ich in Konzentrationsschwächen und Mittagstiefpunkten, wie sie tiefer nicht sein können.

Besprechungen oder Unterweisungen oder Infoveranstaltungen am Nachmittag sind für mich der Horror. Ich bin dann so damit beschäftigt, die Augen offen zu halten, dass ich inhaltlich kaum etwas mit bekomme.

Aber sonst gehts ganz gut. Ich würde mir jetzt nicht allzugroße Sorgen machen.


melden

Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus

29.11.2013 um 09:14
3-2-1....CLose


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Diskussion: Wenig Schlaf und falscher Schlafrhythmus
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden