Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Totalverbot aller Drogen

868 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Freier Wille, Käsekuchen, Türspalt
praiseway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:18
Ok. Hier im Forum kursieren sehr viele threads, ob oder warum man die eine oder andere Droge legalisieren sollte. Ich nehm mal den umgekehrten Ansatz: Sollte man nicht alle Drogen verbieten? Ein zufriedener Mensch braucht keine Drogen, für einen unzufriedenen Menschen bieten Drogen die Möglichkeit, vor der Realität zu flüchten, gleichsam sich ihr - seinen Problemen - nicht zu stellen. Prinzipiell finde ich das einsichtig.


melden
Anzeige

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:21
Anders rum bieten einem zufriedenen Menschen Drogen einen extra Schwung an Glücksgefühlen, ich kenne viele Menschen die in ihrem Leben gut zurecht kommen und dennoch ab und zu mal einen Joint rauchen oder ähnliches.

mfg, der schorsch


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:22
Bin der gleichen Meinung, brauche keine einzige Droge, auch kein Nikotin oder Alkohol, man kann auch ohne diesen ganzen Krempel gut drauf sein wenn sonst alles stimmt.
Aber in der heutigen Welt flüchten sich leider immer mehr Menschen in Traumwelten mit immer härteren Drogen, denn man will immer noch einen größeren Kick weil man denkt der schöne Traumweltzustand könnte sich ja noch mal steigern.


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:23
Naja zu "Drogen" zählen in dem Sinne dann auch Nikotin, Alkohol und Kaffee oder?!


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:23
Find ich eine sehr gute Idee. Ich selbst brauche keine Drogen, deshalb braucht der Rest der Menschheit sie auch nicht.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:24
Also ich brauche nicht mal Kaffee, Luft und Liebe reichen doch, wer beides in ausreichender Menge hat, der kann auf alles Andere dann verzichten.


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:24
Na, wo fangen dann die Verbote an?

Nur illegale Stoffe?
Oder auch schon Bier und Kaffee?


melden
praiseway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:25
@ahri
Konsequentermaßen ja.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:25
praiseway schrieb:Ein zufriedener Mensch braucht keine Drogen
genau und da 100% aller Menschen zufrieden sind is es ja gerechtfertigt ;)


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:25
Wie definiert man bitte "Drogen"?! Kaffee, Schokolade und fettiges Essen können auch abhängig machen. Außerdem bringt so ein total Verbot nix. Der Schwarzmarkt würde boomen, man erinnere sich an die Prohibition in den USA um 1920 und 1930.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
amsivarier schrieb:Oder auch schon Bier und Kaffee?
Selbst auf die beiden Sachen könnte ich liebend gern verzichten, habe zwar den ganzen Schrank voll von beiden Dingen, aber die kommen nur raus, wenn es was zum feiern mal gibt, aber selbst dann quäle ich mir das Zeug eigentlich nur rein, haben muss ich das nicht.
Lieber nen anständigen Tee oder ein Wässerchen und man ist viel relaxter.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
@praiseway


Ein Verbot fördert das Verbrechen. :)

Drogen gibt es in den unterschiedlichsten Formen. Es gibt nicht nur die Körper bezogenen Drogen, sondern auch die geistlichen, Gedanklichen. Wo jemand Hasch braucht, da braucht jemand anders seinen Glauben, sein Internet, seine Forschungen, sein Selbstbild....... :)


@schorsch22
schorsch22 schrieb:Anders rum bieten einem zufriedenen Menschen Drogen einen extra Schwung an Glücksgefühlen,
Zufriedene Menschen würden wohl kaum Drogen allerlei Art zu sich nehmen, den man nimmt sie nicht ohne Grund. :)


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
Mh. Ich persönlich könnte wohl drauf verzichten. Allerdings trink ich auch gern mal zum Feierabend ein Bierchen oder so :D

Solange man die Dinge zum Genuss zu sich nimmt und nicht aus einer Abhängigkeit, finde ich es okay :Y:


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
Totaler Schwachsinn, Menschen Konsumieren so oder so,
das zeigt der seit Jahrzehnten gescheiterte Drogenkrieg sehr gut.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
praiseway schrieb:Ich nehm mal den umgekehrten Ansatz: Sollte man nicht alle Drogen verbieten?
Wie wärs mit dem Gegenteil - alle Drogen legalisieren?


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:26
Ich mag keine Drogen nehmen und immer wenn ich was nicht mag, will ich es allen anderen auch verbieten!


melden
praiseway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:27
@tic
Aber: Wieviele Menschen sind unzufrieden ob ihres Drogenkonsums / mißbrauchs? Ursache? Wirkung?


melden

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:27
Also Fernsehen sollte auch verboten werden, das verblödet mehr als alle Drogen. Und Smartphones gleich mit. In der S-bahn fühlt man sich wie von lauter ferngesteuerten Zombies umgeben.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:28
Drogen sind die einzige Möglichkeit mal Pause von dem ganzen Scheiß zu machen, sei es nen Feierabendbier, nen Besäufnis unter Fussballschauern oder das abzappeln in nem Club..


melden
Anzeige
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalverbot aller Drogen

19.12.2013 um 19:28
@JackMarco
Du wärest bestimmt ein guter Diktator. :D


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt