Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum beuten wir Tiere aus?

315 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Ausbeutung
gotoxy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum beuten wir Tiere aus?

02.02.2014 um 17:49
chen schrieb:Wenn du einen einzelnen Baum auf der Wiese siehst, kannst du aber sehen wie kugelrund und groß und stolz er wächst!

Da hat er nämlich Platz. Das wäre artgerecht.
Und warum wachsen dann Urwälder so dicht? Waren große Teile der Erde nicht ursprünglich mit dichtem Wald bedeckt? Und haben die Menschen nicht erst dafür gesorgt das es immer mehr Grünflächen (Wiesen) gibt?


melden
Anzeige
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum beuten wir Tiere aus?

02.02.2014 um 22:08
@Shionoro

Wir sprechen nicht um "ausnutzen" sondern "ausbeuten". Vieleicht solltest du erstmal den threadtittel lesen. Ausbeuten heisst, den umgang mit ihnen in der massentierhaltung, aufgrund Gewinnmaximierung.
Und jeder der da mit involviert ist (Produzent, Konsument, Zugucker) ist scheiße. ganz einfach.


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

02.02.2014 um 22:26
@Branx

Aber warum denn, inwiefern ist das schlecht und böse?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 08:18
gotoxy schrieb:Und warum wachsen dann Urwälder so dicht? Waren große Teile der Erde nicht ursprünglich mit dichtem Wald bedeckt? Und haben die Menschen nicht erst dafür gesorgt das es immer mehr Grünflächen (Wiesen) gibt?
da hatter natürlich schon recht, nä^^


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 09:35
Es ist wohl jeder Mensch der lebt für Tierleid verantwortlich.
Soweit dürfte Einigkeit bestehen.
Ausgehend davon gehts hier lediglich um graduelle Unterschiede, nicht mehr.
Das ist jetzt in meinen Augen kein Freibrief sich völlig zügel- und rücksichtslos über alle vernünftigen Grenzen hinweg zu setzen und völlig achtlos mit Tieren umzugehen, auf der anderen Seite aber auch kein zwingender Grund den Verzehr von Fleisch sowie die Nutzung weiterer Tierbestandteile gänzlich über Bord zu werfen.
Natürlich kann der Mensch auch ohne Fleischverzehr überleben, auch ohne Fisch, Milch und Eier. Ich habe Verständnis für jeden, der sich Fleischverzicht o. Ä. auferlegt, auch wenn es meiner Meinung nach nicht notwendig ist. Ich gewinne auch, im Gegensatz zu manchen Anhängern der Fleischaskese, keinerlei persönliche Befriedigung darin irgendwelche Veganer oder Vegetarier zum Fleischverzehr anzuhalten.
In der Natur ist es völlig normal, dass Lebewesen andere Lebewesen verzehren und der Mensch macht da keine Ausnahme. Wenn flächendeckend genügend über gesunde Nahrung aufgeklärt würde ginge der Fleischverzehr pro Kopf mit Sicherheit erheblich zurück, damit wäre mehr gewonnen als mit ein paar rumkrakeelenden Veganern/Vegetariern.
Angesprochen wurde hier auch die Nutzung von Tieren in der Grundlagenforschung, gerne garniert mit der Aufforderung doch gefälligst Menschen dafür zu nehmen. Auf Nachfragen stehen die Forderer in der Regel selbst nicht zur Verfügung, soweit geht die Liebe zum Tier dann doch nicht.
Auf die immer wieder gerne vorgetragene Eselei doch Kinderschänder oder andere Straftäter heranzuziehen gehe ich jetzt mal nicht ein, ich hoffe es ist nicht mehr notwendig.
Sicher nimmt der Mensch eine Sonderstellung ein, das ist für mich persönlich aber kein Grund völlig auf die Nutzung von Tierprodukten zu verzichten.


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 12:51
@Zyklotrop
Ich denke auch nicht, dass es einen Sinn hätte komplett auf Tierprodukte zu verzichten. Jeder wie er möchte, mit oder ohne Fleisch etc.
Ich denke, die Ausbeutungen gehen weit: Zoo, Zirkus mit Tieren, Pelzträger, Parks für Delfine, Wale, Robben etc., Die traditionelle Abschlachtung der Wale an den Küsten, Jagd (in gewisser Hinsicht), Wilderei, Streuner (auch die Schuld der Menschen) etc.
Ich könnte bestimmt noch einige Punkte aufzählen, aber ich denke du weißt auf was ich hinaus möchte. Im Grunde ist es dieser unnötige Leid, dass sich tw. über Jahre hinwegzieht. Makaber gesagt, ein Schwein stirb schnell mal um gegessen zu werden (Obwohl ebenfalls Massentierhaltung, auch Leid).
Dann kommt wieder der arme Bauer in China ins Spiel, der die Tiere häuten muss um seine Familie ernähren zu können. Oder weil der Schlachtbetrieb mit der Massentierhaltung viel mehr Geld verdienen, weil es für normale Bauer mit den glücklichen Schweinen zu teuer ist usw. usf.
Trotzdem gibt es viel zu viel Tierleid, dass von so einem Irrem - der meint Tiere als Schlüsselanhänger zu verkaufen - noch gefördert werden. (Als Beispiel)


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 13:47
@liaewen
Ich bin auch dafür Tierleid zu reduzieren, es geht sich letztendlich um das Mass.
Um als ein Beispiel mal die medizinische Forschung zu nehmen.
Wo immer möglich sollen Alternativen zum Einsatz kommen, aber wo man um Tierversuche nicht herum kommt, da befürworte ich sie. Ich bin nicht bereit mich da vom Fortschritt abzukoppeln.
Nun hört man ja oft "jeder stirbt doch irgendwann sowieso" und das ist natürlich auch richtig. Aber die meisten dieser "Helden" nehmen die Medis nur zu gerne wenns mal irgendwo richtig zwiebelt.
Warum dann nicht gleich ehrlich zugeben, dass sie im Ernstfall auch darauf zurückgreifen?
Ich kennen niemanden, der einen Notfallausweis in der Tasche hat "Bitte keinerlei Medikamente verabreichen oder Massnahmen ergreifen, die an Tieren getestet wurden".
Hast du so einen Ausweis schon mal irgendwo gesehen?
Dann kommt ja gerne das Argument, dass für die bereits vorhandenen Medikamente und Op-Methoden die Tiere ja bereits gestorben sind, man also ohne schlechtes Gewissen an den Erkenntnissen pertizipieren könnte.
Wie gesagt, für mich ist es eh OK, ich ess ja auch nur Fleisch von Tieren die bereits gestorben sind.^^


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 14:23
@Zyklotrop
Bestimmt nehmen wir alle irgendwelche Mittelchen, keine Frage. Und wenn es hilft, oder man darauf angewiesen ist, ist man froh darüber, dass es sie gibt.
Diese "Alternativen" werden schon vermehrt eingesetzt, oder zumindest hab ich öfter davon gelesen. Dort wo es geht, ist es bestimmt super. Ich sag mal so, wenn man schon an Tieren experimentieren MUSS, dann bitte ein schneller Tod. Ich finde es schlimm, wenn die Tiere so lange aus-experimentiert werden, bis nichts mehr geht! Das ist pervers. Und sind wir mal ehrlich. Diese Tiere kosten bestimmt nicht viel Geld..


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 14:31
In Deutschland ist das schon relativ gut geregelt
http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/BJNR012770972.html
Ab §7 beschäftigt sich das Tierschutzgesetz ausdrücklich mit Tierversuchen.
Da kann nicht jeder Heckenpenner einfach mal so verfahren wie er gerne möchte.
Die Auflagen sind immens.


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 16:32
Weil so Arschlöcher doch tatsächlich im Umweltministerium hocken und im Urlaub wehrlose Tiere umnieten. Der ist sein Job zwar los, aber nun macht er bestimmt wo anders Blödsinn.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thueringen-juergen-reinholz-feuert-elefantenjaeger-udo-wedekind-a-950838.html


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 16:58
@tobyyy

Wenn wir die Diskussion jetzt mal auf Tierversuche beziehen, was ich für sinnvoll halte, dann sollte man anmerken, dass Tierversuche an Schimpansen in Deutschland nahezu unmöglich geworden sind. Versuche an Säugetieren müssen ausreichend begründet werden. An Tierversuchen mit Insekten hingegen wird sich wohl niemand stören.

Man sollte von daher erst einmal eingrenzen, welche Tiere vom Menschen angeblich ausgebeutet werden und wozu sie ausgebeutet werden.
Tierversuche werden mit nahezu sämtlichen Tierarten durchgeführt. Angefangen bei Fadenwürmern, über Insekten, Schnecken, Frösche, Vögel, Ratten bis zu den Affen. Grundsätzlich bereitet es Wissenschaftlern keine Schwierigkeit eine Heuschrecke, Biene oder eine Fliege für ein Experiment zu töten. Dabei ist nicht ganz klar, ob das lediglich an der nur entfernten Verwandtschaft oder am Fehlen von Blut oder sichtbaren Schmerzsymptomen liegt. Auch der Gesetzgeber berücksichtigt diese Wichtung übrigens und verlangt für das Experimentieren mit Wirbellosen Tieren lediglich eine Anzeige. Experimente mit Säugetieren müssen dagegen beschrieben und begründet werden. Die Forschung an Affen ist dadurch z.B. in Deutschland nahezu unmöglich geworden.
Quelle:
http://sciencecareers.sciencemag.org/career_magazine/previous_issues/articles/2000_11_10/nodoi.12752129870404484825


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 17:01
@CosmicQueen
Jain.
In einigen Gebieten ist es durchaus so, das Elefanten abgeschossen werden müssen, weil sie überhand nehmen.
Was hier zu bemängeln ist, ist die Art und Weise (es sollte möglich sein einen Elefanten schneller zu töten) und die Art der Selbstbeweihräucherung als "weisser Jäger".


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 17:46
Ich verstehe nicht warum die Erforschung und Produktion von in Vitro Fleisch nicht weiter und schneller vorangetrieben wird. Etwas geileres ist wohl noch nie aus einem Labor gekrochen ^^ Wikipedia: In-vitro-Fleisch
wurde doch schon, EUR 300000 für einen Burger....
http://www.zeit.de/wissen/2013-08/kuenstliches-rindfleisch-in-vitro-burger


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:23
Wir beuten keine Tiere aus! Wir nutzen nur das was uns zur Verfügung steht!


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:24
Es gibt nichts was Fleisch, Ei, Milch,oder Honig ersetzen könnte!


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:27
@Franke84
Geschmacklich oder ernährungstechnisch?


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:30
Beides! Nichts ersetzt unsere tierischen Produkte!


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:31
Auch die Jagd darf nicht aufgegeben werden!


melden

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:33
Warum beuten wir Tiere aus?
Weil die Bibel/Gott es uns so gelehrt hat!


melden
Anzeige

Warum beuten wir Tiere aus?

03.02.2014 um 18:34
@ Franke
bei der jagd werden aber meistens nur die kranken und alten tiere geschossen... und wenn man den bestand nicht in grenzen hält würden die uns alle vors auto laufen weil die wälder zu klein sind, nur mal so


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt