weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 10:45
Warum ständig ein riesen Fass aufgemacht wird wenn Menschen Menschen umbringen bleibt mir ein Rätsel. Es war noch nie anders und die Gründe wiederholen sich ständig. Früher hat man noch Menschen die Haut abgezogen und zur Abschreckung an die Wehrmauern genagelt und noch viel Schlimmeres ist passiert. Also was solls... Das ist ja noch harmlos.


melden
Anzeige

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:24
@CthulhusPrison
Wahrscheinlich weil es gluecklicherweise immer noch Menschen gibt, die es nicht nachvollziehen koennen, warum Menschen andere Menschen umbringen!
Mixmax schrieb:Unglaublich... den Sektenführer solle man gleich mit einsperren...
Das wird man. Ich weiss zwar nicht 100%ig wie die Regelung in den USA ist, aber bei uns wird Anstiftung zum Mord genauso bestraft wie Mord selbst.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:27
@Alari
Gibt es wirklich noch Leute die nicht wissen warum Menschen andere umbringen?


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:29
@CthulhusPrison
Es geht nicht um das Wissen, sondern um das Nachvollziehenkoennen! Die Gruende sind weitgehend bekannt. Das heisst nicht, dass man es verstehen muss.

Abgesehen davon hat auch jeder Mord seine eigenen Gruende, und dass diese Geschichte hier ungewoehnlich ist wirst Du wohl zugeben muessen!


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:34
@Alari
Ich kann deiner Argumentation grad nicht folgen. Wenn ich den Grund kenne, dann kann man doch auch die Tat nachvollziehen und versteht die Beweggründe. Was es aber immer noch gibt sind Leute die das schockt. Und diese Leute scheinen sich offenbar noch nicht so mit dieser Materie beschäftigt zu haben...


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:37
@CthulhusPrison
Ich kann mich noch so sehr mit der Materie beschaeftigen und bin immer wieder schockiert, zu was Menschen faehig sind. Und ehrlich gesagt bin ich froh darum, denn in dem Moment, in dem ich zu abgestumpft bin, um darueber schockiert zu sein, kann ich auch gleich von der Klippe springen.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:40
@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb: Wenn ich den Grund kenne, dann kann man doch auch die Tat nachvollziehen
Ne, kann man eben nicht - hier ist nämlich der Grund: SPASS!
Keine Eifersucht, kein Neid, oder sonst irgendwas..
22 Menschen "just for fun" töten, sowas kann man einfach nicht nachvollziehen!


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:56
Alari schrieb:Ich kann mich noch so sehr mit der Materie beschaeftigen und bin immer wieder schockiert, zu was Menschen faehig sind.
Brauchst nicht schockiert zu sein. Es ist normal, es ist menschlich aber nicht nur diese schlimmen Taten sondern auch gute Taten. Das ist auch normal.
Alari schrieb:Und ehrlich gesagt bin ich froh darum, denn in dem Moment, in dem ich zu abgestumpft bin, um darueber schockiert zu sein, kann ich auch gleich von der Klippe springen.
Naja jetzt übertreib mal nicht. Das Leben ist zu kostbar um es wegen einer Einsicht aufzugeben. :)
littledarky schrieb:Ne, kann man eben nicht - hier ist nämlich der Grund: SPASS!
Keine Eifersucht, kein Neid, oder sonst irgendwas..
22 Menschen "just for fun" töten, sowas kann man einfach nicht nachvollziehen!
Na und? Man hat sie ja "nur" getötet. Soweit ich weiß... Man kann ja auch schlimmeres machen. Auch "Gute" Menschen sind zu grausamen Taten fähig, zum Beispiel zur Folter, wenn das eigene Kind in Gefahr ist. Sowas ist allerdings für viele "verständlicher" als diese Taten. Das kann ich wieder nicht nachvollziehen denn grausame Taten bleiben grausam, der Grund ist egal.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:58
@CthulhusPrison

Hast du Kinder?


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 15:58
@littledarky
Nein


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 16:09
@CthulhusPrison

Okay, falls du mal irgendwann welche haben solltest, wirst du deine ansicht auch ändern.
Mir war sowas auch vorher "egal", für mich waren das auch nur "irgendwelche Menschen", sie waren mir "egal", die angehörigen waren mir "egal" usw. (zwar nicht richtig egal, aber ich hatte die einstellung, wie du! Genau so eine!)

So, dann bin ich Mutter geworden und hab die Welt einfach etwas anderst gesehen!
Hinter jedem Opfer steht normalerweise eine Mutter (bzw die Eltern!) jemand der sich Jahrelang um sein Kind gekümmert hat, wie auch meine Mutter sich um mich.
Ich stehe Nachts auf für mein Kind, tröste es, wenn es ihm schlecht geht, ich habe viel geweint, weil ich angst um ihn hatte, usw. verstehst du?
Du opferst als Mutter (bzw. Elternteil) dein ganzes Leben für dein Kind, willst nur das beste und dein Kind bleibt, egal wie alt es wird, für immer und ewig dein Kind!

So, dann kommt irgend so ein Vogel daher (wie hier in diesem Fall!), tötet zum Spaß ein paar Menschen, gehen danach fein essen, als wäre nichts..

Da fragt man sich schon - warum?

Wenn man erstmal ein Kind hat, wird bei einem die ansicht sehr oft anderst, gerade auch gegenüber Kinderschändern - da haben auch sehr viele vorher die meinung "ja, egal.. Knast & Therapie, nach 10 Jahren müsste des doch passen!", als Elternteil fängt aber der Kopf an zu Fantasieren, man hat angst ums eigene Kind usw.

Ich glaube, das macht hier auch sehr oft die Meinungsverschiedenheit in diesem Forum aus!
Geh mal in ein Mütterforum! 97% werden sauer, traurig oder fragen sich, wie man sowas nur tun kann! während hier vielleicht 50% so denken.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 16:33
littledarky schrieb:Mir war sowas auch vorher "egal", für mich waren das auch nur "irgendwelche Menschen", sie waren mir "egal"
Moment, ein Menschenleben ist mir nicht egal. Jedes Leben ist einzigartig, individuell und kostbar ABER das Menschen sich gegenseitig und anderen Arten aufs schlimmste Gewalt antun ist für mich normal. So ist nunmal der Mensch, das ist auch menschlich! Und das wollen viele nicht einsehen. sie sind naiv und laufen mit einer rosaroten Brille rum.
littledarky schrieb:Hinter jedem Opfer steht normalerweise eine Mutter (bzw die Eltern!) jemand der sich Jahrelang um sein Kind gekümmert hat, wie auch meine Mutter sich um mich.
Ja aber auch hinter jeden Täter steht eine Mutter die wahrscheinlich das selbe durchgemacht hat, wenn nicht sogar mehr oder schlimmeres. Die Welt ist nicht schwarz-weiß, sie hat viele Facetten. Wenn du jemanden folterst um dein eigenes Kind zu retten, macht das die Tat nicht zu einer Guten. Es macht dich zu einem Täter der grausames getan hat. Und auch dieser Täter muss zur gleichen Rechenschaft gezogen werden wie andere. Und wenn du dann im Gefängnis sitzt, was hat dann dein Kind noch von dir?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:05
Mal ne Frage an die Besserinformierten:

Hat Miranda nicht gesagt, sie hätte bei 22 aufgehört zu zählen?
Also könnten es entschieden mehr gewesen sein.

Wieviel von diesen Leichen hat man inzwischen denn gefunden?

Kann es nicht sein, dass die sich einfach wichtig machen wollen?

Letzteres wäre zwar auch nicht in Ordnung, aber jedenfalls besser,
als zig Dahingemeuchelte.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:08
CthulhusPrison schrieb:ABER das Menschen sich gegenseitig und anderen Arten aufs schlimmste Gewalt antun ist für mich normal.
Sorry, aber das ist eben nicht normal! Normal ist Empathie und Sympathie, und nicht, dass man ohne jede Reue irgendwelche Menschen toetet. Wenn einem Menschen eine Hemmschwelle fehlt, die ihn daran hindert, anderen Gewalt anzutun, dann stimmt etwas mit ihm nicht.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:16
CthulhusPrison schrieb:Warum ständig ein riesen Fass aufgemacht wird wenn Menschen Menschen umbringen bleibt mir ein Rätsel.
Wie ich schon schrieb: Es geht hier nicht um "einfachen Mord", sondern um eine 12 Jährige Massenmörderin.
CthulhusPrison schrieb:Es war noch nie anders und die Gründe wiederholen sich ständig. Früher hat man noch Menschen die Haut abgezogen und zur Abschreckung an die Wehrmauern genagelt und noch viel Schlimmeres ist passiert.
Öh.. das ist heute nicht mehr so? Stimmt! In der westlichen Welt ist sowas nahezu ausgemerzt.
Gerade deswegen erregt es Aufsehen wenn dann jemand dermaßen aus der akzeptierten Rolle fällt.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:17
ramisha schrieb:Hat Miranda nicht gesagt, sie hätte bei 22 aufgehört zu zählen?
Also könnten es entschieden mehr gewesen sein.

Wieviel von diesen Leichen hat man inzwischen denn gefunden?
Da sie sich ja quer durch die USA gemetzelt hat wird die Aufklärung wohl nicht ganz so schnell von statten gehen schätze ich.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:23
@nyarlathotep
Da sie offenbar sonst nicht viel zu bieten hat, könnte ich mir eine rege Fantasie
und Wunschdenken bei dem Mädchen vorstellen, damit sie ins Gespräch kommt.
Glauben schenke ich ihren Äußerungen erst nach den ersten 5 - 6 Leichenfunden.
Übrigens hoffe ich, ihr KEINEN Glauben schenken zu müssen.
Lieber ne kranke Seele in der Klapse, als zig Dahingemeuchelte.


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:26
@CthulhusPrison
CthulhusPrison schrieb:Warum ständig ein riesen Fass aufgemacht wird wenn Menschen Menschen umbringen bleibt mir ein Rätsel. Es war noch nie anders und die Gründe wiederholen sich ständig. Früher hat man noch Menschen die Haut abgezogen und zur Abschreckung an die Wehrmauern genagelt und noch viel Schlimmeres ist passiert. Also was solls... Das ist ja noch harmlos.
Nichts anderes habe ich auf der ersten Seite gesagt.
Ich stimme mit dir überein. ;)


melden

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:26
@ramisha
Ich hab ja seit gestern nicht mehr danach geschaut im web.
Auf deutschen Sites ist ja da eh erstmal nüschts. Werde da aber ab und an nach googlen und evtl die News dann hier einstreuen, auch wenns ja scheinbar einige User nicht verstehen das so etwas hier besprochen wird. Das soll mich nicht stören, sollen sie sich halt in anderen Threads tummeln. ;)


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

19-Jährige gesteht Mord an über 20 Menschen

18.02.2014 um 17:31
@nyarlathotep
Da es auch in Deutschland in den Nachrichten erwähnt wurde und es sich um einen
Extremfall handelt, wird er bestimmt auch noch mal erwähnt werden. Ich werde
jedenfalls aufmerksam sein und wenn du auch noch googlest, wird uns nicht entgehen,
ob die Mordserie Tatsache ist oder nur einem kranken Hirn entsprungen ist.
Wie auch immer - mich interessiert das schon.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gender-Theorie2.075 Beiträge
Anzeigen ausblenden