Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Untergewicht, harmlos?

225 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Gesundheit, Krankheit, Untergewicht

Untergewicht, harmlos?

27.02.2014 um 21:32
@praiseway
Ach erzähl mir doch keinen vom Pferd!
Ich (Und andere auch) haben schon ausdrücklich gesagt, dass deine Art und Weise
kontraproduktiv sind!

Glaubst etwa nicht, das sie sich ihrer Lage bewusst ist?
Kranke Menschen sind doch nicht dumm!

Du hast NULL Einfühlungsvermögen und glaubst, dass du jemanden hilfst,
indem du ihn/sie bedrängst und tausendmal wiederholst das sie sterben wird.
Hallo, gehts noch?!

Du sorgst nur dafür, dass sich solche Personen gar nicht mehr öffnen.
Aber ich hab ja natürlich Unrecht , denn unser praiseway ist ja der Nabel der Welt
und weiß bestens über alles bescheid.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergewicht, harmlos?

27.02.2014 um 21:32
@Tajna
Das macht doch keinen Unterschied.


melden

Untergewicht, harmlos?

27.02.2014 um 21:37
Die aktuelle Diskussion bringt absolut nichts! Hilfe kann nur annehmen, wer Hilfe will und solche Sprüche in einem Internetforum abzuliefern, ist auch nicht sonderlich hilfreich! Die TE hat ein Anliegen, ihr könnt darüber diskutieren und Hilfe anbieten, oder es sein lassen. Phrasen dreschen bringt keinem was.
Sterben tut sie sicherlich noch nicht. Allerdings ist ein BMI von knapp 14 mehr als akut gesundheitsgefährdend, also ist medizinische Hilfe durchaus angebracht!

Ich werde mir nun die Beiträge der TE durchlesen und wenn der Eindruck entsteht, dass medizinische Hilfe angebrachter wäre, als diese Diskussion, dann wird der Thread auch beendet, da fachliche Hilfe dann definitiv angebrachter ist!

Bis dahin bitte das Streiten sein lassen, außer irgendwer hat auf Zwangspausen Lust


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergewicht, harmlos?

27.02.2014 um 21:38
@Johnny_Retro
Aber Du bringst das Einfühlungsvermögen auf, das @littlebaka seit Jahren gefehlt hat, oder wie? Ich glaub, @Johnny_Retro, @Johnny_Retro ihr versteht den Ernst der Lage nicht ganz. Bei @littlebaka ist nichts mehr mit sich erst mal jahrelang in ihre Situation hereindenken. @littlebaka Du brauchst Hilfe. Jetzt. Hol sie Dir.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Untergewicht, harmlos?

27.02.2014 um 21:39
@der_wicht
Hab das vor deinem Beitrag geschrieben.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Nach Durchsicht des Threads kommen wir zum Schluss, dass fachärztliche Hilfe angebrachter wäre, als ein Diskussionsforum im Internet! Dein Untergewicht ist akut gesundheitsgefährdend, daher werden wir dafür keine Plattform bieten, allein schon deswegen, weil hier ganz sicher nicht das medizinische Fachwissen vorherrscht, dass für Dich sinnvoll wäre. Bitte suche, in Deinem eigenen Interesse, umgehend einen Facharzt auf.

Bei Deinem Untergewicht schwer vorstellbar, dass das irgendwer auf die leichte Schulter nimmt. Hier ist jedenfalls der falsche Ort dafür!
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
romantisch51 Beiträge
Anzeigen ausblenden