weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt An Frauen Häusliche Gewalt

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 17:33
@FawkesDog
dein schwarz-weiß Denken ist schon sehr ausgeprägt.


melden
Anzeige

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 17:48
Das soll heißen? das ist meine Vermutung.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 18:51
wenn du nicht arbeiten gehst lasse ich mich Scheiden
das ist keine Gewalt sondern ne vernünftige Ansicht die allein den Zweck des glücklichen zusammenseins erfüllt ..


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 22:09
@Syrah
Es gibt auch Häuser für Männer.
...zwei so weit ich weiß...-.-....und diese erhalten, im gegensatz zu frauenhäuser, keine staatliche förderung...

@Madame.Irrwitz
Madame.Irrwitz schrieb:Natürlich gibt es Gewalt an Männern, jedoch ist das wohl eher eine Minderheit.
...da sagen aber nicht wenige "studien" etc. etwas anderes....-.-....


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 22:17
Wer hilft uns denn,wenn die Frau an uns Männern Gewalt anhängen wollen?
Sprich,wenn du nicht arbeiten gehst lasse ich mich Scheiden.
Ich habe mich somit selbst geholfen, das wir uns getrennt haben.

Sucht der weißre Ring arbeitslosen?
Nee, in diesen Institut bewerbe ich mich nicht!^^


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

08.03.2014 um 22:32
@Syrah
Syrah schrieb:Versteh ich nicht. 1,3% der Frauen und 0,3% der Männer sollen Gewalt gegen den Partner ausgeübt haben aber 1,2 % der Frauen und 0,9% der Männer sollen Opfer von Gewalt geworden sein? Das haut doch hinten und vorne nicht hin
Schon mal was von "Dunkelziffer" gehört?
Wie viele Delikte werden nicht angezeigt?
Von der psychischen Gewalt, die in meinen Augen mindestens genauso schlimm ist, mal ganz zu schweigen.


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 00:45
Tatsächlich schonmal was von gehört. Aber hier gehts ja um eine Befragung.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 09:59
Verdammt, die andere Diskussion wurde geschlossen. Na dann kommt das hier rein.

@FawkesDog

Ja, man mag es kaum glauben, aber auch Frauen können gestört sein. Warum auch nicht?
Sie haben genauso ein Gehirn wie wir Männer. Von Schädigungen sind also auch sie nicht ausgeschlossen.
Das Schöne ist aber, dass es zum Glück sehr, sehr coole Frauen gibt. Mieze Katze ist so Eine, um mal ein prominentes Beispiel zu nennen.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:20
Hallo zusammen da ich ja der Diskussionleiter bin und arbeiten ware,so kann ich erst heute wieder schreiben.Ich finde hier eure Meinungen sehr gut.Zuerst zu Beginn der Veröffentlichung meiner Diskussion war ich sehr perplex,da es Leute gab,die sau Dumme Bemerkungen abgelassen haben.
Ich spreche nicht von meiner Beziehung.
Ich bin auch nicht Agro oder Troll wie es am Anfang einige Leute gemeint hatten.
Es ist nur eine Frage an euch was ihr von dem Thema hält.
Ich bin seit 18 Jahre verheiratet habe 2 Kinder,uns geht es gut,und nicht so wie einige Leute es zu Begin gemeint haben.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:24
Ich sehe es in meinen Umfeld von Freunden und Arbeitskollegen wie es einige ergeht die Probleme mit sich und den Frauen haben.
Ich finde es ganz gut,das sich der Mann auch mal Hilfe holen kann.Einige Leute sagen,das wir Männer auf gut Deutsch immer Heulen würden.
Es heisst ja immer---die Frau ist das Opfer.
Dann im übrigen die Polizei ist nicht mehr das was sie mal war in Sachen Gewaltangelegenheiten,wenn man sie um Hilfe ruft.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:27
Ich muss immer dran denken,wie sich meine Eltern gestritten haben.Meine Mutter hat sich immer schön markant in die Türe gestellt,und hat mein Vater immer richtig schön dumm angemacht,mich wundert es damals nicht,wenn er die Nerven verloren hätte,und hätte meine Mutter verprügelt.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:28
Ich sage es mal so einige Frauen sind es selbst schuld,wenn sie Prügel bekamen,nur weil sie gemeint haben sie müssten Rambo spielen.


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:32
@Saarländer
Könntest du es vielleicht unterlassen 18328 Posts nacheinander zu posten? Das geht auch in einem Stück.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:32
Wer austeilt muss auch einstecken,aber dann kommt die Frau zur Polizei und weint denen was vor.Dabei hat sie auch damit was zu tun.Einige Frauen sind so abgebrüht,da kann man nur noch den Kopf schütteln.
Ich sage es nochmal--ich bin nicht für Gewalt und übe auch kein Gewalt aus,es gibt andere Sachen um sich zu versöhnen bzw was zu unternehmen,nicht das es wieder so Leute hier gibt die meinen sie müssten mal wieder Dumme Argumente von sich geben.


melden
Saarländer1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 12:36
So ich höre jetzt auf.Ich gehe jetzt mit meiner Frau Schwenker essen.Heute ist schönes Wetter.


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 23:25
ich weiß nicht ob das jetzt zum Thema passt, aber, habt ihr das mit dem Video mitbekommen, wo ein Mann seinen Hund verprügelt und in eine Ecke wirft? Da sind sehr sehr viele krasse, sadistische, Morddrohungen und wunsch Quälereien zu lesen. Die heftigsten und meisten, kommen von dem weiblichen Geschlecht. Da frage ich mich, sind Frauen und junge Mädchen, noch Frauen/Mädchen oder machen sie einen auf Hitler, um mehr Respeckt sich verdienen zu wollen? ich bin mehr durch die Kommentare der Frauen geschockt worden, als wie das Video selbst. Wer es nicht angeschaut hat, sollte, wenn er facebook hat, mal nachsehen oder Google fragen und hinterher sich mal die Kommentare auf facebook durchzulesen. Frauen werden immer krasser und negativer, so mein Eindruck. Passt ja doch bischen zu dem Thema.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 23:37
@FawkesDog

Du solltest es nicht verallgemeinern. Klar gibt es gemeine Frauen, aber die gab es auch schon immer.
Nur haben sie heute mehr Freiheit und vielleicht sogar mehr Macht. Aber was soll's? Frauen sind auch nur Menschen, und keine Engel - auch wenn sie unschuldig aussehen können.


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

09.03.2014 um 23:49
Natürlich will es nicht verallgemeinern oder pauschalisieren, aber es fällt mir einfach extremst auf. Bei jedem Leid im Internet, findet man Kommentaren von Frauen, die sardistisch und auch heftig sind, wo Männer eher sachlich drüber sprechen und nicht gleich" lass das Schwein töten" oder, "es soll genauso verecken" mir ist aufgefallen, dass es meistens bei facebook die Mädchen sind, die am hübschesten aussehen. Ich weiß nicht warum unsere Gesellschaft, Frauen so überhimmelt, aber wir mehr merken, dass Frauen auch eine dunkle Seite haben und das öfter und auch heftiger zeigen (so mein Einruck) als wir Männer. Ist es Natur oder die Gesellschaft, die das hervor gerufen hat? Das hat auch mit dem ganzen Scheidungsrecht zusammenhang. Nach dem sich Ehepaare trennen, berufen sich doch viele Frauen darauf aus, den Mann sein Leben komplett umzukrempeln.


melden

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

10.03.2014 um 00:04
@FawkesDog
?
Hast du eigentlich grundsätzlich irgend etwas gegen Frauen?
Das ist doch einfach nicht wahr, dass Frauen übermäßig irgend welche Hasskommentare abgeben würden - das kommt dir nur so vor.
Interessanter wäre, zu wissen, weshalb.

Hast du denn selbst schlechte Erfahrungen mit Frauen in Bezug auf Gewalt gemacht?


melden
Anzeige

Frauengewalt - Häusliche Gewalt - Weisser Ring

10.03.2014 um 00:35
Ich habe eigentlich nichts gegen Frauen, ich bin aber auf sehr sehr langer Weise Single und wurde sehr oft verarscht, verletzt in der Liebe, mit mir wurde gespielt, oft sitzen gelassen und man hat mir nie direkt eine Antwort gegeben, dass ich z.b zur Zeit eine Frau nerve, nur weil ich mit Ihr Kontakt haben will. Körperliche Gewalt hatte ich noch nie von Frauen erlebt, aber oft halt psychiche Gewalt. Was ich halt gesagt habe. Ich wurde auch schon oft genug für dumm gehalten, man hat selber paar mal zu mir geschrieben (junge Frauen) dass ich sterben gehen solle, weil ich nichts wert bin. Dann habe ich mich im Internet schlau gemacht, was mein Fehler ist, um an mich zu arbeiten und bin immer weiter auf Recherche gegangen, bis ich dann mitbekommen habe, dass Frauen oft in allem angehimmelt werden, Mann sie auf Händen tragen muss, Frauen statistisch gesehen oft oder mehr in der Liebe verarschen als Männer und dieses Gendermainstream halt, wo Frauen verhärten und Männer das Gegenteil. So langsam wird mir klar, dass wir in einer fast Männerfeindlichen Gesellschaft leben in der Frauen es genießen, Männer überlegener zusein, Männer auszunutzen und als Liebes-Objeckt betrachten, nur für Ihren eigenen Vorteil zusichern. Es wird doch sonst immer erzählt das Frauen von Natur aus mehr Fürsorge, Liebe und Geborgenheit zugeben als Männer. Wenn ich viele junge Frauen in Facebook anschaue, haben sehr viele Blicke drauf, wie: ich bin die beste, keiner kann mich haben, oder; lass mich in Ruhe, mich anschreiben bringt eh nichts und auch viele Blicke, die Aggressiv wirken. Da denke ich mir schon, was geht heute mit vielen jungen Frauen ab, da ich erst 21 bin und seit, jaaa ihr habt richtig gelesen, 10 jahre Single bin. So langsam geht mir das Verhalten heutzutage gegen den Strich und nein ich bin und möchte NICHT Frauenfeindlich sein, aber es gibt doch eine Erklärung dafür, warum immer mehr Männer und Frauen single´s werden.

Sorry dass ich mit diesem Mist so rumspame, aber ich möchte auf meine Frage endlich eine Antwort finden, die mich beruhigt.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bewusstsein erweitern115 Beiträge
Anzeigen ausblenden