weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Gesetze

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Recht, Gesetze

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:22
Was glaubt ihr würde passieren wenn es auf der Welt keine Gesetze mehr gäben würde und alle machen könnten was sie wollten? Würde die Gesellschaft in der wir leben noch funktionieren? Würde sich die Menschheit zugrunde richten? Oder würde vielleicht eine neue gut funktionierende Ordnung entstehen?


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:25
am Anfang würden sich alle zu Grunde richten, weil sie alles tun, was vorher nicht erlaubt war (weil alle dann ausflippen)

nach und nach würde sich die Lage dann beruhigen, aber alle würden rumheulen, weil wir ohne Führung und Regeln nicht klar kommen


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:26
@Alano

Kann ich so unterschreiben.


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:28
Alano schrieb: aber alle würden rumheulen, weil wir ohne Führung und Regeln nicht klar kommen
Quark. Was meinste, wie schnell sich irgendein machtgeiler Depp findet, der dann seine Gefolgschaft um sich scharrt und eigene Gesetze aufstellt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:29
löm schrieb:Quark. Was meinste, wie schnell sich irgendein machtgeiler Depp findet, der dann seine Gefolgschaft um sich scharrt und eigene Gesetze aufstellt.
ja genau. Aber das klappt, weil die Leute geführt werden wollen. Alles würde von neuem beginnen


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:30
@Alano
Eben. Geaetzlosigkeit gibt es eben einfach nicht. ;)


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:31
Ich glaube das komplette Wirtschaftssystem würde zusammenbrechen und die Versorgung mit Lebensmitteln und Strom wird eingestellt


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:32
Tierreich, der stärkere gewinnt..


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:33
@Glücksbärchi
Warum sollte es? Warum sollte man dafür arbeiten, dass man ohne Strom leben muss?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:33
klar würde alles zusammenbrechen. Wenn man nicht bestraft wird, wird wohl kaum jemand noch für etwas bezahlen wollen. Geld verliert seinen Wert, es wird geklaut, sich verteidigt, gemordet.


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:41
Wir leben bereits in einer Welt ohne nennswerte Gesetze. Folglich wäre der Unterschied nicht besonders groß. Klar gibt es noch Strafen bei Kapitalverbrechen. Würden diese wegfallen, würde sich ein nicht zu unterschätzender Anteil der Bevölkerung an bisher illegalen Aktivitäten erfreuen, aber sicher nicht alle. Moral oder Unmoral hängen davon ab, wie ein Mensch erzogen wurde, denke ich. Deshalb werden die meisten Menschen auch ohne Gesetzte vermutlich erstmal moralisch handeln. Ich schätze außerdem, dass sich die moralischen Menschen in Gruppen zusammenschließen werden, um der Bedrohung durch die Unmoralischen Einhalt zu gebieten. Würden sie das bereits jetzt tun, um dieses menschenfeindliche kapitalistische System zu zerstören, wäre vermutlich viel gewonnen.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:43
Gim schrieb:Wir leben bereits in einer Welt ohne nennswerte Gesetze
Ich weiß nicht in welcher Welt du lebst, aber in meiner gibts es unzählige :D


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:49
@Bodo

Bestimmungen vielleicht aber Gesetze? Gesetze dienen dazu, den oder die Menschen zu schützen, nicht war? Aber vielleicht habe ich mich auch einfach nur unklar ausgedrückt: In einem System, in dem reiche Menschen arme Menschen ausbeuten können, ist kein großer Unterschied mehr festzustellen zwischen "durch den Staat geschützt sein" oder nicht nicht geschützt sein.

Ich schrieb aber außerdem, dass ich nicht denke, dass die Menschen so mir nichts dir nichts ihre Moral verlieren, wenn sie nicht durch Gesetze dazu gzwungen werden, jedenfalls nicht in den meisten Fällen. Z.B. würde ich aus Prinzip nicht töten oder klauen.


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:49
@Gim
Deine Kommunismusfantasien gehen leicht am Thema vorbei.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:51
Gim schrieb: dass ich nicht denke, dass die Menschen so mir nichts dir nichts ihre Moral verlieren, wenn sie nicht durch Gesetze dazu gzwungen werden, jedenfalls nicht in den meisten Fällen. Z.B. würde ich aus Prinzip nicht töten oder klauen.
Ist eine gute Frage und wäre sehr interessant zu erfahren, was wirklich passieren würde :)
Ich denk da etwas pessimistischer und glaube nicht, dass es noch moralisch einwandfrei zugehen würde. Beziehungsweise wär das Restrisiko zu groß, so etwas wirklich miterleben zu wollen :D


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:52
löm schrieb:Deine Kommunismusfantasien gehen leicht am Thema vorbei.
Mit dem Unterschied, dass ich im Gegensatz zu dir in beiden Kommentaren trotzdem etwas zum Thema beigetragen habe.


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:53
@Gim
Ansichtssache. ;)


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 14:55
@Bodo

Ja, wie schon gesagt, es wird wir auch eine Reihe an Personen geben, die die "Gunst" der Stunde nutzen werden um dann mal ihre übelsten Fantasien auszuleben. Dennoch denke ich nicht, dass dann jeder Mensch urplötzlich zum Kindermörder und Vergewaltiger wird. Ich schätze eher, dass die meisten Menschen sich auf ein miteinander besinnen werden. Wobei dies vielleicht in Wirklichkeit nur Wunschdenken ist.


melden

Keine Gesetze

12.03.2014 um 15:07
Manche Regeln und Gesetze haben schon ihren Sinn. Ganz ohne würde es nie funktionieren, da die menschliche Gier das einfach nicht aushalten würde.


melden
Anzeige

Keine Gesetze

12.03.2014 um 15:09
Es würden sich Gruppen bilden die z.B. die gleichen Moralvorstellungen haben. Wir hätten wohl wieder so was wie "Stämme", in der eigene Gesetze herrschen. Alleine ist man nicht überlebensfähig.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden