Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Theorie, Führerschein, Prüfung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:28
Hab es hier schon einmal irgendwo geschrieben.
Bin mit 18 Jahren angefangen den Führerschein zu machen und hab es abgebrochen.
Dann mit 21 oder 22 nochmal (ich weiß es nicht mehr genau), hab ihn wieder abgebrochen.

Nun mit 33 Jahren hab ich den 3. Versuch gestartet. Alles lief gut, ich fahre super.... Es macht mir wahnsinnigen Spaß, ich hab sogar schon ein Auto.

Und nun bremst mich eine Sache übelst - die Theoretische Prüfung... :nerv:

Ich kann es nicht verstehen, ich bin nicht auf den Kopf gefallen. Kann ich tatsächlich von mir behaupten. Ich habe zwar etwas Prüfungsangst, aber das hält sich auch noch in Grenzen. Ich habe gelernt vorher... War mir relativ sicher.

Und trotzdem bin ich (ja, JETZT wird es wirklich peinlich) das 3. Mal!! durch diese elendige Prüfung gefallen. :cry:

Jetzt traue ich mich gar nichts mehr... Ich könnte in 2 Wochen den 4. Anlauf nehmen und würde am Liebsten alles in den Sack hauen. Kann ich natürlich nicht machen, weil den FS war bisher ja nicht gerade kostenlos. ;)

Meinen Fahrschullehrer mag ich gar nicht mehr kontaktieren, weil der mich nur noch nieder macht am Telefon. Alá: Packst Du es denn auch endlich mal? (Und der Ton dabei war übel!)

Jetzt sitze ich hier mit meinem Elend... Ich will endlich diesen verf****** Führerschein haben und bekomme ihn einfach nicht. :D

Was soll ich jetzt machen? Aufgeben werde ich bestimmt nicht, lernen werde ich weiterhin.. Bin schon am Überlegen, ob ich die Fahrschule wechsel.. Was natürlich wieder Kosten aufwirft und dann zieht sich das Ganze sicher noch ne Weile hin... Wenn im Moment nur jemand das Wort Fahrschule in den Mund nimmt, sträuben sich meine Nackenhaare hoch...

Sag mir bitte hier jemand, er wäre auch schon 3 mal durch die Prüfung gefallen und trotzdem wurde alles gut hinterher ;)


1x zitiertmelden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:30
@dog
Ich an deiner Stelle wäre auch demotiviert, wenn ich so einen üblen Fahrlehrer hätte. Such dir eine andere Fahrschule und rede mit denen über dein Problem.
Hast du niemanden, mit dem du Theorie üben kannst?


1x zitiertmelden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:31
Ich bin zweimal durch die praktische gefallen und fahre trotzdem seit 14 Jahren komplett unfallfrei!!!
Sag mal, was ist das denn für ein blöder Fahrlehrer, so kann das ja nicht klappen. Kannst du nicht die Fahrschule wechseln für die Prüfung?


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:32
@Miss_Hippie
Mein FS Lehrer war eigentlich bisher immer der netteste Typ überhaupt.. War echt glücklich den zu haben, weil bei ihm hatte ich null Panik vorm Fahren...

Und eigentlich brauche ich niemanden zum Lernen... Bin eher der "Alleinelerner". ;)


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:33
@dog
Aber was macht dich dermaßen unsicher bei der Theorie?


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:35
@Miss_Hippie
Ich habe null Ahnung... Und das Schönste war, ich bin jedesmal mit 11 Fehlerpunkten durchgefallen.
10 darf man haben... Seufz

So blöd kann doch kein Mensch sein, dass er da 3 mal durchfällt... Meine Freundin sagte nur:
"Diese Tests bestehen die letzten ... WARUM Du nicht?"


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:36
@dog
Glaube nicht, dass Dir das peinlich sein muss! Ich kenne jemanden der hat sechs Anläufe gebraucht und wurde deswegen auch nicht "gemobbt" oder dumm angeredet.
Aber das sowas am Selbstbewusstsein kratzt kann ich mir vorstellen.


1x zitiertmelden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:37
@dog
Kneif die Backen zusammen und zeigs deinem Fahrlehrer. Geh hin, besteh das Ding und am Abend schon kannst du mit deiner Freundin drüber lachen.
Tschakaaaaaaa.


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:37
Zitat von cagecage schrieb:Ich kenne jemanden der hat sechs Anläufe gebraucht
Da kann ich ja echt nur beten, dass mir das nicht passiert.. ;) Und es kratzt wahnsinnig am Ego..
Das weiß bisher auch noch keiner, dass ich dreimal durch diesen Müll durchgefallen bin.

Okay.. Ganz Allmy, aber das is ja egal :D


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:38
@dog
Fühlst du dich unter Druck gesetzt? Du musst niemanden was beweisen, tu es für Dich.


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:38
Ich hab beides beim ersten mal mit 0 Fehler Punkten bestanden sowohl die theoretische als auch die Praktische Prüfung.
Mein tipp geh einfach locker an die sache dran, wenn du dich verkrampfst passieren leider Fehler lerne fleissig weiter den die theorie is nix anderes als auswendig lernen


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:39
Ich bin auch in meinen vierten Anlauf :D auch Theorie :D


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:39
@Miss_Hippie
Na klar bin ich unter Druck gesetzt.. Ich will endlich fahren, schon allein für die Arbeit bräuchte ich dringend den Lappen.
Außerdem wohnt bei uns noch eine 17 Jährige, die den FS auch gerade macht - ich hab richtig Schiss, sie hat ihn vor mir :D Dann wird es noch ne Ecke peinlicher. ;)


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:40
Bin damals auch durchgefallen, durch die praktische.
Ach ja: Die theoretische hab ich auch gerade so bestanden. :D :D

Das kann schon daran liegen, an einer Art von Prüfungsangst. ;)
Das fängt wahrscheinlich schon damit an, wenn du versuchst, dich vorzubereiten, weil dein Widerwille verständlicherweise so groß ist.

Du solltest es aber unbedingt sofort wieder versuchen!
Misserfolge werden weniger schwer gewichtet, wenn man sich der belastenden Situation gleich wieder stellt.

Und beim Lernen: kleine Portionen, sich immer wieder selbst belohnen.

Du schaffst das. :) :)


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:40
@Dini1909
Gottseidank noch jemand :D :bier:

Woran liegt es bei Dir?


1x zitiertmelden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:41
Kann es sein, dass bisher nur Frauen betroffen sind?
Hüstel :D


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:41
@dog
Zitat von dogdog schrieb: Meinen Fahrschullehrer mag ich gar nicht mehr kontaktieren, weil der mich nur noch nieder macht am Telefon. Alá: Packst Du es denn auch endlich mal? (Und der Ton dabei war übel!)
Mein Führerschein Kl. 3
liegt viele viele viele Jahren zurück.
Aber ich erinnere mich: unser Fahrschullehrer war zu den jungen Frauen immer besooonders charmant! Im Gegenzug uns Bengels, führte er sich auf wie ein alter Marine-Soldat! :D

Fahrschule wechseln war schwierig, denn es war die einzige Fahrschule im Dorf gewesen!
Bestanden, haben alle.. Wenn nicht beim ersten, dann aber spätestens beim Zweiten!

Ein Schüler könnte ich mich erinnern.. der den dritten anlauf machte.
da war der Lehrer sehr menschlich und gab ihm den tipp zur Entspannungstherapie.
Danach schaffte er auch die Prüfung!


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:41
@dog
Lern die ganze Kacke einfach in und auswendig, sodass du alles im Schlaf aufzählen kannst! Das klappt schon irgendwann. Und wenn du noch zwei Anläufe brauchst geht die Welt doch auch nicht unter. Wenn du "richtige" Freunde und Kumpels hast, dann ist ihnen das auch egal und stehen zu Dir!


1x zitiertmelden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:45
Zitat von cagecage schrieb:Wenn du "richtige" Freunde und Kumpels hast, dann ist ihnen das auch egal und stehen zu Dir!
Ja klar stehen sie zu mir.. Nur die fassen sich auch an den Kopf und denken: Wie passiert denn bitteschön sowas?

Nach dem dritten Anlauf letzte Woche mochte ich nicht mal zu Hause anrufen. :D

Und ich dachte beim letzten Mal schon, ich hätte jetzt alles drauf (also auswendig gelernt). Auswendig lernen ist aber auch ein Manko bei mir, muss ich zugeben. ;)


melden

Jetzt wird´s peinlich - die unendliclhe Geschichte des Führerscheins

17.03.2014 um 21:46
Zitat von dogdog schrieb:Woran liegt es bei Dir?
die sch....Theorie :D wenn ich das alles hochrechne omg...hätte ich mir schon fast ein Kleinwagen damit kaufen können *lach* die Fahrschule verdient sich ein goldenes Ei an mir


melden