Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Zeit, Arbeit, Freunde, Stress, Erklärung

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 17:48
BluePain schrieb:Ich will ja auch nicht, dass ich nach dieser stressigen Phase sie mit einem Ersatz von mir sehe und sie vielleicht aus Wut od. Rache (was weiss ich) plötzlich nichts mit mir verbringen wollen.
Das könnte dir passieren. Und, ganz ehrlich: Ich find's auch immer etwas seltsam, wenn jemand überhaupt keine Zeit hat...dahinter würde ich dann auch eher "keine Lust" vermuten.

Dass deine Freunde sagen, du hättest dich verändert, wird übrigens auch seine Berechtigung haben.


melden
Anzeige

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 18:04
Ich finde das Problem etwas merkwürdig. Echte Freunden würden verstehen, wenn man mal Stress und dementsprechend keine Zeit hat, oder besser gesagt, echten Freunden könnte man auch sagen, dass einem im Moment andere Probleme wichtiger sind.
Ich würde mich da nicht wirklich rechtfertigen, einfach sagen, warum ich keine Zeit habe und gut. Dann wird es entweder akzeptiert oder nicht, und ist letzteres der Fall, sollte man die Freundschaft möglicherweise in Frage stellen.


melden
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 18:08
Ich kenne das sehr gut, gerade in der stressigen Zeit vor den Prüfungen. Wenn man dann deutlich zu verstehen gibt das man lernen und sich um andere wichtige Dinge kümmern muss und trotzdem ständig genervt wird ist es schwer freundlich zu bleiben. Trotzdem versuche ich immer mir zumindest 1-2 mal die Woche kurz Zeit zu nehmen um nicht den Eindruck zu vermitteln das man keinen Bock auf denjenigen hat, weil Manche nehmen das sofort persönlich und bekommen das nicht in ihre Birne rein das es Dinge gibt die wichtiger sind als zusammen abhängen.


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 19:35
@cassandra71
cassandra71 schrieb:Dass deine Freunde sagen, du hättest dich verändert, wird übrigens auch seine Berechtigung haben.
Mich verändert, damit meinen sie wohl, dass sie mich eben als faules Mädchen kennen, das gerne Termine verschiebt, um mit ihnen "zu hängen". Aber die lockere Zeit ist bei mir nun mal um. Wenn ich heute Termine für sie verschiebe, werde ich meine Arbeiten nie fertig bekommen.


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 19:41
@neonbible

Sie können mich nicht verstehen, wenn sie die Situation nicht verstehen. Sie gehen alle noch normal zur Schule, müssen noch gar nicht arbeiten. Ich muss die Hälfte der Woche zur Schule und die andere Hälfte zur Arbeit. Ich nehme deshalb an, dass sie es sich deshalb nicht vorstellen können..

Aber ihr habt recht. Wenn sie weiterhin Probleme haben, dann sollte man das nicht Freundschaft nennen.


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 19:47
Wenn n Kumpel von mir länger keine Zeit hat, um was zu unternehmen, dann find ich das net so toll aber verstehen kann ich es allemal.


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 19:52
@BluePain
Ihr scheint ja alle recht jung zu sein. Deinen Freunden fehlt es offenbar an Erfahrung und/oder an der Fähigkeit, sich in dich reinzuversetzen (ich meine gar nicht, dass sie sich nicht grundsätzlich in dich reinversetzen können, nur in diesem speziellen Fall).
Wart einfach ab. Früher oder später kommen sie in eine vergleichbare Situation. Die nicht so Schlauen haben bis dahin vergessen, dass es dir auch so erging. Die etwas Schlaueren erkennen, dass es eine vergleichbare Situation ist und spätestens dann ist dein Problem gelöst.

Übrigens ist das völlig normal und wird dir (und deinen Freunden) noch ganz oft im Leben passieren, dass man Phasen hat, in denen man für fast nichts Zeit hat.
Meine beste Freundin hat ein ca. zwei Jahre altes Kind und baut außerdem. Wir sehen uns jetzt nur paar Mal im Jahr, aber als Freundin ist mir vollkommen klar, dass sie nicht die Zeit und Energie hat, sich jede Woche mit mir zu treffen.
Eine andere macht grad Abschlussprüfungen im Studium. Auch hier ist mir klar, dass sie gerade Wichtigeres zu tun hat, als jede Woche mit mir 2 Stunden zu telefonieren.
Umgekehrt bedrängen mich auch meine Freunde nicht, wenn ich wenig Zeit hab. Menschen, die eine gewisse Lebenserfahrug haben, wissen einfach, dass es solche Phasen gibt.


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 19:59
@hallo-ho

Nur wenige sind jünger als ich. Die meisten sind älter, aber ich denke, es liegt daran, dass sie das Leben einfach lockerer nehmen und auch viel mehr unternehmen mit Freunden als ich.


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 20:01
@BluePain
Wart, bis die Kinder haben, Haus bauen, arbeiten,... alles gleichzeitig! :D


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 20:02
@hallo-ho

:D Das wird DER Moment :D


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

01.06.2014 um 21:31
Ich hab von Januar bis jetzt fast komplett auf social life verzichten müssen wegen Prüfungen usw., aber alle meine Freunde hatten dafür Verständnis zumal sie selbst ihre eigenen Probleme haben.
Nun wo der Stress vorbei ist, wird sich wieder getroffen und stundenlang telefoniert und alles ist gut. Nie im Leben wär mir deswegen jemand böse gewesen, ganz im Gegenteil.

Frage mich immer wieder, was für "Freunde" sich die Leute hier teilweise aussuchen.


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 13:16
Ich kannte auch mal jemanden, die immer keine Zeit hatte, und klar, irgendwann kommt man auf die Idee, dass sie nur zu feige ist, zu sagen, dass sie keine Lust oder kein Interesse hat. Mich hat das mit der Zeit so genervt, dass dann irgendwann ich keine Zeit mehr hatte.
Das war keine Freundschaft. Von Anfang an nicht. Ich habe es nur zu spät gemerkt.

Strapaziere es nur nicht über. Keine Zeit haben ist auch eine Frage der Prioritäten. Dann sollte man halt so ehrlich sein und sagen, dass man keine Lust hat.

In deinem Fall hast du wichtige Gründe, und zerteilen kannst du dich nicht. Sprich mal Klartext mit deinen Freunden. @BluePain


melden

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 13:37
Offensichtlich hattest du Zeit diesen Thread zu erstellen, so schlimm kanns also nicht sein.

Evtl. hast du einfach kein Lust dir Zeit zu nehmen.


melden
IceManX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 13:39
@BluePain
BluePain schrieb:meine Ausbildung im Amt überfordert mich
ab da war ich mir sicher, du bist einfach zu sensibel


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 18:32
@1.21Gigawatt

Ja, die EP für den Thread zu schreiben hat mir auch nur 5 Minuten gekostet.
Was ich vorher, danach, oder zwischendurch machte, kann ja leider niemand sehen :D


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 18:33
@IceManX

Weshalb sensibel? Weil ich die strenge Arbeit ernst nehme?


melden
IceManX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 21:44
@BluePain
darf ich fragen in was für einem "Amt" du deine Ausbildung machst? Meinst du damit, bei der Stadt?


melden
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 21:50
@IceManX
Stadtverwaltung, Kommune, Gemeinde.. So was.


melden
IceManX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 21:54
@BluePain
Und da bist du überfordert ? Habe selber Bekannte die bei der Stadtverwaltung ein duales Studium gemacht haben bzw. noch mittendrin sind, und naja.. anspruchsvoll ist es ja nicht gerade so.. kriegt alles hinterher geworfen , würde es nichtmal ein Studium nennen eher ein Crashkurs in BWL/Jura


melden
Anzeige
BluePain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat

02.06.2014 um 22:07
@IceManX
:D das meine ich ja. Die Leute meinen, sie verstehen es, weil sie oder ihre Dreunde ähnliches durchlebten und zufälligerweise viel mehr als ich aushalten konnten. Könnte auch sein, dass es in der Schweiz schon anders aussieht als in Deutschland?


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschenleben139 Beiträge