weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

162-jähriger Mönch

241 Beiträge, Schlüsselwörter: Mönch

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:10
@Dumas
Na ich weiß nicht, es gibt wohl einige Wege zu konservieren. Auch unterentwickelte Regionen durften früher oder später darauf gestoßen sein.


melden
Anzeige

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:11
@Dumas

es gibt dort gegende die noch so leben wie vor 100 jahren und in ihrem alten aberglauben verfangen sind.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:11
@Merlinde
Anscheinend nicht. Und das lässt ja eher schlussfolgern, dass es nur Show ist und es keine wissenschaftlichen Untersuchungen gibt.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:11
@Dumas
Passt mein Herr ^^


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:11
AlfredZurLinde schrieb:Na ich weiß nicht, es gibt wohl einige Wege zu konservieren. Auch unterentwickelte Regionen durften früher oder später darauf gestoßen sein.
Also ich hab ja noch keinen konserviert, hab das auch nie vor, aber ich denke, dass da schon ein gewaltiges Wissen dahinter steckt. A Dummer kann nicht so einfach ratz fatz nen Menschen für die Ewigkeit erhalten.

Gruß, Dumas


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:13
Hmm, vielleicht handelt es sich bei dem Mönch um keine "herkömmliche" Mumie die mumifiziert ist.
Kenne zwar nicht die Umstände unter denen er begraben war, aber vielleicht ist er "verseift" ^^ ( saponifikation) und wurde so zu ner wachsleiche ^^

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wachsleiche

Aber das da mehr dran sein soll, glaub ich nicht. Also das der Mönch sonst irgendwelche Lebenszeichen von sich geben soll.
Denke damit sollen nur Leute angelockt werden um Geld zu machen.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:15
@boe
Es gab eine Sequenz, in der er aus seinem Grab geholt wurde. Unter der Erde in einer hölzernen Kiste. Also fällt die wachsleiche wohl weg.
Außer sie haben vorgesorgt und es wie auch immer geschafft, das auch in dieser Kiste zu erreichen.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:15
boe schrieb:Hmm, vielleicht handelt es sich bei dem Mönch um keine "herkömmliche" Mumie die mumifiziert ist.
Kenne zwar nicht die Umstände unter denen er begraben war, aber vielleicht ist er "verseift" ^^ ( saponifikation) und wurde so zu ner wachsleiche ^^

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wachsleiche

Aber das da mehr dran sein soll, glaub ich nicht. Also das der Mönch sonst irgendwelche Lebenszeichen von sich geben soll.
Denke damit sollen nur Leute angelockt werden um Geld zu machen.
Danke für den Link und die neue Idee. Das hatten wir noch nicht bis dato.

Hm, aber bei Wachs müßte der Mönch bzw. seine Haut ne andere Struktur haben und nicht so arg vertrocknet. Müßte da die Haut nicht mehr glänzen und ebener sein?

Gruß, Dumas


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:16
@Dumas
Aber auch in jeder unterentwickelten Region, wird es Menschen geben die wissen besitzen.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:16
Da stimme ich Dir zu AlfredZurLinde :)


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:17
@Dumas
Angeblich sieht dir haut ja nur so aus und ist dennoch weich und elastisch. Was ich mir bei diesem Anblick dennoch schwer vorstellen kann.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:18
@AlfredZurLinde

Ja stimmt, die glauben zum Teil noch an Feen, Werwölfe, Hexen, Trolle, Drachen, Vampire usw. der Glaube an allerlei Fabelwesen welche wir schon längst als Ammenmärchen abgetan haben, machen in Russland noch hartnäckig die Runde.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:18
AlfredZurLinde schrieb:Angeblich sieht dir haut ja nur so aus und ist dennoch weich und elastisch. Was ich mir bei diesem Anblick dennoch schwer vorstellen kann.
Ja mach nur so weiter. dann fahr ich echt mal hin um fass den Mönch an :D

Ja schon, aber bei Wachs siehts doch nochmal nen Quentchen anders aus, nicht?

Gruß, Dumas


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:19
@boe
Ich hab das jetzt bei Wiki gelesen, das müsste die Erklärung sein.
Der Mönch hat ja auch dieses krümlige weiße Zeug auf der Haut.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:20
@WhiteIfrit
Ich meine, ab von jegliche Realität, ist es ja dennoch eine sehr blumige Ideologie. Es wäre ja nichtmal verwerflich, sich etwas in dieser Art zu wünschen.
Feen und andere, Werwölfe lasse ich da mal außen vor ^^


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:21
@Dumas
Das meinte ich doch ^^ das ich mir das bei dem Anblick der Haut nur schwer vorstellen kann, dass sie nicht trocken ist.


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:21
Merlinde schrieb:Ich hab das jetzt bei Wiki gelesen, das müsste die Erklärung sein.
Der Mönch hat ja auch dieses krümlige weiße Zeug auf der Haut.
Dann haben die den aber nicht gscheit eingewachst, wenn das Zeug krümmelt :D

Aber stimmt, könnte ne Erklärung sein.

Gruß, Dumas


melden

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:21
@Merlinde
Stimmt, gerade um die Augenregion fällt das besonders auf.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:25
@AlfredZurLinde
AlfredZurLinde schrieb:Es gab eine Sequenz, in der er aus seinem Grab geholt wurde. Unter der Erde in einer hölzernen Kiste. Also fällt die wachsleiche wohl weg.
Naja, in der Sequenz konnte man aber auch sehen das die Kiste voll gefüllt war, sodass womöglich kein Sauerstoff mehr reinkam. Was eben mMn. für eine wachsleiche sprechen könnte. Sauerstoffabschluss soll ja anscheinend eine "Verseifung" fördern.

@Dumas
Dumas schrieb:Hm, aber bei Wachs müßte der Mönch bzw. seine Haut ne andere Struktur haben und nicht so arg vertrocknet. Müßte da die Haut nicht mehr glänzen und ebener sein?
Weiß ich nicht, kenne mich da ja nicht so aus ;-)
Vielleicht sollte man das "Wachs" nicht zu wörtlich nehmen.
Schau noch mal in den Wiki link, unter "störungsfaktoren", erster Absatz, da ist von einer weißen und krümeligen Substanz die sich auf der haut bilden soll die rede, als schutzschicht.


melden
Anzeige

162-jähriger Mönch

07.06.2014 um 18:26
@boe
Stimmt.
Viele der jetzt genannten Punkte sprechen wohl dafür.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden