weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahrheit, Lüge, Paradox
avyarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:21
Wenn man manchen Menschen bestimmte Dinge erzählt, z.B., dass sie von ihrem Partner betrogen wurden, dann sind sie nicht sauer auf ihren Partner, sondern zuerst einmal auf denjenigen, der ihnen das erzählt hat.

Nach dem Motto:

"Bevor ich das wusste, war ich zufrieden, hatte keine Sorgen. Jetzt hast du mir erzählt, dass man mein Mann mich betrogen hat und das macht mich unglücklich. Hättest du mir das lieber gar nicht erzählt!"

"Willst du denn die Wahrheit nicht wissen?"

"Doch, natürlich! Aber keine Wahrheiten, die für mich gar nicht existieren, bis man sie mir erzählt, die will ich nicht wissen, weil sie nicht schön sind."

Was soll dieses im Grunde schwachsinnige, paradoxe Verhalten der Menschen?

Wollen sie Wahrheit, Lüge?


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:22
Ja, das stimmt.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:23
Ja, das stimmt.


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:26
naja, sie fallen aus allen wolken und du bist der grund dafür, denke es ist nur natürlich, dass die erste reaktion so ausfällt. glaube aber kaum, dass das lang anhält... auf der anderen seite muss ich sagen, ich kenne leute, die ständig der meinung sind mir irgendwelche tips geben zu müssen. Vielleicht war die betroffene Person auch von der Besserwisserei genervt. im sinne von "siehst du, ich habs dir doch all die jahre über gesagt, dass dein mann ein arsch ist. hättest du auf mich gehört, wäre dir das nie passiert" - ICH HASSE SOLCHE MENSCHEN!!!


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:27
in früheren zeiten wurde der Bote, der schlechte nachrichten überbrachte umgebracht ;)


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:28
Im Altertum wurden die Überbringer schlechter Nachrichten geköpft.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:28
avyarius schrieb:sondern zuerst einmal auf denjenigen, der ihnen das erzählt hat.
schon vor langer zeit war es hip den boten, der schlechte nachrichten übermittelte zu töten.

und zum topic:
ja, die wahrheit ist oft unbequem...


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:28
@Tireachan
2 Seelen - ein gedanke....


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:29
Jap, typischer Fall von Dramadreieck -.-
Wikipedia: Dramadreieck

Man will einem potenziellen "Opfer" helfen, doch anstatt Dankbarkeit bekommt man nur ein "Was geht dich das an?/ Was fällt dir ein dich einzumischen?/ Niemand hat dich gefragt!" um die Ohren gehauen... Und plötzlich ist man selbst das Opfer.


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:30
@Urgestein
genau

aber zum Thema:
avyarius schrieb:Wollen sie Wahrheit, Lüge?
In erster Linie soll die "heile Welt", die sie sich erschaffen haben nicht durch solche Botschaften zerstört werden


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:30
Menschen glauben das, was sie glauben wollen.


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:34
Kommt bestimmt darauf an wer wen warum angelogen hat und worum es geht.
Meine Mama hat z.b. Immer heimlich Karotten in den Kartoffelbrei pürriert und meinem Bruder gesagt es wären Süßkartoffeln weil er keine Karotten isst.
So das ganze macht meine Mama seit jahren.
Er merkt nix alles ist gut :D


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:35
@Dr.AllmyCoR3

Irgendwann kommt er aber deiner Mama auf die Schliche und dann ... ;/


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:36
das:
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Meine Mama hat z.b. Immer heimlich Karotten in den Kartoffelbrei pürriert und meinem Bruder gesagt es wären Süßkartoffeln weil er keine Karotten isst.
ist ein beispiel für gutes lügen...
also karotten sind ja sehr gesund ....


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:37
Es gibt also "gute" Lügen ... ist ja interessant.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:37
@kavinsky ... klar, da will die mama ja nur das beste für ihr kind ...


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:40
@iwok

Meine Mama war auch eine von der Sorte und die hat mit den "guten" Lügen nicht gespart,
bis ihr das Kindchen (also ich) bald gar nichts mehr geglaubt hat.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:41
@kavinsky ... also kann man es auch anscheinend übertreiben :)


melden

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:49
Lügen kann mit der Zeit sehr anstrengend sein. Man muß sich merken, wem was was erzählt hat. Ich würde sagen, jede Lüge kommt irgendwann ans Licht u. irgendwann glaubt man einem Lügner gar nichts mehr.


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Viele leben gut mit Lügen - die Wahrheit wäre nur lästig. Stimmt das?

30.06.2014 um 15:52
Hovikiara schrieb:jede Lüge kommt irgendwann ans Licht u. irgendwann glaubt man einem Lügner gar nichts mehr.
naja, also ich frag mich warum das für politiker nicht gilt ... :P :D :)


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden