weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum hat man Angst?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Gefühle, Ursache, Grund
groomlake
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:12
wieso, weshalb warum hat man eigentlich angst, und wenn ja wovor habt ihr angst!?

kann es sein das es schon angstwaffen gibt, die die bevölkerung verunsichern sollen!?


melden
Anzeige

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:14
schutzreflex der natur.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:47
Instinkt.


melden

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:49
kann es sein das es schon angstwaffen gibt, die die bevölkerung verunsichern sollen!?

Sowas nennt man Massenmedien, also Radio, Fernsehen, Internet, Zeitungen et Cetera

MfG Oxy

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:49
hab ich nicht :p

Spam gehört in jedes Forum


melden

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:50
ängste sind ein schutz vor gefahren. krankhafte angstzustände werden hauptsächlich durch ein extremes erlebnis hervorgerufen. normale ängste auch, aber eben sind diese nicht extrem, sondern "normaler" natur...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 19:57
vielleicht weil man sich der eigenen verwundbarkeit bewusst ist. in der tierwelt soll es einige arten geben, die angeblich keine angst kennen...


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 20:00
ja ich

Spam gehört in jedes Forum


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 20:08
gegen angst(vor feuer,unfall, krankheit, vor der rezession)gibt es versicherungen...

weil man nicht genug selbstvertrauen aufbringt...

die angst ist ein problem der menschlichen unsicherheit.unsicherheit ist mangelndes vertrauen in sich selbst und/oder die welt...

und jetzt nähern wir uns behutsam einer interesanten überlegung:

die meisten menschen gehören einer religion an und glauben somit an einen gott. normalerweise. meist ist das ein sehr mächtiger, ein allmächtiger gott.
wenn nun menschen die an gott glauben und versicherungen abschließen, dann heißt das doch nichts anderes als:

VERTRAUEN IN GOTT IST GUT; ABER EINE VERSICHERUNG IST BESSER..(!)

uns fehlt schlicht und einfach das fundamentale vertrauen in gott, oder das leben, oder wie auch immer ihr diese kraft nennen wollt. wäre dieses vertrauen vorhanden, gäbe es die ANGST nicht...

dies ist kein werturteil sondern eine reine feststellung von tatsachen.es sagt auch nichts aus gegen versicherungen; es ist völlig in ordnung versicherungen abzuschließen, wenn das vertrauen in das leben fehlt...

vor allem in das eigene...!!!!



Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 20:10
die meisten menschen gehören einer religion an und glauben somit an einen gott. normalerweise. meist ist das ein sehr mächtiger, ein allmächtiger gott.
wenn nun menschen die an gott glauben und ANGST haben!!! versicherungen abschließen, dann heißt das doch nichts anderes als:

VERTRAUEN IN GOTT IST GUT; ABER EINE VERSICHERUNG IST BESSER..(!)

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Warum hat man Angst?

02.03.2005 um 23:01
Wie kreis schon sagt, das ist ein Schutzreflex. Nach dem Motto: Wer keine Angst hat ist leichtsinnig und geht drauf.
Und ja, theoretisch gibt es Angst Waffen. Bestimmte B und C Waffen können Angstzustände auslösen. Außerdem kann man Angst durch bestimmte Töne, ich glaube mit sehr niedriger Frequenz, auslösen.


melden

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 09:01
angst ist ein abwehrmechanismus des körpers und soll davor schützen, dass einem was passiert

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 10:29
@maxetten
"VERTRAUEN IN GOTT IST GUT; ABER EINE VERSICHERUNG IST BESSER..(!) "

*ROFL !!*

Mit solchen Sprüchen könntest du bei der Humbug Mülleimer DER Starverkäufer werden. :)



NICHTS lebt ewig !


melden

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 12:08
@ leopold:
geh, sei ned so fies zum maxetten *g* ;)

lebe jeden tag so, als wär es dein letzter


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 13:57
jaaa, genau seid´s nsd so fies zu mir...

oben angeführter beitrag ist kein werturteil, sondern eine feststellung von tatsachen...und es sagt auch nichts über versicherungen aus...

es ist nur so:

mit der angst der menschen lässt sich spielen, und man kann damit sehr viel geld verdienen...


@ ketchup1

danke für deinen beistand...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 21:24
angst ist nur ein gefühl
sie erfindet und belügt
verwirrt dich und betrügt
es ist die angst, die angst die mit dir spielt
doch angst ist nur ein gefühl

ich habe manchmal angst, daß ich ein konzert verpasse auf das ich mich schon seit ewigkeiten freue. wenn ich mir zum bsp einen tag vor dem letzten bo-konz das bein brechen würde hätte mein leben überhaupt keinen sinn mehr, zumindest bis zum system of a down-konz 3 wochen später.das is bei mir wie ne droge, ohne gehts nich mehr.

Ich bin mir nicht zu fein auch mal Arrogant zu sein.


melden

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 22:05
Angst ist eine Art Standardfunktions unseres Bewusstseins: eine instinktive Vorahnung.
Die Ursache, dass die Angst vorhanden ist, liegt in der Wirkung selbst. Denn wenn man an das Evolutionsprinzip "glaubt", ist Angst zum Überleben notwendig und auch unverzichtbar.
Jemand der keine oder außergewöhnlich wenig Angst verspürt würde sich vielleicht verhalten wie jemand, der aus Missgeschicken nicht lernt.
Angst kommt Schmerz gleich. Solche Eigenschaften sind quasi die Vorstufe und Eigenheiten des vernünftigen Verstandes und keinesfalls negativ oder unbrauchbar ...

Lernen ohne zu denken, ist verlorene Müh.
Denken, ohne etwas gelernt zu haben, ist gefährlich.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 22:08
@ wunschkind

das kenn ich nur zu gut...

und dann die angst dass man seine karten verliert/vergisst/verbrennt usw...

aber wennst da ein bein brichst, tragen wir dich...:-))

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

03.03.2005 um 22:09
angst soll schützen, vor was..??

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

Warum hat man Angst?

04.03.2005 um 09:13
die natur - vor dir .....


melden
Anzeige
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst?

04.03.2005 um 19:22
angst schützt nicht, angst lähmt...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden