weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Praktikum, Azubi, Abbrechen
orangbutan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:28
Hallo Leute. Ich habe mich vor einigen Wochen bei einer Firma beworben es war ein super Vorstellungsgespräch und letzte Woche hatte ich den ersten Praktikumstag. Das Problem dabei war, dass die so überrascht von meinem Vorstellungsgespäch waren, dass sie gedacht haben, dass ich dort eigentlich sofort aus Azubi anfangen könnte. Fakt ist ich habe die Tätigkeit nur als Hobby betrieben und mich in vielen Bereichen mit dem Berufsbild beschäftigt, jedoch bin ich immer noch ein Anfänger. Der Chef und die anderen Leute haben es wohl irgenwie falsch verstanden und mir am ersten Arbeitstag eine schwere Aufgabe gegeben, wobei ich gehofft habe, dass es wie im Studium ablaufen würde und man mir alles von Anfang an beibringt. Die haben ehrlich geglaubt, nur weil jemand die einfachsten Fragen beantworten kann und sich damit privat bereits beschäftigt hat, dass er bereits alles kann. Das einzige was ich von den Mitarbeitern gehört habe, war dass ich hätte schon längst mit der Aufgabe fertig werden sollen. Ich habe mich die ganze Zeit angestrengt und nicht einmal meine Pause vollkommen ausgenutzt, um so weit wie möglich mit dem Ergebnis zu kommen.
Dann zum Ende des Tages kamen einige andere Mitarbeiter rein und meinten sich lustig machen zu müssen und stellten mir eigenartige Fragen. Ich habe versucht freundlich zu bleiben. Das war auch nicht das Erste mal, dass sie sich lustig machten, während meiner Arbeit habe ich viele sarkastische Sätze gehört, als sich die Mitarbeiter unterhalten haben. Hier ein Beispiel:"Ja ja mmer diese vielversprechenden Vorstellungsgespräche". Ich kann mich bei dem Lehrer nicht beklagen, da er mir einige Sachen erklärt hat und das hat mein Ergebnis sehr verbessert. Er hat mir auch einige Fragen zur meiner Tätigkkeit gestellt. Die meisten konnte ich beantworten,jedoch in der Praxis nicht so gut umsetzen. Scheinbar hat er mich nochmal geprüft. Ich weiß schon, dass die nächste Aufgabe viel schwerer werden wird und ich habe ehrlich gesagt keine Lust wieder an etwas zu arbeiten, wenn ich weiß ich werde es eh nicht schaffen. Deswegen überlege ich mir morgen nicht hinzugehen, aber ich habe bereits einen Vertrag unterschrieben.
Ich weiß ich kann einen Brief schreiben, dass ich aufhöre, aber muss man das umbedingt ?
Ich habe ehrlich keine Lust auf die Leute die dort arbeiten.

Auf meinem Zeugnis (FHR) befinden sich fast nur 2er Noten und die schlechtesten davon sind zwei vierer. Jedoch habe ich immer eine Absage bekommen, als ich mich als totaler Anfänger beworben habe. Ich habe keine Ahnung was die Ausbilder von mir wollen.
Selbst, wenn ich mich um ein Praktikum als Anfänger bewerbe kriege ich nur Absagen.
Wie soll ich denn jemals etwas lernen, wenn die von mir bereits am ersten Tag das unmögliche verlangen? ich kapier es nicht. Warum will mir niemand etwas beibringen, ich habe gute Noten und bin auch lernwillig, trotzdem gibt mir niemand eine Chance. Ich habe eigentlich vor gehabt nach einem einjährigen gelenktem Praktikum oder nach einer Ausbildung zu studieren, aber die Chancen sind gleich Null. Da kann ich ja gleich Harz 4 beantragen. Liegt es an meinem Sozialen Status/Umfeld. Nur weil ich irgendwo im Kaff lebe, oder weil ich ein Ausländer bin?


melden
Anzeige

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:31
Also..ehm..du hast hier im ganzen Text nicht einmal erwähnt um was für eine Aufgabe in was für einer Branche es sich gehandelt hat.. da kann mann dir schlecht sagen ob es ungerecht ist oder nicht oO


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:32
Versuch es doch einfach. Speise dich nicht damit ab, dass du es dir selbst nicht zutrauen würdest. Was denkst du, wie die Welt aufgebaut wäre, wenn alle Menschen in deiner Situation das Handtuch geworfen haben. Sicher keine schöne Welt. ;)

Ich an deiner Stelle würde es wenigstens versuchen, um im nachhinein wenigstens sagen zu können, es versucht zu haben.

Wenn du als Azubi beginnst, werden sie dir schon helfen, die Dinge zu lernen. Egal worum es sich handelt. Sonst würden sie ja keine Azubis nehmen.

Und wenn du es nicht machen würdest, sage es wenigstens ab. Sei es schriftlich, telefonisch oder persönlich. Aus Respekt würde ich aber auch einen Grund angeben, musst du aber nicht.

Einfach nicht hingehen ist feige und unreif!


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:33
@orangbutan

Verstehe nicht ganz, wie das Vorstellungsgespräch "super" laufen konnte und dann Aufgaben zu schwer sind? Ging es im Vorstellungsgespräch nicht um fachliche Eignung?


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:35
orangbutan schrieb: Der Chef und die anderen Leute haben es wohl irgenwie falsch verstanden und mir am ersten Arbeitstag eine schwere Aufgabe gegeben, wobei ich gehofft habe, dass es wie im Studium ablaufen würde und man mir alles von Anfang an beibringt
orangbutan schrieb:. Ich habe eigentlich vor gehabt nach einem einjährigen gelenktem Praktikum oder nach einer Ausbildung zu studieren, aber die Chancen sind gleich Null.
Dachte du kennst schon ein Studium?

Aber wie schon erwähnt wäre es interessant zu wissen, um was für eine Tätigkeit es sich handelt, aber normalerweise wird von Azubis nicht viel verlangt, schon gar nicht am ersten Tag.

Im Normalfall ( zumindest bei uns, ihr dürft da ja 10 Jahre hinten nach sein) sind das 15,16 Jährige, was soll man von denen am ersten Tag groß verlangen?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:38
orangbutan schrieb: Das Problem dabei war, dass die so überrascht von meinem Vorstellungsgespäch waren, dass sie gedacht haben, dass ich dort eigentlich sofort aus Azubi anfangen könnte.
normalerweise sollte es auch so sein. Es geht um ne Ausbildung, und nicht, um einen Arbeitsplatz.
orangbutan schrieb: Fakt ist ich habe die Tätigkeit nur als Hobby betrieben und mich in vielen Bereichen mit dem Berufsbild beschäftigt, jedoch bin ich immer noch ein Anfänger.
Das ist doch Sinn der Sache, dass du Anfänger bist, bei einer Ausbildung. In einer Ausbildung lernt man den Beruf doch erst.

Entweder, du bist zu verkrampft und verstehst die Firma falsch, oder, die Firma ist hochgestochen und doof.

Aber im Grunde genommen kenne ich derart Verhalten auch von meinen Ausbildungen, und sogar Arbeitsplätzen, wenn ich neu angefangen habe. Am Anfang sind Arbeitskollegen noch so drauf und bringen dumme Sprüche. Aber das legt sich wieder, wenn du Durchhaltevermögen zeigst.

Oder hast du etwa im Vorstellungsgespräch Dinge angegeben, die nicht der Wahrheit entsprechen?


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:42
@orangbutan

Welche Branche, wenn man fragen darf?


melden
WhiteGoodman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:50
Zum teufel mit dem Praktikum, die werten herren haben offensichtlich etwas missverstanden unter anderem das du da bist um zu lernen und nicht als volle Arbeitskraft.

Praktikas kommen und gehen, aber ich würde an deiner stelle einfach krank machen


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:55
WhiteGoodman schrieb:Praktikas kommen und gehen, aber ich würde an deiner stelle einfach krank machen
dann kann er ja gleich die Ausbildung in den Wind schlagen. Wenn er nach 1 Tag Praktikum krank macht, kann er genauso gut dem Chef sagen, dass er auf alles scheißt.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:56
wenn es wirklich so schwer ist...sag das du überfordert bist und klär mal das missverändnis auf mit ausbildung/praktikum....das ist ja ein gewaltiger unterschied.

edit: nur mal so wie alt bist du?


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:57
WhiteGoodman schrieb:Praktikas kommen und gehen, aber ich würde an deiner stelle einfach krank machen
Bullshit! Nur Idioten kneifen auf diese Art!


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 21:58
@WhiteGoodman
Jawoll, immer hinschmeißen. Ausbildungsplätze werden einem ja nachgeworfen.

@orangbutan
Hast du denn jemals erwähnt, dass du keine praktische Erfahrung hast?


melden
orangbutan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:00
@Nerok ich möchte nicht viel darüber sagen, aber es hat viel verschiedenen Sprachen zu tun.
@Pika ich habe das Handtuch während der arbeit nicht geschmissen. Ich war ständig am arbeiten und wie gesagt, habe ich nicht einmal die hälfte meiner Pause ausgenutzt. Außerdem hat mir mein Lehrer gesagt, dass ich die Aufgabe ganz allein lösen müsste und natürlich habe ich mit denen gesprochen und gesagt, dass ich immer noch viel in dem Bereich lernen muss.
@CurtisNewton ich habe viel erzählt, was ich schon in der Branche gemacht habe und auch habe ich mit Büchern gelernt. Ich habe nicht gelogen im Vorstellungsgespräch. Der Chef und die anderen, die noch mit beim Vorstellungsgespräch dabei waren, waren wohl zu sehr von meinem Theorie Wissen für arme (nichts gegen arme) beeindruckt.
@insideman da habe ich mich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Ich weiß von meiner Schwester, dass dort alles von anfang an beigebracht wird.
@Alano eigentlich habe ich mich als Praktikant beworben, nachdem ich so viele Absagen auf eine Bewerbung zur Ausbildung bekommen habe. Ich habe gehofft, dass ich neues lerne und mich dann mit mehr Vorwissen bei anderen mit besseren chancen zur Ausbildung bewerben kann.
@Alano ich habe keines Wegs in der Vorstellung gelogen.
@Verzerrer sagen wir so, dafür muss man viele Sprachen beherrschen.
@WhiteGoodman was passiert, wenn ich einfach nicht erscheine ?
@bmo ich habe mit den Leuten dort geredet und gesagt, dass ich noch viel lernen muss, jedoch
gaben sie mir keine andere Aufgabe, obwohl ein Buch direkt vor meiner Nase lag, in dem sie mich hätten lernen lassen können.
@löm das Problem ist ich habe Praktische Erfahrungen, jedoch ist das meiste davon noch im Anfängerstadium.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:02
das ist ja gerade die Kunst an guten Vorstellungsgesprächen:

man muss zwar immer klar machen, dass man es drauf hat. Aber dabei auch realistisch bleiben und die Wahrheit sagen, wenn man Mängel hat. Das miteinander gut zu verpacken und zu verkaufen ist die Kunst bei solchen Vorstellungsgesprächen.


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:02
Klasse Text..

@orangbutan
orangbutan schrieb:was passiert, wenn ich einfach nicht erscheine ?
Dein Ruf verschlechtert sich. Ich sage dir, wer einfach nicht aufkreuzt ist grob gesagt scheiße.
Wer weiß denn schon, was für Kontakte der "Chef" hat. Nicht, dass du wichtig genug wärest, dass man über dich spricht, aber wenn man über dich spricht, wird man diese Feigheit schon erwähnen.


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:03
@orangbutan



Wieso erwarten die von einem Praktikanten, das er voll ausgebildet ist? Ich würde jemanden nur zum Praktikum einstellen, damit er sich erste Eindrücke vom Berufsbild machen kann und ich ihn dann entweder ausbilden oder er sich anderweitig umschauen kann. Habe gerade ein paar Fragezeichen auf dem Bildschirm.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:04
@orangbutan
lass mich raten irgenwie was mit programmierung?

sag doch mal was du machst! bin neugierig D:


melden

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:04
@orangbutan

Hm, mir scheint, dass Du trotz gutem theoretischen Wissen und praktischer Vorerfahrung mit den Aufgaben einfach nur überfordert bist.

Kannst Du Dir nun selbst überlegen, ob DIE zu hohe Ansprüche stellen, und wenn ja, warum.....oder ob Du trotz dem Wissen (Theorie und Praxis) vielleicht einfach nicht geeignet bist und woran das liegt, oder ob Deine Aufgabe nicht zum Teil auch daraus besteht, den Mund aufzumachen, wenn zuviel gefordert wird und dadurch eine gewisse Durchsetzungsstärke geprüft werden soll.


melden
orangbutan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:09
@nodoc ich habe keine Ahnung, warum die soviel erwartet haben, als ich die Aufgabe auf meinem Weg lösen wollte, so wie ich es selbst gelernt habe, da hat mir der Lehrer noch einiges erklären müssen.

@Pika wie wäre eine Kündigung über die E-mail ? weil wenn ich hin und zurück fahre nimmt es bereits bis zu 3 Stunden in Kauf (ich fahre mit dem Buss).

@bmo jup es ist programmierung ;)

@CurtisNewton vielleicht hast du recht und ich hätte eine neue Aufgabe fordern sollen.
Aber irgendwie hatte ich nur im Kopf einfach nur freundlich zu bleiben und keine extra Würste zu bestellen.


melden
Anzeige

Nicht zum Praktikum gehen? Ausbildungsplatz

14.07.2014 um 22:11
@orangbutan
Eine E-Mail ist besser als gar nichts, aber wie sieht es mit einem Telefonat aus? Bis eine E-Mail überprüft wird kann es auch dauern, und womöglich wartet sogar jemand nur auf dich um dich auf deinen ersten Arbeitstag zu gewöhnen.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden