Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundschaft, Hass, Lästern

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 09:17
Ich finds interessant wie viele von euch Feinde haben oder andere hassen.
Klar, es gibt unzählige Menschen, die ich nicht ausstehen kann, aber deswegen hasse ich sie doch nicht ernsthaft oder bezeichne sie als meine Feinde.


melden
Anzeige

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 09:27
Ist ja Gut-Mensch.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 09:51
"Das stärkste Band der Freundschaft ist ein gemeinsamer Feind."

Frankfort Moore (1855-1931, britischer Dramatiker, Poet und Novellist)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 10:38
Glaube weniger, dass es dem gemeinsamen Lästern zu schulden ist, sondern vielmehr der Gemeinsamkeit vom Ex verletzt und enttäuscht geworden zu sein. Beide haben ähnliches erlebt und im Umgang mit der Trennung gefühlt, das sich Auskotzen über den Ex verstärkt höchstens das Gefühl, ok da ist wer, der das Alles nachempfinden kann, der weiß wie ich mich fühle...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 10:44
@BirneMaja

was mir immer wieder auffällt ist, dass viele tatsächlich in argem schwarz/weiß Denken verhaftet sind, man mag, oder hasst Menschen. Ich glaube fast, dass es daran liegt, dass viele von uns mit den feinen Grauabstufungen der emotionalen Welt nicht mehr um zu gehen im Stande sind und nur noch die intensiven Gegensätze empfinden!


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 12:13
Ich hasse keine Menschen. Wenn ich jemanden so garnicht in meinem Umfeld akzeptieren möchte, ignoriere ich einfach.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 12:18
Gibt sogar anthropologische Arbeiten dazu.

hier z.B.
http://www.wissenschaft.de/archiv/-/journal_content/56/12054/1651435/Lästern-ist-gesund/
Lästern ist gesund

Klatschen, ratschen, lästern – mit Gleichgesinnten über Abwesende herzuziehen, ist zwar nicht nett, aber es schafft ein schönes Wir-Gefühl. Deshalb ist der Tratsch auch nicht aus der Welt zu schaffen.
Dass sie ausgerechnet von ihrer Lieblingsschülerin regelmäßig durch den Kakao gezogen wird, merkt die Englischlehrerin glücklicherweise nicht. Hoffentlich erkennt sie sich auch nicht wieder, sollte ihr die demnächst als Buch erscheinende Dissertation „Scherzkommunikation unter Mädchen" in die Hände fallen.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 13:54
@die Sache
Ich glaube fast, dass es daran liegt, dass viele von uns mit den feinen Grauabstufungen der emotionalen Welt nicht mehr um zu gehen im Stande sind und nur noch die intensiven Gegensätze empfinden!

Diesen Satz von Dir finde ich sehr gut und werde sie in meinen Fundus aufnehmen. Danke für den Impuls.
Irgendwo las ich übrigens, dass jeder 10% von 100 % Menschen kennt, die ihn nicht mögen, warum auch immer.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

18.12.2014 um 22:43
Ich finde diese Art von "Volkssport" abstossend, respektlos und völlig sinnlos sowieso, in irgendwelchen Shitstorms (so nennt sich das glaubs) seitenlang über andere Menschen abzulästern. Ueber Menschen, die man ja gar nicht persönlich kennt und die einem wohl kaum je irgendwas zu leide getan haben.

Und dieser inflationäre Umgang mit Begriffen wie Hass, Feind, Feindschaft, der ist mir auch enorm suspekt.

Wer sich nämlich dann wirklich reinziehen lässt in dieses kollektive Hochtreiben von negativen Gefühlen, der geht irgendwann selber daran kaputt. Denn sie kehren zurück zu Absender, grad so wie ein Bumerang. Und fressen ihn auf.....lautlos und unmerklich am Anfang, doch kontinuierlich... und bis man es merkt, dass man am Verbittern und am Vereinsamen ist, und gar massive psychische Probleme sich bemerkbar machen, dann ist es meist schon zu spät um noch mit derselben Lockerheit, mit der man sich einst von seinem Umfeld/seinem Kollegenkreis hat manipulieren lassen, wieder aus dem zerstörerischen Teufelskreis auszusteigen.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 00:21
Ja, das ist richtig. Solche Gefühle sind nicht gesund. Man sollte sich auf die positiven Aspekte des Lebens konzentrieren.

Aber das war nicht meine Frage ;)

Meine Gedanken kreisten nur darum, ob auch Negativität sich in Gutes wandeln bzw umkehren kann.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 13:03
@Nightthought


Naja, ihr wart gegenseitig nicht bei euer beziehung dabei.

Und manchmal sieht man einseitig. Meist eher die eigene seite ;-)

So, und du sollst dir nur überlegen, wie sie spricht und ob du es gut finden würdest es wäre bei dir auch so der fall.

Ich wollte nie lästern, besonders nie über jemand ganz besonders.
Und dann passierte es mir doch. Nur eher ungewollt :-)

Denke es ist eine frage von emotionen die kochen, und manchmal überkochen.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:33
@Nightthought
Nightthought schrieb:Jetzt ist aus Gedankengängen die Frage entstanden, ob aus gemeinsamen Lästern auch in manchen Fällen Liebe entstehen kann. Was meint ihr?
Gleich und gleich gesellt sich gerne. Wenn sich das eigene Verhalten im Verhalten des Partners spiegelt, dann versteht man sich eben sehr gut und wenn es auch die Traurigste und Ärmlichste aller Gemeinsamkeiten sein sollte; das Spotten über und Verunglimpfen von anderen.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:41
Lästern ist scheiße... aber jeder macht es.

Hab ich auch schon gemacht und werde es auch wieder machen... auch wenn es nur im kleinen ist und es meistens auch so ist, dass ich demjenigen, über den ich rede, auch dasselbe ins Gesicht sage bzw. sagen würde... dennoch ärgere ich mich fast jedes Mal über mich selber, wenn ich es mache.

Weil ich es eigentlich nicht mehr machen will... ich mag es einfach nicht, aber kanns irgendwie auch nicht immer verhindern... aber ich achte mehr darauf, es sein zu lassen. Von daher hat sich eine Verbesserung im Laufe der Jahre entwickelt.

Natürlich verbindet lästern... das ist ja gerade das Blöde daran... der eine fängt an über jemanden zu reden, den man irgendwie auch bescheuert findet und schon macht man mit.

Allerdings... Haß verbindet nicht in meinen Augen... wenn jemand haßerüllt von einem anderen Menschen redet, dann erschrecke ich und ziehe mich zurück... weil die Emotion "Haß" so stark ist, dass sie sofort auffällt und auch ganz klar von dem "Lästern" zu unterscheiden ist.

Also... mit einem haßerfüllten Menschen könnte ich mich niemals verbinden, weil ein solcher Mensch mich abstößt.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:44
Klar kann Hass Menschen verbinden. Man siehe nur z.B. all die Terrorgroups, die aus Hass auf Andersgläubige eine Gemeinschaft bilden.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:48
MindsEdge schrieb:Klar kann Hass Menschen verbinden. Man siehe nur z.B. all die Terrorgroups, die aus Hass auf Andersgläubige eine Gemeinschaft bilden.
Was wir da unter Haß verstehen, nennen sie aber wahrscheinlich "ein gemeinsames sinnvolles Ziel" haben...

Oder manche bzw. viele sehen sich da in einem "aktiven Anti-Amerkanischen Widerstand"... oder "Anti-Westlichem Widerstand"...

...zudem sollte man hier auch nicht immer mit der "Haß"-Keule kommen, denn sehr viele Ziele, irgendwo einen "Gottesstaat" zu errichten, hat einfach auch rein ökonomische Interessen.

Beispielsweise in der stärksten Erdöl-Region Iraks einen Gottesstaat zu errichten, hat schon auch seine rein materiellen Gründe...


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:52
@Nightthought
Kurz und knapp: Ja.
Habe irgendwo gelesen das Lästern sehr wichtig für zwischenmenschliche Beziehungen ist.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:53
Natürlich klappt das. Die Raucherecken und Teeküchen der Arbeitgeber sind doch ein hinreichender Beleg dafür.

Vielleicht geht es beim (vermeintlichen) Tratsch auch um die Suche nach einem gemeinsamen Nenner. Das kann gut sein.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:53
Habe irgendwo gelesen das Lästern sehr wichtig für soziale Beziehungen ist.
Au weia... na, das Buch würde ich mir aber nicht kaufen... ich finde das Lästern überhaupt nicht wichtig und vor allem finde ich eher, dass es gute soziale Beziehungen behindert bzw. belastet.

Unter einer guten gemeinsamen sozialen Beziehung verstehe ich jedenfalls etwas anderes.


melden

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:54
@moric
Es verbindet wenn man zusammen über jemanden lästert.


melden
Anzeige

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:54
@dietrich22

Soziale Beziehungen können postiv oder destruktiv sein. Lästern scheint eher zu letzteren zu führen.


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt