Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundschaft, Hass, Lästern

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 15:55
@dietrich22

Ja, das stimmt wirklich... verbinden ja... einem gut tun... eher nein.

Obwohl... es macht ja manchmal richtig Spaß, sich lästernd jemanden zu widmen, den alle doof finden... da kann man dann echt gemeinsam vom Leder ziehen.

Ich merke bei manchen solchen Ereignissen nur immer wieder, dass irgendwann die Stimmung kippt und es einfach nur noch ätzend wird... und dann ärgere ich mich wieder über mich selber, dass ich mich da so habe hinein ziehen lassen.


melden
Anzeige
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 16:08
@moric
moric schrieb:Ich merke bei manchen solchen Ereignissen nur immer wieder, dass irgendwann die Stimmung kippt und es einfach nur noch ätzend wird... und dann ärgere ich mich wieder über mich selber, dass ich mich da so habe hinein ziehen lassen.
Sehr gut geschildert von Dir.

Lästern ist ja ein menschliches Bedürfnis. Hab ich jedenfalls mal so gelesen.

Ich habe bei mir aber auch beobachtet, dass ich mich im Endeffekt nachher schlecht fühle und es auf meine Stimmung geht. Dazu kommt noch, dass ich nur dann lästere wenn ich eh schon schlecht drauf bin, also derjenige um den es ging nicht mal ausschlaggebend für das lästern war.

Hab ich kein Problem mit mir selbst dann kann ich auch sehr gut mit den Macken anderer leben.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...

19.12.2014 um 16:20
Nightthought schrieb:dass sie Gefühle füreinander entwickeln?

Angenommen, zwei Personen lernen sich online kennen und verstehen sich super, reden täglich Stunden. Nach einiger Zeit werden die Themen privater und intimer und landen auch bei Ex-Partnern, oftmals in relativ negativer Form.

Jetzt ist aus Gedankengängen die Frage entstanden, ob aus gemeinsamen Lästern auch in manchen Fällen Liebe entstehen kann. Was meint ihr?
Ich habe es nie gemacht und würde es nie machen.
Ich nehme Altlasten ungerne mit in eine neue Beziehung.

Und irgendwas Gutes hat mich ja mal mit den Ex-Partnern verbunden.

Denke das ist Typ-Sache und sollte jeder so halten wie er möchte, lustig ist, dem einen bringt es Erleichterung und der andere nimmt halt, wie schon geschrieben, ungerne Altlasten mit.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt