Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Computerbetrug

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:10
Meine Freundin ihr Sohn ist angeklagt wegen Computerbetrugs in 4 Fällen.Der Nachbarin ihre Kreditkarte war verschwunden,(es fehlten da über 500 €)deren Sohn angegeben hat das es sein Freund (meiner Freundin ihr Sohn) gewesen ist der irgendwelche Points und keine Ahnung was über Sony Network ebay usw für die Playstation gekauft hat.Vor paar Wochen war die Polizei bei denen zu Hause und hat die komplette Bude durchsucht,sie suchten nach der Kreditkarte,haben jedoch nichts gefunden.
Den Laptop und die Playstation haben die mitgenommen,nach 2 Wochen den Laptop zurückgegeben die Playstation jedoch behalten.
Ihr Sohn meinte da ist nichts dran der Freund hätte da selbst was manipuliert...Diese Familie beschimpft meine Freundin und ihre Kinder als asozial und es kann doch niemand anderes gewesen sein ausser er...die beiden Kinder sind auch weiterhin miteinander befreundet...
Sie ist der Meinung das der Laptop nicht zurückgegeben worden wäre wenn da Beweise drauf wären.Stimmt das so ? Und was könnte ihn da für ne Strafe erwarten ? Ich persönlich glaube niemals das der Junge da was mit zu tun hat !Ich kenne ihn von klein auf und würde niemals glauben das er sowas tut...


melden
Anzeige

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:15
@Nina75
Nina75 schrieb:Und was könnte ihn da für ne Strafe erwarten ?
Das solltest Du besser Deinen Anwalt fragen, den Du ja wohl sicherlich schon in diesem Strafprozess hast - schliesslich handelt es sich um wiederholten Betrug. Ein Mysteryforum ist da mit Sicherheit nicht der geeignete Ort.


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:19
@Doors
Ja nee es geht da ja nicht um mich....sondern um ne Freundin.Und sie hat ja auch noch garnichts vom Gericht oder dergleichen...muss alles auf sich zukommen lassen.Ich dachte nur vielleicht kennt sich jemand damit aus...ich wusste oder weiss ja auch nicht was ich ihr da sagen soll...


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:20
@Nina75

Lass das mal die entsprechenden Behörden klären wer schuld ist und wer nicht.

Ein "ich kenne ihn seit er klein war und er war doch immer ein soooo lieber und guter Junge" zählt nicht.

Da kann der eine oder der andere Junge drin stecken, vielleicht sogar beide.


Pipikram ist Kreditkartenbetrug und Diebstahl natürlich nicht (ein Entwenden einer Kreditkarte ist nunmal Diebstahl). Und selbst wenns mein Kind wäre, ich würde es nicht runterspielen sondern dieses "Kind" (Teen, Erwachsener) die Konsequenzen seines Handelns tragen lassen. Nur das ist lehrreich genug.


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:20
Nina75 schrieb:Den Laptop und die Playstation haben die mitgenommen,nach 2 Wochen den Laptop zurückgegeben die Playstation jedoch behalten.
Hm, das würde net dafür sprechen, dass man ihn vollends für unschuldig hält.

Wie alt sind die Beiden?


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:23
@Nina75

Wenn der Sohn Deiner Freundin eine Anklage wegen Betruges am Hals hat - dann sollte er bzw. falls noch nicht volljährig, die erziehungsberechtigte Person, sich schleunigst einen Anwalt nehmen.


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:25
@slobber
Würde ich genau so machen ! Diebstahl oder dergleichen geht garnicht da muss man schon von vornherein tätig werden !
@Ocelot
die beiden sind 16 und 15


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:29
halt Moment die haben schon einen Brief vom Gericht denn die waren vor paar Tagen schon bei der Jugendgerichtshilfe....einen Gerichtstermin haben sie aber noch nicht....


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:31
Nina75 schrieb:Meine Freundin ihr Sohn
do you even Genitiv?

Ich glaube der Sohn ist schuldig, immerhin hat er die Points auf die Playstation gekauft


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:34
@nananaBatman
mach mich nicht so blöd von der Seite an ok ? Sondern hilf mir wenn du kannst,wenn nicht verpiss dich ok !

Da ist eine Playstation ,ein Account ? das beidseitig genutzt wird !


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:36
@Nina75
Ich muss dir nicht helfen. Für mich ist der Sohn verdächtig, da er auch die Playstation noch nicht zurück bekommen hat. Sein Freund ist genauso verdächtig, da beide noch befreundet sind. Die stecken alle unter einer Decke.


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:40
ich finde es interessanter das sie den laptop nach 2 wochen wiederbekommen haben...normalerweise dauert sowas etwas länger.


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:42
@nananaBatman
hört sich schon besser an...denn von ihm (dem Freund...haben sie es nicht mitgenommen)


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:44
@Nina75

Okaaayyy...

Der, über dessen Account alles ablief ist erstmal hauptverdächtig. Und dieser kann nicht behaupten nix gewusst zu haben (es sei denn vielleicht das er seit Monaten nix mit der Playstation oder seinem Account zu tun hatte). Das wär unglaubwürdig bei nem Teenager.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:45
Nina75 schrieb:Ich persönlich glaube niemals das der Junge da was mit zu tun hat !Ich kenne ihn von klein auf und würde niemals glauben das er sowas tut...
Das wird oft gesagt. Oft kommt dann heraus, dass das mit der Kreditkarte nicht das erste Verbrechen war, sondern der "liebe" Sohn bereits länger kleinkriminelle Machenschaften am laufen hat. Das fängt an, wenn er in der Schule anderen das Pausengeld klaut und endet in Schutzgelderpressungen im Erwachsenenalter.


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 16:51
@Nina75
Da ist eine Placstation ,ein Account ? das beidseitig genutzt wird !
Vermutlich wird derjenige, mit dessen Daten der Account erstellt wurde, den Ärger bekommen.
Wenn man nicht beweisen kann, dass Dritte die Straftaten begangen haben, wirds düster.


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 17:24
Da hat also der Sohn der Kreditkarteninhaberin Kenntnis davon das sein Freund der auch immer noch sein Freund ist die Kreditkarte seiner eigenen Mutter entwendete, um damit dann Playstation Punkte und irgendwas anderes Playstation mäßiges zu kaufen und er hat natürlich seelenruhig zugeschaut und so lange die Klappe gehalten, bis die Polizei ins Spiel kam?

Was ein liebenswerter Junge, die Mam ist sicher stolz. Gab sicher auch noch nie andere Vorkommnise. :D


melden

Computerbetrug

24.02.2015 um 18:46
Nerok schrieb:ich finde es interessanter das sie den laptop nach 2 wochen wiederbekommen haben...normalerweise dauert sowas etwas länger.
Naja dank USB 3.0 dauert das kopieren der CPs für Eigengebrauch nicht mehr so lang.

Wie schafft man es über 500€ auszugeben - waren bestimm 3 Titel und alle DLCs dazu
Bei Steam hätte man im Sale dafür eine 100er Bibliothek bekommen :D

Naja es lässt sich wohl auf die Playstation zurückverfolgen wo die Karte benutzt wurde.
Und zu wessen Account. Das sagt dann wohl alles.


melden
Nina75
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerbetrug

24.02.2015 um 20:08
@RobbyRobbe
Hab eben die Info bekommen,das dieser Account von diesem T.... ist und der Junge der M....das mitbenutzt hat.Und jetzt ist M....Schuld das da was eingekauft wurde.T...hat übrigens auch eine eigene Kreditkarte und mit seinen 15 Jahren auch sogar ein PayPal Konto :O M....hat schon öfters gesehen das T....etwas über die Kreditkarte seiner Mutter was eingekauft hat.


melden
Anzeige

Computerbetrug

24.02.2015 um 21:49
Komisch ist auch das "M" rein zufällig genau so alt ist wie der "TE" ihr Sohn :D


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt