Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

69 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verlassen, Verschwinden, über Nacht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 19:52
Ich fürchte, viele verwechseln dank Filmindustrie gerne amerikanisches mit deutschen oder anderen Rechten. Daher oft die Idee, man dürfe fremde Grundstücke überhaupt nicht betreten.

@geisterhand

das war jetzt nur eine Überlegung, die ich da gefunden habe. Wie gesagt, es gibt zivil- und strafrechtliche Unterschiede. Und außerdem muss der Besitzer sich beschweren. Diese Aussage sagt es ja auch deutlich: "Entscheidend ist vielmehr, dass die Einfriedung den Willen des Eigentümers erkennbar macht, dass es sich um ein abgegrenztes Grundstück handelt, dass nicht zu betreten ist."

Wenn also der Besitzer zu erkennen gibt, dass er Dich nicht dort haben will, musst Du es respektieren, wenn er das nicht tut, kannst Du es riskieren. Wenn ihm erst dann einfällt, er will es nicht, muss er es Dir sagen - oder sein Grundstück deutlich sichtbar umfrieden.

Eigentlich krabbelt man ja eh nur auf Grundstücken rum, die unbewohnt aussehen. Allerdings stand mal bei mir eine Frau auf der Terrasse, einfach so. Stellte sich dann als Bekannte meines verstorbenen Vaters heraus, aber deswegen macht man ja keinen Aufstand.
Es lässt sich vieles ohnedies zwischenmenschlich regeln, ohne gleich die Knarre zu zücken.

Ich denke übrigens auch, dass es geregelte Ausnahmen, wie eben für den Briefträger, gibt.


@ackey
Zitat von ackeyackey schrieb:Ich persönlich würde es unterlassen.
Ehrlich geschrieben: ich nicht, man lebt nur einmal. ;)
Einzig und alleine die Baufälligkeit könnte mich einbremsen.


1x zitiertmelden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 19:56
@DollFacex3

wir wurden mal wieder etwas off topic, also zurück zu Deiner Neugier: frag doch mal auf dem Gemeindeamt nach, was mit dem Haus los ist, falls Du es noch nicht weißt. Du kannst ja so tun, als wärst Du daran interessiert, es zu kaufen.

Oder wenn es zu verkaufen ist, mach Dir mit dem Makler einen Termin aus. Beides schöne legale Möglichkeiten.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:03
Das plötzliche Verschwinden kann diverse Gründe haben.

Es kann sein, dass die Menschen einfach nur irgendwo ein neues Leben anfangen wollen, warum auch immer.
Man kann ja in niemanden hinein gucken, vielleicht hat er Stress mit irgendwem aus der Familie, vielleicht kotzt ihn irgendwas extrem an, was keiner weiss...

Möglicherweise ist jemand auch in kriminelle Machenschaften verstrickt und haut ab oder wurde entführt, vielleicht sind die Menschen einfach nur in den Urlaub gefahren und dort ist ihnen was passiert...

Gibt unzählige Gründe, da kann man nur drüber spekulieren, warum jemand weg ist.

Glaube, ich habe auch mal gelesen, dass es sogar richtige Firmen bzw. Dienstleister gibt, die anbieten, möglichst alle Spuren des ,,alten Lebens" zu beseitigen, damit die Person oder die Personen irgendwo nochmal ein neues Leben anfangen können.
Ganz legal.

Manchmal packt einen auch einfach nur die Abenteuerlust :D


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:04
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Es lässt sich vieles ohnedies zwischenmenschlich regeln, ohne gleich die Knarre zu zücken.
Es sei denn, man ist Texaner :D
Da gehört es zum guten Ton, erstmal ein paar Schüsse mit dem Revolver abzugeben.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:05
@off-peak
Das interesse an dem Haus wäre ja nicht mal gelogen. Es war früher wunderschön und auch die Lage ist schön. Hätte ich das Geld und es wäre nicht in so einem Zustand, würde ich es auch sehr Warscheinlich kaufen :)


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:09
Ich würde einfach zu gerne wissen,warum so Hals über Kopf.
Ich meine, das muss doch einen Grund haben alles plötzlich zu "verschwinden" und alles zurück zu lassen,vor allem da es sicher nicht eine leichte Entscheidung ist sowas zu tun.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:11
Es gibt die fälle wo sich ein Vermißtenfall später als irgendeine form von todesfall herausstellt...und diese sind dann meistens geklärt. Man hat dann relativ einen inneren frieden.
Bei vermißten kindern bin ich geschockt. Denn man weis das es meistens aufgrund des alters des kindes das dies kein freiwilliges verschwinden ist.
Aber Vermißte Erwachsene, das kann mir auch je nach fall manchmal etwas grusel bereiten.
Denn bei ihnen weiß man nicht wie die Situation genau ist.
Genauso wenn unvermißte tote irgendwo plötzlich auftauchen und niemand diese person kennt. Die person ist ja doch irgendwo auch verschwunden.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:15
Im konkreten Fall handelt es sich aber um eine ganze Familie, die anscheinend von Heute auf Morgen einfach verschwunden ist und sämtliches Mobilar, sowie Autos und Papiere (kann ich mir irgendwie nicht so ganz vorstellen) zurückgelassen hat.

Sieht mir eher nach Flucht aus, warum, oder vor was auch immer.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:22
@ackey
Das klingt auch iwie befremdend. Eine Familie verschwindet.
Alles zurücklassen. Obwohl man ja alleine aus "Good by Deutschland die Auswanderer" weiß das das dort auch ein Sammelpunkt für nicht gefestigte existenzen ist.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:23
Wiegesagt hab ich nicht alles selbst gesehen (bisher nur das Haus von außen,ein Auto das dort noch stand (abgemeldet,alle Türen offen) den Rest hab ich in einem youtube Video gesehen,dass ist aber leider nicht mehr online. Sonst hab ich Wie anfangs schon gesagt auch noch ein paar Infos von einem bekannten.

aber villeicht finde ich ja noch mehr raus.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:26
Sorry, kann das sein das ich was falsch verstanden hab? Geht es sich um eine family auf Mallorca...oder lieg ich daneben ?


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:26
Schulden beim Finanzamt
Ein Hersteller von Schlafzimmern hat erst einige Millionen nach Irland verbracht und ist dann selbst samt Familie dorthin ausgewandert. Seinen Bruder haben sie erwischt, der saß einige Jährchen. Er selbst kam nach 10 Jahren, als das Ganze verjährt war, wieder zurück.

Nur geht sowas eigentlich immer durch die Presse.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:26
Wer weiß, ob das Auto überhaupt der "verschwundenen" Familie gehört und wer weiß, ob das alles so stimmt, wie in diesem You Tube Video gezeigt wurde. Ich kann es mir so jedenfalls nicht vorstellen, daß man alles einfach so liegen und stehen läßt und dies für jedermann zugänglich ist.

Schon gar nicht, daß sämtliche Dokumente zurückgelassen werden. Vielleicht ist dieses Video einfach nur ein Fake.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:35
@ackey
Das mit den Dokumenten macht mich auch sehr stutzig.

@aerofly
Mallorca bringst du erstmalig ins Gespräch.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:39
@all
Ja, entschuldigung das hab ich total falsch verstanden.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:44
Das Video hat lediglich das Haus vom außen und innen gezdigt,mit einem auto,ner Menge Dokumenten etc.
Ich denke nicht,dass das ein Fake ist.
Wie auch immer, ich finde es jedenfalls sehr komisch.
Wer weiß was von all dem,was Nachbarn der ehemaligen Bewohner sagen überhaupt stimmt, aber es ist doch trotz allem merkwürdig


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:49
Kann mir mal bitte jemand kurz sagen wo ich dieses vid sehen kann ? Ich hab mich jetzt wieder eingelesen...denn dieses thema interessiert mich schon...ich hatte vorhin nur mal den faden verloren.
Dankeschön nochmal an @DollFacex3 für dieses thema.


1x zitiertmelden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:50
Insofern ein Fake, daß es nicht besagtes Haus ist. Denn wer bitteschön läßt alles so rumliegen, für jedermann zugänglich? Und außerdem, diese Papiere, Klamotten, Mobilar, wären doch schon längst ratzfatz geplündert worden.

Von daher, kann ich mir das einfach nicht vorstellen, daß dies das Haus einer verschwundenen Familie ist. Da wären die Behörden schon längst auf den Plan gerufen worden.


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:52
@aerofly
Zitat von aeroaero schrieb:Kann mir mal bitte jemand kurz sagen wo ich dieses vid sehen kann ?
Die TE hat doch geschrieben, daß das Video nicht mehr existiert..^^


melden

Warum "verschwinden" Menschen "über Nacht" und lassen alles

24.05.2015 um 20:58
@aerofly
Das Video war mal auf YouTube,aber da ich eS nicht mehr finden kann, muss es entfernt worden sein.
Is echt schade , hatte es selbst gern nochmal gesehen


melden