weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Human Design System

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Familie, Human Design System

Human Design System

01.06.2015 um 13:37
Hallo ihr lieben!

Ich habe vor ein paar Monaten einen wundervollen Partner gefunden, mit dem ich einfach unbeschreiblich glücklich bin!
Gestern stellte er mir seine Familie vor. Seine Mutter packte sofort eine dicke Mappe hervor, denn sie wollte wissen, ob wir wirklich so gut zusammen passen. Mein Freund hatte mir schon mal vom Human Design System erzählt, doch ich sagte ihm damals, dass ich nichts von "Lebenshoroskopen" und ähnlichem halte und er ließ das Thema dann auch still.

Naja also seine Mutter und seine Schwester berechneten dann, was für ein Mensch ich denn nun sei (um das herauszufinden benötigt man nur Geburtsdaten und Geburtsort, toll nicht?) und zum Erschrecken aller war ich ein "Manifestierender Generator", so wie der geschiedene Mann der Mutter, der schlechte Vater, das verdrängte engstirnige und angeblich sehr sture und alteingesessene Familienmitglied.

Seine Mutter meinte dann, wir würden viele Schwierigkeiten in unserer Beziehung bekommen (weil er ein Projektor ist, was auch immer das sein soll) und ich kochte innerlich schon vor Wut. Ich sagte ihr dann, ich sei ich, kein irgendwas sondern ICH, und ich glaube nicht an sowas, weil sich meiner Meinung nach jeder frei verändern kann und ein paar Zahlen nichts über mich oder mein Leben aussagen würden. Das überhörte sie natürlich.

Beim heimfahren erzählte ich meinem Freund von meinen Bedenken und er war sichtlich verärgert, dass ich seine Familie nicht besonders toll fand.

Ich hab ziemliche Angst, dass er das Human Design System über seine Gefühle stellen und mich verlassen könnte... und ich finde es schrecklich,wie fanatisch seine Familie auf dieses Zeug reagiert! Hat jemand von euch schon mal ähnliches erlebt? wie soll ich mit diesem Mist umgehen?

lg miiia


melden
Anzeige

Human Design System

01.06.2015 um 13:43
@Miiia

Ganz ehrlich: Wenn die ihre Beziehungen von so einer Esoscheisse abhängig machen, dann mach es lieber kurz und schmerzlos und sag deinem Freund:,,Wenn dir dieses HDS wichtiger ist, als ich, dann viel Spaß. War nett mit uns, aber ich lass mich nicht durch so ein Zeug bewerten."

Und wenn ihm das wichtiger ist, dann beende die Beziehung.

Mit esoterischen und religiösen Fanatikern hat man nur Stress.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 13:43
@Miiia

Von Menschen, die solchen Humbug glauben, würde ich mich fern halten.

Ich habe schon Chefs kennen gelernt, die ihre MitarbeiterInnen nach Horoskop einstellen. Als ich im Vorstellungsgespräch sagte, ich sei aus meinem Sternzeichen ausgetreten, war's das mit dem Job. Aber in so einem Laden hätte ich auch nicht arbeiten mögen.

Bei der Partnerwahl ist das ja mindestens genau so bekloppt.


Lauf, so lange sie Dich noch lassen.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 13:55
Miiia schrieb:Beim heimfahren erzählte ich meinem Freund von meinen Bedenken und er war sichtlich verärgert, dass ich seine Familie nicht besonders toll fand.
Für die Beklopptheiten seiner Familie kann man in der Regel nichts. Ich würde deren HDS Fetisch auch noch nicht so schlimm finden... man kann es lächelnd zur Kenntnis nehmen...

WAS mich allerdings stutzig und nachdenklich machen würde, ist seine (also dein Freund) Reaktion auf das Geschehene... es verärgerte ihn, wie du gesagt hast... na ja... eigenltich, so hätte ich reagiert, hätte er lachen sollen und sich dann von der fragwürdigen Weltanschauung seiner Familie distanzieren müssen.

So wäre es eben eine Marotte der Familie geblieben, aber jetzt nimmt dies natürlich schon eine gewisse Tragweite ein... ich würde die Sache einfach weiter beobachten, aber nicht so Schnellschüsse einleiten. Wenn diese sektenartige Einstellung auch tief verankert in deinem Freund sich zeigt, kann man immer noch Konsequenzen ziehen.

Rede mal mit guten Freunden darüber...


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:05
Nur meine persönliche Meinung:
Wenn sich mein Partner, egal wie sehr man einander mag, so extrem von seinem sozialen Umfeld beeinflussen lässt (so das er die Beziehung evtl sogar in Frage stellt, statt auf sich selbst und den aktuellen Verlauf der Beziehung zu trauen) dann ist er es in meinen Augen nicht wert genug.

Was wäre denn die nächste Stufe?
Man zieht zusammen und die Verwandten bestimmen (nach Auspendeln der Räume) wie man die Wohnung einzurichten hat?
Die Außenstehenden bestimmen wann man zu heiraten hat, in welchem Monat das Kind zur Welt kommen muss?

Nee, also ein gewisses Maß an Selbständigkeit, eigenem Denken, Logik, Bodenständigkeit ist mir wichtig in einer Beziehung - und entsprechend bei der Partnerwahl.
Klar, manchmal setzt man sich in die Nesseln und lernt einen Partner/ seine Familie erst mit der Zeit kennen.
Dann muss man sich mit sich selbst auseinandersetzen um herauszufinden was für einen tragbar ist und was nicht.


@Miiia
Achte auf dich persönlich, dein Gefühl.
Vielleicht ist dein Freund garnicht mal so beeinflusst durchs eine Familie.
Möglicherweise wirkte er nur "angepisst" weil ihm das Verhalten seiner Mutter und Schwester peinlich war.
Oder aber er hat die selbe Einstellung wie die beiden.
Du wirst es mit der Zeit merken.
Bleib dir selbst treu, achte auf dein Bauchgefühl genauso wie auf deinen Verstand. Dann wist du schon einen Weg für dich findne


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:17
Ich würde ihn fragen was er persönlich von diesem Human Design System hält, dem Internet nach ist dieses Zeug ziemlich weit abgehoben...


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:23
Das hört sich für mich nach großem Esomist an. Schade, wenn der Typ herrlich zu einem passt, aber seine Familie sich wegen dem Geburtsdatum oder so quer stellt, dann wird es schwierig.

Was hält dein Freund selbst davon? @Miiia


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Design System

01.06.2015 um 14:25
@Miiia
Wenn dein Freund auch auf diesen geistigen Dünnschiss abfährt, dann lass ihn darauf aus deinem Leben schlittern.
Häufig sind Anhänger solch irrationaler Überzeugungssysteme mit einem Kapierschutz neuester Generation ausgerüstet Wie soll sich sonst auch der Glaube ans System halten), die Hoffnung auf Änderung und/oder Erkenntnis erweist sich meist als trügerisch.
Ein Ende mit Schrecken ist da wohl besser als ein Schrecken ohne Ende.
https://www.psiram.com/ge/index.php/Human_Design_System


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:34
@Pallas
also er findet es "hilfreich" weil er viel über sich gelernt habe dadurch, meint er. zum beispiel dass er keine spontanen Entscheidungen treffen soll (bullshit, hausverstand??)

mehr Beispiele kann er nicht nennen. aber mein Widerstand gegen dieses System stört ihn gewaltig, das merk ich..


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:40
@Miiia

Du solltest dich entscheiden ob du mit deinem Freund zusammen bleiben willst oder ob du Schluss machen willst. Solltest du mit deinem Freund zusammenbleiben, dann wirst du vermutlich immer Probleme bekommen, sobald ihr euch mit seiner Familie trefft. Vermutlich werden sie auch versuchen deinen Freund gegen dich aufzuhetzen, da ihr ja laut dem Test nicht zusammengehört usw. Es wird bestimmt immer schwierig werden, wenn ihr über das Thema sprecht da ihr komplett unterschiedliche Ansichten dazu habt. Aber vielleicht trennt sich dein Freund in den nächsten Tagen von dir, wenn er sich von dem Horoskop beeinflussen lässt.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:43
@Miiia

Bevor du die logische Konsequenz triffst und dich von seiner Familie distanzierst, ihn vor die Wahl stellst oder dich einfach von ihm trennst - mach dir vorher doch noch 'nen Spaß.

Es gibt genug anderer 'Systeme' zur Kategorisierung von Charaktertypen. Auch viele die in der Psychoanalyse ihre Ursprünge haben und auf deutlich mehr basieren als willkürrliche Zahlen und Orte. Versuch sie doch einfach von 'deinem' Glauben zu überzeugen? Ist irgendwo vergleichbar einen auf Zeugen zu tun wenn man feststellt das die Familie des Freundes Scientologen sind. :D

Fang am besten damit an:
http://www.16personalities.com/personality-types

PS: Tut mir leid für dich, das ganze.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:48
Miiia schrieb:Naja also seine Mutter und seine Schwester berechneten dann, was für ein Mensch ich denn nun sei
Mit Verlaub, so einen Unsinn hätte ich nicht mit mir machen lassen, als ob die beurteilen könnten, was Du für ein Mensch bist. Find ich unverschämt, jemandem so auf den Prüfstand zu stellen.
Miiia schrieb:Beim heimfahren erzählte ich meinem Freund von meinen Bedenken und er war sichtlich verärgert, dass ich seine Familie nicht besonders toll fand.
Miiia schrieb: wie soll ich mit diesem Mist umgehen?
Wenn am Anfang so Querelen auftreten, vergiss es ganz einfach und such Dir einen anderen Freund.
Den Rat möchte ich Dir geben.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:54
Das ironische wahrscheinlich bestätigst du durch dein Handeln den "Manifestierender Generator" womit das ganze jetzt eine selbsterfüllende Prophezeiungen wird.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 14:54
@Miiia
Er weiß, dass du von diesem Zeugs nichts hältst, es ablehnst und dann setzt er dich hinterrücks dieser Situation in seiner Familie gleich beim ersten Kennenlernen aus?

Das sollte dir schon mal Anlass sein, darüber nachzudenken, wie es um seine Liebe zu dir bestellt ist.

Bleib bei deiner Einstellung und lass dich auf nichts weiter ein, schon gar nicht auf irgendwelche Kurse, die dieser Verein veranstaltet und zu denen er dich schlimmstenfalls bewegen möchte.

Verinnerliche https://www.psiram.com/ge/index.php/Human_Design_System


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Design System

01.06.2015 um 15:12
Die Mutter behält Recht, (kannste glauben :) ) Mensch erst nen paar Monate zusammen und es geht schon los.
Miiia schrieb:Seine Mutter meinte dann, wir würden viele Schwierigkeiten in unserer Beziehung bekommen (weil er ein Projektor ist, was auch immer das sein soll) und ich kochte innerlich schon vor Wut. Ich sagte ihr dann, ich sei ich, kein irgendwas sondern ICH, und ich glaube nicht an sowas, weil sich meiner Meinung nach jeder frei verändern kann und ein paar Zahlen nichts über mich oder mein Leben aussagen würden. Das überhörte sie natürlich.
Beim heimfahren erzählte ich meinem Freund von meinen Bedenken und er war sichtlich verärgert, dass ich seine Familie nicht besonders toll fand.
Da haben wir doch den Salat, geht schon gut los in der Beziehung.

Ich erzähl dir mal was, lauf so schnell du kannst weit von ihm und seiner Familie weg, ;) für seine Familie passt du nicht in ihr „Weltkonzept“ deshalb wird es immer, wie sagte die Mutter so schön: „viele Schwierigkeiten in der Beziehung geben“, und entschuldige bitte, aber dein Freund kommt mir wie ne „labile Socke“ rüber. „Mutti hat immer Recht“

PS.: Weißt, du bist mit ihm erst ein paar Monate zusammen, da ist der Trennungsschmerz vielleicht noch nicht so groß, stell dir mal vor du musst das „Spiel“ Jahre ertragen.

Ich sehe nur eine Möglichkeit für ein Pro eurer Beziehung, er muss den ganzen Humbug nicht so ernst nehmen und zu dir stehen.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 15:18
@Miiia
Wie war das noch grade? Die Eltern Deines Freundes glauben an den Kram, aber die Mutter des Freundes ist geschieden?
Na da würde ich dann folgenden Spruche bringen: Hast Du Deinen Exmann auch nach den Kriterien der HDS ausgesucht. Hat wohl nicht geklappt, was? Und genau das halte ich von so einem Zeug.

Herrjeh, ich würde die Flucht ergreifen, wenn der Freund sich nicht auf Deine Seite stellt. Dann ist das Ganze zum scheitern verurteilt.

Renn Miiia, renn!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Design System

01.06.2015 um 15:26
@BungaBunga
Sie hat wahrscheinlich erst nach der Tennung, zumindest aber nach der Trauung zu diesem Humbug gefunden und sich so das Scheitern erklärt.
Jetzt begluckt sie ihr Küken und will ihm Schlimmes/Ähnliches ersparen.
Wenn der Typ nicht genügend Grips hat das System zu hinterfragen, dann lässt man ihn besser ziehen.
Schade für Miiia, sie war ja bisher nach eigenen Aussagen sehr glücklich mit ihm.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 15:26
Also, ich sag mal so...

Wenn mir ein Arbeitgeber bei einem Vorstellungsgespräch mit so etwas daherkäme, und ich nicht ganz verzweifelt wäre, würde ich einfach aufstehen und abhauen.


melden

Human Design System

01.06.2015 um 15:28
@emanon
Ja! Genau, sie erklärt sich ihre Scheidung so.
Ihr Mann sei ein Wesen, dass nur auf sich selbst bedacht sei, meinte sie. Ein manifestierender Generator, so wie ich :')


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Design System

01.06.2015 um 15:42
Familie kann man sich nicht aussuchen, den Partner schon.
Miiia schrieb:Ihr Mann sei ein Wesen, dass nur auf sich selbst bedacht sei, meinte sie. Ein manifestierender Generator, so wie ich :')
Im Grunde haben sie dich damit ja sogar indirekt beleidigt. Wenn die Mutter meines Freundes erstmal auspendeln müsste, was ich für ein Charakter bin und im Kaffeesatz lesen, ob ich zu ihm passe, ohne sich vorher überhaupt erst die Mühe gemacht zu haben, mich kennen zu lernen, dann würd ich aber...! Ja, was eigentlich? Man will ja auch nicht unhöflich sein. :D

Dein Freund sollte auf jeden Fall zu dir stehen - immerhin kennt der dich ja schon ein wenig. Wenn sich das HDS aber mit seinen Erfahrungswerten - dich betreffend - deckt, dann wirds blöd.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden