Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Smalltalk

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:02
Das kennt bestimmt jeder von euch: Ihr verlasst die Tür, hattet vielleicht einen stressigen Tag, wollt euch vom Supermarkt nur etwas zum Essen kaufen gehen ohne Stress und kaum im Supermarkt angekommen werdet Ihr von jemandem mit dem Ihr noch nie eine große Bindung habt und den Ihr von irgendwoher kennt, erkannt und zugelabert. Die Konversation folgt meist immer nach dem gleichen Schema:

Person A: Oh, was machst DU denn hier?
Person B: Einkaufen -.- Und du?
Person A: Dich nerven :) Wie geht es dir? Was machst du so? Was machst du nach dem einkaufen? Kennst du noch Person C und Person D aus der alten Schulklasse/Arbeitsstelle?

Etliche Fragen später hat man es dann geschafft, bis einem dann im Bus die nächste Person begegnet die man kennt, wo es genau nach dem selben Schema verläuft. Aus einem kleinen Einkauf, wurde somit ein nerviges Vergnügen. So kann es bei mir durchaus vorkommen das ich an einem Tag 4-5 von solchen Begegnungen habe. Manchmal würde ich mir wenn ich rausgehe am liebsten irgendwas über den Kopf stülpen um dem aus dem Weg zu gehen. Ich möchte aber auch nicht unfreundlich sein und die einfach ignorieren.

Bei engen Freunden habe ich damit ja kein Problem und freue mich auch Ihnen zu begegnen, aber Leute zu begegnen mit denen man in der Schulzeit früher kaum Kontakt hatte und man dann von denen auch noch ausgefragt wird, dass ist doch eines der nervigsten Dinge die es gibt, oder nicht?

- Kennt Ihr diese Situationen?
- Wie geht Ihr damit um?
- Habt Ihr Lösungsvorschläge für diese Problematik?


melden
Anzeige

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:10
"Sorry, aber ich muss weiter."

Wenn dir nein sagen zu viel ist, würde ich mir ernsthafte Gedanken machen. Ist jetzt nicht soo schwer :D.


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:10
Ja, ich kenne solche Situationen und habe auf sowas meistens keine Lust. Um dies zu vermeiden habe ich verschiedene Taktiken, die recht gut funktionieren, zwar nicht immer aber recht oft.

1. Ich gehe möglichst zu den Zeiten einkaufen in denen wenig Leute einkaufen, sprich direkt nach dem Nachtdienst (morgens um 7 Uhr ist es echt super, kein Mensch kommt auf die Idee um die Uhrzeit einkaufen zu gehen, geschweige dich zu nerven.) Oder recht spät abends, da sieht man auch nur Leute die nur schnell was holen müssen da vergessen. Die sind alle so in Hetze das sie keine Zeit haben zum Schwätzen.

2. Ich nehme immer Handy plus Musik mit. Im Laden werden dann die Kopfhörer ins Ohr gestoppelt, meistens ist dann auch ruhe.

3. Ich bin echt etwas verpeilt, bei solchen Situationen echt hilfreich. Kann aber auch blöd sein, habs bisher geschafft dreimal (!!!) an der Schwägerin vorbeizulaufen ohne mitzukriegen das sie mich gegrüßt hat. Also ich meine an 3 verschiedenen Tagen... Kam dann nicht so prickelnd. :D


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:15
löm schrieb:"Sorry, aber ich muss weiter."

Wenn dir nein sagen zu viel ist, würde ich mir ernsthafte Gedanken machen. Ist jetzt nicht soo schwer :D.
Wie gesagt, das fände ich irgendwie unhöflich und würde sich einfach nicht richtig anfühlen :D

@MissGreen

Die Nummer 1 verwende ich auch auch desöfteren, das funktioniert wirklich gut :D

Nummer 2 habe ich noch nicht ausprobiert weil mein Handy auch Ohne Musik hören schon viel zu schnell an Akku verliert ^^


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:18
fireflash schrieb:- Kennt Ihr diese Situationen?
Irgendwie nach dem Lesen deines Threades hier hatte ich das gleiche Gefühl :D...


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:18
Nicht osooo wirklich.
Eher mit Fremden a la "oh ihr Kind ist ja sooo wohlerzogen.... bla bla bla"
Oder neulich haben wir (nach dem Spielplatz) noch etwas eingekauft im Supermarkt und anschließend auf den Fahrradständern sitzend die Steine aus unseren Schuhen geschüttelt... Eine alte Frau, stand grad in der Nähe, erzählte meinem Kind dann was von wegen "Prinzessin auf der Erbse". Lustig wars schon irgendwie und sehr höflich wie sie erst durch einen fragenden Blick und die angesetzte Frage "darf ich..." mich um Erlaubnis bat.

Schlimmer ists für mich, wenn ich von jemandem angesprochen werde dich ich definitiv nicht zuordnen kann.
"Hey, wie gehts dir? Wie gehts dem und dem aus der Familie? Und bla blubb...."
Will mir dann keine Blöße geben (kann mir selten Gesichter plus Namen merken von Leuten mit denen ich kaum Kontakt habe) und antworte bedacht.


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:19
Ich habe mir angewöhnt unangenehm direkt zu den Menschen zu sein. Ich mache mir nicht viele nette Bekanntschaften damit, aber ich umgehe dieses ganze kraftraubende Rumgeplenkel.


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:21
Oh noch etwas:
Absoluter Zeitfresser für uns ists, wenn wir zur Kindergartenzeit zu Fuß in den Ort müssen - wir kommen dann zwangsläufig am Außengelände des Kindergartens vorbei.
Mein Kind bzw. ich wurden schon oft von einigen Kindern dort gerufen "Hallooooo Mama von... Komm mal rüüüüüüber! Kann .... bald mal wieder zu Besuch kommen?"
Sich da dann los zu eisen ist nicht einfach, da ein subtiles "Ich muss jetzt aber los, hab keine Zeit mehr, tschüss" in dem Alter meist noch nicht verstanden wird.


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:26
Ich hab hier das größte Problem mit den Supermarktverkäuferinnen. Die quatschen hier extrem gern.

Ich habe vor 2 Monaten eine Torte gebacken, deren Rand ich aus Duplo gemacht. Natürlich haben die 3 Packungen nicht gereicht und ich bin morgens halb 10 schnell ungeduscht zum Supermarkt gehuscht. Stand mit 2Packungen Duplo an der Kasse und die Kassiererin:"Endlich kommt hier mal was vernünftiges auf den Tisch! *zwinkerzwinker*"

Ich antworte dann nicht viel, sondern lächel nur unverbindlich. Damit komm ich ganz gut durch, auch wenn ich dann vielleicht als Ziege dastehe.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:29
Damit helfen die Kassiererinnen sich halt über den Tag. Bei den ganzen unhöflichen Dumpfbacken die täglich einkaufen, dann versucht man sich halt selber etwas aufzuheitern...verständlich. Wundert mich dass die immer so höflich sein können zu 500 Leuten am Tag, eine Person aber nicht ein einziges mal zu der Kassiererin :D


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:39
fireflash schrieb:Ich möchte aber auch nicht unfreundlich sein und die einfach ignorieren.
Dann beschwer dich auch nicht.


Wenn es dir nicht darum geht, dass du wenig Zeit hast, um SmallTalk zu führen, sondern du nicht am "Inhalt" (den es praktisch nicht gibt) interessiert bist, kannst du mal versuchen, Dinge aus dem Verlauf heraus anzusprechen, für die du dich begeisterst. Das hebt ein Gespräch schon auf eine ganz andere Ebene.

Ansonsten machst du, was @löm schon geschrieben hat.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 20:41
fireflash schrieb:Wie gesagt, das fände ich irgendwie unhöflich und würde sich einfach nicht richtig anfühlen
Wenn du ja, wie du bereits sagtest, eh keinen Kontakt mit diesen Personen hast, ist es doch völllig wurscht wie "unhöflich" es ist.

Kannst es ja freundlich rüberbringen, sagen das du noch einen Termin hast oder so.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 21:34
fireflash schrieb:Wie gesagt, das fände ich irgendwie unhöflich und würde sich einfach nicht richtig anfühlen
In der Tat, kann das zu einem echten Problem werden. Tatsächlich sage ich dann auch wenn es sich um eine Person handelt, die es genießt sich selber gerne reden zu hören, am Ende " ich muss weiter " ( wie löm )

@Akkordeonistin Tu du mal schön mit Supermarkt - Verkäuferinnen reden. Das ist wichtig und stärkt den sozialen Zusammenhalt. :)


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 21:44
@fireflash
Dieses "was machst DUUU denn hier" finde ich auch nervig weil es ja meist ziemlich offensichtlich ist.

Aber ab und zu mal schnattern ist doch ganz nett ;)


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 21:46
fireflash schrieb:Kennt Ihr diese Situationen?
ja
fireflash schrieb:Wie geht Ihr damit um?
Freundlich grüßen, während ich zügig vorbei gehe.
Wenn ich gute Laune habe nuschel ich im Vorbeigehen noch "Sorry, bin in Eile"
fireflash schrieb:Habt Ihr Lösungsvorschläge für diese Problematik?
siehe oben


melden
das_Das
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 22:09
Jaja, die quasselgeilen Verkäuferinnen mit ihren lockerem 'Deutschlandkart?'.
'Nee, Tschechenschein, oder Polenpapier' scheint zu kompliziert zu verstehen zu sein.

Shut up and take my money.


melden

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 22:23
@fireflash
Die Ironie bei der Sache ist, dass vermutlich ein nicht unerheblicher Anteil deiner Begegnungen mit ähnlichen Gedanken nach Hause geht und auch nur höflich sein wollte...


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 22:38
Ich hasse es wie die Pest...
Einfach immer sagen "Ich habe nicht viel Zeit". Irgendwann merken es sich die Leute und haben kein Bock mehr mit dir zu quatschen. Funktioniert hervorragend und du hast deine Ruhe :)
Zur Not auch mal unfreundlich werden.


melden
Hähnchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 22:45
Ich hab dann immer einen Arzttermin und muss in 20 Minuten da sein..


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Begegnung mit der Smalltalk-Hölle

03.11.2015 um 22:51
Gute Idee... ;) @Hähnchen


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebeskummer1.116 Beiträge