Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Geschenke, Fest

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:34
@Gnupf
Na aber bitte! Ich bin eine Dame und du hast mir gefälligt was zu schenken. Der @allmotlEY ist ein Mann, das was anderes!
groucho schrieb:Einfach mal im NOvember mit der Liebsten einen Kaffee trinken gehen und danach ein wenig Schaufensterbummel.
Das finde ich z.B. eine nette Idee!


melden
Anzeige
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:35
@ackey
Wenn ich jeder Dame was schenken würde, dann wäre ich schnell arm :D


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:45
ackey schrieb:Das finde ich z.B. eine nette Idee!
Im Grunde muss man seiner Liebsten nur aufmerksam zuhören, dann dürfte es ein "ich weiß nicht, was ich ihr schenken soll" nicht mehr geben.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:46
@mrhanky
mrhanky schrieb: ich hatte auch schon jahre in denen es weder weihnachten noch geburstage gab
Wie kriegt man denn ein Jahr ohne Geburtstag hin? Bei mir kommt der immer automatisch :-).


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:48
groucho schrieb:Im Grunde muss man seiner Liebsten nur aufmerksam zuhören, dann dürfte es ein "ich weiß nicht, was ich ihr schenken soll" nicht mehr geben.
Ganz genau, es geht um das aufmerksame "Zuhören". Da ist es doch egal, welcher Anlass besteht. Du hast das sehr gut ausgedrückt!


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 12:49
@mrhanky - da hast Du mich auf eine gute Idee gebracht... Ich bin nun auch drauf und dran mit selbst irgendetwas bei Amazon oder so zu bestellen und es dann an Weihnachten auszupacken...


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 13:14
@Metallica

Geht's dir letztlich doch nur um Geschenke? Ich dachte, es ginge dir um Unverständnis und Vernachlässigung. Wenn du den feigen Weg wählst und deiner Familie nicht sagst, was du erwartest und was dich stört, dann wird es wohl noch viele traurige Anlässe geben, bei denen du dich selbst beschenkst.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 14:23
Kauf dir von dem Geld was du für Geschenke ausgegeben hättest selbst was :-)


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 14:26
Die allerbesten Geschenke sind ja jene, bei denen man selber vergessen hatte dass man sie sich wünschte. Ich sag nur "Rasierpinsel".....


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 14:28
@Balthasar70
Socken... am besten noch weiße...


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 14:50
@Metallica
Metallica schrieb:Ich bin aus allen Wolken gefallen, da ich ja schon Geschenke für alle gekauft habe. Ich weiss, dass es vielen Menschen schlechter geht als mir und die auch keine Weihnachtsgeschenke kaufen können und vielleicht auch kaum etwas zu Essen haben, trotzdem bin ich total traurig und weiss nicht was ich dagegen machen kann.
Hmm warum machst du dann nicht anderen eine Freude, und schenkst die Sachen die du gekauft hast einer Tafel, die Obdachlosen und Menschen unterer Einkommensschichten ein Weihnachten ermöglichen. Die würden das eher zu schätzen wissen und du hast auch dieses Gefühl der Freude die man beim schenken verspürt. Ausserdem wären mir an deiner Stelle die Gesichter der anderen auch schon eine Freude wenn du sagst: Tja ich hab nu auch nix für euch dies Jahr, seit doch auch alle Erwachsen :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 15:03
@Gnupf
...:-) nene, das war durchaus ernstgemeint. Hatte mal, wahrscheinlich in einem Film, gesehen wie ein Mann da in seinem Schüsselchen mit Pinsel die Rasierseife aufgeschlagen hat, und in einem Nebensatz erwähnt das wäre schon was anderes als dieses Schaumzeug aus der Dose......

.....dann habe ich es vergessen.

...... Zwei Jahre später....... Die Liebste.......

Jetzt gehört es zu den Dingen die mir jedem morgen das Aufstehen versüßen..

Soll nur sagen, die schönsten Geschenke sind die die aus der Achtsamkeit eines anderes resultieren


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 15:08
@Metallica
......ich komm aus einer Familie, in der viele Kinderweihnachtsgeschichten aus der Situation nach Oder während der Flucht nach dem dritten Reich herkommen. Geist der Weihnacht ist sich mit Acht Personen auf zwölf Quadratmetern satt essen zu können und sich ein paar Nüsse zu teilen.

Selbst dann wenn man sich Jahre später viel teurere Sachen leisten kann.


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 15:42
@Balthasar70
Na das ist doch schön. Freut mich auch, dass es noch Leute gibt, die sich über die kleinen Dinge im Leben freuen können :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 15:47
@Gnupf
:-) ......gibt nen schönen Satz von meinem Vater.

Sei Hüter Deines Nächsten.....


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 15:57
@Metallica
Am Wochenende vor Heilig Abend feiern wir im engsten Freundeskreis seit einigen jahren Freunde-Weihnachten und haben uns bis jetzt jedes Jahr was geschenkt. Dieses Jahr haben wir besprochen, dass wir die Geschenke weglassen und uns einfach aneinander (und dem Gänsebraten) erfreuen. Ehrlich gesagt bin ich sogar froh, dass ich nichts bekomme und auch nichts aussuchen muss.
Tolle Dinge kann man auch am 2. September oder am 15. April verschenken ;-)


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 16:01
brunhildeb schrieb: (und dem Gänsebraten) erfreuen
Meinetwegen könnte die ganze Fresserei an Weihnachten komplett ausbleiben, dafür dann ein paar Geschenke mehr. :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 16:04
@groucho
....wenn ich da an das Eingemachte Kalbfleisch mit den selbergeschabten Spätzle....... Nein nicht wirklich!


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 16:05
@Metallica
Metallica schrieb: Ich weiss, dass es vielen Menschen schlechter geht als mir und die auch keine Weihnachtsgeschenke kaufen können und vielleicht auch kaum etwas zu Essen haben, trotzdem bin ich total traurig und weiss nicht was ich dagegen machen kann.
Ein Geschenk darf nicht mit einer Gabe verwechselt werden, denn im Gegensatz zur Gabe erwartet (impliziert) das Geschenk eine Gegenleistung (egal in welcher Form), um ein bestehendes soziales Geflecht zu stabilisieren, zu bekräftigen oder zu knüpfen.

Die Gabe (im Sinne von Spende) erwartet diese Form der Erwiderung nicht! vgl. Geldspende an einen Bettler.

Sollte also Dein Mann Dir ein Geschenk für 50 Euro in die Hand drücken und Du ihm im Gegenzug ebenfalls etwas für 50 Euro in die Hand drücken, so geht es nicht um das Geschenk als Gegenstand, sondern um die Stärkung Eurer sozialen Verbindung! Deswegen solltest Du ihm etwas schenken, um Euren sozialen Pakt zu bekräftigen.

Literatur hierzu:

Mauss Marcel: Die Gabe. Form und Funktion des Austauschs in archaischen Gesellschaften: Stuttgart. Suhrkamp Verlag. 1990.


melden
Anzeige

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

07.12.2015 um 16:07
@groucho
Nee, gemeinsam kochen und essen ist total gesellig! Das würde mir ernsthaft fehlen - auch wenn man das natürlich auch im Sommer machen kann ;-) Geschenke nehmen nur Platz in der Wohnung weg.
fumo schrieb:so geht es nicht um das Geschenk als Gegenstand, sondern um die Stärkung Eurer sozialen Verbindung! Deswegen solltest Du ihm etwas schenken, um Euren sozialen Pakt zu bekräftigen.
Klingt ein bisschen nach Sheldon Cooper :D Mir fallen weitaus effektivere Dinge ein, den sozialen Pakt mit meinem Partner zu festigen, als Sachgeschenke!


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt