Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Geschenke, Fest

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 09:16
Natürlich , wir schenken uns in der Familie immer null Weihnachtsstress , das größte Geschenk Überhaupt , ich freu mich immer wie der Weihnachtsmann ^^


melden
Anzeige
SoleeLuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 13:13
letztes jahr bekam ich flanellbettwäsche vom discounter in verschiedenen braun tönen.. und es war so %§"§&%$ dass ich, als ich heim ging so tat als hätte ich das geschenk vergessen mitzunehmen, leider gottes lief man mir hinterher und übergab es mir noch voller stolz da es doch so hübsch und praktisch sei..
Und nein ich brauche und erwarte nichts und schon gar nicht was großes, aber wenn man schon unbedingt was schenken will, kann man sich dann nicht wenigstens 2 min gedanken dazu machen?
Generell würde ich es bei erwachsenen sein lassen, da ich solche sachen viel zu oft erlebt hab


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 13:57
@SoleeLuna
Einfach aufheben und nötigenfalls irgendwann mal zweckentfremden. Bei Handtüchern, komischer Kleidung, Bettwäsche geht das eigentlich ganz gut.
Und wenn nicht jetzt, dann irgendwann in Zukunft.
Aber verstehen kann ich es.

Vor Jahren bekam ich von den Eltern meines damaligen Freundes ein großes dickes Frottee-Handtuch in pink zu Weihnachten. Naja, und von mir bekamen sie ein weihnachtliches Stofftierähnliches Viech mit Magneten in den 4 Pfoten plus noch irgendwas anderes. Ein typischer Austausch von Verlegenheitsgeschenken die man in letzter Minute besorgt hat.
Persönlich angegriffen fühlte ich mich noch ein paar Jahre davor durch ein Weihnachtsgeschenk der Eltern meines besten Ex. Von ihnen bekam ich ein großes dickes Kochbuch.

Ich gebe dir recht. Als Erwachsener kann man sich die eigenen Wünsche am besten selbst erfüllen, wenn die Kinder den Erwachsenen etwas schenken möchten... okay (mein Kind plant schon ganz penibel wer was bekommen soll).
Aber ein "Muss" muss da echt nicht sein.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 14:28
@Metallica

Schicke mir deine adresse per PN, kann ich gut nachvollziehen. Schade wenn das kind dann in ein verloren geht :(


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 14:33
@slobber


Habe mal ein mixer bekommen und mich gefreut. Und ein staubsauger weil meine kaputt ging. Oh war das ein schönes geschenk kurz vor weihnachten mit meine Tiere. So viel er etwas teuer aus ;)

Und sonst, ach andere schöne geschenke. Letztes Jahr ein Muff.

Wollte ich schon lange haben.

51ySGXdZ6nL. AC UL70 SR7070


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 16:54
Ich hab schon jetzt mein Geburtstags-Weihnachtsgeschenk bekommen :D

Und heute kam etwas das ich mir normalerweise verkneifen würde (weil nicht lebensnotwendig), aber man mag sich eben auch mal etwas gönnen... Auch wenn es "nur" Gelfarben für Lebensmittel sind. Sozusagen als Vorabgeschenk von mir für mich.


melden
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:45
ich finde das sollte jeder für sich entscheiden.
meine eltern schenken sich fast immer was, sie brauchen dazu keine feiertage, was ich ganz schön finde.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:48
Zweitheld schrieb: sie brauchen dazu keine feiertage
Ich auch nicht, wenn es der Kalender vorschreibt^^
Bei Kindern ist es ja was Anderes.


melden
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:49
@borabora
ich hätte am liebsten jedentag ein geschenk. ich sollte den nicht-geburtstag feiern :wein:


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:51
@Metallica
DerFremde schrieb am 07.12.2015:trotzdem bin ich total traurig und weiss nicht was ich dagegen machen kann.
So wie ich das sehe versucht jemand in deiner Familie das als ein Gesetz zu machen, "keine Geschenke mehr" ich finde sehr, sehr schade, frag sie ob du wirklich nie mehr jemanden ein Geschenk machen darfst.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:52
@Zweitheld

Wär nicht übel ;)
Im Ernst: Ich kaufe mir das ganze Jahr über das, was ich möchte. Ich mag es einfach nicht, Geschenke zu erhalten, "nur" weil es der Kalender vorschreibt.
Wenn mir einer eine Freude machen möchte, kann er es das ganze Jahr über tun ;)


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 19:59
Mir persönlich sind Geschenke mittlerweile egal. Ich würde tausendmal lieber Weihnachten mit meiner Familie verbringen und kein einziges Geschenk bekommen. Leider geht das nicht, man kann nicht immer alles haben. Nur eine Frage der Zeit...


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

10.12.2015 um 20:08
@neonbible

Ich denke, das ist auch der eigentliche Sinn der Sache, mit der Familie zusammenzukommen und eine besinnliche Zeit zu verbringen.
neonbible schrieb: Leider geht das nicht
Tut mir leid für Dich.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

11.12.2015 um 17:52
Komplett abschaffen ist unglücklich ausgedrückt. Was nicht verpflichtend ist, kann auch nicht "abgeschafft" werden ;)
Gibt halt unter den Erwachsenen solche die Gefallen daran finden Ihr Umfeld zu beschenken und selber beschenkt zu werden, als auch die (mich eingeschlossen) die damit nix anfangen können.
Bevor ich meiner Frau ein Geschenk für zB. 50 Euro, und sie mir eins mit gleichem Wert schenkt, schmeissen wir die 100 Euro lieber in die Urlaubskasse.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 13:41
Ich kann dieser Schenkerei auch nicht viel abgewinnen. Was ich möchte kaufe ich mir selbst. Ich finde unnötige Geschenke des schenken willes, als reine Geldverschwendung.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 14:05
Keinen Weihnachtsstress mehr um irgendwelchen Kram zu kaufen, den niemand wirklich braucht.
Wir ziehen das schon lange durch und ich finde es ausgesprochen entspannend. Nur die Kinder in der Familie bekommen was. Klaro.
Mein Keller ist seither viel übersichtlicher geworden, den weihnachtliche Konsumrummel genieße ich gerne bei einem Tässchen Glühwein und schaue nur noch verwundert in die gehetzten Gesichter der Tütenschlepper und kann es nicht fassen, das ich mir das selber mal angetan habe.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 14:09
Mal abgesehen von der totalitären Forderung, die errschenden Rechten widerspricht, farge ich in erster Linie, wie sollte man denn die Einhaltung eines solchen ein Verbotes ernsthaft kontrollieren?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 14:19
Ich kenne das aus meinen ehemaligen Beziehungen, und es war der blanke Horror.

Zumal das ja nicht auf die Partnerinnen beschränkt war sondern die auch noch Familie hatten .......

Ich lege auf diese Brimborium keinen Wert, wenn ich etwas haben will dann kaufe ich mir das selbst.

Das schönste Geschenk was mir ein Mensch machen kann ist seine Loyalität, und das er bereit ist mit mir und meinen Fehlern zu leben.


melden

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 14:30
Bin gegen Geschenke - vor allem wenn Leute das zu ernst nehmen und dann schlecht drauf sind, wenn das Geschenk nicht passt. Lieber sich nen schönen Abend machen und was gutes Essen (Essen ist wichtiger an Weihnachten). Notfalls halt nen Gutschein. Aber ansonsten kann sich jeder ja selber kaufen, was er will.


melden
Anzeige

Weihnachtsgeschenke unter Erwachsenen wirklich komplett abschaffen?

12.12.2015 um 14:32
@Heijopei

Also ich war ein Mensch, der immer aufstampfte, wenn er nicht das richtige Geschenk bekam. Alles musste man mir recht machen. Irgendwann gewöhnte ich mir das Gott sei Dank ab, da eben nicht immer alles nach meinem Kopf ging. Aber man stopfte mir quasi alles in "den Hintern" und immer noch war es mir nicht genug, wenn du weißt, was ich meine..
Und das sehe ich nun auch so:
Heijopei schrieb:Das schönste Geschenk was mir ein Mensch machen kann ist seine Loyalität, und das er bereit ist mit mir und meinen Fehlern zu leben.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt