Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:25
He Ho.... würde gerne einen Rezept Thread auf machen in dem man Leckere Rezepte Posten kann die auch ein Kind (ab einem Jahr) essen kann.

Es geht mir hauptsächlich um Menüs die man evtl als Eltern nachwürzen kann (Pfefer und Salz etc.) am Tisch...und bei welchem man Fleisch oder grobes Gemüse passieren könnte, notfalls separat.

Da ich so gerne koche und immer überlege was ich machen könnte ohne die teuren Fertigprodukte für Kleinkinder zu nutzen bin ich offen für eure Ideen.

:)

Also es geht NICHT um grundsätzliche Kindernahrung sondern um Nahrung die sowohl für groß und klein ist.


melden
Anzeige

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:29
@Apoplexia
Kartoffel-Feta Bällchen mit Spinat :)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:31
@Eya
klingt super, hast du ein Rezept dafür?


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:34
Es ist doch eigentlich immer irgendwas dabei, was man dem Kind geben kann. Man muss eben einfach schauen, dass es nicht überwürzt ist. Aber Beilagen wie Kartoffel, Reis, Gemüse, etc. ist ja immer vorhanden. Und das kann man problemlos geben. Da muss man auch nichts gross pürieren oder so. Klein schneiden oder drücken und gut ist.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:35
@Apoplexia
Rezept nicht ich habe das immer nach Gusto gemacht.

Also die gekochten Kartoffeln stampfen und nach Gusto etwas Butter unterrühren; dann eben mit etwas Feta Knödel daraus formen. Dazu habe ich dann immer Cremespinat gemacht, Blattspinat oder Joghurt würde denke ich auch gut dazu schmecken.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:37
@Eya

Klingt voll lecker!
Muss ich auch mal machen, obwohl ich noch keine Kinder hab :D


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:40
@Kc
Uns hat es immer geschmeckt, auch wenn es recht einfach ist und ziemlich schnell geht :)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:42
@Eya
Das klinkt wirklich fantastisch. Is direkt notiert :note:

Danke :)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:52
@Apoplexia
Gerne :)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 18:59
@Apoplexia
geht es um Dein Kochbuch?


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:01
Bei uns gab es Brot mit Streichwurst (wurde gemocht),

Sternchennudeln, Buchstabennudeln als Suppe oder mit Butter oder mit Tomatensauce

Bratkartoffeln

Ach ich weiß nicht mehr.... ist schon ne Weile her.

Jedenfalls nix ausgefallenes, meist etwas das wir auch gegessen haben - nur eben etwas weniger gewürzt oder mit einer anderen Sauce.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:01
@Apoplexia
Kartoffeln und Möhren würfeln, kochen bis sie weich sind. Dann zerdrücken und ein Klecks Butter dazu. Eventuell ein kleiner Hauch Salz. ;) Für sich selbst kann noch etwas mehr Salz, eine Prise Pfeffer und Muskat mit ran.

Guten Hunger!

mfg
Eye


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:09
Ich habe eines das ich selbst entworfen hab: Portion für 3 Personen (Mami Papi Kind)

BOLOGNESE mit SCHWIBBS (Kindertauglich)

Zwei große Zwiebeln fein schneiden und grüner Sellerie (1- 2 Stangen) ebenfalls klein schneiden (kindertauglich) und anrösten in Olivenöl
Etwas eine 1/4 Tube Tomatenmark dazugeben und unter ständigem rühren mit den zwiebeln anrösten.


Hackfleisch dazu geben (bevorzugt reines Rinderhack) und ebenfalls anrösten. Gibt fantastisches Röstaroma.

Mit 250ml Rotwein(trocken) abgießen und Minimum 30 bis 45 min köcheln lassen auf kleiner flamme damit der Alkohol verfliegt.
Mit etwas (1/2 Liter) Rinderbrühe abgiesen (Brühwürfel sind auch geeignet)
passierte Tomaten dazu geben, jeh nach bedarf 500 - 1000 ml.

Mit Liebstöckel, etwas pfeffer, etwas salz und Oregano nachwürzen. BITTE abschmecken, jeh nach Geschmack.

Das ganze nochmals köcheln lassen, Minimum 15 Minuten.

Nudeln nach Wunsch dazu servieren. (Spaghetti kleinschneiden für das Kind : Logisch)

Ein Parmesansalat passt super dazu.



100ml Olivenöl mit einem Teelöffel Senf vermischen. Mit dem Saft einer halben Zitrone verrühren und mit pfeffer Salz und ganz wichtig: zucker vermischen. Der Zucker darf nicht zu viel aber auch nicht zu wenig sein. Bitte abschmecken. ... Etwas (100ml Minimum) Sahne ...auch gern fettfrei, dazu geben. Verquirlen. Abschmecken.. notfalls nachwürzen. Über den Salat geben (passt zu Grünem frischen Salat, besonder Rucola, muss aber nicht)... mit Tomaten verfeinert. Dazu etwas Parmesan drüber streuen.



Sau lecker und schmeck groß und klein <3


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:13
@PrivateEye
mmmmh ja, ich liebe kartoffel-möhrenmatsch <3
Dazu serviere ich gerne Hähnchenbrust, angebraten in Olivenöl, fein gewürzt.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:18
@Tussinelda
Nein in diesem fall geht es nur um meine hauseigene Küche :)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:19
@Apoplexia
Ich finde, wenn man mit so einfachen Sachen anfängt, hat man hinterher weniger das Problem von "Mäkelei". ;) Auch wenn es bei meinen nun schon etwas länger her ist.

Das passt einiges dazu! ;) Fleischbällchen sowieso! Die passen überall!

mfg
Eye


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:23
Ich denke selbstgekocht ist immer am besten und das Kind darf miterleben. Das fördert den Geschmack und die Lust an gesundem essen.
Mein Sohn isst z.B. sehr gerne Salat, Spinat, Erbsen (diese besonders), Rotkraut, Diverse Nudeln, Kartoffeln, Soßen, Fleisch, Fisch,....er darf meistens mitessen was Ich zu mir nehme.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Ab und an gibt es etwas das er nicht essen soll in seinem Alter. (1 Jahr) Dann gibt's ein "Gläschen"


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 19:40
Wichtig ist, jedenfalls habe ich diese erfahrung gemacht, am Anfang auch alles sehr klein zu schneiden. Damit wird es eher gegessen. Wenn die Kinder größer sind dürfen sie an der Zubereitung ruhig teilhaben und mithelfen. ;)

mfg
Eye


melden
vielefragen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 20:23
@Apoplexia
sowohl in unseren gastgewerbe-berufsschulen, als auch in konsumententests wurde nachgewiesen, dass wein in der sauce nichgt zu rein alkoholfreiem aroma verkocht.

von rezepten mit wein, für babys und kleinkinder gekocht, sei dringend abzusehen.


melden
Anzeige

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 20:28
@vielefragen
Zusätzlich besteht auch noch die Möglichkeit dass sich das Kind an das Alkoholaroma gewöhnt.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt