Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 20:38
vielefragen schrieb:von rezepten mit wein, für babys und kleinkinder gekocht, sei dringend abzusehen.
Man sollte meinen, das versteht sich von selbst.
Dennoch sollte es immer wieder erwähnt werden.

Kinder in diesem Alter können durchaus, wie es so schön heißt, vom Tisch weg, mitessen. Es bedarf eigentlich keiner besonderen Rezepte.


melden
Anzeige
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 21:08
Ich muss sagen unser Sohn (14 Monate) hat bereits 10 Zähne und isst nun (fast) alles "vom Tisch"...
borabora schrieb:Es bedarf eigentlich keiner besonderen Rezepte
@borabora

Da bin ich Deiner Meinung. Natürlich sollte man Gewürze wie Salz, Pfeffer usw. mit Bedacht verwenden! Ansonsten machen wir uns aber da keine großen Gedanken mehr. Erst vor kurzem hat er mit einem Riesen Grinsen im Gesicht von meiner Leberkässemmel abgebissen :) (Natürlich nur kleine Bissen) ;-)
Ab und zu darf sowas schon mal sein! :)

Meiner steht auch total auf Erbsen, Fisch, Spinat, etc.! Gesunde Ernährung sollte natürlich schon im Vordergrund stehen aber bestimmte Rezepte? Nö...


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 21:14
cage schrieb: Natürlich sollte man Gewürze wie Salz, Pfeffer usw. mit Bedacht verwenden!
Sicher, hab vorsichtig gewürzt, für die Kinder bereitgestellt u. für uns Erwachsene nachgewürzt.

Separat kochen würd ich nicht. Bei mehreren Kindern geht das eh nicht.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

01.02.2016 um 21:17
Bis auf meinen Großen, der mit einem Jahr noch keinen einzigen Zahn hatte, haben alle anderen Kinder ab einem Jahr das gegessen, was wir Eltern auch gegessen haben. Ich habe einfach die Kinderportionen weniger gewürzt. Groß Gedanken um spezielle Rezepte habe ich mir nicht gemacht, sie sollten von Anfang an an unser normales Essen gewöhnt werden.
Und Alkohol im Kinderessen ist ein No-Go! Das ist auch der einzige Fall, in dem ich separat koche, da bin ich pingelig, mit Alkoholikern sowohl in meiner Familie, als auch in der meines Mannes.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 10:29
Kartoffelbrei mit Erbsen und Karotten dazu Wiener.

Kartoffelbrei selbst gemacht schmeckt besser aber nicht jeder hat zeit dafür.
Erbsen und Karotten drunter rühren. Wiener endweder klein schneiden und auch dazu geben oder separat.
Ist kompakt und bunt ^^


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 11:19
Im Grunde kann das Kind alles essen, das die Eltern auch essen. Man sollte da garkeine großen Unterschiede machen, das Essen eben nur so portionieren / Mundgerecht schneiden bzw. zu Brei verrühren (bei sehr kleinen Kindern), dass es gegessen werden kann.

Dann gibt es später auch kein Gemäkel am Esstisch, denn den Geschmack kennt das Kind nun schon von kleinauf.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 11:31
Meine Tochter (8 Monate) isst auch schon bei uns am Tisch mit.
Kartoffeln findet sie blöd, dafür liebt sie Reis und Nudeln. :D

Ich würze auch relativ normal. Natürlich achte ich aber darauf, dass es nicht scharf ist und koche selbstverständlich OHNE Alkohol!


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 12:54
Meine Tochter ist jetzt 18 Monate alt, also 1,5 Jahre. Und seit sie 11 Monate ist, isst sie alles ganz normal mit.
Das wird dir eigentlich auch jeder Kinderarzt empfehlen, außer natürlich bei irgendwelchen unverträglichkeiten o.ä.
Man kann auch jedes Essen nachwürzen.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 13:38
Unsere Kinder haben ganz normal mitgegessen

Hatten wir mal Bock auf was scharfes, Chili con carne z.b
Gab es das eben abends, wenn die Kids im Bett waren

Aber nur fürs Kind wurde hier nie gekocht und 2 unterschiedliche Gerichte erst recht nicht ;)


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 13:45
Mein Sohn ist jetzt sechzehn Monate alt und isst alles vom was wir auch essen. Allerdings fehlen auch nur noch vier Backenzähnchen.
Er würde sich auch lautstark beschweren, wenn er was anderes bekäme.


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 16:38
Erbsensuppe!


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 16:48
@Apoplexia
Warum muss da unbedingt Wein rein? Geht das nicht auch ohne, wenn das Kind mitisst?


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 17:26
@Aniara
@Jule

Keine Panik. Der Alkohol verkocht natürlich. Gibt nur etwas Aroma bei der richtigen Bolognese. ;) Natürlich kann man auch ohne kochen, wenn man "auf Nummer sicher" gehen will. Ich selber würze seitdem übrigens auch sehr gelinde. Nachwürzen kann man selber ja immer noch.

mfg
Eye


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 17:28
Asparta schrieb:Kartoffelbrei selbst gemacht schmeckt besser aber nicht jeder hat zeit dafür.
Normal kochen oder auch klein gewürfelt kochen. Abgiessen, stampfen, bissl Milch, Butter, Salz, Pfeffer und natürlich noch Muskat ran, fertig! ;) Röstzwiebeln machen sich auch gut dazu!

mfg
Eye


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 17:35
@PrivateEye

^^ na wie es geht sollte bekannt sein. Ich mein wenn es schnell gehen muss ;) voll berufstätig und vorher noch einkaufen und nach dem essen das Kind noch Baden da kann die zeit auch knapp werden ^^


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 17:59
So Leute, tut mir leid das ich erst jetzt Antworte, habe eine Grippe und gleichzeitig meinen Babyfrei-Tag und hab diesem mit genüsslichem Ausschlafen verbracht.

Das hier soll kein Thread sein um zu diskutieren was gut oder weniger gut ist für das eigene Kind. Dafür kann man andere Threads eröffnen, Es geht mir um Rezepte.

UND: Alkohol verkocht beim kochen und ergibt lediglich ein leckeres Aroma. Ich koche gerne mit Wein und mein Kind ist weder betrunken noch Krank... Also beruhigt euch. Herrjeh...


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 18:03
@Apoplexia
Das mit dem verkochen hatte ich ja auch schon geschrieben. ;)

Gute Besserung!


@Asparta
Naja, kommt auf die Organisation an. Kartoffeln können ja nebenbei köcheln wenn du Würstl brätst oder so. :D
Kann man auch verschiedenes schon vorbereiten, mache ich meistens abends schon für den nächsten Tag, wenn die Kinder schlafen.


mfg
Eye


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 18:19
Alkohol verkocht leider nicht vollständig. Bei uns war das auch Thema, aufgrund bestimmter Medikamente, die mein Mann nehmen musste. Danach war der Rotwein im Essen tabu.

Es gibt diverse Webseiten, auf denen es erklärt wird.
Hier hat man sogar in einem Labor den Alkoholgehalt testen lassen:

http://www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2013/1103/alkohol.jsp


melden

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 18:39
@Cerberus_
Danke für den Link. Werde ich mir ansehen, aber das ändert nichts an meinem Kochverhalten... ist ja nicht so das ich jeden Tag Literweiße Alkohol verwende...es ist ab und an und ich esse meine Bolognese sehr gerne mit einem Schuss Rotwein, da das Rinderaroma dadurch sehr gut umspielt wird. (Ich koche Bolognese mit Rinderhack)


Klar kann man das selbe auch mit Essig machen (Balsamico) aber das ist leider sehr schwierig für mich. Konnte dafür noch keine befriedigende Lösung finden.


Dennoch nochmals Danke für den Link :)


melden
Anzeige

Der Rezeptthread für Eltern mit kleinen Kindern ab 1 Jahr

02.02.2016 um 18:40
@Cerberus_
Anmerkung:


Reifes Obst (z.B. Bananen) hat auch Alkohol... das isst mein Sohn ebenfalls.


melden
448 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt