Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:46
shionoro schrieb:da muss ich sagen zieht erdogan doch den kürzeren
Das sehe ich durchaus genauso, aber man muss ja nicht scheiße sein, nur weil der andere scheiße ist.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:46
Vielleicht wäre es zuträglich nicht immer gleich mit der Intelligenz-Frage zu kommen, wohl eher liegt es an der Fähigkeit über den eigenen Tellerrand blicken zu wollen und Mal weiter zu schauen, als sich einzig an den Beleidigungen aufzuhalten, die denke ich viele als zu derb empfinden?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:46
sich aber mit keinem Wort über die Verbrechen von E. auslassen.
Darum geht es ja garnicht hier, oder willst du etwa andeuten, dass ein anderes - unschuldigeres - Opfer an Stelle Erdogans, bei dir zu einer anderen Meinung, diese Thematik betreffend, führen würde?

Ich glaube, die Meisten sehen das hier einfach nicht objektiv, sondern freuen sich einfach nen Ast, dass der Despot Erdogan mal so richtig sein Fett wegbekommen hat. Schade. Denn da erübrigt sich für mich eine weitere Diskussion.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:47
@shionoro

Ich denke wir haben etwas aneinander vorbei geredet aufgrund der Tatsache, dass du Beleidigung als Tatbestand definierst (was natürlich korrekt ist) und ich mich in dem Fall eher auf die Wörter an sich bezog. Wo ich bei Satire den Unterschied zwischen der verschiedenen Nutzung dieser Schimpfwörter (nicht der Wörter an sich) sehe, hab ich ja schon geschrieben.
Denn wie schon gesagt, mir ist klar, dass die Intention beim Tatbestand der Beleidigung ausschlaggebend ist.
shionoro schrieb:Was man im einzelfall zu krass findet und was nicht, das ist eine persönliche einschätzung, keine juristische.
Natürlich ist es das. Was ich hier schreib bezieht sich auch auf meine persönliche Einschätzung und Meinung zu dem Vorfall. Ich maße mir in keinem Beitrag an zu wissen wie die juristische Einschätzung hierzu aussehen wird.
shionoro schrieb:Und wie gesagt, ich denke nicht, das sman ihm diese intention nachweisen kann
Wird man auch nicht können. Wie sollte das auch möglich sein?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:47
@KillingTime
KillingTime schrieb:Ich würde es begrüßen, wenn Böhmermann dafür in den Knast geht. Nicht wegen Erdogan, sondern wegen seiner Beleidigungen. Jemanden als Sodomiten oder Kinderschänder zu verunglimpfen, hat nichts mit Kunst zu tun.
Guten Morgen, nett mal wieder wer, der keine Ahnung hat, den Thread nicht gelesen und mal eben los blökt.

Böhmermann hat keinen als Sodomiten oder Kinderschänder zu verunglimpft, er hat ganz deutlich gesagt, man dürfe dieses eben nicht. Wenn ich sage, ich darf zu Dir nicht sagen, Du bist ein Arschloch, dann hab ich Dich nicht beleidigt, und hatte auch nicht die Absicht. Ich habe eben ein Beispiel gebracht, für etwas was eine Beleidigung wäre, wenn ich es ernsthaft zu Dir sagen würde.

Das war nun ein ganz einfaches Beispiel ohne Satire, Böhmermann hat es eben komplexer gestaltet und im Rahmen einer Satire gebracht, da ist es üblich auch extrem zu überzeichnen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:49
@Kältezeit

nein ich freue mich über die Folgen dieses Skandals!

Weil die Diskussion eben weitere Wellen schlägt als nur die Frage, wird Böhmermann nun verurteilt oder nicht, sie stieß Überlegungen (vielleicht nicht bei Allen, aber bei Einigen) an, ob man wirklich bereit ist in der aktuellen Lage so auf Tuchfühlung und Kuschelkurs mit der Türkei zu gehen!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:50
@shionoro
Du verstehst nicht viel von unserem Rechtssystem, kann das sein?
Hab den Verdacht es beschränkt sich nicht nur auf das Rechtssystem. ;)


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:51
@nocheinPoet

Mhh ich finde man sollte sich nicht zu sehr auf dieses "Wenn man vorher sagt 'ich darf nicht sagen, dass..', dann ist es in Ordnung" fokussieren. Wir haben doch nun schon einige Beispiele gebracht, die aufzeigen, dass das nicht der Knackpunkt ist oder sein sollte, sondern - wenn auch mit unterschiedlicher Meinung dazu :D - der satirische Rahmen der Hauptaspekt bei der Sache ist.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:52
@ahri

Naja das gericht könnte schon sagen, dass sie keinen zweifel daran haben, dass jemand einen anderen beleidigen wollte.

Wenn du z.b. jemanden 'dreckiger jude' nennst und danach sagst, er ist jude und ich wollte ja nur ihn darauf aufmerksam machen, dass er schmutzig ist, dann wäre das zwar theoretisch möglich, aber das würde dir kein gericht der welt abkaufen.

Hier hat der richter durchaus einen gewissen spielraum, was er anerkennt als vernünftige argumentation, warum das satire ist und wo nicht.

Wie gesagt, wenn böhmermann das ganze über jemand anderen als erdogan gemacht hätte dann wäre das schon schwieriger für ihn zu rechtfertigen gewesen.

Aber ansonsten: Ja, dann haben wir wohl aneinander vorbeigeredet.
Wie gesagt, muss ja nicht jeder diese aktion gut finden. Ich bin ein fan davon, ich fand's richtig, aber ich kann auch nachvollziehen wenn man das einfach nur vulgär findet.

@KillingTime

Muss man nicht, darf man aber im rahmen der gesetze, und in denen bewegt sich böhmermann meiner meinung nach.
Und ich muss sagen: Selbst wenn er absichtlich beleidigen wollte, ich fänd es moralisch nichtmal falsch (wobei das natürlich dann juristisch belangbar wäre).


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:53
nocheinPoet schrieb:Hab den Verdacht es beschränkt sich nicht nur auf das Rechtssystem. ;)
Lass mal deine Polemik bitte sein ... Ich weiss, wer Böhmi witzig findet, hat's vlt. nicht so mit Humor, aber das ist weder witzig, noch angebracht.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:53
@Kältezeit
In Deiner "objektiven" Sichtweise lässt Du außer acht, dass jede Woche viele deutsche Politiker auch den Kakao gezogen werden. Auch letztes Jahr in der Griechenland-Geschichte ging es hoch her und keiner der ausländischen Politiker war so mimosenhaft und hat eine Anzeige gegen einen Kabarettisten gemacht.

Erdogan ist da schon sehr speziell. Austeilen kann er, aber im einstecken ist er schlecht.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:54
@nocheinPoet

Glaub's auch :p

@Nanopren

Und das Geld der Eu in den Wind schießt und seine machtposition die er jetzt hat gegenüber Eu staaten wieder verliert?

Wäre er wohl dümmer als ich dachte.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:54
nocheinPoet schrieb:Böhmermann hat keinen als Sodomiten oder Kinderschänder zu verunglimpft
Hatte er nicht Erdogan als "Ziegenf*cker" bezeichnet? Oder ist das jetzt ein Kompliment?

Außerdem finde ich allein die Vorstellung ekelhaft. Sowas gibt es ja wirklich da unten. Mein kurdischer Kumpel hat mir auch schon solche Sachen erzählt, was bei denen im Dorf vorgekommen ist, wenn die wochenlang mit den Ziegen unterwegs sind. Das ist echt kein Witz und alles andere als lustig! :X


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:55
Ich finds aber eigentlich auch gut, dass es jetzt zum verfahren kommt.

Ich finde schön, wenn man dann wenigstens gewissheit hat, ob das nun erlaubt ist oder nicht.

Sonst hätte es immer noch in der luft gehangen, diese frage.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:55
Merkel wurde in der letzten Heuteshow vom Freitag als "Auspuffmutter" bezeichnet...denkt wer sie juckt das auch nur irgendwie?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:55
Robert80 schrieb:In Deiner "objektiven" Sichtweise lässt Du außer acht, dass jede Woche viele deutsche Politiker auch den Kakao gezogen werden.
Aber nicht auf derart niveaulose Art & Weise. DARUM geht es mir doch, nicht dass Satire (oder Beleidigungen unter dem Deckmantel der Satire) verübt / geäußert wurden, sondern wie und mit welchem Inhalt.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:57
@shionoro

Wir schrieben doch aber gerade von "dass man ihm diese Intention nicht nachweisen könnte" und darauf bezog ich mich. Ich denke nicht, dass man es ihm irgendwie nachweisen könnte, bezüglich der gegebenen Umstände.
Dass es nicht bei jedem Fall so ist, dass man keine Intention feststellen kann, wollte ich damit nicht sagen ;)


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:58
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Und Böhmermann?

Klärt die Zahnspangentragende Jugend anhand von Ghettoslang auf, wo der Erdo seine Locken hat...

Jepp, DA muss man natürlich nachdenken.
Bin schon doch etwas älter, und ich mag Böhmermann nicht wirklich, er hat aber gute Satire gemacht, das mit dem Fuckfinger:

http://www.sueddeutsche.de/medien/varoufakis-video-boehmermann-zeigt-erregungsdeutschland-den-stinkefinger-1.2400610

und eben auch hier, zu erst fand ich das auch überzogen und daneben, muss man eben kurz, oder andere auch länger, drüber nachdenken. Er hat es wirklich genial gebracht, selten hat eine Satire so polarisiert, bisher ist mir gar keine andere bekannt.

Er hat da so richtig das Feuer angezündet, mehr als er selber wohl gedacht hatte. Liegt aber mit daran, das Merkel so vor E. buckelt, noch nie hat sich da so ein Kanzler über eine Satire geäußert.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 21:58
@Nanopren

oh ja und wir müssen kuschen, nur damit er uns nicht wieder welche schickt bzw jede Hilfe ablehnt, Herr Erdogan ist doch nicht der Herrscher der Welt. Würde Europa endlich mal in den Quark kommen wer, wie und wo welche Verantwortung zur Lösung der Flüchtlingslage übernimmt, dann bräuchten wir keine Kompromisse mit Staatsoberhäupter schließen müssen, die im Grunde gegen unser humanistisches Werte-System verstoßen!


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden