Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Privatleben im WWW posten?

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Facebook, Privatsphäre, Öffentlichkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Zunächst mal fehlt hier eine Quellenangabe zu einem Bild, was das Urheberrecht verletzt.
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 14:59
Kürzlich stieß ich beim surfen im Netz auf folgendes Bild.


1xQci8yM6ZOwKDk95c7HJ9BhqdWRgbuc7JAhvPr2Original anzeigen (0,2 MB)

Zugegeben – allein ohne einen Satz gelesen zu haben - berührte mich allein das Bild schon zutiefst. Die Geschichte dahinter ebenso.

Die Diskussion, die nur über das bloße Posting dieses Bildes folgte war allerdings keineswegs nur positiv.

Einige Diskutanten sind der Meinung solche intimen Momente gehören nicht ins WWW. Von Geltungssucht der Posterin war die Rede. Manche machten sich lustig. Andere wiederum wurden wieder an Dinge des Lebens erinnert, die in unserer schnelllebigen und austauschbaren Welt gern mal „hinten runter“ fallen.

Unabhängig von der eingangs erwähnten Story und dem Bild: Wie seht ihr es denn, Dinge aus dem Privatleben im Netz zu posten?

Wo ist bei Euch die persönliche Grenze erreicht?

Warum fühlen sich manche User regelrecht provoziert, derbe Kommentare zu solchen mit der Öffentlichkeit geteilten Bildern zu hinterlassen?

Wird es nicht vielmehr die Zukunft sein, dass immer mehr private Ereignisse aus unterschiedlichsten Gründen mit der Öffentlichkeit geteilt werden, oder seht ihr diesen Trend eher rückläufig?


1x zitiertmelden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:00
@Wortdieb
Man sollte extrem vorsichtig sein, was man postet. Allerdings finde ich DAS ein Unding, denn sie postet keine Dinge aus ihrem eigenen Privatleben! Geht gar nicht!


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:05
.. also, die Posterin ist NICHT diese Omi?


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:06
@kavinsky
Die Omi sieht nicht so aus als koennte sie noch irgendwas posten, selbst wenn sie wuesste wie es geht!


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:09
@Alarmi

Na, weiß ja nicht.. vielleicht schläft sie ja nur.. :)

Und wissen und verstehen die beiden Leutchen denn, was die Posterin da öffentlich mit ihrem Dasein veranstaltet?



Ps: Bissel mehr Detailverliebtheit hätte dir beim Eröffnen des Threads jetzt aber auch nicht geschadet. @Wortdieb


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:10
@kavinsky
Ich meine diesen Post zu kennen. Es ging darum, dass die Leutchen nur kurze Zeit nacheinander gestorben sind. Also glaube ich kaum, dass sie darueber bescheid wussten!


melden
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:11
@kavinsky
@Alarmi hat Recht, dieses Bild postete die Enkelin im Netz. Es geht ja auch nicht um das Bild.. es ist nur der Aufhänger.

@Alarmi
Da hast du nicht Unrecht mit dem "vorsichtig sein", so hatte ich zu Facebookzeiten noch Freunde, die von der Hochzeit bis zur Geburt alles veröffentlichten. Die Frage ist nur - wo ist die Grenze?


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:11
@Alarmi

Find ich gar nicht gut. Gar nicht gut. Geht mir eindeutig zu weit.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:13
@Wortdieb
Naja...die Grenze muss jeder fuer sich persoenlich finden. Ich poste keine besonders privaten Dinge im Netz. Das geht niemanden was an. Aber es gibt ja echt Leute, die jedes beschissene Mittagessen fotografieren und bei Facebook hochladen!


1x zitiertmelden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:13
Wer sich bei fb oder ähnlichem anmeldet offenbart sich doch schon mehr oder weniger sowieso mit der preisgabe von daten und intimer dinge.


melden
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:17
@aero
FB ist ziemlich tricky was das Löschen der Daten angeht. Nicht mal eben so schnell ein paar Beiträge "ge-ext". Noch ein Nachteil ist, dass man sein Profil lediglich online deaktivieren und nicht wirklich löschen kann.

@Alarmi
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:die Grenze muss jeder fuer sich persoenlich finden.
Danke! Ja, Meinungen zu diesen Grenzen würde ich hier gerne erfahren. :)


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:20
@Wortdieb
Meine persoenliche Meinung: jammrigen Mist von wegen "Die Welt ist so ungerecht mir geht's so Scheisse", oder dreckige Waesche online Waschen geht schonmal gar nicht.

Grossereignisse wie Hochzeit oder Geburt finde ich vollkommen okay, ABER: keine Fotos der Kinder! So gerne ich sie sehe, ich finde es gefaehrlich und verantwortungslos.


1x zitiertmelden
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:31
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Grossereignisse wie Hochzeit oder Geburt finde ich vollkommen okay
Bei dem von mir beschriebenen Bsp. waren z.B. Fotos von den gut beschwippsten Schwiegereltern zu sehen, die natürlich mit "lustigen" Kommentaren des Paares und Freunden versehen wurden. Diese waren zwar "nur" für Freunde freigegeben, bei einer nicht kleinen Zahl von Freunden ists allerdings schon wieder fragwürdig was die Privateinstellung bringen soll.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:34
@Wortdieb
Bilder, die den Ruf schaedigen koennen, sind sowieso ein no-go. Man sollte nur das posten, was man fuer den Arbeitgeber als geeignet erachtet.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 15:40
Es wäre wirklich wünschenswert, wenn man die Diskussion mit etwas Inhalt füllen könnte und auf ständige Einzeiler verzichten könnte.

Wir sind hier nicht im Chat.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 16:14
Von sich selbst können die Leute posten, was sie wollen.
Von anderen Leuten, ohne deren ausdrückliche und nachweisbare Genehmigung, nicht.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 17:28
Ich finde auch, wenn die älteren Leutchen vorher irgendwann gefragt worden sind,
ist es okay.

Ansonsten wurde, wie ich meine, eine Grenze überschritten.


melden
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 17:41
@borabora
Geht nicht um das Bild allein. :) Das war eigentlich "Stein des Anstoßes" auf die immerwiederkehrende Frage, wie weit sollte man gehen.

Auf die Fragen einzugehen kann durchaus sehr interessant sein. ;)


@ruku
Hatte selber mal das Vergnügen auf Bildern Dritter (unbekannte Kollegen von Freunden) zu sehen zu sein. Da gab es großes Bohei darum, als ich mich beschwerte. Ich solle mich nicht so haben, war ja schließlich ne öffentliche Veranstaltung.


melden

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 17:57
Was jeder von sich selbst ins Netz stellt, ist seine Sache. Obwohl es da auch Grenzen geben mag, weil es möglicherweise strafrechtlich verfolgt werden kann?

Wenn Fotos oder Daten anderer Personen ins Netz gestellt werden ohne deren Erlaubnis oder Wissen, das geht gar nicht.

User, die sich darüber aufregen, möchten so ein Vorgehen, also das ohne ihres Wissens Bilder ins Netz gestellt werden, für sich auch nicht.
Klar, das sie sich dann aufregen.
Zitat von WortdiebWortdieb schrieb:Wird es nicht vielmehr die Zukunft sein, dass immer mehr private Ereignisse aus unterschiedlichsten Gründen mit der Öffentlichkeit geteilt werden, oder seht ihr diesen Trend eher rückläufig?
Ich kann nicht beurteilen oder wissen, wie das in Zukunft "gehandhabt" wird, meine Einstellung zum Thema wird sich dadurch nicht ändern.

Hoffe, alles beantwortet zu haben :troll:


1x zitiertmelden
Wortdieb Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Privatleben im WWW posten?

07.09.2016 um 18:04
@borabora
Zitat von boraboraborabora schrieb:Wenn Fotos oder Daten anderer Personen ins Netz gestellt werden ohne deren Erlaubnis oder Wissen, das geht gar nicht.
Das wäre vielleicht noch eine Sichtweise.. je mehr man von sich preisgibt, je transparenter man wird, umso größer die Möglichkeit, dass persönliche Daten missbraucht werden. Identitätsdiebstahl könnte so wesentlich erleichtert werden.

Nicht zuletzt hat sich diese Taktik sogar der Attentäter von München zu Nutze gemacht.


melden