Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTrÀumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlĂŒsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurĂŒcksetzen).

Job gesucht. Aber welcher?

90 BeitrĂ€ge â–Ș SchlĂŒsselwörter: JOB, Tattoos, Piercings â–Ș Abonnieren: Feed E-Mail

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 13:02
Ich kann nur widersprechen, Erzieher ist kein Beruf, in dem großartig KreativitĂ€t benötigt wird. KreativitĂ€t ist sogar in diesem Beruf gerne kontraproduktiv. NatĂŒrlich wollen Kinder 'kresativ unterhalten' werden und ihre eigene KreativitĂ€t ausleben. Doch du als Erzieher bist nur der, der den Kindern Anregungen gibt und nicht jemand, der seinen eigenen Input ĂŒber den ihren legen soll.
Gerade das Befolgen von (teils von absolut unlogischen) Regelungen sind notwendig und bedĂŒrfen keiner 'kreativen Lösung', sondern einer sehr autoritĂ€tsgebundenen.
Ist natĂŒrlich von Stelle zu Stelle unterschiedlich, aber ich kann da schon von Erfahrung sprechen, die nicht nur auf meiner Eigenen beruht.

Auch wenn deine Kollegen sich nicht an den Tattoos stören mögen, sobald die Eltern es tun, kann dies zu vielerlei Konflikten fĂŒhren.

Erzieher ist und sollte also keine Option sein.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 14:00
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=betty+edwards&_sacat=0

Wer seinen Namen leserlich schreiben kann, kann auch Zeichnen lernen. Es erfordert nur das richtige Training. So wie jede Möglichkeit, Geld zu verdienen, eine VergrĂ¶ĂŸerung der FĂ€higkeiten verlangt. Besonders bei SelbstĂ€ndigkeit, weil da alles dazukommt, was ein Chef wissen muß


melden

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 14:47
Man mĂŒsste grob die Richtung wissen, in die du möchtest.
Eher Handwerk, also Elektriker oder GĂ€rtner,.
Eher BĂŒro, oder doch lieber nochmal Schule und Studium?
Ich weiß, dass die richtige Berufswahl schwer ist.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 17:49
Werde Feuerwehrmann.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 20:15
Bin Gesundheits- und Krankenpflegerin auf einer anÀsthesiologischen und internistischen Intensivstation. Anstrengend, aber ich mags. Da spielen Tattoos und Piercings auch keine Rolle.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

21.12.2016 um 20:24
@Vicy.wolf
Ich bin gelernter Kaufmann fĂŒr Spedition und Logistikdienstleistungen und arbeite fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Spedition. Sehe selber ĂŒberhaupt nicht aus wie der klassische BĂŒrohengst ( mehrere offensichtliche tattoos, trainiere schon sehr lange, komme jeden Tag mit Air Max ins BĂŒro) kann dir aber sagen dass, zumindest in meinem Bundesland, diese Branche da ziemlich locker ist. Da du ja schon Erfahrung mit Logistik hast kĂ€me sowas in der Art ja vielleicht in frage.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 16:14
Wenn du etwas "Kreatives" machen möchtest, dann wirst du ja ein Talent haben - welches ist es?


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 17:18
@Vicy.wolf

Oh, heiteres Berufsberaten mit Robert Lembke. Welches Schweinderl hÀttens denn gern?
Zitat von Vicy.wolfVicy.wolf schrieb am 01.12.2016:Ich bin gelernte Fachkraft fĂŒr lagerlogistik aber ich bin mir nicht sicher ob ich das mein ganzes Leben lang machen will. Ich habe Tattoos und Piercings und möchte diese auch nicht verstecken mĂŒssen.
Gibt es hier gleichgesinnte?
Wenn ja was habt ihr fĂŒr einen Beruf?
Da inzwischen jeder Ladenschwengel bei EDEKA, jede Arzthelferin, jeder Behördenkasper und jeder Bankfuzzi mit Zusatzlöchern und Hautdeko herum lÀuft, sollte das doch kein Ausschlusskriterium sein.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du "was Kreatives" aber möglichst nix mit Menschen machen.
Wenn man nicht gerade einen Job als halluzinierender Einsiedler findet, in dem man beides verbinden kann, hat man ein Problem.

Allerdings ist, obwohl Allmy ein Mysteryforum ist, eine Fernberatung, ohne den Ratsuchenden und seine StÀrken und SchwÀchen zu kennen, ja fast genau so schwierig wie eine Fernheilung bei akuten Gesundheitsproblemen.

Setzt Dich hin, schreib auf, was Du kannst, was Du nicht kannst, was Du noch lernen willst, was Du machen kannst und/oder willst. Oft hilft auch ein BeratungsgesprĂ€ch bei der Agentur fĂŒr Arbeit.

Auch da kann man natĂŒrlich Pech haben, wie das junge MĂ€dchen, das gern "irgendwas mit Tieren" machen wollte. "Werden Sie FleischereifachverkĂ€uferin!" war der gute Rat.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 17:38
Bei sowas kann ich nur noch zur Berufskraftfahrerin raten.

Man hat nur ab und an mit anderen Menschen zu tun, ist unterwegs und siehst bissel was von der Welt. Am besten Kontainer fahren, da hast Du auch nix mit ab/aufladen usw. zu tun.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 17:40
Ah so, bin Schreiner vom Beruf.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:05
LokfĂŒhrer ginge auch noch. Und wenn man Menschen gar nicht abkann, dann eben im GĂŒterverkehr. ;)

Ernsthaft, schreib uns doch mal, was StĂ€rken und SchwĂ€chen von dir sind und was du gerne machen wĂŒrdest bzw. gar nicht machen willst.
Wie @Doors gesagt hat.

Floristin, zum Beispiel, verlangt auch KreativitÀt.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:06
Also heutzutage hat man in vielen Berufen mit Menschen zutun. Tattoos und Piercings sind ja mittlerweile auch kein Tabu mehr.

Vielleicht solltest du was zu deiner Qualifikation sagen, dann kann dir mehr geholfen werden.

Kann @kilroy90 zustimmen, habe mal ein Praktikum beim Floristen gemacht, mit vielen Menschen hatte ich da nicht zu tun weil ich meist hinten die StrĂ€uße gebunden und Bestecke hergerichtet, also KreativitĂ€t ist da nicht fehl am Platz und Spaß hat es auch gemacht. Aber anpacken solltest du auch können.

Edit.: Nicht Flötisten :D


1x zitiertmelden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:14
Zitat von warmerfebruarwarmerfebruar schrieb:Nicht Flötisten :D
Nu ja, vielleicht wÀre das auch was. ;)

Ich bin jetzt auch niemand, der unbedingt viel Menschenkontakt braucht, jedoch tut das ab und an sogar ganz gut.
Zitat von warmerfebruarwarmerfebruar schrieb:Aber anpacken solltest du auch können.
Als Lagerlogistiker dĂŒrfte sie das können.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:16
Bin ich die einzige, die es fragwĂŒrdig findet, ĂŒber Allmy Jobtipps zu erhalten? Niemand kennt deine Qualifikationen, deine WĂŒnsche, BedĂŒrfnisse, was du gern tust, blabla. Ein Blick auf den freien Stellenmarkt wĂ€re da eher geeignet, finde ich.


1x zitiertmelden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:17
@kilroy90

Mal was anderes, T9 kennt die Antwort ;)

Ich arbeite sogar gerne mit Menschen (Versicherungskauffrau)

Ja meinte unter anderem die Dornen der Rosen und das kalte ausspĂŒlen der Vasen. Das ist schon etwas anstrengend.

@Maaggie

HĂ€tte auch erst einmal einen Test im Internet gemacht. Es gibt sogar einen direkt vom Arbeitsamt, eigentlich eher fĂŒr SchĂŒler gedacht, aber sicherlich genau so hilfreich.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:20
Zitat von MaaggieMaaggie schrieb:Bin ich die einzige, die es fragwĂŒrdig findet, ĂŒber Allmy Jobtipps zu erhalten? Niemand kennt deine Qualifikationen, deine WĂŒnsche, BedĂŒrfnisse, was du gern tust, blabla. Ein Blick auf den freien Stellenmarkt wĂ€re da eher geeignet, finde ich.
So kann man Entscheidungen und Verwantwortung prima wegdelegieren:

"Die auf Allmy haben mir geraten, Bestatter zu werden. Die sind schuld, dass meine Kunden iregndwie kalt und abweisend sind."


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:21
@Vicy.wolf

Jo, wie bereits erwĂ€hnt, ein Test / ein kurzes Hallo beim Arbeitsamt hilft durchaus mehr, als dass irgendjemand sagt, "ich arbeite als dies und jenes und finde es super". Das hilft dir persönlich nicht - wir sind alle verschieden und gehen mit anderen Erwartungen an einen Beruf ran. Zum Beispiel wollte meine beste Freundin ihr Lehramtstudium aufgeben, mit der BegrĂŒndung, 'ne Freundin von ihr macht eine Ausbildung zur Hebamme und ihr gefĂ€llt das ja sooo gut, sie möchte auch Hebamme werden. Verzeiht, aber das war so schwachsinnig.

@Doors

GefĂ€hrlich, gefĂ€hrlich.. Allmy ist nichtsdestotrotz keine Börse fĂŒr persönliche Probleme, dafĂŒr gibt es andere Seiten oder auch Einrichtungen, wie das Arbeitsamt, der Jobs vermittelt.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:22
@Maaggie

Die Generation NSA trĂ€gt halt ihr Inneres nach Aussen gestĂŒlpt. Da ist ein Jobproblem ja noch harmlos und langweilig.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:24
Ich habe schon hĂ€ufiger mit Bekannten darĂŒber geredet, was sie denn machen möchten. Manchmal hilft so ein GesprĂ€ch auch.
Jedoch hatte ich auch die nötigen Infos, die hier leider Mangelware sind.

Ein Forum ist nicht immer ein direktes GesprÀch, das sehe ich ein, ich bin ja auch nicht stÀndig online.
Aber ab und an dĂŒrfte man sich melden, immerhin hatte sie ja eine Frage gestellt.


melden

Job gesucht. Aber welcher?

22.12.2016 um 18:29
@kilroy90

Ja, aber was bringt es denn, wenn andere dir sagen, x und y sind schöne Berufe? Ich zum Beispiel wollte Krankenschwester werden, fanden meine Eltern nicht so schön. WÀre doch zu zierlich, Ausscheidung, Schichtdienst, ... solle doch was anderes machen. Was soll das denn? Jemanden was ausreden zu wollen ist genauso unnötig wie jemanden einzureden, wie toll doch Beruf XY ist. Im Endeffekt ist der Jobsuchende derjenige, der bis zur Rente ackern muss und damit klarkommen sollte.


1x zitiertmelden