Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott und die Welt

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Glaube ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gott und die Welt

24.04.2005 um 13:33
Gott ist überall in uns und um uns -

wo seid Ihr, wenn der Herr Euch ruft???????????????


Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 13:36
>>Gott ist überall in uns und um uns<<

Stimm ich dir zu.

>>wo seid Ihr, wenn der Herr Euch ruft???????????????<<

Erklär bitte welcher Ruf das sein sollte, denn auch wenn ich genau hinhöre vernehme ich ihn nicht.

Meinst du vielleicht das Ausbleiben der Jugendlichen aus den Kirchen...?

Wenn nicht, kannst du ja den Ruf für uns hörbar machen.


LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 13:37
beim frühschoppen


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 13:39
bitte hör mit deinem sch**ß missionieren auf.
überlass jedem selbst, ob euer an gott glauben will oder nicht...

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat kirk2:"@kreis deine Sig stimmt nich mehr, das sind nich 288 Beiträge sondern 955"



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 13:39
aufm klo

big men pig men
charade you are



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 14:04
in einem schalldichten proberaum.....

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
bringt euch umverfluchte menschenbrut qualvoll und brutal blutig mordend deine vene aufzuschlitzen und das blut strömen zu lassen reinige deine seele begehe selbstmord elendiges menschenwesen (papst corey 2005)



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 14:15
Überall und Nirgendwo

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 14:17
überall in uns und in allen dingen

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 14:19
Sofern ich gerufen werde, werde ich es wohl hören :)

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 14:20
>>>wo seid Ihr, wenn der Herr Euch ruft??????????????? <<<

ich bin da, nur wo ist "er"?

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:30
*freu*
Endlich ma wieder n Thread vom Gabriel.

Ich bin mir nicht sicher wie man deine Frage verstehen
soll.
< Wo seid ihr wenn der Herr euch ruft???>

Würde er/sie/es mich wirklich rufen, würde
ich hören was er/sie/es mir zu sagen hat.
Ob ich dies dann tun würde wäre eine andere
Frage.^^

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:39
Die an " Gott " auch glauben, wissen das die Welt ein Staubkorn für " Gott " ist. Im Gegensatzt zu Seiner Grösse.

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, im NICHTS ALL - ES!


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:48
wir müssen ihn erstmal rufen, damit wir seinen antwortenden lauten, folgen können.


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:56
*machmaeinenaufquerdenker*

@phil
Würde er/sie/es uns denn überhaupt antworten? ;)

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:59
gott ist energie, alles ist energie, wir gehören zu allem, also ist es sinnlos uns selbst zu rufen...
da gott alles ist, ist er da wo wir sind und wir sind da wo er ist.

"Zunächst Unvorstellbares wird sich einst... in unverschleierter Pracht offenbaren." Galileo Galilei

alles wird bunt!



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 15:59
@Gabriel
warum sollte er uns rufen wollen ?
wäre schön , wenn du mir darauf antworten würdest .

Sabrina

______________________________
Wer kämpft kann verlieren , wer nicht kämpft , hat schon verloren .
______________________________
Wünsche sind so individuell und vielfarbig , wie die FARBEN DER SONNE in einem Wassertropfen .



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 16:01
mach dir keien hoffnung dich wird er niemals rufen

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
bringt euch umverfluchte menschenbrut qualvoll und brutal blutig mordend deine vene aufzuschlitzen und das blut strömen zu lassen reinige deine seele begehe selbstmord elendiges menschenwesen (papst corey 2005)



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 16:08
wenn du lange genug mit deinem willen rufst, aber JA!


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 16:14
@phil
Sprichst du aus eigener Erfahrung, oder ist dies nur eine Behauptung?

Oh mein Gott, Papst Corey höchstpersönlich war hier...;)

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.



melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 16:18
Die , die nicht an ihn glauben oder schlicht und einfach atheisten sind, werden ihn nicht hören , geschweige noch verstehen. diese leute hören eh auf satan und seinen anhang, ohne es zu wissen. :)

atheisten sind die narren dieser zeit

Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang.


melden

Gott und die Welt

24.04.2005 um 16:20
@phil

kennst du den spruch?

:wenn man etwas wirklich will, wird man es schaffen


melden