Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Billig, Alibaba, Wish, Nachgemacht

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:14
Kurz für die Leute die diese Seiten nicht kennen.
Wish Oder Alibaba verkaufen Produkte die Teilweise sehr gut und teilweise sehr Schlecht nachgemacht sind.
Grade im Mode, Elektro und Beautybereich boomt der Markt.
meine Frage an euch ist, was haltet Ihr davon ?
Man wartet teilweise sehr lange auf die Produkte, manchmal kommen sie garnicht an oder sind kaputt, sollte man das auf sich nehmen nur um ein paar euros zu sparen ?
habt Ihr erfahrungen mit solchen seiten gemacht ?
Also ich persöhnlich habe teilweise richtig probleme bekommen da angeblich mal etwas nicht bezahlt worden wäre, was aber nicht gestimmt hat.
ansonsten eher durchwachsen, würde aber zB nie etwas größeres dort bestellen da ich schon gehört habe das diese Produkte oft beim Zoll hängen bleiben und das geld dann weg ist.
Außerdem weiß ich nicht wie sehr man der Kosmetik und den Elektroprodukten glauben kann, sind die sachen vill sogar Gesundheitsschädlich oder gefährlich ?
Und warum kann man bei Alibaba zB nur mit Kreditkarte zahlen? das finde ich schon etwas fragwürdig oO
Bin mal gespannt auf eure Meinungen.

P.S. das ist keine werbung für die Seiten :D


melden
Anzeige

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:19
@Dr.AllmyCoR3
Da ich diesen Hype um irgendwelche Marken sowieso fuer total schwachsinnig halte, halte ich solche Seiten fuer noch groesseren Schwachsinn!

Fuer eine bestimmte Marke Unsummen von Geld zu bezahlen, obwohl sie qualitativ auch nicht besser ist als ein guenstigerer Gegenstand, erschliesst sich mir nicht. Gut, manche Menschen brauchen Statussymbole. Aber dann eine Billig-Imitation von solchen Statussymbolen zu kaufen nur um angeben zu koennen, das ist dann doch wirklich einfach nur peinlich!


melden
Ilvy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:20
@Alari
Ja ich muss ich auch immer totlachen, wenn ich 16 jährige Mädels mit Ihren türkischen Luis Vuitton Taschen sehe, die sich total geil finden...Hahahhhhahahha


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:23
Alibaba ist für mich vor allem wegen den günstigen Produkten interessant, wenn die hier normal sehr teuer und speziell sind.
Eben normalerweise Dinge die der spezialisierte Einzelhandel/Industriebedarf verkauft.

Wie zum Beispiel Walzen ect.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:23
Hab dort noch nie was gekauft und habe es auch nicht vor.

Ich lege keinen Wert auf bestimmte Markennamen. Die Qualität muss stimmen und die scheint man dort ja eher nicht zu bekommen. Da zahl ich lieber etwas mehr und habe was gescheides. 


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:25
Naja, ob eine schlechte oder gute Kopie- Kopie ist Kopie.
Wenn der Service dann noch zu wünschen übrig lässt und die Qualität schwankt, ist klar, was ich davon halte.
Nämlich nichts.
Da bleibe ich bei gewohnt gutem Standard und kaufe Qualität. Zahlt sich eben mehr aus.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:27
@Dr.AllmyCoR3
Ich kenne GearBest und Fasttech. Auf beiden Seiten bestelle ich hin und wieder. Abgesehen von der langen Lieferzeit, war ich bis dato immer zufrieden.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:32
@SergeyFärlich
ich kenn die beiden seiten nicht, gehe aber davon aus das es sich um günstigen technik kram handelt ?
also ich muss sagen, ich bin auch kein markenmensch, trage nur no name klamotten und band shirts :D sehe das auch so wie @Nereide solange die quali stimmt ist mir egal was drauf steht, habe dort einfach mal verschiedene sachen ausprobiert und muss sagen die qualitat ist nicht mal so schimm, habe sogar zwei sachen wo mir die quali sehr gut gefällt. ein produkt hatte mich diesbezüglich sehr enttäuscht.
was ich sehr gut fand, wo ich aber vill auch einfach glück hatt, drei bestellte produkte kamen trotz verlängerter lieferzeit nicht an, weswegen ich mein geld zurück wollte und auch bekam. Die sachen haben beim zoll gehangen und wish hat mir gesagt wenn die produkte doch noch ankommen darf ich sie behalten ohne das geld nochmal überweisen zu müssen


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:34
Alari schrieb:Da ich diesen Hype um irgendwelche Marken sowieso fuer total schwachsinnig halte, halte ich solche Seiten fuer noch groesseren Schwachsinn!
Ich finde den Hype nicht schwach. Das sind Namen, die sich verdient einen Namen gemacht haben.
Da steckt viel Blut und Schweiß drin, nur keiner will es sehen.
Die haben auch wirklich Klasse, sieht man an der Verarbeitung, den Schnitten und an den Stoffen.
Zudem leisten sich solche Firmen sehr gute Schneider und Designer. Sie alle machen ihren Job.
Stell mal jemanden, der bei Kik kauft, neben jemanden, der bei namhaften Herstellern kauft. Der Unterschied ist krass.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:41
@Dr.AllmyCoR3
Jawoll, das was ich dort bestelle, ist meist Technikkram ;)

Vor allem Sachen rund um die Elektrische Zigarette. Das ist dort - die meisten Hersteller kommen ja schließlich auch aus China - zum Teil für weniger als die Hälfte im Vergleich zu Deutschland zu haben.
Gerade GearBest hat des Öfteren auch sog. Flashsales, bei denen der Preis nochmals kräftig reduziert ist.

Davon ab, habe ich dort einen Fitnesstracker her (auch für die Hälfte im Vergleich zu Amazon) und einen Rucksack, der seit nem halben Jahr mein täglicher Begleiter ist.

Klamotten kaufe ich dort nicht. Allerdings allgemein nicht im Internet, die muss ich immer anprobieren.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:50
1) Wish kannte ich bislang nicht, werde ich mir mal anschauen

2) Alibaba ist eigentlich eher das Business Portal, also für B2B-Geschäfte, für den Endkunden, also B2C ist der Ableger Aliexpress gedacht. Alibaba Group wurde 1999 von Jack Ma gegründet in China, ist mit 15 Mrd US$ pro Jahr ein ganz großer Player.
Aliexpress ist auf dem Markt Russland derzeit die größte und umsatzstärkste Online-Shopping-Site!

3) Ich habe bei Aliexpress, aber auch bei anderen kleineren Händler wie Gearbest, Fasttech, Banggood usw. schon öfter bestellt.

4) Meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Allerdings habe ich die Seiten auch nicht zum Kauf von Fake-Produkten genutzt, "Marken" interessieren mich nicht, daher habe ich auch kein Interesse an Markenfakes. Ich habe dort vorwiegend Technik, Gadgets, Elektronik gekauft, insbesondere Dinge, die man in Deutschland auch nicht für gute Worte und gutes Geld im Handel bekommt.

5) Die Qualität war eigentlich immer OK. Bei Kosmetik oder gar Medikamenten hätte ich auch Angst, sowas würde ich dort nicht bestellen. Aber Elektroartikel waren immer in Ordnung.

6) Da ich dort eigentlich nur Kleinartikel (also unter der Zollgrenze von 22EUR) bestelle und keine Fakes, habe ich nie mit dem Zoll Probleme gehabt. Und als ich mal einen etwas teureren Artikel hatte, habe ich den eben beim Zoll gegen Zahlung von 19% Einfuhrumsatzsteuer abgeholt, das war ja auch kein Problem.

7) Lieferzeiten sind natürlich lang, mit einem Monat sollte man mindestens rechnen. Aber wenn man das Produkt in Deutschland gar nicht im Handel bekommt oder nur mit einem Aufschlag von einigen hundert Prozent, dann muss man das halt akzeptieren.

8) Wenn mal etwas gar nicht ankommt oder mit Transportschaden ankommt, sind die Händler meiner Erfahrung nach sehr kulant, bei Aliexpress gibt es auch eine "Buyer Protection" ähnlich wie bei ebay. Zweimal hatte ich defekte Artikel, da habe ich nach Dokumentation (Bilder, Video des Schadens) den Kaufpreis sofort zurückerstattet bekommen, ohne dass ich die Artikel zurückschicken musste (wie es bei deutschen Onlinehändlern üblich ist)


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:50
Ich vermeide Online-Shopping, wo ich nur kann. Ich kaufe lieber im stationären Einzelhandel. Ich muss Firmen wie Zalando, Amazon etc. nicht auch noch dabei helfen, den Einzelhandel zu ruinieren und die Städte veröden zu lassen.


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 12:59
Doors schrieb: Ich muss Firmen wie Zalando, Amazon etc. nicht auch noch dabei helfen, den Einzelhandel zu ruinieren und die Städte veröden zu lassen.
Genau so siehts aus.



Irgendwann wird wohl nur noch online bestellt, auch die Lebensmittel, dann hockt jeder zuhause rum und macht den Stadtbummel per google earth


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:05
otternase schrieb:6) Da ich dort eigentlich nur Kleinartikel (also unter der Zollgrenze von 22EUR) bestelle und keine Fakes, habe ich nie mit dem Zoll Probleme gehabt. Und als ich mal einen etwas teureren Artikel hatte, habe ich den eben beim Zoll gegen Zahlung von 19% Einfuhrumsatzsteuer abgeholt, das war ja auch kein Problem.
Wieso muss man bei Kleinartikel sparen?
Die kriegt man auch im Einzelhandel ganz günstig.
Also mir ist der Gang in den Laden immer noch lieber, da sehe ich nämlich die Leute, die es verkaufen.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:06
@Mohart
@Doors
diese Vorstellung empfinde ich nicht als abschreckend, eher im Gegenteil: weniger Verkehrschaos in den Innenstädten, insgesamt weniger Privatverkehr (dafür natürlich mehr Lieferdienste unterwegs), Raum in den Innenstädten kann sinnvollerer und wertvollerer Nutzung (Wohnungen, Restaurants, Freizeiteinrichtungen) zugeführt werden, auch wenn Vermieter natürlich sich ärgern, ein Rückgang der Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in den Innenstädten führt zu sinkenden oder zumindest nicht noch weiter steigenden Mieten dort und erlaubt vielleicht eher wieder, dass auch Menschen nicht nur für Kommerz, sondern auch für Wohnen und Erholung Raum in den Zentren finden, ausserhalb der Zentren entstehen hoffentlich nicht mehr in so großer Zahl Einkaufszentren auf der grünen Wiese und mehr Flächen bleiben für Natur erhalten.
Kurzum: ich sehe in einem "Aussterben" des Handels eigentlich eher eine Chance auf lebenswertere Innenstädte!


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:10
otternase schrieb:diese Vorstellung empfinde ich nicht als abschreckend, eher im Gegenteil:
Und weil du das so toll findest muß ich das jetzt auch toll finden?

Mußt nicht weiter drauf eingehen das läuft in Richtung OT ;)


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:10
@otternase
naja dann wird mehr platz gebraucht für lebensraum und für lager ob so viel mehr platz für natur ist wage ich zu bezweifeln


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:11
@otternase

Ich muss miese Arbeitsbedingungen wie die bei Amazon - erinnert sei an die Streiks - nicht auch noch unterstützen. Dass die Innenstädte wohnlicher werden und attraktiver, wenn dort nur noch Wohnungen vorhanden sind, wage ich zu bezweifeln. Dann sehe man sich reine, ladenlose, restaurantlose Schlafstädte mal an.


melden

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:11
@sunshinelight
es geht mir weniger ums Sparen, als mehr darum, dass viele Dinge in Deutschland nicht oder nur kompliziert verfügbar sind. Solche Läden mit "1000 kleinen Dingen" sind schon lange vor dem Aufkommen des Onlinehandels leider ausgestorben, der Aufwand war wohl zu gross, die Gewinnspannen auch bei höheren Preisen zu klein.


melden
Anzeige

Was sagt Ihr zu Seiten wie Wish und Alibaba?

02.03.2017 um 13:14
otternase schrieb:Solche Läden mit "1000 kleinen Dingen" sind schon lange vor dem Aufkommen des Onlinehandels leider ausgestorben
Kann ich nicht unterschreiben. Die sehe ich an vielen Ecken.
Wie kommst du darauf?


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt