weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 12:58
@brockenkotze
Nicht nur ein belasteter Vater Kontakt sonder allgemein gegen Männer. Ich kannte da mal eine die hatte Schwierigkeiten mit ihrem Vater und hat dann ihre Wut an Männern ausgelassen.

Wenn dir von klein auf eingetrichtert wird von der Mutter wie Männer “wirklich“ sind dann kommt später keine Glückliche Mann - Frau Beziehung raus und dann haben wir Leute wie besagte Dozentin... alt und verbittert.


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:02
@LukeStarkiller

Ja , das ist leider so.
Wenn man einem Menschen lange genug was Eintrichtert, glaubt er das irgendwann.
ist dann auch fast egal was.
Und sich dann davon zu lösen ist glaub ich sehr schwer, wenn nciht gar unmöglich.
Was diese Frau ihrer Tochter antut, ist echt schlimm.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:12
Gerade Baden ist doch von klein auf eigentlich so ein Papading. Der Vater meiner Tochter hat sich immer drauf gefreut, von Anfang an, und im Wasser rumplantschen ist doch auch was für Papas, im Gegensatz zu Haare flechten zum Beispiel. Papas bevorzugen meist die „wilderen“ Spiele, waschen war bei uns beim Baden eigentlich immer mehr so ein Nebeneffekt.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:16
Dann dürften Väter ihre Tochter auch nicht mehr wickeln bis sie ca. 2 Jahre alt sind und dann ohne Hilfe alleine auf die Toilette wollen.
(Wenn ich das wickeln als dritte Person beobachtet habe, habe ich mich bei dem aufkommenden Würgereiz immer schiefgelacht - Anmerkung: Nicht wenn ich selbt gewickelt habe, sondern der Vater).

Auch gehen sie irgendwann gehen sie dann alleine unter die Dusche und dann ist das Problem sowieso erledigt.

Das Mädchen nabelt sich ganz alleine ab. Außerdem ist das Verhalten der Mutter im ET eine Unterstellung und ein Misstrauen sähendes Verhalten. Wenn es schon soweit ist, sollte man sich trennen. Ich denke es es ist eine persönliche Abneigung gegen den Vater oder Eifersucht. Dabei ist die Vater-Tochter-Bindung immer enger als die Mutter-Tochter-Bindung. Später gibt es sich dann wieder.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:21
@Bauli
So wie ich die Dame verstehe, möchte sie ihrem Mann gar nichts unterstellen, sondern einfach verhindern, dass eine Situatuon entsteht, in die die Töchter rückblickend etwas hineininterpretieren könnten. Was es nicht weniger verletzend für den Vater macht.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:23
@Ilvareth
das zeigt doch aber dass das vertrauen gestört (wenn nicht sogar zerstört) ist.

und das eine Frau/mädchen "der hat mich angefasst" schreit, Das Risiko haben
Männer schon immer gehabt.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:28
Ilvareth schrieb:Was es nicht weniger verletzend für den Vater macht.
Naja, der Vater wird in jedem Fall verletzt sein. Aber die Mutter legt mit ihrer Umgehensweise auch unwissentlich den Grundstein für späteres Misstrauen gegenüber Männern. Das ist auch nicht für die Beziehung förderlich. Zumal sie ja offenbar mehr darauf gibt, was die Allgemeinheit sagen könnte. (und das nur im Konjunktiv)

Sie könnte ja spielerisch damit umgehen.

Aber man muss schon dämlich sein, sowas im Internet öffentlich zu besprechen. Wer weiss denn, was für Typen im Internet sitzen und ihre IP knacken können, weil ein kleines Kind zuhause ist???? Sie selbst benimmt sich ja auch nicht natürlich, sondern scheint einen "Verfolger" zu haben.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:40
becky schrieb:Abgesehen davon vermittelt diese Frau ihren Kindern auch ein vollkommen absurdes Weltbild. Den Sohn darf er waschen, weil der ein Junge ist, na immerhin.
Von der Logik der Guten her, dann dürfte sie eigentlich selbst den Sohn nicht waschen :D


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:48
Ilvareth schrieb:, sondern einfach verhindern, dass eine Situatuon entsteht, in die die Töchter rückblickend etwas hineininterpretieren könnten.
Woher möchte sie denn wissen, in welcher Situation ihre Tochter dies oder das hineininterpretieren könnte?

Warum bezieht sie sich "nur" auf das Baden? Der Vater dürfte sein Kind dann nicht mal auf dem Arm nehmen und lieb halten, drücken.

Da könnte sie auch was hineininterpretieren ... ist doch so?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:49
borabora schrieb:Da könnte sie auch was hineininterpretieren ... ist doch so?
stimmt.

mich würde aber mal interessieren was der Mann dazu sagt.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:50
Pallas schrieb:Von der Logik der Guten her, dann dürfte sie eigentlich selbst den Sohn nicht waschen :D
Wer weiß, vermutlich darf das dann nur der Vater. Wenn dann mal ein Elternteil ausfällt, werden die Kinder des selben Geschlechts halt nicht mehr gewaschen und angezogen :troll:


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 13:52
becky schrieb:nicht mehr gewaschen und angezogen :troll:
JA laufen nackt und stinkend durch die Straßen, oder kommen gar nicht mehr raus.

mal sehen was dann los wäre...


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 14:47
Ich finde die ganze Annahme der Mutter von Grund auf falsch;

Sie unterstellt ihrem Partner damit, dass er sich durch die Tochter als weibliches Wesen angesprochen fühlt.

Die Tochter hat aber noch gar keine weiblichen Reize. Wie alt ist so ein Kind, dass gebadet werden muss? Zwei Jahre?

Menschen, meistens Männer, die so etwas machen- also missbräuchliche Handlungen in solchen Momenten vornehmen, tun das aber nicht, weil sie durch tatsächliche sexuelle Reize stimuliert werden, sondern weil sie entweder eine Perversion haben (also den vorpubertären Körper sexualisieren), oder sich durch ihre Machtposition stimulieren und eine Art Sadismus ausüben durch den Missbrauch.

Kein Mann, der weder eine Perversion hat, noch sadistisch ist, würde ein Kind aus einer Alltagssituation heraus missbrauchen- weil es ihn gar nicht triggern würde. So wie auch kein Mann durch das Spiel mit dem Hund stimuliert wird, es sei denn er hat entsprechende "Neigungen"

Ich lese daraus, dass sie (die Mutter) denkt, dass die Nähe zwischen Vater und Tochter beim Baden zu nah wäre und daraus etwas entstehen könnte, was missbräuchlich ist. Weil das in ihm (dem Vater) angelegt ist.

Da würde ich mich als Partner ernsthaft fragen, wie sie dazu kommt so etwas anzunehmen?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 17:49
Ich denke eher das die Beziehung der Eltern etwas gestört ist und die Mutter den Vater irgendwie eins Auswischen will auf den Rücken der Tochter. Das ganze dann noch öffentlich zu machen Unterstreicht meine Theorie denn das Lesen nicht nur fremde sondern auch Freunde und Familie.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 18:03
LukeStarkiller schrieb:Ich denke eher das die Beziehung der Eltern etwas gestört ist und die Mutter den Vater irgendwie eins Auswischen will auf den Rücken der Tochter. Das ganze dann noch öffentlich zu machen Unterstreicht meine Theorie denn das Lesen nicht nur fremde sondern auch Freunde und Familie.
wie ich so was hasse, muss denn so was immer auf dem Rücken der Kinder stattfinden?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 18:20
Ich kann diese Denke null nachvollziehen und bin froh, dass sowas in meiner Familie ganz easy gehandhabt wurde: Wer zuerst da war, malte zuerst. Meine Eltern waren noch im Schichtdienst tätig, als ich im Kleinkindalter war. Je nach dem, wer Abends Zuhause war, von dem wurde ich auch gewaschen. :)

Außerdem lief bei uns eh so gut wie jeder kurze Strecken im Haus nackisch rum, zb vom Bad ins Schlafzimmer. Türen wurden auch nie abgeschlossen.

Ich bin nur froh, mit dieser Paranoia nicht aufgewachsen zu sein und mir nicht verwährt wurde, ein gesundes Verhältnis zur Nacktheit und allem, was dazu gehört, zu entwickeln.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 18:37
Dazu kann man nur sagen, man kann auch übertreiben.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 20:08
@Intemporal
Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

22.12.2017 um 23:01
dass leute hirnrissige gedanken haben und nach diesen hirnrissig handeln, ist nichts neues.
dass hingegen jede sau durchs dorf getrieben wird, als wäre es der neue standard oder der ausdruck einer welt, die 'immer verrückter' wird: DAS find ich schräg.
da wird was auf facebook gepostet und dann landet es im restlichen netz und wird aufgepeitscht; was soll das?
"mann holt im suff auf gartenfeier schwanz raus und erklärt ihn zum präsidenten der vereinigten staaten." anstatt, dass man das als weitere narretei im leben mal stehen(haha) lässt, wird darüber gesprochen, ob denn ein männliches glied ohne volksabstimmung überhaupt oberhaupt eines demokratischen landes sein dürfe.

weder das eine noch das andere ist irgendwie diskutabel.
deswegen: warum der wind?
hab selber ne tochter mit der ich wirklich gern bade, aber irgendeine frau irgendwo auf der welt, die mit sich und ihrer familie ein problem hat; was sollt's mich jucken?


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

23.12.2017 um 01:10
Kommt hier jetzt eigentlich noch eine Quelle? Oder hab ich die übersehen?


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden