weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

23.12.2017 um 01:36
Naja wenn die Frau sich wohler damit fühlt - ist das doch eigtl. kein Problem ..?! Der Vater hat 1000 andere Gelegenheiten mit seinem Töchterchen zusammen zu sein. Was mich arg interessieren würde ist viel eher wer von den beiden Eltern das "öffentlich" macht..wer kommt auf so ne schwachsinnige Idee?


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

23.12.2017 um 01:42
Ich hab keine kinder..kenne mich da nicht so aus..hmm..


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

23.12.2017 um 02:08
F.Einstoff schrieb:Am besten kümmert sich die Elternteile jeweils um den gleichgeschlechtlichen Nachwuchs. Also Väter um die Söhne und Mütter um die Töchter.
Das klappt aber im Alltag nicht. Außerdem ist es Unfug, zu glauben, dass Väter nur Töchter missbrauchen würden und Söhne "sicher" wären.
Diese Unzulänglichkeit im Gedankengang macht schon deutlich, was für ein Unsinn es insgesamt ist.
Durchfall schrieb:Das hat der Feminismus und #metoo wieder gut hinbekommen.
Quatsch. Das hat mit Feminismus nichts zu tun, denn gerade in streng patriarchalischen Gesellschaften wird davon ausgegangen, dass ein Mann sich gegenüber eines Mädchens oder einer Frau einfach nicht zurückhalten kann. Darum müssen sich Frauen verschleiern und verdecken und ist Kinderversorgung Frauensache.
becky schrieb:Den Sohn darf er waschen, weil der ein Junge ist, na immerhin.
Wie gesagt: Das zeigt nur, wie bescheuert die Idee ist.
Ilvareth schrieb:Dann dürfen Männer ja auch keine Kleidung mehr führ ihre Töchter kaufen, weil ja prinzipiell zu unterstellen wäre, dass sie ihre Töchter nach ihren eigenen, möglicherweise auch sexuellen, Vorlieben ausstaffieren....
Dabei sind es Frauen, die kleine Mädchen als Lolitas ausstaffieren, ihnen niedliche Bikinis kaufen, obwohl noch gar kein Busen zu sehen ist (wir hatten mit 10 erst Oberteile, davor gab es nur Badehosen und einen weiter vererbten Bikini, den wir wegen des Oberteils ein bisschen albern fanden).
https://de.aliexpress.com/item/Girls-Swimsuit-Children-Bikini-Set-biquini-infantil-menina-Girls-Swimwear-Teenage-girl-bi...
Warum gibt es überhaupt für kleine Mädchen andere Bademoden als für Jungs, und schon spezielle Schminke für kleine Mädchen? Sowas kaufen doch auch nicht die Väter für ihre Kinder.
Ilvareth schrieb:Wenn man jetzt den Post dieser Dame liest, steht da folgendes:
Sie selbst fühlt sich nicht gut damit, wenn Papa die Töchter wäscht. Und sie sagt, dass die Leute heutzutage so schnell die „Ich-wurde-missbraucht-Karte“ ziehen, dass sie auf keinen Fall will, dass ihre Töchter jemals auch nur auf die Idee kommen könnten, dass da was war.
Hat für mich einen großen Schuss helikoptern, eine ordentliche Portion Lattenknall und sonst offenbar keine Probleme im Leben.
Bin gespannt, wie die Töchter so als Jugendliche dann ihren Vater sehen.
Das heißt, dass sie nicht nur dem Vater, sondern auch den Töchtern misstraut. Das ist überhaupt keine gesunde Basis für eine Beziehung zwischen Eltern und Kindern.
Bauli schrieb:Das Mädchen nabelt sich ganz alleine ab.
Das darf sie aber nicht. Die Mutter hat zu entscheiden, wann und wie das zu passieren hat. :troll:
Ilvareth schrieb:So wie ich die Dame verstehe, möchte sie ihrem Mann gar nichts unterstellen, sondern einfach verhindern, dass eine Situatuon entsteht, in die die Töchter rückblickend etwas hineininterpretieren könnten. Was es nicht weniger verletzend für den Vater macht.
... und für die Töchter, denen unterstellt wird, dass sie dem Vater bösartig etwas anhängen könnten.

Hier kann ich nur zustimmen:
Beitrag von Cesare, Seite 3
Kleines25 schrieb:Naja wenn die Frau sich wohler damit fühlt - ist das doch eigtl. kein Problem ..?! Der Vater hat 1000 andere Gelegenheiten mit seinem Töchterchen zusammen zu sein. Was mich arg interessieren würde ist viel eher wer von den beiden Eltern das "öffentlich" macht..wer kommt auf so ne schwachsinnige Idee?
Wenn aber jeder Kontakt misstrauisch beobachtet wird, ob die Töchter ihn später mal falsch interpretieren könnten, gibt es weder Vertrauen zu dem Vater, noch zu den Kindern und damit keine tragbaren Familienbindungen.

Für eine funktionierende Familie braucht es Vertrauen. Die Frau, die dem Vater und den Kindern auf so eine Weise misstraut, zerstört die Familie.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

24.12.2017 um 13:43
Mich hätte es früher gefreut - als meine Kinder klein waren, war ich hinterher nasser als sie.
Für jede Arbeit, die mir ein anderer abnimmt, bin ich dankbar.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

24.12.2017 um 13:46
Oh Mann, da kann ich nur den Kopf schütteln. Irgendwie so ne Krankheit der modernen Gesellschaft: Man muss sich vor allem absichern, weil man für alles belangt werden kann.

Ich find eher die Gedanken der Mutter krank - denn dass man ein Kind wäscht, ist etwas natürliches. Wie kommt sie auf solch eine Idee?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

24.12.2017 um 13:46
was für ein Schwachsinn, unsere Kleine hat schon als Säugling mit uns gemeinsam gebadet, als sie größer war, haben wir auch alle gemeinsam geduscht, sie wusste schon früh, dass Mama und Papa unterschiedlich aussehen, und sie hat es akzeptiert. Wir waren auch bis zu ihrer Pubertät gemeinsam in der Sauna, bis sie nicht mehr wollte.
Als Kind hat sie auch mit uns im Bett gekuschelt, mitten in der Nacht kam sie mit ihrem Plüschtier und hat sich unter Einsatz von Knien und Ellenbogen ihren Platz erkämpft. Ich denke, die Beziehung dieser Herrschaften ist schwer gestört


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

24.12.2017 um 13:48
J.P.Rabo schrieb:bis sie nicht mehr wollte.
Genau, ich denke, das ist das Stichwort: Irgendwann ist die Zeit dann auch vorbei und dann müssen die Eltern das akzeptieren. Was meistens auch der Falll ist.
Trotzdem krank, dass die Mutter hier in der Eingansgeschichte überhaupt auf solche Gedanken kommt....


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

25.12.2017 um 08:11
Ganz richtig Piggeldy, zu beginn der Pubertät hatten sie keinen Bock mehr mit den Alten in die Sauna zu gehen. Ist ja auch kein Problem. Unser Neffe schloss jetzt sogar die Badezimmertür ab, wenn er duschte. Hauptsächlich wegen seiner zwei Jahre jüngeren Schwester


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

25.12.2017 um 08:20
Unsere Kleine bekam von Anfang an mit, dass Mama und Papa unterschiedlich aussehen. Das war für sie ganz natürlich. Sie bekam kindgerechte Antworten, wenn sie Fragen stellte. Irgendwann erklärte ihr die Mama, dass die Babys in Mamas Bauch wuchsen. Das fand sie faszinierend und auch etwas aufregend. Sckießlich wollte sie wissen, wie die Babys in Mamas Bauch kommen. Wir erklärten es ihr behutsam gemeinsam. Nach dem ersten iiiih! Ausruf, akzeptierte es sie. Sie brachte uns nur etwas in Verlegenheit, als Freunde mit ihrer gleichaltrigen Tochter zu Besuch kamen. Die Mädchen kamen kichernd wieder aus dem Kinderzimmer zurück. "Was gibts denn zu kichern ihr kleinen Gänschen", wollten wir wissen. "Ich hab gerade der Anne gesagt, wie die Babys in Mamas Bauch kommen."


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

25.12.2017 um 08:35
Ich glaube, dass gerade solche Sachen sind, um in der frühen Kindheit eine richtige Beziehung zu den Eltern aufbauen zu können und nicht nur eine Beziehung zur Mutter. Wenn die Dame aus der Zeitung ihrem Mann verbietet, die Tochter zu waschen, dann zeigt das ja eigentlich nur ihr Vertrauen in den Menschen, den sie angeblich liebt und mit dem sie ein Kind hat. Ich glaube, dass es früher genauso viele sexuelle Übergriffe auf Kinder gegeben hat und auch genauso viele Pädophile unterwegs waren, nur hat man es da nicht gewusst, weil es noch kein Internet gab, wo dauernd Panik Mache betrieben wird. Wie viele Pädophile kommen denn auf 1000 Väter!?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

25.12.2017 um 23:46
Was sollen dann Alleinerziehende Väter machen, die kleine Töchter haben?


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

26.12.2017 um 18:28
Einfach nicht nachzuvollziehen, kurzum absurd.
Auf den Punkt gebracht,
würde meine Frau mir verbieten unsere Tochter zu baden (aus eventuell abstrusen, in Richtung Mißbrauch
gehenden Gründen), wäre hier eine partnerschaftliche Vertrauensbasis zerstört, die ein weiteres
Zusammenleben für mich unmöglich machen würde.
Ausserdem käme mir der Gedanke, sie hätte nicht mehr alle Latten am Zaun.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

26.12.2017 um 18:54
Man sollte sonen Einzelkommentar nicht überbewerten, ist halt irgendeine Frau die dieser Meinung ist fertig. Irgendwer muss die ja baden wenn die 2 Jahre alt sind oder so und ab 5 baden die ja dann sowieso alleine oder nur mit Aufsicht und ab 6/7 dann ganz alleine.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

26.12.2017 um 19:16
Menschen gibt's. :D


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

27.12.2017 um 02:14
@Sixtus66
Sie bekam aber auch viel Zuspruch. Es gibt da draußen viele die so einer Meinung sind.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

27.12.2017 um 02:33
@LukeStarkiller
Ja aber das bekommt man echt mit allem. Gibt den größten Müll, es finden sich immer Spinner die zustimmen sofern man am richtigen Ort postet oder die richtige Follower-Fanbase hat. Wirst mindestens genauso viele oder noch mehr finden die meinen man sollte die Kinder nicht impfen. Insgesamt dürfte das mit dem Baden auf mehr Widerstand stoßen weils keine Bildung oder Wissenschaft involviert, nur Vertrauen in Ehemänner.

Übrigens badete mich mein Vater nur ein einziges Mal als ich zwei war und hatte das Wasser viel zu heiß, anscheinend merkte mans dass ich mich schlecht fühlte und als Mutter reingriff wars bei weitem zu heiß, selbst mein Vater schrie auf. Seitdem durfte der mich nie wieder baden, also ist meine Familie sogar zufälligerweise ein Negativbeispiel was dieses Thema angeht, aber natürlich nur Zufall und individuell und es geht sowieso um ein anderes Problem :D

Aber solche Dinge sind immer individuell, wenn man ahnt dass der Vater eventuell pädophile Neigungen haben sollte sollte man den von vornherein nicht in der Wohnung haben. Wobei die meisten Pädos auf fremde Kinder losgehen, die sind zuhause ganz normal und verhalten sich auch ihren Kindern gegenüber normal. Wenn dann sinds die Stiefväter (oder Mütter) die was machen.


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 10:49
Oh ja, wie geil ist das denn?
Als Vater seiner Tochter nicht mehr zu nahe kommen zu dürfen, weil man könnte ja...

Wie bitte?

Das greift mich als Mann an.

Sexueller Missbrauch ist schlimm, aber ebenso schlimm ist es, alle Männer pauschal “im Auge zu behalten“.

Wenn ich eine Tochter hätte, wer soll mir denn verbieten können, mein eigenes Kind zu versorgen?
Oder nur unter Aufsicht? Hallo?

Manchmal kann man nur den Kopf schütteln und dabei abheben, sorry...


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 10:53
Vater badet Tochter - (potentieller) sexueller Missbrauch
Vater badet Tochter nicht - der kümmert sich nicht um sein Kind


Himmelarschundzwirn, dass kann man sich doch nicht ausdenken


melden

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 10:56
Wenn ich als Frau Hemmungen haette, meinen Mann unsere Kinder - ob maennlich oder weiblich - baden zu lassen, dann wuerde ich aber mal ganz stark und intensiv meine Beziehung hinterfragen!

Muessen dann die Maenner die Soehne baden? Und was machen alleinerziehende Elternteile? Fragen ueber Fragen!!

Absoluter Quatsch!


melden
Anzeige

Väter sollen ihre Töchter nicht mehr baden

02.01.2018 um 10:58
Oh, Frage:
Welches Kind dürfte denn ein schwules Paar eher adoptieren (Kind muss ja gebadet, gewickelt etc. werden, sofern es nicht ein paar Jahre alt ist)?

Ein weibliches Kind könnte den männlichen Belästigungstrieb wecken aber ein männliches Kind hat gar keine Chance, nicht belästigt zu werden weil die Eltern schwul sind?


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst !!!!!!96 Beiträge
Anzeigen ausblenden